grosser Service - kann auch ganz günstig sein, oder?

Diskutiere grosser Service - kann auch ganz günstig sein, oder? im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe mein Skoda Fabia 1.4TDI Jg.2009, mit ca. 18000km gekauft. Aktuell ca. 76000km Anfangs habe ich den Service noch machen lassen...

  1. epikao

    epikao

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe mein Skoda Fabia 1.4TDI Jg.2009, mit ca. 18000km gekauft. Aktuell ca. 76000km
    Anfangs habe ich den Service noch machen lassen (ist ja teuer in der Schweiz).

    Als ich das Serviceheft mal genau studiert habe, und im Internet gestöbert habe, ist mir aufgefallen dass beim grossen Service vieles nur Sichtkontrolle ist. D.h. meistens werden nur 3 Filter gewechselt + Öl.
    Ob die Batterie, Klimaanlage, Licht, Scheibenwischer schlecht sind - merkt man ja selber.

    Seit sicher 3 Jahren, mache ich alles selber. (Das einzige was ich zwischendurch von der Garage machen liess, ist Bremsflüssigkeit und Kraftstofffilter)

    Selber heisst: Luftfilter, Innenfilter, Öl wechseln mit Filter u. Ablassschraube, und Bremsscheiben (das maximum was ich mir zugetraut habe).........

    Wenn ich da so gucke, muss ich erst wieder mit ca. 100000km zur Garage wegen Zahnriemen oder Partikelfilter...(neben Bremsflüssigkeit)..

    ist das so einfach/ billig?? Oder laufe ich so Gefahr, dass mir die Karre plötzlich liegen bleibt?8o
    Muss da was zusätzliches präventiv gewechselt werden (dass nicht konkret im Serviceheft steht)??

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwisel, 28.09.2015
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
    Hallo epikao
    Ich denk mal so wie du das machst ist alles OK.
    Vielleicht wenn ich mehr Bock hätte würde ich es auch machen aber weist du ich bin aus dem alter raus mich unter die Kiste zu legen hab ich früher gemacht jetzt nicht mehr.Stimmt schon vieles ist Sicht Kontrolle und natürlich die Öle und filter wechseln. Bremsen ist so ne Sache würde und hab ich auch schon gemacht hilfreich ist wenn du jemanden kannst der das von Beruf her macht und mit dem Zahnriemen + Wasserpumpe ect. Jo Werkstatt. Hat meiner jetzt bekommen bei 130tkm hast also noch Zeit ich hab nämlich auch den 1,4 TDI bj.09.Hat mich alles in einer freien Werkstatt + Inspektion+bremse vorne komplett 960€ gekostet.
    VG.mike
     
  4. #3 Octarius, 28.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Zum Erhalt der Garantieansprüche musst Du in die Fachwerkstatt. Auch bei Kulanzregelungen kan es hilfreich sein ein gut geführtes Serviceheft zu besitzen. Das ist aber nicht ganz billig.

    Ich selbst trage nach Ablauf der Garantiezeit die verbleibenden Risiken selbst und lasse das reparieren was fällig ist, mehr nicht. Bisher bin ich sehr gut und preiswert damit gefahren.
     
  5. #4 schwisel, 28.09.2015
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
    Hallo Octarius
    Über die 2 ersten Jahre Garantie-kulanz brauchen wir doch nicht nicht ehrlich nicht reden.Das die jeder hier von uns macht seh ich doch mal als gegeben an oder?
    Und wenn du noch Garantieverlängerung genommen hast noch länger
    Also meine Antwort bezog sich nur auf die Zeit danach.
     
  6. #5 Octarius, 28.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das muss wirklich jeder halten wie ein Dachdecker. Ich bin recht sensibel und registriere jede Unregelmäßigkeit, achte auch auf Lebensdauer der Verschleißteile. Ansonsten bekommt mein Wagen keinen Service und hält genauso lange wie andere Fahrzeuge auch. Das Restrisiko ist eben das dass Du manche sich anbahnenden Defekte nicht erkennst und Du deshalb mehr Ärger oder einen Ausfall hast.

    Mein letzter Octi ging mit Kilometerstand 300.000 nach Unfall ins Ausland und dürfte dort immer noch laufen.

    Meine Autos gehen auch kaputt. Ich lass die dann reparieren oder mach das auch selbst. Ich verzichte aber auf unnötige Durchsichten und fülle fehlendes Wischwasser selber auf.

    Wer auf Nummer sicher gehen will gibt seinen Wagen halt zum Kundendienst. Eine klare Empfehlung kann ich aber nicht abgeben da jeder andere Bedürfnisse hat.
     
    schwisel gefällt das.
  7. #6 schwisel, 28.09.2015
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
    Seh genau so wie du
     
  8. #7 Octarius, 28.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Für mich sehe ich noch den Vorteil dass ich je nach Arbeit die dazu genau passende Werkstatt auswählen kann. Diesen Sommer hatte ich z. B. Huddel mit der Klimaanlage. Dabei war der Skoda Fachbetrieb nicht der kompetenteste.
     
  9. #8 schwisel, 28.09.2015
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
    Hast mich dran erinnert was nächstes Jahr ansteht.meine ist zwar noch von der Funktion noch OK aber 6 j. Hat dar keiner mehr nach geschaut. Wo bringst du deinen für die Klima hin?
     
