Großer Fabia Qualitätsthread

Diskutiere Großer Fabia Qualitätsthread im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Da ja hier viele Leute über den Fabia und gewisse Probleme schreiben, wie wäre es wenn alle Leute in diesem Thread ihre Erfahrungen POSITIVER und...

  1. fawel

    fawel Guest

    Da ja hier viele Leute über den Fabia und gewisse Probleme schreiben, wie wäre es wenn alle Leute in diesem Thread ihre Erfahrungen POSITIVER und NEGATIVER Natur beschreiben. Am besten immer in festen Abständen z.B: bei erreichen der 15tkm Intervals.

    So entsteht nicht der Eindruck Fabias haben nur Probleme mit Koppelstanden, Mäusekinos oder sonstwas, sondern es kommen auch die leute zum Wort die keine Probleme haben.

    Bitte nur die Sachen posten, wenn jeder noch andere Einträge kommentiert usw. wirds unübersichtlich ;-)

    Beispiel (meins):

    Fabia EZ 05/2003, aktuell 35tkm
    - Klappern am Tacho ab ca. 7tkm, wurde schnell und gut auf Garantie behoben
    - sonst nix bis zur 15tkm Inspektion
    - bei der 30tkm Inspektion wurden die hinteren Türen nachgestellt und geschmiert (gingen schwer obwohl nie in benutzung), sonst auch keine Probleme
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Štefan, 14.04.2004
    Štefan

    Štefan

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Konstanz/Bodensee
    Fahrzeug:
    Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
    Werkstatt/Händler:
    Gohm + Graf Hardenberg Aach
    Kilometerstand:
    499
    Fabia 1.4MPI 50kW, EZ 04/2000, aktuell 44.444km

    [​IMG]

    - bei 15.000 km Lenkwinkelsensor und Zylinderkopfdichtung, beides auf Kulanz behoben
    - bei 18.000 km Öldrucksensor defekt (ca. 30€)
    - seit 20.000 km Knarzen im Armaturenbrett, behoben durch Einsetzen eines Gummiteils hinter der mittleren Lüftungsdüse
    - bei 35.000 km Temperaturgeben defekt (ca. 30€)
    - bei ca. 35.000 km einsetzender Ölverlust, ständig Tropfen unter dem Auto auf dem Parkplatz, mittlerweile behoben: Leck am Dichtmaterial der Ölwanne + Riss in der Hülle des Ölmessstabes

    Hab meinen Fabia jetzt ziemlich genau 3 Jahre und bin immer noch zufrieden. Ist aus der ersten Serie, da kann man die defekte ZKD und den LWS auch verzeihen. Würde jederzeit wieder Fabia kaufen => bin super zufrieden, denn defektfreie Autos gibt es nicht!

    Gruß Štefan
     
  4. #3 Caraudio, 14.04.2004
    Caraudio

    Caraudio Guest

    Hab meinen Fabia seit ca. 3 Monaten und 19.000 sind drauf.

    Knarzen ober der Tachoeinheit - behoben
    Knarzen links bei der Lüftung - noch immer nicht behoben
    Rückbank klappert - nicht behoben
    ABS Steuergerät defekt - wrude getauscht
    Temperaturfühler für die Heizung defekt - getauscht
    Keinen Radio Empfang - behoben
    Rücklicht bei Regen angelaufen - behoben
    Spritzwasserpumpe defekt - getauscht

    Abgesehen von den Problemen läuft er ganz gut!
     
  5. #4 Andre H., 14.04.2004
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    Meine Probleme nach 75000 km / EZ 12.2000

    - sporadische Elektronikprobleme mit Ausfall des Airbag (wurde nach mehrmaligen Austausch verschiedener Steuergeräte nun endlich behoben = Garantie)
    - defekter Kraftstoffkühler (keine Garantieleistung)
    - defektes Komfortsteuergerät (Funkfernbedienung funktionierte nicht mehr = Garantie)
    - defekte Batterie nach nur knapp 2 Jahren (keine Garantieleistung)
    - defekter Motor-Temperaturfühler (Garantie)
    - Gurt auf Fahrerseite rollte nicht mehr auf (Garantie)
    - defekte dritte LED-Bremsleuchte (keine Garantieleistung)
    - Knarzen hinter mittleren Lüftungsdüsen (provisorisch behoben - keine Garantieleistung)

    Ansonsten bisher keine mechanischen Probleme von Seiten Fahrwerk oder Motor - nur Elektronik!

