Großer LLK für 1.8T

Diskutiere Großer LLK für 1.8T im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich würde gerne meinem Octavia RS einen großen mittigen LLK verpassen. Allerdings kenne ich da kaum einen Anbieter. Forge z.B....

  1. #1 -=Ultimate=-, 13.08.2006
    -=Ultimate=-

    -=Ultimate=- Guest

    Hallo zusammen,

    ich würde gerne meinem Octavia RS einen großen mittigen LLK verpassen. Allerdings kenne ich da kaum einen Anbieter. Forge z.B. hat was ganz feines im Programm, auch extra für Octavia, allerdings kostet das Teil auch viel zu viel. Kennt noch jemand ein paar Anbieter?

    Wichtig ist, dass der LLK Ein und Auslass auf der linken Seite hat. Ein auslass auf der rechten seite würde sehr lange schlauchwege nach sich ziehen, was wiederrum das ansprechverhalten verschlechtert und zu unnötigem Druckverlust führt. Okay, hier kann man mit der Ansaugbrücke vom 225PS Abhilfe schaffen, aber wie groß ist da der Aufwand, und was kostet alleine die Ansaugbrücke?

    Bei ebay sind auch immerwieder welche drin, aber taugen die qualitativ auch etwas?


    Gruß

    Kersten
     
  2. R2D2

    R2D2 Guest

    Wozu mittig? Das hat die von dir beschriebenen Nachteile... Und wenn es unbedingt ein größerer LLK sein mus... Wie wärs denn mit sowas?

    http://www.muggianu-turbo.de/de/zubehoer.html

    Frag einfach mal da an, vll. kannst auch ein Schubumluftsystem (sofern der RS das nicht eh hat) verbauen, das bringt dir eh mehr..
     
  3. #3 -=Ultimate=-, 13.08.2006
    -=Ultimate=-

    -=Ultimate=- Guest

    Hi,


    die von mir genannten Probleme mit den langen Schläuchen treten nur auf, wenn der Auslass des LLk rechts ist und der Schlauch ans linke Ende zur Ansaugbrücke zurück muss. Ist der Auslass auch links, so wie bei forge, dann ist der schlauch vielleicht 10-20cm länger als beim original-LLK.
    Oder wenn die Ansaugbrücke nach rechts zeigt, wie beim 225PS, dann würds auch mit den universellen LLK`s passen. Der 225PS hat ja bekanntlich 2 LLK`s die auch irgendwie miteinander verbunden sind, also mit mehr als 1m Schlauch von links nach rechts und das funzt auch ohne Probleme.

    Von den Plug&play austauschbaren LLK`s an der Seite halte ich nicht sonderlich viel, da meiner meinung zu klein, schlechte Kühlung und außerdem fast so teuer wie die großen mittigen. Aber das mag jeder selber entscheiden. Vielleicht spielt die Optik bei mir ja auch eine kleine Rolle.

    Forge bietet jedenfalls ein komplettes Set, mit schläuchen und allem, da muss nichtmal die stoßstange umgebaut werden, kostet aber knapp 1200€.


    Gruß

    Kersten
     
  4. #4 shorty2006, 13.08.2006
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    was bringt den ein grösserer ladeluftkühler, gegenüber dem serienmässigem?
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Nun... so schlecht, wie die Lösung mit den LLK seitlich immer gemacht wird, ist sie gar nicht, sonst würde das sicher niemals serie gemacht werden. Ich denke, es fehlt uns allen hier am nötigen Detailwissen über die Strömungsverhältnisse der Zuluft zu den LLK, um das beurteilen zu können.
     
  6. #6 Andi_RS, 14.08.2006
    Andi_RS

    Andi_RS

    Dabei seit:
    01.02.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TSI DSG
    Hallo,

    also ich habe den "SMIC" Sidemount LLK von DTH drinnen, bin voll zufrieden damit. Er wird einfach gegen den Serien-LLK getauscht (ohne irgendwelche Zusatzarbeiten).

