Größerer Turbolader

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von TingelTangelBob1987, 15.10.2010.

  1. #1 TingelTangelBob1987, 15.10.2010
    TingelTangelBob1987

    TingelTangelBob1987

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda
    Werkstatt/Händler:
    ----------------------------------------------------------------------------
    Kilometerstand:
    70000
    Guten Morschen.......

    Und zwar habe ich ein kleines anliegen....Ich würde mir einen größeren T-lader einbauen habe nur bissl bedenken dabei......

    Der neue Lader wäre ein G24 kennt sich damit jemand bissl aus?????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 15.10.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Dazu müsste man erstmal wissen was du für eine Motorisierung hast.
    Grundsätzlich kann man schon einen größeren Turbo auf seinen Turbomotor bauen.
    Dazu muss man aber nötige Arbeiten beachten die evtl. am Motor anfallen, ebenso hat dfas Getriebe auch eine gewisse Kraft die es aushält, die ist zwar immer höher als das was der Motor leistet aber irgendwann ist eben Schluss.
    Dann sollte wohl auch eine größere Bremsanlage nötig sein.
     
  4. #3 TingelTangelBob1987, 15.10.2010
    TingelTangelBob1987

    TingelTangelBob1987

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda
    Werkstatt/Händler:
    ----------------------------------------------------------------------------
    Kilometerstand:
    70000
    Also ich habe schon RS mit 180 PS habe ne 16 Zoll Bremsanlage........Und Original habe ich wie ich es nachgelesen habe einen G15 Lader drauf....
    Ich weiß nur ne so richtig was ich da noch so beachten sollte.........Weißt du es eventuell????
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Ein größerer Lader bringt dir erst mal eigentlich nur wenig, wenn überhaupt was, da das ganze Motormanagement darauf abgestimmt werden muss. Einfacher und billiger ist... ach das hatten wir hier doch schon tausendfach --> SuFU ;)
     
  6. #5 TingelTangelBob1987, 15.10.2010
    TingelTangelBob1987

    TingelTangelBob1987

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda
    Werkstatt/Händler:
    ----------------------------------------------------------------------------
    Kilometerstand:
    70000
    Ja Ok bin noch ne solange angemeldet hier...wo kann man denn so ein Motormanagement machen lassen.....????
     
  7. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Guten Morgen,

    schau mal >>hier<<

    Da kannst du ein sogenanntes Upgrade machen, da wird nur die Seite des Tubos erneuert und vergrößert, welche die Frischluft zuführt. Ist dein Turbo soweit noch in Ordnung, wäre es ja Quatsch, einen kompletten neuen Turbo zu kaufen.
    Dort kannst du das Teil auch gleich einbauen lassen, und Softwareanpassung oder Motormanagement auf den Turbo anpassen machen die auch. Setzt dich mal in Verbindung mit denen. Meinem Diesel wird in naher Zukunft auch dort bisschen mehr Leben eingehaucht.

    Wenn es bisschen meehr Leistung sein soll, Die haben auch Kupplungen, erleichterte Schwungräder etc. pp.

    Grüße
     
  8. #7 TingelTangelBob1987, 15.10.2010
    TingelTangelBob1987

    TingelTangelBob1987

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda
    Werkstatt/Händler:
    ----------------------------------------------------------------------------
    Kilometerstand:
    70000
    Ja war mal auf der Seite aber so wie es dort steht ist es nur für Dieselmotoren.......
     
  9. #8 FabiaOli, 15.10.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Wieviel Leistung soll denn eigentlich rauskommen?
    Mit einem Chiptuning kannst du runde 210 PS erhalten.
    Ansonsten ist aus dem 1.8T viel zu holen, also 300PS sollten vollkommen alltagstauglich zu fahren sein, aber da muss man dann eben investieren...
     
  10. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Oh, ja, habe bei dir die 180 PS gelesen und habe gedacht du hast den O² RS TDI. Aber schreibe denen trotzdem mal, wenn Die nichts machen können, kennen Die sicher eine andere Firma,die sich deiner Sache annehmen würde. Fragen kostet ja nichts. Aber wenn du in den Ihre Gallerie/Referenzen schaust, siehst du auch einen O² RS Benzin der gezüchtet wurde, genauso einen 1.8er Golf 1 der auf 300PS gezüchtet wurde, oder der Ford Ka mit Turbo. Sowie der Audi TT etc. pp.
     
