Große Verwirrung bei Winterreifen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von GunniGT, 14.10.2014.

  1. #1 GunniGT, 14.10.2014
    GunniGT

    GunniGT

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Palim Pailm,

    ich soll für das Auto meiner Freundin und ihrer Mutsch neue Winterreifen suchen. Da ich mich mit Skoda kaum auskenne bzw. diese Reifenformate kaum kenne habe ich als erstes mal die Skodasupportseite geqüalt.

    Unter Folgendem Link http://www.skoda-auto.de/service/se...fung/Documents/Serienreifen_Skoda_2014_07.pdf (Seite 70 ist das Modell meiner Freundin) habe ich via der e11* Nummer die Reifengrößen gefunden.
    Bisher fuhr sie 15 Zoll und will diese auch gerne behalten.

    Das Problem ist (zumindest sehe ich das so ^^), dass die Reifengrößen "eigenartig" sind (wie Sondergrößen :?: ), da die 185/55 R15 Reifen teurer sind als die 185/60 R15 Reifen. Aber die 60er werden in dem Dokument nicht aufgeführt. Kann man die mit Einzelabnahme trotzdem fahren oder gibt es etwas was ich komplett übersehe?
    Die Schlüsselnummer ist: 8004 AFG00018 und da bieten mir diverse Reifenseiten immer noch die 60er Höhe an.

    Das ist sehr verwirrend.


    Das Auto meiner Schimu hat diese e11* Nummer gar nicht im Schein (erfragt Sie aber gerade beim Autohaus) und sie braucht komplett neu auf Stahlfelge.
    Lochmaß habe ich 5*100 mit ET38 gefunden, passt das?

    Ihre Schlüsselnummer ist 8004 AJW00000


    Und welche Marken empfehlt ihr hier? Auf meinem Fahre ich Conti TS830P in 225/40 R18 würde auch gerne auf die beiden Conti ziehen aber unter den gegebenen Größen kostet einer an die 100 Euro (fast soviel wie meine in Groß^^).
    Ansonsten schwebt mir noch Michelin oder Goodyear vor. Laut diversen Test, sind die auch sehr gut.

    Bitte lasst einen "Nichtskodafahrer" an euren Erfahrungen teilhaben! :)

    Ich danke euch wie verrückt

    Gruß Gunni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 manni65, 14.10.2014
    manni65

    manni65

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Werkstatt/Händler:
    Regett
    Kilometerstand:
    500
    Bei ihren Papieren sollte auch eine sogenannte COC-Bescheinigung beigelegt sein. Auf dieser Bescheinigung sind die Reifen/Felgen aufgeführt, die sie ohne ABE.....
    fahren dürfte. Bei allen anderen Größen ist eine ABE.... bzw. Abnahme wohl erforderlich.

    Hier mal eine COC-Bescheinigung vom kleinen Fabia 2 (60 PS), Schlüsselnummer 8004 - AFG. Unten mittig sind die Größen aufgeführt.
     

    Anhänge:

  4. #3 GunniGT, 14.10.2014
    GunniGT

    GunniGT

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    danke für deine Antwort.

    Dieses Dokument haben beide nicht dabei, kann ich da einfach mit den Fahrgestellnummern zum Autohaus oder wollen die das Orginal sehen?

    Keine Ahnung wie Skoda da reagiert..
     
  5. #4 Tomcatz, 14.10.2014
    Tomcatz

    Tomcatz

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Norddeutsche Tiefebene
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback Drive 63kw
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Plaschka
    Kilometerstand:
    8000
    Wenn Sie Geld sparen möchte :?: erkläre Ihr das es nur mit der 14 Zoll Felge und dem 60er Reifen geht, wenn Geld keine Rolle spielt ist die Auswahl riesig.

    Welche Felgen/Reifen Kombination ohne Einzelabnahme gefahren werden dürfen sind ja in der Skoda Liste aufgeführt. Alles andere kostet unnötig Geld wenn es Legal sein soll.

    Stellen sich auch noch andere Fragen: Wo und wieviel gefahren wird, Flachland oder Berge (Schneeketten), Landstraße oder Autobahn, 5000km oder 20000km über den Winter :?: :?: :?:

    Der Conti ist ein Top-Reifen (hatte den auf dem Octavia), wo andere Probleme hatten war bei nichts zu merken :!:

    Ansonsten ist es eigentlich egal ob der Reifen für Skoda, BMW, Toyota etc. sein soll, ein guter Reifen ist "GUT" und ein schlechter "Schlecht", alles nur eine Preisfrage :whistling: , gibt ja genug Test´s im Netz die bei der Entscheidung helfen können.
     
