Große Nachfrage nach Yeti und Superb Combi-Skoda erhöht Produktionskapazität

Diskutiere Große Nachfrage nach Yeti und Superb Combi-Skoda erhöht Produktionskapazität im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Gute Nachrichten für alle Wartenden. Superb Combi und Yeti dürften nun schneller vor der Tür stehen: Aufgrund der großen Nachfrage nach dem...

  1. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.609
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Gute Nachrichten für alle Wartenden. Superb Combi und Yeti dürften nun schneller vor der Tür stehen:

    http://www.presseportal.de/pm/28249/1598048/skoda_auto_deutschland_gmbh
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shorty2006, 19.04.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    wenns schnell fertig werden soll, leidet die qualität. so gut ist das also gar nicht
     
  4. #3 pietsprock, 20.04.2010
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.612
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132767
    ist ja nicht gesagt, dass es schnell fertig werden soll... mit mehr Mitarbeitern kann die Kapazität gesteigert werden... zu Spitzenzeiten ist der Fabia im Dreischichtbetrieb gebaut worden... und dafür braucht man Personal...


    Insgesamt ehr erfreulich, dass so die Nachfrage gestillt werden soll...
     
  5. #4 shorty2006, 20.04.2010
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    tja als betriebswirt weisst du siicherlich das mehr personal auch mehr koordination erfordert. und das muss klappen, da aber der menschliche faktor immer eine rolle spielt weiss ich aus efahrung dass es meist nicht klappt
     
  6. #5 digidoctor, 20.04.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Genau. Erfahrene Mitarbeiter bügeln so manche Schwäche in der Produktion weg.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Fritz

    Fritz

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW (Köln/Düsseldorf)
    Fahrzeug:
    S² Combi, W124 Cabrio
    ... und bis die erfahrenen die unerfahrenen angelernt haben, läuft jede Menge Mist das Band runter...

    Eigentlich hab ich mir geschworen, nie ein neues Auto zu kaufen. Weil ich in der Branche arbeite. Na mal sehn, wie viel ich zum Meckern finde. Kommt überall ein Roter Punkt ran. Und dann will ich nen 8D-Report von meinem Lieferanten sehen. Natürlich mit Reaktionszeit 24h. Ach ja, die 5% "Annual Savings" hab ich ja auch noch vergessen...

    AAARGH!!! (Ich glaub ich brauch ein Zimmer mit weichen Wänden... und ein paar von den lustigen Pillen, die sie einem da geben...)

    Automotive Grüße vom Fritz!
     
  9. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.609
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Letztes Jahr wurden viele Arbeiter auf Kurzarbeit gesetzt. Die Octaviaproduktion wurde ja gedrosselt, Fabia und Roomster laufen ebenfalls nicht mehr so gut wie im Abwrackjahr .
    http://www.tschechien-online.org/news/16545-skoda-fahrt-produktion-seines-erfolgsmodells-hinunter/

    Die Bandarbeiter dürften ihr Handwerk nicht verlernt haben, bzw sind schnell an die Prozesse beim Yeti und Superb angepasst. Da wird nun unternehmensintern rotiert zwischen den Werken Vrchlabi, Kvasiny, Mlada Boleslav.
     
Thema:

Große Nachfrage nach Yeti und Superb Combi-Skoda erhöht Produktionskapazität

Die Seite wird geladen...

Große Nachfrage nach Yeti und Superb Combi-Skoda erhöht Produktionskapazität - Ähnliche Themen

  1. Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen

    Mittlere Wabe unten Skoda 2.0 RS austauschen: Hallo zusammen, ich hab auf Anhieb leider nicht genaues gefunden, deswegen frage ich einfach kurz und direkt: Ich bin meinem Chef in seinen...
  2. Rapid Skoda Rapid Spaceback Radioupgrade

    Skoda Rapid Spaceback Radioupgrade: Hallo liebe Community! Ich habe einen Rapid Spaceback 1.2 TSI aus dem Jahr 2014. Damals habe ich mir das Radio SWING als Ausstattung gegönnt....
  3. Allgemein Wird Amundsen auch größer?

    Wird Amundsen auch größer?: Oft gelesen, ab 22 KW wird Columbus automatisch mit 9" Displaygröße geliefert, wie ist es eigentlich mit Amundsen? Mein Kodiaq wird wahrscheinlich...
  4. Kaufempfehlung Fabia Combi

    Kaufempfehlung Fabia Combi: Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Fabia Combi zu kaufen.Ich fahre ca 15000 Kilometer im Jahr,davon ca.80 Prozent alleine im Stadtverkehr und...
  5. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...