Größere Lichtmaschine für Fabia1 SDI Baujahr 10/2001???

Diskutiere Größere Lichtmaschine für Fabia1 SDI Baujahr 10/2001??? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebes Forum, ich habe in letzter Zeit ein großes Problem mit meiner Stromversorgung! Ich fahre einen Skoda Fabia 1,9 Liter SDI mit...

  1. #1 schlendrian83, 25.10.2009
    schlendrian83

    schlendrian83

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88677
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,4 Liter 16 V mit LPG-Anlage; Audi 80 L Typ B1, Baujahr 5/74
    Kilometerstand:
    201000
    Hallo liebes Forum,



    ich habe in letzter Zeit ein großes Problem mit meiner Stromversorgung!



    Ich fahre einen Skoda Fabia 1,9 Liter SDI mit einer ziemlich anspruchsvollen Soundanlage, und hab in letzter Zeit das Problem, dass immer wieder meine Batterie schlapp macht.



    Ich habe bei meiner Anlage auf große Querschnitte bei den Kabeln geachtet, habe auch einen Kondensator verbaut, aber kriege die Batterie teilweise im Fahrtbetrieb nicht über 12,8 bis 13 Volt.Die Batterie habe ich schon aufgstockt auf ne 75 AH Starterbatterie, aber da hält wohl die Lichtmaschine nicht mehr mit, und bei kalten Nächten wie zur Zeit springt er einfach nimmer an.





    Hat irgendjemand schon mal ne größere Lichtmaschine beim Fabia SDI eingebaut und weiß, welche passt???Vielleicht die vom TDI???





    Wäre euch für Antworten sehr dankbar



    Viele Grüße vom Fabse
     

    Anhänge:

  2. #2 Symbiose, 25.10.2009
    Symbiose

    Symbiose Guest

    Hallo,

    also ich hatte vor kurzem eine neue Batterie eingebaut. Und auch jetzt hat sie ohne Verbraucher und natürlich geladen um 12,5 V Spannung.
    Nur beim Laden sind dort Werte über 14 V wie es auch sein muss. Wie meinst du denn im Fahrbetrieb, bei laufendem Motor? Oder richtig beim Fahren und die Anlage dazu noch angeschaltet?

    Vielleicht hat nur dein Spannungsregler einen Defekt, bzw. die Kontakte sind verschlissen. Aber messe mal nach, ob ohne zusätzlichen Verbraucher und bei laufendem Motor über 14 V anliegen. Wenn du schon eine 75 AH Batterie hast, dann ist das schon mal ganz gut und entspricht der des Fabia TDI mit eigentlich nur 72 AH original.
    Oder hat die Batterie schon einen weg? Die Seite finde ich leider nicht, wo die Erklärung dazu stand, aber eine ständig wenig geladene Batterie und des öfteren bis Ende entladen soll die Lebensdauer deutlich herabsetzten. Aber ich denke eher, der Generator ist zu schwach für das, was du von der Batterie an Ladung entnimmst. Rechne doch mal die Leistung deiner Anlage zusammen plus volle Fahrzeugbleuchtung und Strom für die Servolenkung (bei viel Stadtfahrt wichtig) und die Leistung der Steuergeräte (Watt ?) Die Leistung für die Heckscheibenheizung, Scheibenwischer, Starten mal vernachlässigt.
    Und dann kommt ja noch die Anlage und deine Hörgewohnheiten.
    Und der Vergleich der abgeforderten Leistung mit der max. Leistung des Generators wird dann selbst bei ordnungsgemäßen Bauteilen sicherlich keine Überraschung werden und du liegst mit der neuen Lichtmaschine schon ganz richtig. Leider habe ich jetzt keinen Zugriff auf die Daten, ob das ohne große Kosten umzubauen geht.