  11. #10 TingelTangelBob1987, 15.10.2010
    TingelTangelBob1987

    TingelTangelBob1987

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda
    Werkstatt/Händler:
    ----------------------------------------------------------------------------
    Kilometerstand:
    70000
    Ja wie gesagt es ist ein GT24 Lader.....leider weiß ich ne wieviel Pferde ich da raus holen kann ..... ein Bekannter von mir hat ihn mir gegeben....er hat einen GT38 Lader jetzt verbaut....und sein Octavia laüft einfach Bombe.......er hat irgendwas um die 370 Ps aber mit Chip und noch mehr Extras.....;-)
     
  12. #11 Under-Taker, 15.10.2010
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Genau! :D
     
  13. #12 TingelTangelBob1987, 15.10.2010
    TingelTangelBob1987

    TingelTangelBob1987

    Dabei seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda
    Werkstatt/Händler:
    ----------------------------------------------------------------------------
    Kilometerstand:
    70000
    Schuldigung nicht 370 PS sondern 270 PS......
     
  14. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Bei 270 PS muss aber Einiges passieren. Da ist es nicht nur mitTurbo, Chip und bisschen trallala getan. Wenn es das Zieel auch bei dir ist, solltest du deine Komponenten genauer auswählen. Nicht nur immer Das was am günstigsten zu erwerben ist, sondern alle Produkte möglichst von einem Hersteller.
     
  15. #14 FabiaOli, 15.10.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Christian, der O² RS TDI hat aber 170 PS ;)

    Also, wenn der 1.8T mit den 270 PS so gut läuft, kann er ihn auch mir schenken. :D
    Hätt ich nix dagegen, kann auch meinen 1.4er bekommen ^^

    Der 1.8t macht selbst mit Chip auf 210 PS schon Spaß. *träum*
     
  16. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Oli, jetzt wo du es sagst, kann ich dir nur Recht geben. Aber was machen 10 PS in dieser Leistungskategorie schon aus. Wenn der Threadersteller soviel Power haben will, wie sein Kumpel, könnte er sich ja die selben Komponenten zulegen.
     
  17. #16 willywacken, 17.10.2010
    willywacken

    willywacken

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    175000
    Ich behaupte mal, wenn man nur zufällig nen größeren Turbo bekommen hat und ansonsten keine Vorstellung von den noitwendigen Einbaumaßnahmen hat, sollte man die Finger davon lassen oder es Profis machen lassen. Die Idee einfach nen größeren Turbo "anzustöpseln" und dann mehr Leistung zu haben ohne irgendwelche weiteren Arbeiten und ohne Probleme mit dem Motormanagement ist verbreitet, aber unrealistisch.

    Wenn man den 1.8T schon hochzüchten will, dann lohnt sich evtl auch ein Blick ins VAG-interne Regal, siehe alter S3 und alter Audi TT...
     
  18. #17 sebp1488, 17.10.2010
    sebp1488

    sebp1488

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    aue 08280 deutschland
    Fahrzeug:
    octavia 1,8t
    klingt ja recht abenteuerlich...nen gt24 lader un chip un denn nur 270 ps??? kann es sein dass er da bissl was vergessen hat zu machen??? also bei nem turboupgrade wenn man zb im hause vag lader bleibt... sprich KKK... sollte man ohne probs um die 350 ps marke knacken (z.B. k27) .... aber da iss dann ne bloss mit bremsen un zeugs getan... da wirste auf kolbenbodenkühlung gehen müssen kupplung tauschen getriebe ändern kennfelder programmieren grosser LLK usw usw usw... aber eins musste mir ma noch erklären... wie bekommst du ne 16!!!!!! zoll bremsanlage verbaut... das sin ja doch beachtliche 41cm!!!!!!!!! ?( PS: das wird nen grund haben warum er den lader "bekommen" hat.... :whistling:
     
  19. #18 Smokie51, 17.10.2010
    Smokie51

    Smokie51

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meschede 59872 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS 1.8T 20V 154 KW+
    Kilometerstand:
    236000
    Also mit Chip kommst du auch auf die 215 PS je nach Tuner.
    Wenn es mehr werden soll dann fällt ein neuer Abgaskrümmer an damit der Turbo auch passt, eine größere Abgasanlage wegen dem Gegendruck, ein neues Fahrwerk damit du die leistung auch vernünftig auf die Straße bringst und noch viel mehr klein kram.
    Bedenken solltest du auch, dass das Getriebe das nicht ewig mit macht je nachdem wieviel Nm an Anfang anliegt. Was noch wichtig ist ob du das selber machen kannst, ein Kollege oder die Werkstatt.
    Was mir noch einfällt sind größere Einspritzventile und natürlich alles am Steuergerät anpassen.
    Wenn du wirklich mehr Leistung willst dann bedien dich beim S3. Die K04 Lader bekommst du auch auf 260 PS und sprechen früher an als die Garrett da sie kleiner sind.
    Bei mir sind zusätzlich Schmiedekolben,Stärkere Pleuel und ne Sportkupplung reingekommen. Das alles muss auch noch Standfest sein sonst hast du nicht lange freude dran.
    Solche K04 Kits aus dem S3 gibts zu haufe bei Ebay gebraucht oder halt neu bei VW.

