Gretchenfrage .... oder was soll es werden

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Naserot, 30.09.2011.

  1. #1 Naserot, 30.09.2011
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000
    Hi,

    evtl soll ein neues größeres Fahrzeug her

    Zur Auswahl stehen Superb Combi Elegance mit 2,0 TDI (103KW)

    oder

    Hyundai I40 Style (mit ein paar Extras) mit 1,7l CRDi (100KW)



    Es ist ja schon fast müßig, hier im Skodaforum nach fremden Marken zu fragen, versuche aber trotzdem mal mein Glück.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Ich würde vorschlagen: Fahre beide mal probe.
     
  4. S

    S Guest

    Hallo! Nimm den Hyundai, alles andere ist absoluter Mist.

    Im Ernst, schau dir beide Fahrzeuge an und fahre sie.
    Dann kannst du evtl. eine Entscheidung treffen.

    MfG
     
  5. #4 onkelrene581, 30.09.2011
    onkelrene581

    onkelrene581

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    F-Town nähe Chemnitz 09669 F-Town Germany
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant Rline edition+ 2.0TDI 125KW DSG alles ausser leder,schiebedach und standheizung
    soll es ein neuer werden ?
    stand vor wenigen wochen auch vor der frage superb combi oder passat variant,
    hab mich dann für nen passat entschieden,da der meine wünsche eher erfüllt hat und da auch noch günstiger war :thumbsup:
    nach 1 woche fahren,bin ich voll zufrieden und bei 170ps ein verbrauch mit ner 5 vorn dran ist ja auch irgendwie nice :love:
     
  6. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Nun, das wird dir aber in jedem anderen Forum einer anderen Marke ebenso ergehen, meinst du nicht? :?: ;)
     
  7. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Der ist gut :D , ich weis worauf du anspielst;)


    Ist wirklich nicht von Vorteil hier im Forum zu fragen Skoda oder ne andere Marke und dan Hyundai nach dem was hier los war;)

    Musst du für dich selbst entscheiden was besser zu Euch passt.
     
  8. TORQUE

    TORQUE

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0 CR (170), VFL 2011
    ich sag nur: "da klappert nix!" :whistling:
     
  9. #8 Quino666, 30.09.2011
    Quino666

    Quino666

    Dabei seit:
    12.06.2009
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline Experience / Oktavia 2.0 TDI Experience Limo
    Werkstatt/Händler:
    Keine gute // Fever / Sixt
    Kilometerstand:
    130.000
    Wie hast Du denn das hin bekommen?

    Viel Spaß

    Quino666
     
  10. #9 onkelrene581, 30.09.2011
    onkelrene581

    onkelrene581

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    F-Town nähe Chemnitz 09669 F-Town Germany
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant Rline edition+ 2.0TDI 125KW DSG alles ausser leder,schiebedach und standheizung
    ganz einfach :thumbsup:
    auto gesucht:
    -kombi
    -170ps diesel mit dsg
    -maximal ausstattung das heisst rns510 inkl dynaudio, rline edition+ , und und und
    -bis zu 1 jahr alt ist 07/2010 geworden und so wenig wie möglich km jetzt 15.000 und das ganze für einiges unter 30.000 :thumbsup:
    da findet man kaum ein superb mit vollausstattung,
    ach ja wichtig kein leder und innenausstattung schwarz!
    da gibt es nicht mehr soviele die der auswahl entsprechen :love:
    und da war eben der passat ein glücksgriff
     

    Anhänge:

    • 02.JPG
      02.JPG
      Dateigröße:
      136,4 KB
      Aufrufe:
      56
  11. #10 Octi2007, 01.10.2011
    Octi2007

    Octi2007

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi FL 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schiefelbein Nardt
    Kilometerstand:
    40700
    @onkelrene
    darf man mal fragen, was genau du bezahlt hast ?

    Gruß
    Octi
     
  12. #11 Oberberger, 01.10.2011
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    @Ausgangsfrage
    Beides tolle Autos, der Superb hat mehr Platz, der Hyundai ne brauchbare Garantie ohn eMehrkosten....da kannst Du nur selber entscheiden...
     