    Gruß
     
  3. #3 schlendrian83, 25.10.2009
    schlendrian83

    schlendrian83

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    88677
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 1,4 Liter 16 V mit LPG-Anlage; Audi 80 L Typ B1, Baujahr 5/74
    Kilometerstand:
    201000
    Zusätzlich ist das Problem, das ich für das Fahrzeug im Winter leider keine Garage hab, darum startet er natürlich so schon schlecht und der SDI braucht natürlich auch zum starten ordentlich Strom.

    Die Anlage ist halt auch recht heftig, werden inzwischen ca. 2,5 KW anliegen, ist ein Wettbewerbsfahrzeug, geht bis ca. 140 DB!!!Zusätzlich sind zusätzlich viele Fremdverbraucher verbaut, wie Voltanzeige, DVD-Player, diverse Neonröhren und so, werde jetzt auf jeden Fall nen Knock-Out Schalter einbauen, wo ich die Anlage komplett vom Netz trennen kann, da das Fahrzeug im Moment nur am WE benutzt wird, alles verschlechternde Faktoren, ich weiß....





    Hat noch jemand eventuell den Lichtmaschinenumbau schon mal gemacht und hat mir ne grobe Preisrichtung????Ist die Lichtmaschine vom TDI möglich???





    Vielen Dank im Vorraus



    Fabse
     
  4. #4 godzilla666, 25.10.2009
    godzilla666

    godzilla666

    Dabei seit:
    24.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,9 TDI
    Also ich habe eine Anlage mit über 6kw und "nur die 120A" Lima und bei mir läufts alles wunderbar. Das wichtigste ist die richtge Batterie!!! Auf jeden fall hast du bei deiner "kleinen" Anlage schon ruhe, wenn du deine Batterie gegen ne AGM Batterie austauschst! Ich habe hinten noch ne Zusatzbatterie und habe selbst beim drücken keine Stromprobleme. Aber ne Ladespannung von 14,4V solltest du schon haben wenn nicht ist wahrscheinlich der Regler kaputt.
     
Thema: Größere Lichtmaschine für Fabia1 SDI Baujahr 10/2001???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. größere lichtmaschine fabia diesel

Die Seite wird geladen...

Größere Lichtmaschine für Fabia1 SDI Baujahr 10/2001??? - Ähnliche Themen

  1. Tempomat Skoda yeti Baujahr 2017 polnischer Reimport

    Tempomat Skoda yeti Baujahr 2017 polnischer Reimport: Hallo ich habe einen Yeti Baujahr 2017 mit Multifunktionslenkrad polnischer Reimport. Nachdem mein Skoda-Händler den Lenkstockhebel für Tempomat...
  2. Lohnt sich der Einbau eines Rußpartikelfilters noch (Baujahr 2004)?

    Lohnt sich der Einbau eines Rußpartikelfilters noch (Baujahr 2004)?: Hallöchen lohnt sich bei meinem Škoda Fabia I RS (Baujahr 2004) noch der Einbau eines Rußpartikelfilters? Das Auto ist nicht im perfekten...
  3. Octavia III CD- Spieler nicht bestellt. Größe Handschuhfach

    CD- Spieler nicht bestellt. Größe Handschuhfach: Hi @ all, ich habe bewusst auf das CD- Laufwerk verzichtet, da ich keines brauche und der Meinung war, dass dann Handschuhfach größer ist. Jetzt...
  4. Sehr große Normverbrauchsunterschiede bei sehr ähnlichen Autos

    Sehr große Normverbrauchsunterschiede bei sehr ähnlichen Autos: Hallo zusammen, bevor ich mir den Suzuki Vitara gekauft habe, hatte ich mich schon mal mit dem Ssangyong Tivoli befasst, erschrak aber heftigst...
  5. Octavia III 128GB Memory Stick zu gross?

    128GB Memory Stick zu gross?: Hallo zusammen! Fahre einen 2016er Octavia Combi 2.0 TSI RS mit dem Columbus Infotainment. Habe jetzt einen 128GB Memory Stick mit Musik gefüllt...