Größerer Tank?

Diskutiere Größerer Tank? im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo weiß jemand ob es die Möglichkeit gibt in den O2 einen größeren Tank einzubauen!? Wenn ja was kostet sowas und wo bekomme ich diesen? Gruß...

  1. #1 DSG Hoschi, 30.10.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Hallo weiß jemand ob es die Möglichkeit gibt in den O2 einen größeren Tank einzubauen!?
    Wenn ja was kostet sowas und wo bekomme ich diesen?

    Gruß Hoschi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Vielleicht kann man ja einen Radmuldentank von einer Gasanlage zweckentfremden, wobei ich dann ein Problem mit der Befüllung sehe. Als Austausch für den orginalen Tank sicher nicht da ist iMO kein Platz da.

    Beim Audi A4 gab es mal einen etwas grösseren Tank in Verbindung mit einer Standheizung. Gibst beim Octavia aber glaube ich auch nicht.

    Gruss limpi
     
  4. #3 pelmenipeter, 31.10.2007
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    ich glaube es gibt nen 70 oder 75 Liter Tank, der ist glaub ich auch im octi Scout bzw. als extra zu haben
     
  5. #4 Superb_TDI, 31.10.2007
    Superb_TDI

    Superb_TDI Guest

    he René, wenn du ned immer so heizen würdest würdest auch weiter kommen hehe :)
     
  6. #5 DSG Hoschi, 31.10.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Ich und Heizen? Das sagt grad der richtige! :-D
    Es geht dabei aber um was anderes! Mit nem größerem Tank kann ich in CZ einfach mehr rein packen :thumbsup: und so ein 75 Liter Tank plus ein 20 Literkanister wäre schon net schlecht!
     
  7. #6 O2 Kombi, 31.10.2007
    O2 Kombi

    O2 Kombi

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi, Ambiente, 1,9 TDI, DPF, DSG
    Moin moin,
    so ein bischen was scheint ja zu gehen, zumindest hat der Octi 4x4 einen 60l Tank.
    Gruß Uwe
     
  8. #7 DSG Hoschi, 31.10.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Also laut der Skoda HP hat der 4x4 auch nur 55Liter
     
  9. #8 O2 Kombi, 31.10.2007
    O2 Kombi

    O2 Kombi

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi, Ambiente, 1,9 TDI, DPF, DSG
    Komisch, dann muß ich schlimme Augen haben.
    SIEHE HIER BEI GEWICHTE
    Gruß Uwe.
     
  10. #9 DSG Hoschi, 01.11.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Hehe dann schau mal beim 2Liter TDI da steht nämlich wieder 55 Liter beim 4x4! ?-(
     
  11. #10 O2 Kombi, 01.11.2007
    O2 Kombi

    O2 Kombi

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Kombi, Ambiente, 1,9 TDI, DPF, DSG
    Schon merkwürdig........ ?-(
     
  12. #11 Geoldoc, 02.11.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Aber selbst wenn es den größeren Tank gibt, kann das doch kaum wirtschaftlich sein. nach www.clever-tanken.de liegt der Preisunterschied zwischen Deutschland und Polen beim Diesel bei 12 ct pro Liter. Wenn man jetzt also 20 Liter mehr tanken kann, spart man 2,40 Euro. Wenn jetzt die Tankumrüstung inkl Material, Anpassung der Tankuhr und Arbeitszeit nur 240 Euro kosten würde. Bräuchtest Du bei Deinem Verbrauch wenn Du nur in Polen tankst immerhin rechnerisch 140.000 km um auf Null zu kommen. (Die 95 Liter wollen dann ja erstmal verfahren sein, bevor Du neu tankst.)

    OK, man spart sich den ein oder anderen Abstecher nach PL...
     