  13. #12 Naserot, 01.10.2011
    Naserot

    Naserot

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    55437 Ockenheim
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1.6 16V , umgerüstet auf LPG & Kia Sportage 2.0 HP CRDi AWD & Trekkingrad & Pedes & Mistral 680
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    75000
    Dass ich beide Fahrzeuge probefahren werde, ist ja wohl klar.

    Folgende Argumente gelten:

    Hyundai komplett ausgestattet ca. 32.000€ incl. NaviSystem, Freisprecheinrichtung, PDC vorne u hinten, el. Spielereien und Panoramadach

    Skoda ca. 32.000€ plus Columbus , ohne Panoramadach

    (alles Listenpreise)

    Kofferraumvolumen ist nicht so sehr entscheidend, da wir sowieso höchstens zu zweit fahren. Untergracht werden muss eine Fotoausrüstung samt Bltze und Scheinwerfer, was in beide locker reingeht. (Ja, es soll ein Kombi sein und auch in dieser Größe)

    Für Skoda spricht, dass ich mit unseren jetzigen Fahrzeugen sehr zufrieden bin. Außerdem soll das Fahrzeug mit vergleichbarer Motorisierung spritziger sein.

    Für Hyundai spricht, dass die Kosten geringer sind, zusätzlich fünf Jahresinspektionen geleistet werden, eine 15jährige kostenlose Anschlussgarantie vorhanden ist, wenn man die Inspektionen bei Hyundai machen lässt.

    Zur Qualität kann ja noch niemand etwas sagen, da das Fahrzeug ja gerade erst auf dem Markt ist, oder? Verbrauchsmäßig dürfte sich ja nicht viel tun.
     
  14. #13 Oberberger, 01.10.2011
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Wenn man von der Größe absieht, spricht alles für den Hyundai, wie man zugeben muss.
     
  15. Ich45

    Ich45 Guest

    Laut AutoBlöd ist noch kein Wagen dem Bestseller VW Passat so dicht auf die Pelle gerückt wie der Hyundai I40. Und das will schon was heißen...
     
  16. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    @Naserot:
    Jetzt kommt es sicher auch drauf an, wer Dir mehr Rabatt gibt.
     
  17. #16 Corvus Corax, 01.10.2011
    Corvus Corax

    Corvus Corax

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Wozu soll das Panoramadach gut sein? Beim Skoda gibt's ein Schiebedach: Lässt Helligkeit durch UND du kannst es öffnen ;)
     
  18. #17 onkelrene581, 01.10.2011
    onkelrene581

    onkelrene581

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    F-Town nähe Chemnitz 09669 F-Town Germany
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant Rline edition+ 2.0TDI 125KW DSG alles ausser leder,schiebedach und standheizung
    @octi du hast ne Pn :-)

    also ich weiss nicht für welches der beiden autos ich mich entscheiden würde,glaub aber eher für den skoda und neu eh nicht mehr,lieber 1 jahr jung und haufen geld sparen :thumbsup:
     
  19. #18 Oberberger, 01.10.2011
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Letzteres ist eine weise Entscheidung, so habe ich es mit meinem auch gemacht.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 onkelrene581, 01.10.2011
    onkelrene581

    onkelrene581

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    F-Town nähe Chemnitz 09669 F-Town Germany
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant Rline edition+ 2.0TDI 125KW DSG alles ausser leder,schiebedach und standheizung
    ja bei mir waren es mal gute 18.000euro in 1 jahr und 15.000km 8o
    da musste ich nicht lange überlegen
     
  22. #20 supifan, 01.10.2011
    supifan

    supifan

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Point S Remshalden
    den hyundai hab ich mir auf der iaa angesehen
    auf den ersten blick erstmal nicht schlecht, aber wenn man zu denen gehört, die auf details achten, dann wirst du nicht glücklich mit dem hyundai
    an den vw standard ranzukommen ist halt nicht einfach
    ich würde nach wie vor den superb kaufen. ist für mich nur in details verbesserungswürdig, ansonsten ein perfektes auto in seiner klasse mit perfektem preis/leistungsverhätlnis
     
Thema:

Gretchenfrage .... oder was soll es werden