(Groß-)Familienauto

Diskutiere (Groß-)Familienauto im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Kia Sorento gibt's als 7-Sitzer auch
#
schau mal hier: (Groß-)Familienauto. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

chris193

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
5.831
Zustimmungen
1.952
Ort
D:\Sachsen\Leipzig
Fahrzeug
Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
Kilometerstand
28765
Was spricht gegen einen VW T6 oder - weil dieser heute vorgestellt werden soll - gegen einen T7?
 

ReikL

Dabei seit
08.07.2020
Beiträge
779
Zustimmungen
207
Ort
Laudenbach (Bergstraße)
Fahrzeug
Superb Combi iV SL MJ21 (Race-Blue)
Werkstatt/Händler
Ebert Automobile Weinheim
Kilometerstand
8500
Ich würde gerne das Gurtschloss vom Kindersitz verlängern, da es von der Türe aus mit sitzendem Kind extrem schlecht zu erreichen ist.
Ist dein Arm so kurz? Ich finde das eigentlich blind. Nur wenn der linke Teil der Sitzbank umgeklappt ist, ist es etwas fummelig.
 

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.631
Zustimmungen
319
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Es gibt nur die Teile aus den USA(dort geprüft und für den Verkehr zugelassen) aber wirklich echt in Deutschland vom TÜV zugelassen,
NEIN.
Muß eine Gurtverlängerung wirklich vom deutschen TÜV - möglicherweise noch dem für Brustimplantate zuständigen - zugelassen sein? Reicht "E4 Sicherheitszertifiziert" nicht aus? Dieses "E4" sollte doch EU-weit gültig sein.
 

Luppo

Dabei seit
21.05.2019
Beiträge
848
Zustimmungen
397
Ort
Unterfranken
Fahrzeug
Superb iV Combi L&K lavablau 12/20
Vielleicht auch der Bauch so gross ;-)
Richtig, ich bin nicht der schlankste. Dazu ist es ein Recaro-Sitz, der recht wuchtig ist, vor allem die Seitenwangen. Die Gurtschlösser sind nicht an Peitschen, sondern bündig im Sitz eingelassen. Die Sitzunterlage liegt auch noch ein wenig über dem Gurtschloss. Der Kurze ist auch nicht mehr so klein mit seinen fast 6 Jahren.
Kurzum, es ist für mich unkomfortabel.
Muß eine Gurtverlängerung wirklich vom deutschen TÜV - möglicherweise noch dem für Brustimplantate zuständigen - zugelassen sein? Reicht "E4 Sicherheitszertifiziert" nicht aus? Dieses "E4" sollte doch EU-weit gültig sein.
Ne, das E4 reicht wohl nicht.
Gurtverlängerung – legal oder illegal?
 
Zuletzt bearbeitet:

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.144
Zustimmungen
3.672
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Richtig, ich bin nicht der schlankste
Geht meiner schwangeren Frau auch grad so. Wobei Sie den kleinen im Superb noch angeschnallt kriegt hat aber im Outlander KEINE chance…


Ne, das E4 reicht wohl nicht.
Das ist jetzt Hörensagen; aber ich habe mal irgendwo gehört, dass nicht alle Teile, die in einem EU Land zugelassen sind, in der Ganzen EU mehr gültig sind, irgendwas war da mit Ländern, ich meinte es waren Pund GB, wo einer nurmal draufguckt, und joa passt schon.
Man darf zwar diesen wagen mit den jeweiligen landeskennzeichen in der ganzen EU fahren…
Wenn aber jetzt ein Gutachten vom TÜV besteht, kann das Beispielsweise der Zuständige in sagen Wir Österreich kurz sichten und Übernehmen. Ist dann auch deutlich günstiger…

Korrigiert mich aber wenn das falsch wäre, denn vom hörensagen lernt man bekanntlich lügen!
 

