Greenline-Aerodynamikteile nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von SuperGrobi, 03.10.2013.

  1. #1 SuperGrobi, 03.10.2013
    SuperGrobi

    SuperGrobi

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia FL 1.2 TSI Combi Best of
    Werkstatt/Händler:
    Berlin
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo liebe Forengemeinde,


    Seit Anfang des Jahres gehört ein 1,2 TSI Combi Best of zur Familie. Nach gründlichem Studium des Foreninhaltes habe ich schon diverse kleine Modifikationen vorgenommen bzw. werde diese noch in Angriff nehmen. Dazu gehören u.a. die vollständige untere Motorabdeckung, die Hinterachsverkleidung am Tank, die Motorhaubendämmung und In Planung sind der Kondensatorschutz, Einstiegsleisten, Ladekantenschutz und evtl. Teile des mech. Marderschutzes.

    In der Bedienungsanleitung waren auf der vorletzten Seite noch einige Infos zur Greenline-Variante. Dort war von zusätzlichen aerodynamischen Spoilern, zusätzlichen Fahrwerksabdeckungen (CW-Abdeckungen) und einer zusätzlichen Abdichtung des Lüftungsgitters die Rede.

    Mich würde jetzt interessieren, welche Anbauteile mit diesen Umschreibungen nun genau gemeint sind bzw. wo diese nun verbaut sind und wie sie im Vergleich zu den Standardteilen aussehen. Bei überschaubarem finanziellen Aufwand würde ich zur Verbesserung der Aerodynamik und Verbrauchssenkung gerne einige Teile verbauen wollen.

    Schon einmal vielen Dank für Eure tatkräftige Unterstützung.


    Gruß


    Heiko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 03.10.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.233
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
  4. #3 Skoda-Fabia, 04.10.2013
    Skoda-Fabia

    Skoda-Fabia

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    173000
    ... und, wie viele Kilometer muss´de fahren, um den finanziellen Aufwand wieder reinzuholen?

    Ich nehme auf meinen Fahrzeugen immer die kleinstmögliche Reifengröße. In Verbindung mit sog. Leichtlaufreifen, welche auch hohe Sicherheit vermitteln (aktuell der Dunlop Bluresponse) und schon spare ich bei kleinem Aufwand am Meisten.
    Wenn ich´s ruhig angehe und mich an den Geschwindigkeitsvorgaben halte, schaffe ich 4,9l/100km mit meinem TSI(122PS) und 7-Gang-DSG.
     
  5. #4 SuperGrobi, 04.10.2013
    SuperGrobi

    SuperGrobi

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia FL 1.2 TSI Combi Best of
    Werkstatt/Händler:
    Berlin
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo,


    @dathobi : Die seitlichen Teile sind ja schon werksseitig verbaut und die HA/Tank-Verkleidung habe ich ja bereits verbaut und die hintere Bodenverkleidung wird durch einen Schalldämpfer gestört. Die vom Blue Motion Golf nutzbaren Teile habe ich schon alle in meiner Liste, wobei die Längslenkerverkleidungen in der alten Ausführung leider nicht mehr lieferbar sind (nur noch der Querlenkerschutz ist lieferbar).

    @Skoda-Fabia : Der finanzielle Aufwand meines bisherigen Aerodynamik -upgrades beliefen sich auf < 100€ und mit den nicht mehr lieferbaren Längslenkerverkleidungen wäre ich immer noch darunter geblieben. Wenn ich jetzt durch die Verkleidungen nur einen Minderverbrauch von 0,2l/100 km annehme, dann sind das auch fast 50 €/15.000 km bzw. Jahr. In diversen VW-Foren wurden alleine durch optimierte Unterböden Minderverbräuche von 0,5l/100 km erzielt (nebenbei wurde auch eine größere Höchstgeschwindigkeit erzielt).


    Gruß Heiko
     
  6. #5 Skoda-Fabia, 05.10.2013
    Skoda-Fabia

    Skoda-Fabia

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    173000
    O.k. - wenn es bei der Anschaffung so günstig bleibt, dann geht das in Ordnung.
    Hätte ich nicht gedacht!
     
  7. #6 daniel-calibri, 06.10.2013
    daniel-calibri

    daniel-calibri

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia FL 1.8TSI L&K
    Kilometerstand:
    50300
    Das ja sehr interessant was du da so an Ökotuning gemacht hast.
    Bist du so nett und könntest die Teilenummern hier posten, welche du verbaut hast?
    Und was meinst du mit Kondensatorschutz?