    Bei den 30° Grad Außentemperaturen habe ich auf jedenfall gemerkt, das ein anderer LLK drinnen ist.

    Kann diesen nur weiter empfehlen.

    Mfg
    Andi_RS
     
  7. #7 -=Ultimate=-, 14.08.2006
    -=Ultimate=-

    -=Ultimate=- Guest

    Also,


    mir sind die SMIC einfach zu teuer für das Ergebnis. Bei einem mittlerem hab ich eben mehr Luft nach oben, denn wer weiß auch was später noch am Motor so alles kommt.....Ich will den originalen auch nicht schlecht machen, ist glaub ich auch der gleiche wie bei den 1.9TDI`s, allein das wäre aber auch schonmal ein Grund für VW wegen Kostensenkung........




    Gruß

    Kersten
     
  8. #8 Andi_RS, 14.08.2006
    Andi_RS

    Andi_RS

    Dabei seit:
    01.02.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TSI DSG
    Also meiner hat um die 500,-€ gekostet und geht auch ohne Probleme bis 300PS.
    Dieser ist eben leicht einzubauen ohne noch irgendwelche andere Sachen tauschen zu müssen. Er kühlt die Luft 8 - 10° Grad mehr runter als der Serien LLK. Ein großer schafft auch nicht viel mehr. Deine Turbo Ansprechzeit wird auch verlängern mit dem großen LLK, weil sich erst mal der Druck aufbauen muß oder musst eben gleich einen großen Lader mit verbauen ?

    Mfg
    Andi_RS
     
Thema: Großer LLK für 1.8T
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. großer llk octavia

    ,
  2. skoda superb 3t 1.8 tsi ladeluftkühler

    ,
  3. 1.8 tsi größerer ladeluftkühler

    ,
  4. ladeluftkühler 1.8t octavia,
  5. ladeluftkühler mit ein und auslass auf der selben seite,
  6. größerer ladeluftkühler skoda octavia 1.8 t,
  7. octavia 1.8t ladeluftkühler,
  8. Skoda octavia 1.8 t ladeluftkühler,
  9. skoda octavia 1.8t ladeluftkühler,
  10. skoda superb 1.8t ladeluftkühler
Die Seite wird geladen...

Großer LLK für 1.8T - Ähnliche Themen

  1. Welche PR.-Nummer für Bremsen 1.8t 4x4

    Welche PR.-Nummer für Bremsen 1.8t 4x4: Hallo, ich habe einen Octavia 3 Kombi, BJ. 05.2014, 1.8t 4x4, 180 PS 280NM. Leider ist der Aufkleber im Kofferraum zur Hälfte weg und ich sehe...
  2. Octavia III CD- Spieler nicht bestellt. Größe Handschuhfach

    CD- Spieler nicht bestellt. Größe Handschuhfach: Hi @ all, ich habe bewusst auf das CD- Laufwerk verzichtet, da ich keines brauche und der Meinung war, dass dann Handschuhfach größer ist. Jetzt...
  3. Sehr große Normverbrauchsunterschiede bei sehr ähnlichen Autos

    Sehr große Normverbrauchsunterschiede bei sehr ähnlichen Autos: Hallo zusammen, bevor ich mir den Suzuki Vitara gekauft habe, hatte ich mich schon mal mit dem Ssangyong Tivoli befasst, erschrak aber heftigst...
  4. Octavia III 128GB Memory Stick zu gross?

    128GB Memory Stick zu gross?: Hallo zusammen! Fahre einen 2016er Octavia Combi 2.0 TSI RS mit dem Columbus Infotainment. Habe jetzt einen 128GB Memory Stick mit Musik gefüllt...
  5. Wer ist innen größer? Kodiaq oder Allspace

    Wer ist innen größer? Kodiaq oder Allspace: Hallo zusammen, ich habe mir gerade mal den Allspace im Konfi zusammen gestellt, da steht für die dritte Sitzreihe, bis 1.60m. Meine Frage nun,...