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
1.631
Zustimmungen
319
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
4500
Ne, das E4 reicht wohl nicht.
Wundern tut mich hierzulande wirklich nichts mehr. Der verfasste Artikel von der Dame war da auch sehr aufschlußreich: "Sogar der Handel und auch der Kauf einer nicht zugelassenen Gurtverlängerung für einen Kindersitz sind bereits strafbar". Da müssten Amazon & Co ihren Auftritt zumindest in D schon lange zugemacht haben, wenn der Gesetzgeber seine aufgestellten Regeln hier auch nur ansatzweise mal umsetzen würde. Aber es ist ja einfacher, die Verantwortung später beim einzelnen Verbraucher kostenpflichtig einzufordern. Meine für den deutschen Markt produzierte und beim deutschen Händler neu gekaufte Harley hat z.B. keinerlei Kennzeichnung auf den Blinkergläsern, weder Buchstaben, Ziffern noch irgendwelche Prüfzeichen. Einfach nur orangenes Plastik, eigentlich ein Unding. Ich warte nur auf den Tag, wo ein Übermotivierter von der Rennleitung daran mal Anstoß nimmt. Den TÜV/DEKRA/GÜST hat das/die fehlenden Prüfzeichen jedenfalls bisher noch nie gejuckt. Und mal ehrlich: wenn ich im KFZ-Handel einen Scheinwerfer für mein Auto kaufe und dieser ein "E"-Zeichen trägt, frage ich doch nicht noch nach ABE und ob da auch ja irgendeine TÜV-Prüforganisation dazu schon mal ihren Segen gegeben hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

ChrisH1

Dabei seit
14.02.2019
Beiträge
391
Zustimmungen
117
Fahrzeug
S3 Combi Style 2,0 TDI 110kW DSG
Werkstatt/Händler
Feser
Kilometerstand
30000
"Sogar der Handel und auch der Kauf einer nicht zugelassenen Gurtverlängerung für einen Kindersitz sind bereits strafbar"
Letzteres glaube ich einfach mal nicht. Dann wäre das ja ein verbotener Gegenstand, den man nicht besitzen darf. Da gibt es schon ein paar (eine Taschenlampe mit Picatinny-Halterung z.B.), aber sicher kein Stück Gurt.
Ich lasse mich gerne durch Urteils-/Gesetzesquellen vom Gegenteil überzeugen, alles was ich beim Googeln finden konnte ist der oben bereits verlinkte Artikel wo das einfach so ohne Beleg behauptet wird, und diverse Referenzen darauf.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

ReikL

Dabei seit
08.07.2020
Beiträge
779
Zustimmungen
207
Ort
Laudenbach (Bergstraße)
Fahrzeug
Superb Combi iV SL MJ21 (Race-Blue)
Werkstatt/Händler
Ebert Automobile Weinheim
Kilometerstand
8500
Man darf in Deutschland ja so vieles erwerben und nicht benutzen, warum gerade das nicht. Man kann ja so ein Teil auch einem ganz anderem Einsatzzweck zuführen ... was soll daran verboten sein?
 

Luppo

Dabei seit
21.05.2019
Beiträge
848
Zustimmungen
397
Ort
Unterfranken
Fahrzeug
Superb iV Combi L&K lavablau 12/20
Ja, bringt nur alles nichts. Das Teil würde zum Komfort beitragen, aber so ist das Risiko zu hoch.
Ich kann es eh nicht verstehen, was ist daran so schwer, ein Stück ummanteltes Stahlseil (alternativ versteiftes Gurtband) an 2 geprüfte Gurtschlösser normgerecht zu befestigen?
 
Thema:

(Groß-)Familienauto

(Groß-)Familienauto - Ähnliche Themen

SUPERB COMBI SPORTLINE 1,4 TSI iV 160 kW 6-Gang-DSG Plug-in-Hybrid - 3 Kindersitze: Hallo zusammen, ich liebäugele gerade mit o.g. Wagen. Aktuell fahren wir einen VW Touran da passen unsere drei (Gruppe 3) Kindersitze (2x BeSafe...
Laufzeiterfahrung > 180.000 KM Superb 3: Hallo Zusammen, hat hier jemand Erfahrung, welche er auch teilen mag, mit dem Superb Diesel 190 PS, DSG oberhalb der 180.000 km gemacht...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...
16 Zoll mit Sportfahrwerk bei einem Firmen-Leasingwagen: Hallo zusammen, #Intro im Juni diesen Jahres habe ich nun über meine Firma einen schwarzen Ambition Combi mit 147kW Diesel, Sportfahrwerk und 16...
Kaufberatung zum jetzigen Zeitpunkt (März 2021): Hallo zusammen, ich bin kurz davor mir ein neues Auto zuzulegen. Es sollte nicht zu teuer sein, schick aussehen, ein paar nette Extras haben und...
Oben