    Danke
     
  8. #7 SuperGrobi, 06.10.2013
    SuperGrobi

    SuperGrobi

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia FL 1.2 TSI Combi Best of
    Werkstatt/Händler:
    Berlin
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo daniel-calibri,

    Bei mir sind folgende Teile verbaut für die Aerodynamikoptimierung:
    Verkleidung/Geräuschdämpfung Motor (Golfball-Design) 1KO 825 237 P ( 33 €), 3x Schraube 1KO 825951;
    1x Verkleidung Tank/HA 1KO 501 713 D (32€), 1x Mutter WHT 000 713 , Haltewinkel 1KO501 682 , 1x Schraube N 905483 05 und 1x Mutter N 901838 02 ;
    Kleinteile für < 10€. Falls man die Dichtung (Motorhaubendichtung Teile-Nr. : 1Z0 823 723 A) zwischen Haube und Quertraverse dazuzählt kommen noch 10 € dazu. Bei mir soll diese Dichtung die Verschmutzung des Motorraumes minimieren. Die Verschmutzung in den ersten Wochen war schlimmer als in den restlichen Monaten. Bei der Tankabdeckung soll es wohl Unterschiede zwischen Limo und Combi geben und beim 1.8er könnte die große Platte evtl. Schon ab Werk drin sein.
    Viele Dieser Infos habe ich aus VW-Foren und überwiegend aus diesem Beitrag http://www.golfvigti.com/topic.php?t=96&page=fst_unread&highlight=luftwidehttprstand
    sowie aus dem RS-Forum http://www.octavia-rs.com/wbb/unter...-1z-f38/octavia-rs-ii-tuning-f56/t11412-f129/ . Es sind wirklich sehr aufschlussreiche Beiträge dabei.
    Der Kondensatorschutz ist ein Steinschlagschutz für den Klimakondensator (1KO 820 746), der ja nicht ganz unanfällig seien soll. Die ca. 10 € kann man ruhig investieren , auch wenn andere nicht 100-%-tig überzeugt sind.
    Die Teile habe ich online über ein Hamburger Autohaus (Friedrich-Ebert-Damm) zu günstigen Konditionen beziehen können.
    Jetzt fehlen halt nur noch die Skodaspezifischen Greenline 2 Teile, falls ich irgendwie an die Teilenummern kommen kann, da die Händler nicht wirklich kooperativ sind, bzw. ohne FIN nichts raus-suchen können oder wollen.
    Falls kein Mittelschalldämpfer montiert ist, könnte auch Teil 1K0 825 206 A (40 €) eine Option sein. Damit wird das große "Loch" für den MSD nicht mehr angeströmt.


    Gruß Heiko
     
  9. #8 daniel-calibri, 07.10.2013
    daniel-calibri

    daniel-calibri

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia FL 1.8TSI L&K
    Kilometerstand:
    50300
    Danke für die Infos. Werd mir mal die Teile besorgen, nachdem ich unter meinem Octavia geschaut habe. Weiß ja nicht was schon drunter ist.
     
  10. #9 santosha, 11.10.2013
    santosha

    santosha

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verkauft: Octavia 2 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    60
    Ich fahre (noch) einen Greenline, und kann das Nachrüsten der Unterbodenkleidung empfehlen (bringt was). Sonst ...

    Motorhaubendichtung hat auch der Greenline keine (zumindest meiner nicht). Wichtig sind passende Reifen, je breiter desto mehr Wind- und Rollwiderstand.

    Aber mehr als das alles zusammen kann man mit der richtigen Fahrtechnik herausholen (DWL = Drive with load).
     
  11. #10 daniel-calibri, 11.10.2013
    daniel-calibri

    daniel-calibri

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia FL 1.8TSI L&K
    Kilometerstand:
    50300
    Ich war heute beim Freundlichen und hab die Teile bestellt. Die Längslenker Verkleidungen gibt es nicht mehr zu bestellen, ist aber eh nicht so wichtig.
     
  12. #11 dathobi, 11.10.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.233
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    ...bisl wenig Text.
     
  13. #12 santosha, 11.10.2013
    santosha

    santosha

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verkauft: Octavia 2 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    60
    ... Bäcker?