  13. #12 DSG Hoschi, 02.11.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Erstens fahre ich net nach Polen sondern nach CZ! Zweitens nicht nur zum Tanken sondern wir kaufen da auch gleich ein und es geht nicht nur um 20 Liter sondern um Aktuell 75Liter die ich Tanke weil ich wirklich immer auf den letzten Tropfen rüber fahre! So wären es noch 20 Liter mehr dann und das wäre net schlecht!
    nun rechne mal 15cent weil so in ungefähr ist der unterschied immer wenn ich Tanke hatte sogar schon 20cent unterschied macht bei 15cent schon 11.25Euro plus das was wir beim einkaufen sparen!
     
  14. #13 Geoldoc, 02.11.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
    Oha, sorry, Tschechien!

    Aber Du sparst doch trotzdem nur das zusätzlich ein, was Du nicht in Deutschland tankst, weil Du einen größeren Tank hast.

    Wenn Du eh immer zum Tanken rüberfährst und nur in CZ tankst, macht es der Tank nur komfortabler, sparen wirst Du gar nichts.

    Wenn Du im Moment ab und zu mal was nachtanken musst (eben zB die 20 Liter, die der Tank jetzt zu klein ist), sparst Du auch nur das, was Du beim Nachtanken mehr bezahlst, ein und das sind gerade mal 2 oder 3 Euro.

    Also bleibt hauptsächlich der Komfortgewinn, oder habe ich mich jetzt irgendwo verhauen.
     
  15. #14 DSG Hoschi, 02.11.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    Naja dann brauche ich nicht mehr nachtanken hier mit nem großen Tank! Und immer schön nen 20Literkanister mitnehmen und in die Garage damit! macht mein Kollege auch! der hat schon 160 Liter allerdings im Keller! Das wäre mir nix! Aber in meiner Garage ist das dann kein Problem! und wenn es hier dann mal nicht reicht dann kommen die Kanister rein! Aber Komfort haut auch hin!
     
  16. #15 Geoldoc, 02.11.2007
    Geoldoc

    Geoldoc

    Dabei seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    3.429
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    VW Touran TSI
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. R2D2

    R2D2 Guest

    Also einen größeren Tank einbauen, sofern erhältich hat zwar seien
    Reiz, aber finanziell ist das absolut uninteressant. Wie schauts aus
    mit dem Ausgleichsbehälter, den sollte der O2 ja auch haben. Sind schon
    mal 10 l mehr...
     
  19. #17 DSG Hoschi, 02.11.2007
    DSG Hoschi

    DSG Hoschi

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mallersdorf-Pfaffenberg
    Fahrzeug:
    BMW E39 525i
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Weißdorn Aufhausen
    Kilometerstand:
    190000
    @Geoldoc Die Idee mit dem Tank in der Reserveradmulde hatte ich auch schon!? Dann hätte man immerhin schonmal 99Liter :-D plus nen 20liter Kanister klingt schon garnicht schlecht!
     
Thema: Größerer Tank?
Die Seite wird geladen...

Größerer Tank? - Ähnliche Themen

  1. Tank ausbauen !!??

    Tank ausbauen !!??: Hallo Leute ! Ich fahre einen Octavia 1U TDI 110ps bj 10.1998 bei mir ist die seiten zu schweißen wo der Tankdeckel ist da er dort druch ist....
  2. Wieviel passt in Euren Tank?

    Wieviel passt in Euren Tank?: Hallo, laut Datenblatt hat ja der Skoda Rapid einen Tankinhalt von 55l. Jedoch ist es ja oft so, dass der Zapfhahn schon vorher abschaltet...
  3. 1.8 TFSI was tanken

    1.8 TFSI was tanken: Fahre den 1.8 TFSI mit DSG. In der Tanklappe steht min. 95. Heißt dies jetzt das man mit Super 95 fahren kann aber besser wäre z.B. SuperPlus ?(
  4. SUV...und die größere Verantwortung

    SUV...und die größere Verantwortung: Viel der neuen Kodiaq-Käufer sind vorher einen Kombi oder eine Limousine gefahren. Der Kodiaq allerdings ist merklich höher und schwerer. Wie ein...
  5. Genaue Grösse der Phonebox

    Genaue Grösse der Phonebox: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und bin froh dass ich auf euer Forum gestossen bin. Ich habe mir auch ein Kodiaq bestellt und die Bauwoche...