  6. #5 GunniGT, 14.10.2014
    GunniGT

    GunniGT

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Sie fährt hauptsächlich Stadt die Woche über, muss aber immer wieder zu Hausbesuchen auf die hintersten Dörfer.
    Der Weg zu ihrem Pferd ist auch eher "offroad". Wobei wenn ich das so selber schreibe, ist der Conti dann eher "zu viel".
    Ein Goodyear UltraGrip sollte da auch seinen Dienst ordentlich verrichten.

    Ich habe halt da die Ansicht, lieber 20 Euro mehr pro Reifen dafür aber sicher unterwegs.

    Das mit den 14 Zoll werde ich mir mal durchrechnen.

    Wenn ich das Auto fahre, finde ich, dass er sehr sehr weich ist, und bei schnellen Lastwechseln sich gerne aufschaukelt. Kann man diesen Effekt durch geringere Radhöhen entgegenwirken? ESP ist leider keins an Bord.


    Die Conti haben mich bisher überall Super durchgebracht, empfehle die auch immer weiter :thumbsup:


    Danke für die Infos!
     
  7. #6 digidoctor, 14.10.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Also die Goodyear 4 Season haben mich seit Jahren auf verschiedenen Fahrzeugen gut durchgebracht, sind aber hier als TeufelsWerk verschrien. Von daher ist das alles sehr subjektiv.
     
  8. #7 zuuuuup, 14.10.2014
    zuuuuup

    zuuuuup

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    naja 185/60 R15 Reifen lohnen sich schon nach dem ersten satz. sind ja im einkauf billiger als z.b. 195/55. muss man zwar eintragen lassen, aber das amortisiert sich ja fix!

    Ich fahre im Sommer Dunlop sport bluresponse 185/60 15, die sind super, billig und sparen gleichzeitig noch ordentlich sprit. Im winter Dunlop Winterresponse 2 in der gleichen dimension. ansonsten kann ich auch die Conti TS850 empfehlen, die halten ein bisschen länger.
     
  9. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    gibts denn eine Liste am besten über alle Automarken welche Serienbereifung vorhanden ist.


    denn gerade diese Grösse (speziell die Grösse des Reifens also ohne Felge) ist dann sehr stark verbreitet. hohes Angebot senkt den Verkaufspreis bei Neuware.

    oft gibts diese auch als Neureifen von PRIVAT weil einige die Serienbereifung ablehnen und entsprechend verkaufen.
    Gebrauchtreifen hatte ich auch schon mehrmals - auf DOT achten und wegen der Kosten von fast 10EUR für Montage auf Felge und wuchten) lohnt das nur mit ausreichend Restprofil... hmmm also wohl min 5-6mm.
     
  10. #9 zuuuuup, 14.10.2014
    zuuuuup

    zuuuuup

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    denke die gängigste größe ist 195/65 15, sind eigentlich immer die billigsten und werden von kompakt- bis zur oberen Mittelklasse verbaut. bei sportlicheren reifen ist es 195/45 16.
     
  11. #10 GunniGT, 14.10.2014
    GunniGT

    GunniGT

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Aber bei anderen Reifengrößen ist mein Wissensstand, dass ich zum TÜV UND der Zulassungsstelle muss.

    Ist das noch so?

    EDIT: habe jetzt den goodyear ultragrip 9 185/55 r15 bestellt. Preis ca. 69€ der Reifen ist ok bei der Größe

    Scheint ganz neu auf dem Markt zu sein und hat gute Referenzen, siehe hier: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/A...ultragrip-9--von-der-idee-zum-endprodukt.html

    Fehlt nur noch der Fabia der Schwiemu :)
     
  12. #11 manni65, 15.10.2014
    manni65

    manni65

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Werkstatt/Händler:
    Regett
    Kilometerstand:
    500
    Wenn die Reifen/Felgen nicht im Fahrzeugschein oder der EG-Betriebserlaubnis aufgeführt sind! Solltest du allerdings Reifen/Felgen montieren wollen, die eine ABE und
    ein Gutachten haben aus dem hervorgeht, dass die Teile für deinen Fabia genehmigt sind, musst du nicht zur speziellen TÜV-Abnahme. Allerdings muss die ABE mit Gutachten stets (wie auch der Fahrzeugschein) mitgeführt werden, um bei Polizeikontrollen..... diese legale "Veränderungen" nachweisen zu können.