  10. #9 Octarius, 28.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dazu hab ich ne freie Werkstatt. Vergangenes Jahr war mein Kompressor platt. Nach Tausch gab es im Sommer immer wieder Ausfälle. Die Werkstatt hat den Fehler nicht gefunden, der hinzugezogene Skodapartner ebenfalls nicht. Schlussendlich bin ich selber mit Hilfe dieses Forums drauf gekommen (Wasser im Klimakreislauf, Trockner zu alt).
     
  11. epikao

    epikao

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Danke, dann bin ich ja beruhigt ^^

    Wann muss eigentlich der Turbolader gewechselt werden?

    Mit 1600€ nur das Teil allein, wird das wohl dass teuerste vom Motor sein :whistling::thumbdown:
     
  12. #11 Octarius, 28.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Gar nicht, nur wenn er defekt ist.

    Im Fall der Fälle gibts den auch günstiger außerhalb der Markenwerkstatt.
     
    schwisel gefällt das.
  13. epikao

    epikao

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    d.h. Die sind robust und fallen vielleicht erst bei 150000km aus- oder noch mehr?
     
  14. #13 Octarius, 28.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ein Turbo kan wie jedes andere Teil am Auto immer mal kaputt gehen, muss aber nicht. Normalwerweise hält der Turbo ein Autoleben lang, nicht nur 150.000 Kilometer.
     
  15. #14 Danny22, 29.09.2015
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    50
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Kann aber auch schon nach 5000 km kaputt sein :D
    Ich mache alle Inspektionen nach der Garantie selber. Da weiß ich einfach was gemacht ist.
     
  16. #15 alimustafatuning, 29.09.2015
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    Ich mache meinen Service auch schon 10 Jahre selber. Mein Auto fährt immer noch. Den Dieselfilter beim Pumpe Düse Motor selber zu wechseln ist auch kein Problem weil er sich alleine mit Kraftstoff füllt. Einfach ein paar mal Zündung an und aus .. Es gibt defekte die kündigen sich selber schleichend an.. Vorsorglich es Tauschen von Lichtmaschinen Turbolader Lmm usw ist Quatsch.... Da Austauschteile oft schlechter als noch die alten verbauten Teile sind
    ...
     
  17. #16 schwisel, 29.09.2015
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
    Ja vorsorglich Teile tauschen (außer dem Zahnriemen) wer macht das dem schon ich Tausch doch keine Teile nur weil sie eventuell kapput gehen könnten.Und wenn man genug Ahnung vom auto hat kann man ja auch die meisten Sachen selber machen.wie gesagt wenn man Bock hat
    VG.mike
     
  18. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    ich mache seit Km 0 alles selber bis auf Reifen -> Felge ziehen und Spur einstellen (wenn nötig, beim Octavia war es noch nicht nötig) da ich weder eine Reifenmontiermaschine habe noch einen Achsmessstand *g*
    Für Zahnriemen leihe ich mir ne Bühne und das Absteckwerkzeug. Genauso für Bremsflüssigkeit (die Befüllmaschine).
    VCDS ist natürlich vorhanden (braucht man immer wieder z.B. beim DSG Öl Wechsel oder Inspektion zurück setzen).
    Achja eine Reparatur habe ich kurz vor Ablauf der 2 Jahres Garantie doch in Auftrag gegeben: Hochdruckpumpe tauschen lassen (~2000€ normal).

    Dieselfilter ist wirklich nicht schwer zu wechseln.
     
  19. #18 Octarius, 29.09.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    865
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dieselfilter?

    Wie lange hält sowas? :wacko:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 schwisel, 29.09.2015
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
    Steht doch bestimmt in den Service unterlagen drinn.
     
  22. epikao

    epikao

    Dabei seit:
    08.02.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    da kommt mir noch was in den Sinn,
    müsste ich nicht bald das Öl für Handgetriebe wechseln lassen?
     
Thema: grosser Service - kann auch ganz günstig sein, oder?
Die Seite wird geladen...

grosser Service - kann auch ganz günstig sein, oder? - Ähnliche Themen

  1. Fahren mit der Meldung "Service jetzt"

    Fahren mit der Meldung "Service jetzt": Hallo, mein Auto hat 203000km und meldet "Service jetzt". Ich bin aktuell 800km weit von der Skoda Werkstatt wo ich bis jetzt alle Inspektionen...
  2. SUV...und die größere Verantwortung

    SUV...und die größere Verantwortung: Viel der neuen Kodiaq-Käufer sind vorher einen Kombi oder eine Limousine gefahren. Der Kodiaq allerdings ist merklich höher und schwerer. Wie ein...
  3. Genaue Grösse der Phonebox

    Genaue Grösse der Phonebox: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und bin froh dass ich auf euer Forum gestossen bin. Ich habe mir auch ein Kodiaq bestellt und die Bauwoche...
  4. Wie groß sind hier die Škoda Fabia Fahrer ?

    Wie groß sind hier die Škoda Fabia Fahrer ?: Hallo Mich würde interessieren wie groß hier die Fabia Autofahrer sind ? Ich bin mit ca. 1.92 bestimmt einer der größeren ...
  5. Welche Felgen Größe für skoda rapid spaceback

    Welche Felgen Größe für skoda rapid spaceback: Hallo Würden diese an meinem skoda rapid spaceback Baujahr 2016 drauf passen. Rial 5X112 Alufelgen 6,5 X 15 ET 45 15 zoll.