GRE in 10er Schritten codieren?

Diskutiere GRE in 10er Schritten codieren? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Ich habe ab und zu aktuelle Leihwagen von Skoda bei denen der Tempomat beim drücken von + und - immer die Geschwindigkeit auf...

frenchi84

Dabei seit
08.07.2018
Beiträge
35
Zustimmungen
1
Hallo zusammen,

Ich habe ab und zu aktuelle Leihwagen von Skoda bei denen der Tempomat beim drücken von + und - immer die Geschwindigkeit auf den nächsten vollen x0 aufrundet und dann jeweils immer um +10 oder -10 rauf und runter regelt. Bei meinem Superb Baujahr 2015 kann ich beim Tempomat pro Klick immer nur um jeweils +1 rauf oder runter regeln.

Gibt es eine Möglichkeit das nachträglich auf aufrunden und dann immer in +10er Schritten zu codieren?

Das wäre super cool.

Vielen Dank für eure Hilfe!
 
210101

210101

Gesperrt
Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
882
Zustimmungen
276
Bei den alten ist das wohl nicht möglich.
 

CBR1000F

Dabei seit
14.04.2017
Beiträge
48
Zustimmungen
21
Ort
53797 Lohmar-Neuhonrath
Fahrzeug
Superb 2 (3TCombi) 125kw 10/2011
Werkstatt/Händler
Helmich Automobile 53819 Neunkirchen-Seelscheid (Freie Werkstatt)
Kilometerstand
202000
Hallo zusammen,

Ich habe ab und zu aktuelle Leihwagen von Skoda bei denen der Tempomat beim drücken von + und - immer die Geschwindigkeit auf den nächsten vollen x0 aufrundet und dann jeweils immer um +10 oder -10 rauf und runter regelt. Bei meinem Superb Baujahr 2015 kann ich beim Tempomat pro Klick immer nur um jeweils +1 rauf oder runter regeln.

Gibt es eine Möglichkeit das nachträglich auf aufrunden und dann immer in +10er Schritten zu codieren?

Das wäre super cool.

Vielen Dank für eure Hilfe!
halte doch + oder - einfach gedrückt, bis Du die gewünschte Geschwindigkeit erreicht hast, Dann hast Du alle Möglichkeiten. Manchmal - vor allen Dingen beim Hinterherfahren in einer geschwindigkeitsbeschränkten Zone - finde ich es besser, nur ein oder mehrere km/h zu ändern.
Aber ich denke, das weißt Du selber und Du möchtest eben 10 km/h haben.
 

frenchi84

Dabei seit
08.07.2018
Beiträge
35
Zustimmungen
1
halte doch + oder - einfach gedrückt, bis Du die gewünschte Geschwindigkeit erreicht hast, Dann hast Du alle Möglichkeiten. Manchmal - vor allen Dingen beim Hinterherfahren in einer geschwindigkeitsbeschränkten Zone - finde ich es besser, nur ein oder mehrere km/h zu ändern.
Aber ich denke, das weißt Du selber und Du möchtest eben 10 km/h haben.
Ja das gedrückt halten weiß ich natürlich schon. Aber das dauert mir viel zu lange. Bei den anderen Autos die das in 10er Schritten machen is das viel komfortabler wenn man nur ein- oder zweimal drücken muss und er fährt gleich von 50 auf 70 usw...

Gibts denn wirklich gar keine Möglichkeit das bei meinem alten Superb zu codieren?
 
Thema:

GRE in 10er Schritten codieren?

GRE in 10er Schritten codieren? - Ähnliche Themen

Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
Meine Zeit mit dem S2 - Das Ende einer Reise: Mir ist aufgefallen, dass ich mich nie wirklich vorgestellt habe, und was passt da besser, als die 100.000er Grenze selbstgefahrener Kilometer in...
Erfahrungsbericht Fabia 3 1.0 MPI 75PS: Moin! Hatte als Ersatzwagen einen Fabia 3 1.0 MPI mit 75PS und wollte die Gelegenheit mal nutzen :) Zu meiner automobilen Vorgeschichte: Ich bin...
Erfahrungsbericht Felicia Drehzahl/Leerlauf Problem: Liebe Skoda Gemeinde, schon länger bin ich in diesem Forum unterwegs, da ich beruflich viel mit Octavias gefahren bin und man da immermal Stoff...
Oben