    Hier mal als Anhang grundsätzliche Angaben dazu.
     

    Anhänge:

  13. #12 GunniGT, 15.10.2014
    GunniGT

    GunniGT

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der ABE kenne ich auch so, dachte aber, dass Reifen da spezieller sind.

    An sich letzt Frage, bei den Stahlfelgen habe ich diese gefunden: http://www.ebay.de/itm/4x-Stahlfelg...1299581855?pt=Auto_Felgen&hash=item2c8a57f79f

    Die sollten doch passen. Wenn ich die Schlüsselnummer eingebe, finde ich selten das Modell. Ist aber ein 5j und 1.2TSI

    Reifen werden dann wieder die Goodyear welche laut COC gefahren werden dürfen.

    Ich danke euch! :)






    Auch wenn ich Skoda da extrem komplizierter finde als mein Renault :whistling:
     
  14. #13 manni65, 15.10.2014
    manni65

    manni65

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Werkstatt/Händler:
    Regett
    Kilometerstand:
    500
    Richtig! Für diese Felge solltest du dann die Reifen: 165/70R 14-81 T verwenden. Diese Reifengröße habe ich auch auf den genannten Felgen als Winterreifen.
     
  15. #14 GunniGT, 15.10.2014
    GunniGT

    GunniGT

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich sollten die geposteten Felgen 15 Zöller sein, wollte 185/55 R15 aufziehen lassen.

    Sind da diese Felgen richtig? http://www.ebay.de/itm/4-x-Stahlfel...1375306485?pt=Auto_Felgen&hash=item2c8edb6ef5
     
  16. #15 zuuuuup, 16.10.2014
    zuuuuup

    zuuuuup

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hab noch so nen felgensatz hier liegen falls du Interesse hast!
     
  17. #16 manni65, 16.10.2014
    manni65

    manni65

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fabia 2
    Werkstatt/Händler:
    Regett
    Kilometerstand:
    500
    Diese Felgen sind richtig! Wenn du dann die 185/55 R15 darauf montierst, passt alles ohne besondere weiteren Abnahmemaßnahmen.......
     
  18. #17 triscan, 16.10.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Kannst Du (rein interessehalber) mal übersetzen, ich lerne gerne dazu....
     
  19. #18 GunniGT, 16.10.2014
    GunniGT

    GunniGT

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, habe da immer mal die Bezeichnung geändert.

    Sind beides eine Person. Und da sie recht nett ist, gebe ich mir auch wegen den Reifen mühe ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 triscan, 16.10.2014
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Ist ja kein Problem,

    aber seltsame Namen.... Deshalb meine Frage.
     
  22. #20 GunniGT, 16.10.2014
    GunniGT

    GunniGT

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Achso, du konntest mit Mutsch etc. nix anfangen?

    Sry, im Leipziger Raum ist Mutsch die Mutti. Schwimu bedeutet Schwiegermutter ^^
     
Thema: Große Verwirrung bei Winterreifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. coc skoda superb 3t

Die Seite wird geladen...

Große Verwirrung bei Winterreifen - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia

    Winterreifen auf Stahlfelgen Roomster+Fabia: Hallo ich verkaufe hier 4 Winterreifen auf Stahlfelge. Goodyear Ultra Grip 7 Felgengröße 5Jx14H2 5x100er Lochkreis ET35 KBA 43736 Passend für...
  2. Großes Problem - mit Latein am Ende

    Großes Problem - mit Latein am Ende: Guten Morgen, ich konnte schon die Nacht nicht schlafen weil mich das mit dem Auto irgendwie nicht in Ruhe lässt. - Am Dienstag Nachmittag fuhr...
  3. Verkauft Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL

    Verkauft, kann geschlossen werden: 4 x Winterreifen Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL: Hallo Biete hier 4 x Winterreifen von der Marke Vredestein Wintrac Xtreme 245/40 R18 97W XL DOT 2011 mit ca. 6mm Restprofil. Fotos folgen noch....
  4. Suche Suche Felgen+Winterreifen für Fabia III (15")

    Suche Felgen+Winterreifen für Fabia III (15"): Edit: ERLEDIGT Hallo, wir suchen für unseren Fabia 3 Combi (NJ5, 81 kw, TSI) passende 15" Alu Felgen mit Winterreifen, die natürlich noch nicht...
  5. Laufrichtung der Dunlop Winterreifen

    Laufrichtung der Dunlop Winterreifen: Ist es richtig dass die Laufrichtung zu dem dicken Ende des stilisierten Pfeiles weist [ATTACH]