    Gruß,
    André
     
  6. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI / LR Discovery IV SDV6 / Roomster Scout
    Mein Fabia:

    EZ: 29.12.2003
    Kilometer: 3000

    - Tachoklappern (noch nicht behoben)
    - Spur trotz 2 mal nachstellen, nicht immer 100% gerade, aber vernachlässigbar (erst mal die Sommerreifen drauf machen)

    - 2mal Batterie leer (Radio vom Freundlichen falsch angeklemmt)


    Sonst Top - tolles Auto
     
  7. #6 Zimmtstern, 14.04.2004
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    einspruch! :D
    doch-gibt es!
    unser toyota corolla 1.4 xli.
    bj 1992, im jahre 2000 mit ~ 97.000 km abgegeben,
    ohne jemals etwas dran gehabt zu haben.
    nur die üblichen inspektionen und einmal reifenwechsel [alle 4].

    zum fabia:
    alles in allem ein tolles auto.
    bj/ez 11-2002, fabia 1.4 16 V [75 ps] comfort, bisher 22400 km,
    beide motoraufhängungen gewechselt sowie expansionsventil
    der klimaanlage, alles auf garantie,
    fahrersitz quietschte wie eine olle matratze-> auf garantie repariert,
    nach einem jahr wechsel des o-lederlenkrad, weil sich eine naht löste,
    aber das sollte man ja nicht als direktes fabia-problem bezeichnen.
    ausser das mich die qualität der instrumentenoberfläche stört [IMHO billigstes plastik] bin ich absolut zufrieden.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 turbo-bastl, 14.04.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Mit 85.000 auf dem 1.9er TDI PD Combi:

    - Leichtes Klappern und Stöhnen im Amaturenbrett
    (aber erst seit einem Auffahrunfall, also kein Fehler von Skoda, denn davor wars weitgehend ruhig)

    - Die Wände der Seitenfächer im Kofferraum halten kaum noch was; die Befestigung im Kofferraumboden ist "verschlissen" (bei A4 und Octavia ist das von Haus aus besser gelöst).

    - Das größte Problem: Bei ruckartiger Gaswegnahme beschleunigt er noch ca. 100-150U/min. weiter. Vor allem im zweiten Gang ist das sehr nervig. Das lasse ich bald beheben.

    - Bei den beiden letzten Inspektionen hat das Steuergerät öfter Unsinn, z. B. ASB- und ASR-Defekte angezeigt. Nach einem zweiten Diagnose-Durchgang nicht mehr.

    Nächste Woche mache ich die 90er beim Freundlichen, mal schauen, was der noch findet.

    Bei Wege: Mein Octavia ist bei 30 Tkm absolut störungs- und klapperfrei. Letzteres war der A4 bei 30 nicht mehr. Respekt@Skoda.
     
  10. #8 mickey74, 14.04.2004
    mickey74

    mickey74

    Dabei seit:
    26.11.2002
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Belgrad Belgrad-Serbien
    Fahrzeug:
    Superb II 2.0 TDI CR DSG L&K und Superb II COMBI 2.0 TDI CR DSG 4x4 Elegance
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo,

    Also bei meinem Fabia EZ 08.2001 hatte ich folgende Probleme:

    bei cca 20000 km beide Koppelstangen und der Handbremsschalter defekt (garantie)
    bei 22000 km Klimakompressor gewechselt (garantie)
    bei 25000 km rechtes Radlager vorne gewechselt(garantie)
    bei 28000 km Hauptbremszylinder gewechselt (garantie)
    bei 50000 km knarzen im Armaturenbrett behoben (garantie)
    bei 110000 km Kupplung-Nehmerzylinder gewechselt (kulanz)
    bei 115000 km zwei Motorlager gewechselt

    Es sind noch beide hinteren Anschlagpuffer auf den Stossdaempfern defekt und ich muss warscheinlich die vorderen Daempferlager wechseln.da hier schlechtere Strassen als in der EU sind und mein Auto Tiefergelegt mit 16 Zoll Raeder faehrt liegt dies nicht an Skoda.
    da Firmenauto, muss ich den Fabi bis 200000km fahren.Motor verbraucht kein Oel, also denke ich,er wird halten

    Gruss

    Mickey
     
Thema:

Großer Fabia Qualitätsthread

Die Seite wird geladen...

Großer Fabia Qualitätsthread - Ähnliche Themen

  1. Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016

    Zünd oder Startunterbrechung Skoda Fabia 3 bj.2016: Benötige einen Tipp wo ich eine Zündunterbrechung oder Startunterbrechung abgreifen kann.
  2. Fabia III Ambition löst Japaner ab

    Fabia III Ambition löst Japaner ab: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen habe ich mein neues Auto bestellt, nachdem ich seit fast 16 Jahren einen Mitsubishi Colt gefahren bin. Meine...
  3. Privatverkauf Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3

    Federn aus Sportfahrwetrk Fabia 3: Hallo, habe meinen Fabia 3 Combi (81KW Handschalter) mit Skoda Sportfahrwerk bestellt. Die Federn habe ich noch vor der Auslieferung gegen Eibach...
  4. Fabia kommt, Umbau naht

    Fabia kommt, Umbau naht: Schönen guten Abend zusammen, am Dienstag bekomme ich meinen neuen Fabia 3 Kombi in RaceBlu. Trotz das es ein Vernunftkauf ist möchte ich dem...
  5. Antwort von KW auf meine Anfrage für eine KW gewindefahrwerk Fabia Combi

    Antwort von KW auf meine Anfrage für eine KW gewindefahrwerk Fabia Combi: vielen Dank für Ihre Anfrage und dem damit verbundenen Interesse an unseren Produkten. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass aufgrund zu...