    SCNR :D
     
  14. #13 SuperGrobi, 11.10.2013
    SuperGrobi

    SuperGrobi

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia FL 1.2 TSI Combi Best of
    Werkstatt/Händler:
    Berlin
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo,

    @santosha : Gibt es zwischen Greenline und Standard-Version irgendwelche Unterschiede hinsichtlich Kühlergrill oder der Lufteinlässe in der Schürze, die die Formulierung "zusätzlichen Abdichtung des Lüftungsgitters" erklären könnten? Sind noch weitere Unterschiede ersichtlich, die die Aussage von zusätzlichen aerodynamischen Spoilern erklären könnten? Die 3l-Version vom A2 soll spezielle "Spoilersicheln" an den Radhäusern besitzen. Hier in Berlin läuft mir leider kein Vergleichsobjekt über den Weg :( um nach Unterschieden zu schauen.

    Die Motorhaubendichtung soll auch primär die Verschmutzung im Motorraum vermindern, wogegen ein aerodynamischer Effekt reine Hypothese ist.

    Gruß Heiko
     
  15. #14 santosha, 12.10.2013
    santosha

    santosha

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verkauft: Octavia 2 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    60
    Hallo Heiko,

    Habe sowieso Bilder für den Verkauf gemacht, zwei davon anbei von Kühlergrill und Lufteinlass und Rädern. Meiner bescheidenen Meinung nach gibt es keine solchen zusätzlichen Abdichtungen, aber beurteile selbst.

    Was gemacht wurde und auf dem ersten Bild nicht ersichtlich ist: die zusätzliche Abdichtung des Kühlergrills von hinten. Damit hatte ich aber keine Arbeit - das hat der freundliche Skoda-Händler dank einer entsprechenden TPI kostenlos gemacht. Dient aber hauptsächlich der Vermeidung von Windgeräuschen bei V > 120 km/h.
    Was wirklich gegen die Verschmutzung des Motorraums hilft ist die Abdichtung von unten, der Motorraum sieht bei mir noch recht frisch aus nach 58 TKM. Das einzige Spritzwasser kommt noch von vorne durch die Lüftungsöffnungen rein.

    Wenn man auf der Autobahn gemäßigt fährt könnte man im Winter vorne definitiv einen großen Teil des Kühlers abdecken. Der Diesel wird bei niedrigen Außentemperaturen und sparsamer Fahrweise selbst auf der Autobahn teilweise nicht wärmer als 90°C Grad. Im Sommer sind es meist um 100°C mit Spitzen bis 110°C bei schnellerer Fahrweise.

    Habe ich nicht getan, weil ich finde die Paradedisziplin des Greenline ist das sparsame und zügige Fahren. Nenne mir jemand ein anderes Auto welches eine Reisegeschwindigkeit zwischen 120 km/h und 140 km/h fährt mit 4L/100km ... :thumbsup:

    Grüße, Santosha

    P.S. Bin nächste Woche in Berlin-Spandau, bei Bedarf kannste kucken kommen.
     

    Anhänge:

  16. #15 SuperGrobi, 12.10.2013
    SuperGrobi

    SuperGrobi

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia FL 1.2 TSI Combi Best of
    Werkstatt/Händler:
    Berlin
    Kilometerstand:
    4000
    Hallo Santosha,

    Ich hätte nicht erwartet den wagen beinahe vor meiner Haustür vorzufinden. Das Ziel hat nicht etwa PLZ 13587? Wär ja nen toller Zufall. Gibt es zufällig eine Nummer zur TPI bzw. eine Teile-Nr. zum verbauten Teil, dann könnte ich mal die Suchmaschine für Bilder bemühen.

    Ich habe mir schon einige Optimierungsmöglichkeiten aus den Foren zusammengesucht. Die Projekte waren ja schon im ersten Post erwähnt. Bei Superskoda habe ich noch folgende Blende erspäht, die ich evtl.im Winter montieren würde http://www.superskoda.com/Skoda/OCT...lift-winter-grille-cover-for-the-front-bumper . Wäre dann ein Kondensatorschutz der rabiaten Sorte vor dem ganzen Streugut (Split und Salz), könnte die Erwärmung des Motors begünstigen und hätte möglicherweise noch einen positiven aerodynamischen Effekt. Die Räumdienste für die Gehwege feuern mit den Bürstenfahrzeugen immer ne ganze Menge Schnee und Streugut in Richtung Frontschürze und der großen Öffnung in der Mitte.

