Großer Raum und kleine Schwächen

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Stollentroll, 03.03.2014.

  1. #1 Stollentroll, 03.03.2014
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    35000
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    75757
    Seeehr oberflächlich. Ölverlust? Welcher Motor? fehlt - und wenn, dann ist das auch ein VAG Thema generell und kein Roomy spezifiisches..
    Mein Motor fällt nicht durch Ölverbrauch auf. max 0,25l zwischen den LL-Wechseln.

    Seltsam auch, daß man die "chronischen" Radaufhängungen hier im Forum nicht recht bemerkt. Vielleicht habens ein altes Exemplar erwischt mit den Domlagern des einen (von drei) falschen Lieferanten....
    Dann poltert die Vorderachse etwas, aber das ist keine ausgeschlagene Radaufgängung - oder gehört das Domlager dazu?

    Naja - wie alle Tests halt: kaum zu brauchen....
     
  4. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Vielleicht vom ADAC übernommen.
     
  5. #4 Roomstergirl, 04.03.2014
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

  6. #5 Stollentroll, 04.03.2014
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    35000
    Genau! Die Einzigen die wirklich Ahnung haben sind wir hier im Forum, und da insbesondere der Mitstreiter
    ARA, der mal in dem Thread "Ein Neuer muss her" (oder so ähnlich) eine sehr gute Gegenüberstellung vom
    Facelift- und vor-Facelift Roomy geschrieben hat.
    @Ara: Den Beitrag könntest du nochmal bei Autoplenum posten, um die Roomster-Kultur in D-Land aufrecht zu erhalten!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Roomstergirl, 04.03.2014
    Roomstergirl

    Roomstergirl Guest

    .
     
  9. #7 Stollentroll, 06.03.2014
    Stollentroll

    Stollentroll

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,2 TSI 63 KW
    Kilometerstand:
    35000
    Hier ist nochmal ARA sein ruhmreicher Vergleich aus dem Thread "Ein Neuer soll her." Thema: Roomster versus Roomster-Facelift:

    So, die ersten 300km sind runter. Mein erstes Fazit: Wie konnte ich 4 jahre den 1.4er fahren. Ein Unterschied wie zwischen Bayern und den Franken. Im ernst: Ich hätte den Unterschied nie für so Groß gehalten. Beim 1.4er gilt: Je lauter , um so schneller. Beim TSI merkst Du gar nicht, das Du immer schneller wirst. Mir ging es auf der Landstraße beim Überholen mehrmals so. Man gibt ein bisschen Gas, um an den LKW vorbeizufahren und sieht nach dem Wiedereinschären, das man schon 120 fährt. Und das bei nur 86PS. Da wird der 105PSer nicht viel mehr können. Irgendwie liegt er auch besser auf der Straße gegenüber dem alten.. Mit 205 oder gar 225 Schlappen würde er wie ein Brett auf der Strasse liegen. Das Licht ist auch um Längen besser. Selbst, wenn das Kurvenlicht nicht wäre. Viel Heller und auch Weiter. Auch das Platzgefühl hintern Lenkrad ist besser.Beim Alten war das lenkrad komplett Richtung Fahrer Herausgezogen. Jetzt gerade bis zur Hälfte.Oder ist das Lederlenkrad etwas Größer, so das es weiter weg stehen muß? Egal, ist ein schöneres Gefühl als einfache Plastik. Tja, Leder tut so manches Aufwerten - egal ob dasAuto oder die Erotik. Mindestens die hinteren Schmutzfänger würde ich jedem Empfehlen. Die Heckklapse bekommt nur noch einen Bruchteil des Drecks ab. Spart auch Geld, da er weniger Gewaschen werden muss. Das Display für den BC ist nun endlich auch immer Beleuchtet.
    Da sind wir auch bei meinen, zur Zeit einzigen, Kritikpunkt. Das Display hätte dem der Klima und des Radios angepasst werden sollen. Sieht besser aus und ist auch besser Ablösbar. Vor allem für Fahrer die eine Lesebrille brauchen.
    Ach so. Das Radio. Es hat an Klang und Empfang deutlich Zugelegt. Prima.[
    /quote]
     
Thema:

Großer Raum und kleine Schwächen

Die Seite wird geladen...

Großer Raum und kleine Schwächen - Ähnliche Themen

  1. Großes Problem - mit Latein am Ende

    Großes Problem - mit Latein am Ende: Guten Morgen, ich konnte schon die Nacht nicht schlafen weil mich das mit dem Auto irgendwie nicht in Ruhe lässt. - Am Dienstag Nachmittag fuhr...
  2. Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach

    Problem mit Standheizung S3, 12 Volt Batterie Schwach: Hallo Leute, ich habe kleines Problemchen zu melden. Beim Standheizung Einstellen bekomme Fehler 12 Volt Batterie ist Schwach. Skoda Händler hat...
  3. Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?

    Kleinere Lackschäden beseitigen, wie macht ihr´s?: Leider hat der Kleine schon kleinere Kratzer, Abplatzungen an der Türkante (ca. 2mm groß). Wahrscheinlich stammen diese aus unserer Garage. Wie...
  4. Kleiner Schalter rechts unterm Lenkrad. Was kann der?

    Kleiner Schalter rechts unterm Lenkrad. Was kann der?: Hallo, habe einen originalen Tschechen in der Tschechei gebrauch erstanden. Er unterscheidet sich leicht von seinen deutschen Kollegen, was z.B....
  5. Panorama Dach groß und klein?

    Panorama Dach groß und klein?: Hallo Leute , wie der Titel schon sagt, gibt es wohl 2 Arten vom Panorama Dach. Freitag war ich bei meinem Händler um mir einfach mal den...