Greenline Start Stop Automatik nervt

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von wat4640, 09.02.2013.

  1. #1 wat4640, 09.02.2013
    wat4640

    wat4640

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wattenscheid
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Greenline 1.2tdi
    Kilometerstand:
    7000
    Hallo,

    nach den ersten 6 Wochen Greenline im Winter bin ich ein wenig genervt von der Start Stopp Automatik.
    Ich hatte vorher einen A2 3l und bin daher das Ausschlten bei jedem Stopp gewohnt.

    Im neuen Fabia legt mir die Automatik zu viel Wert auf die Innenraumtemperatur. Wenn's kalt ist, dann schaltet der Motor ab, wenn dann nach 30 Sekunden die Luft aus der Lüftung etwas kühler wird, schaltet sich der Motor gleich wieder ein. Ebenso wird erst abgeschaltet, wenn es innen muckelig warm ist. Mir würde schon reichen, wenn nur der Motor halbwegs warm ist und er dann abschaltet. Für den warmen Hintern habe ich ja noch die Sitzheizung ;)
    Das Ding scheint echt für Weicheier gebaut worden zu sein.

    Weiß jemand ob man die Parameter die hier für die Steuerung genommen werden verändern lassen kann?
    Als bekennendem Spritsparer freue ich mich über jedes Abschalten des Motors. Und wenn ich es dann doch mal warm haben will, bräuchte ich ja nur mit dem linken Fuß die Kupplung antippen...

    Danke schon mal vorab

    Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kaffeeruler, 09.02.2013
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    270000
    Auszug aus dem Handbuch Seite 99/100
    Habe net alle Möglichkeiten aufgeführt, einfach mal nachlesen und testen

    mfg
     
  4. #3 wat4640, 09.02.2013
    wat4640

    wat4640

    Dabei seit:
    04.02.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wattenscheid
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Greenline 1.2tdi
    Kilometerstand:
    7000
    Danke, Kaffeeruler,
    Diese Hinweise im Bordbuch haben mich ja erst so richtig auf die Climatronic und die Innenraumtemperatur als Ursache gebracht.

    Ich höre auch immer ein leises Knacken, wenn das Auto glaubt, dass "meine" Wohlfühltemperatur erreicht ist, erst danach funktioniert Start/Stopp. Einzige Möglichkeit diese "Weicheitemperatursteuerung" zu umgehen ist das komplette Abschalten der Lüftung (nicht nur Klima, sondern ganz aus) - natürlich nur wenn die Scheiben nicht beschlagen sind.
    Im A2 musste ich zwar länger frieren, dafür hat die Technik eher und effektiver gespart. Deshalb würde ich die Innenraumtemperatur am liebsten ganz aus der Steuerung rauskonfigurieren.
     
Thema: Greenline Start Stop Automatik nervt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sprittsparer frefuel

    ,
  2. start stop automatik abschalten skoda

Die Seite wird geladen...

Greenline Start Stop Automatik nervt - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  4. automatische Frontscheibenheizung

    automatische Frontscheibenheizung: Es gibt in der Climatronic (Setup) Einstellung automatische Frondscheibenheizung, kann mir einer Sagen wie das funktioniert und ab wann die...
  5. 2.8 V6 Automatik Fehler P0603

    2.8 V6 Automatik Fehler P0603: Hallo Zusammen, Mein "neuer" Superb steht jetzt beim Getriebe-Spezi in Bochum. Erste Diagnose: Fehler P0603 der nach dem Löschen sofort wieder...