    Edit:
    @Sepp: Der RS hat vorne eine 312er Bremsscheibe und hinten 256er Innenbelüftet und unter 16 Zoll passt da nichts mehr drauf, wobei 16 Zoll schon verdammt eng ist.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 FabiaOli, 18.10.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Hehe, die 256 hab ich vorn :D
    Aber wenn ich einen 1.8T hätte würde ich einen schönen schönen Auspuff ab Turbo mit einem ordentlichen Durchmesser verbauen, dazu dann auch ein schöner SportKAT...so kann der Turbo frei auspusten.
    Das dürfte schon um die 10 PS bringen, alleine ohne andere Veränderungen.
    Der K04 ist auf jeden Fall auch nicht verkehrt.
    Bremsen und Software anpassen und dann könnte man mal einen Versuch starten, denk aber mal die Kupplung wird da nicht ewig mitmachen...
     
  22. #20 Lutzsch, 18.10.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Downpipe, Kat und Auspuffanlage sollten nicht vergessen werden- sonst kommt da nicht viel mehr als Ergebnis. Hat sich schon mal jemand über die Innereien des Motors an sich beschäftigt? Der Lader nutzt nichts wenn der Rest den mechanischen- und thermischen Belastungen nicht gewachsen ist. Hier ist dann ein wenig Kleingeld gefragt.
     
Thema: Größerer Turbolader
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia 1u rs turbo

    ,
  2. g24 lader turbo

    ,
  3. turbolader skoda yeti aus und einbauen

    ,
  4. skoda octavia 2.0 tdi turbo tuning,
  5. skoda octavia rs auf audi s3 bremsen umbauen www.skodacommunity.de,
  6. größeren turbolader und steuergerät,
  7. skoda octavia rs größerer turbo,
  8. skoda octavia 1z turbolader,
  9. größeren turbo einbauen,
  10. skoda octavia 5e garrett,
  11. upgrade turbolader 2.0 tdi octavia,
  12. skoda octavia 1.4 tsi größeren turbolader Einbauen?,
  13. skoda octavia rs tdi turbo umbau,
  14. superb turbolader upgrade,
  15. grösserer garett turbolader skoda octavia rs 2.0 tdi,
  16. großer turbo in octavia rs,
  17. skoda octavia rs 5e turbo upgrade,
  18. upgrade turbolader octavia mk3 rs,
  19. skoda octavia 1.8t turbowechsel,
  20. skoda superb 3t upgrade turbo,
  21. kann ich großen turbolader einbauen skoda octavia,
  22. skoda octavia 1u5 rs großer turbo,
  23. k04 turbolader octavia rs,
  24. skoda octavia 1.8t unbau 300ps,
  25. skoda octavia rs 1z turbolader
Die Seite wird geladen...

Größerer Turbolader - Ähnliche Themen

  1. Großes Problem - mit Latein am Ende

    Großes Problem - mit Latein am Ende: Guten Morgen, ich konnte schon die Nacht nicht schlafen weil mich das mit dem Auto irgendwie nicht in Ruhe lässt. - Am Dienstag Nachmittag fuhr...
  2. defekter Turbolader 1.2 TSI (105 PS)

    defekter Turbolader 1.2 TSI (105 PS): Neben unserem Octavia 3 fahren wir noch einen Seat Altea 1.2 TSI (105 PS) mit EZ 02/2010 und 42.000 km. Bei diesem wurde jetzt der defekte...
  3. Panorama Dach groß und klein?

    Panorama Dach groß und klein?: Hallo Leute , wie der Titel schon sagt, gibt es wohl 2 Arten vom Panorama Dach. Freitag war ich bei meinem Händler um mir einfach mal den...
  4. Rapid Rapid/ LS hinten, Größe, Adapter?

    Rapid/ LS hinten, Größe, Adapter?: Moin, ich möchte bei meinem Rapid hinten Lautsprecher nachrüsten und hoffe, ihr könnt mir hierzu ein paar Fragen beantworten. 1. Welche Größe...
  5. Fabia II Nebelscheinwerfer Steinschlag -groß!

    Fabia II Nebelscheinwerfer Steinschlag -groß!: Hallo ,habe im Nebelscheinwerfer einen großen Steinschlag!Werkstatt will Scheinwerfer wechseln!Was kann ich für Kosten erwarten?