    Gruß Heiko
     
  17. #16 Dr. Oktavius, 27.10.2013
    Dr. Oktavius

    Dr. Oktavius

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Oldb.)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi (1Z - Mod. ´08); 2,0L TDI (103KW - BMM); DSG; DPF; Elegance
    Kilometerstand:
    250000
    Kann mir einer von euch sagen, welche Teile davon an meinem vFl (EZ. 08/07 ; Mod.: 2008 ) passen?
     
  18. #17 daniel-calibri, 27.10.2013
    daniel-calibri

    daniel-calibri

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia FL 1.8TSI L&K
    Kilometerstand:
    50300
    Ich glaube nicht das das FL sich in der Bodengruppe zum vFL unterscheidet.
    Ist ja PQ35 da sollte alles gleich sein.
     
  19. #18 santosha, 27.10.2013
    santosha

    santosha

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verkauft: Octavia 2 1,6 TDI
    Kilometerstand:
    60
    Hallo Heiko,
    Leider hatte ich kaum freie Zeit als ich in Berlin war, sonst hätte ich mich mal gemeldet. Abends im Hotel hatte ich dann anderes im Sinn als das Auto ;)

    Aus meinen Erfahrungen würde ich die Abdeckung für den Grill als effektiv einschätzen. Allerdings würde ich beide Kühlöffnungen - oben und unten - nur verschließen wenn es sehr kalt und keine hohen Autobahntempi gefahren werden. Bei einem Diesel würde ich es überhaupt nicht empfehlen wegen der DPF Regeneration, da sollte oben besser frei bleiben.

    Grüße, Santosha
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dr. Oktavius, 28.10.2013
    Dr. Oktavius

    Dr. Oktavius

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Oldb.)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi (1Z - Mod. ´08); 2,0L TDI (103KW - BMM); DSG; DPF; Elegance
    Kilometerstand:
    250000
    Was sagen die anderen dazu?

    Mein Autohaus hat extra bei Skoda angefragt und sinngemäß ein "Wir können Ihnen auch nicht sagen ob die Teile passen" bekommen...
     
  22. #20 daniel-calibri, 28.10.2013
    daniel-calibri

    daniel-calibri

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia FL 1.8TSI L&K
    Kilometerstand:
    50300
    Die Teile stammen ja auch von VW oder Audi. Da sind sie alle gleich und wollen nicht sagen ob es passt.
    Warum hat man wohl im Konzern die Plattformen? Um möglichst viele gleiche Teile mehrfach verwenden zu können.
     
Thema: Greenline-Aerodynamikteile nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia greenline 1z unterboden

    ,
  2. skoda aerodynaamik verbessern

    ,
  3. 1k0 825951

    ,
  4. 1KO 825 237 p,
  5. 1KO 825 237,
  6. skoda octavia 2 greenline anderer kühlergrill?
Die Seite wird geladen...

Greenline-Aerodynamikteile nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Waschwasserstandanzeige nachrüsten

    Waschwasserstandanzeige nachrüsten: Moin Moin, hat es schon mal jemand an einem Fabia II FL versucht oder es sogar geschafft die Waschwasserstandanzeige nachzurüsten? Wenn ja, was...
  2. Funkfernbedienung ZV nachrüsten

    Funkfernbedienung ZV nachrüsten: Hallo und einen schönen zweiten Advent! Ich habe mal eine Frage, am Feli will ich gern eine Funkverriegelung universal nachrüsten, hab nur noch...
  3. Rückfahrkamera nachrüsten

    Rückfahrkamera nachrüsten: Hallo zusammen, Weiss jemand von euch ob es möglich ist beim Superb III die Rückfahrkamera nachzurüsten? Und falls ja, was es in etwa kosten...
  4. Ambientebeleuchtung nachrüsten

    Ambientebeleuchtung nachrüsten: Moin, hat sich schon jemand zufällig Gedanken dazu gemacht? Ich hatte für einen Werkstattbesuch meines Rapid (MJ15) einen Rapid SB (MJ16 oder...
  5. Klappschlüssel nachrüsten

    Klappschlüssel nachrüsten: Hallo zusammen, da meine beiden FFBs momentan im ar... in einem unbrauchbaren Zustand sind (die eine leuchtet dauerhaft rot und tut nix, die...