GRA nachrüsten

Diskutiere GRA nachrüsten im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin, war in meiner Skoda Werkstatt und hab gefragt, ob man die GRA im Fabia nachrüsten kann... Er meinte er muss schauen... Dann hat er fast ne...

  1. csuess

    csuess Guest

    Moin,
    war in meiner Skoda Werkstatt und hab gefragt, ob man die GRA im Fabia nachrüsten kann...

    Er meinte er muss schauen... Dann hat er fast ne halbe Std. virm PC gesessen und hat mir dann gesagt, dass der Lenkstockschalter 60 EUR kosten würde, aber das Motorsteuergerät neu werden müsste (BJ 2000, Fabia 1,4 16V) und dass der Einbau aufgrund der geringen Motorleistung nciht empfohlen wird. Dann habe ich gefragt, was das denn kosten würde mit Steuergerät. Daraufhi sagte er, ich müsste mit 1000 EUR rechnen.... Ich war vorher schon reichlich hier im Board unterwegs, dort wurde von komplettpreisen inkl. Einbau von 90-160 EUR gesprochen. Ich denke mal er ist ein tierischer n4p und hat einfach keine Ahnung oder?

    Wo kann ich das zu welchem Preis nachrüsten lassen? Wenn jemand ne Werkstatt in Berlin kennt, die das schonmal gemaht haben soll er mir mal ne PN schicken oder direkt hier posten.

    Bei der Gelegenheit hat er auch gleich mal unters Auto geschaut und meinte, da wären ein paar sachen: Stabilisator links vorn hat sich "verschoben" (er hat bissel dran rumgehämmert und meinte der müsste neu werden), Manchetten hinten am Stoßdämpfer leicht eingerissen (Kann man doch bestimmt auch flicken oder?) und Bremsen vorn. INsgesamt wirds wohl so 400 EUR kosten meinte er. Ist das nicht ein bisschen viel?

    Danke dass ihr euch die Zeit genommen habt meinen Kram hier durchzulesen. :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KleineKampfsau, 24.05.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.021
    Zustimmungen:
    155
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSF 1250
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    13000
    Kann nur empfehlen, dir die zeit zu nehmen, und die :suche: zu nutzen. Wenn du dann nach 3 Tagen des Lesens immer noch fragen hast, wird dir sicher weitergeholfen.

    Kurz: es gibt schon einen megathread zur nachrüstung, also mal nachschauen. :aetschbaetsch: :engelteufel: :pfeifen:

    Andreas :nikolaus:
     
  4. csuess

    csuess Guest

    Ich hab jeden Thread zu dem Thema gelesen :)
    Ich hab mich schon vor meinem Werkstattbesuch genau darüber informiert.

    Außerdem sind die Threads zu dem Thema (wahrscheinlich weil man hier immer auf die Suche verwiesen wird) alle mind. 1 Jahr alt und somit nicht aktuell.

    WÄre doch toll wenn wir das Thema hier nochmal unter aktuellen Bedingungen durchleuchten könnten oder etwa nicht?
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    1 Jahr alt und was macht das aus? Dein Auto ist doch noch älter... :D
     
  6. csuess

    csuess Guest

    Ihr seid wirklich wenig hilfreich...
     
  7. #6 Finisher, 24.05.2005
    Finisher

    Finisher

    Dabei seit:
    17.12.2004
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.8 V6 Elegance
    Kilometerstand:
    96200
    Ich denke, das Problem ist einfach, das es dazu nicht wirklich neuere Bedingungen gibt. Es ist im Megathread eine Anleitung (bebildert) dabei, wie man es selber machen kann, es stehen verschiedene Erfahrungen bzgl. des Preises etc. drin, also:

    Wir wären ja gerne hilfreich, aber welche Frage blieb nach Durchlesen der Threads unbeantwortet??
    Der Preis ist imho wirklich zu hoch - aber sonst konnte ich deinem Posting nicht wirklich Fragen entnehmen.

    Gruß
    Finisher
     
  8. #7 Harald1, 24.05.2005
    Harald1

    Harald1

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark
    Hi!

    Die von Dir zitierten geschätzten 1.000 Euro beinhalten wohl ein neues Motorsteuergerät.
    Da kannst du mal von Glück sprechen, daß Deine Werkstatt so fit ist und weiß, daß das Motorsteuergerät u.U. ersetzt werden muß!
    Wenn Du nicht gerade in Geld schwimmst, dann würde ich auf die GRA Nachrüstung verzichten.

    Ich spreche aus leidvoller Erfahrung, denn bezüglich der GRA habe ich in meinem Elegance von 12/1999 mit 1,4-16V Motor den GAU (größter anzunehmender Umbau) erlebt.
    Zuerst wollte ich in gewohnter Weise den GRA-Nachrüstsatz beim Händler kaufen und selbst einbauen.
    Da ich in anderen VAG Fahrzeugen schon unterdruckgesteuerte und auch elektronische GRA´s nachgerüstet habe, kein Problem.

    Beim Kauf der Teile fragte ich den Kundendienstmeister noch ausdrücklich nach möglichen Problemen bei einem Fahrzeug des Modelljahres 2000.
    Er wies auf die Inkompatibilität der alten Bordnetzsteuergeräte hin.
    In meinem Fahrzeug war jedoch die passende Version vorhanden.
    Aaaaber - und jetzt kommts dicke - nach erfolgtem Einbau und Freischalteversuch funktionierte die GRA nicht.
    Also nochmals alles zerlegt und Strippe für Strippe und alle Schalter und Kontakte bis zum Motorsteuergerät durchgemessen.
    Ohne Erfolg.

    Als ich dann bei den Experten des Importeurs nachfragte erhielt ich einen Auszug aus den Werkstätteninformationen in dem folgendes steht:

    Bei Fahrzeugen mit 1,4/55kW und 1,4/74kW Motoren kann die Geschwindigkeitsregelanlage nicht in Verbindung mit den Motorsteuergeräten 036 906 034 T und 036 906 034 R verwendet werden. Die richtige Funktion der GRA bei diesen Motoren kann nur in Verbindung mit den Motorsteuergeräten 036 906 034 AE, 036 906 034 BL und 036 906 034 BK ab 14.12.2000 gewährleistet werden!

    Lies die Nummer mal vom weißen Aufkleber am Motorsteuergerät ab.
    Das Steuergerät ist im Motorraum fahrerseitig an der Wand zum Innenraum angebracht.
    Es ist mit einem Aufkleber versehen auf dem Magneti Marelli und einige Nummern aufgedruckt sind.

    Mein Fabia hatte natürlich eines der nicht kompatiblen Steuergeräte.
    Also hatte ich die Wahl, entweder
    - Tempomat ausbauen und wieder zurückgeben,
    - Tempomatschalter eingebaut lassen und nicht benützen,
    - neues Motorsteuergerät kaufen.

    Ich habe mich für letzteres entschieden und zuerst monatelang erfolglos nach einem gebrauchten Steuergerät gesucht.
    Kürzlich habe ich dann für wenig Geld eines vom 55 kW Motor gefunden und muß nun nur noch den Flash-Chip umlöten, um das Kennfeld vom 74 kW Motor anzupassen.
    Wenn ich mal ein wenig Zeit habe, dann baue ich es um bzw. ein und hoffe, daß ich endlich die GRA benützen kann.


    Bezüglich der Stabilisatorlager hatte ich bei meinem Fabia auch dieses Problem mit den herausgerutschten und zerbrochenen Kunststoffhülsen.
    Ich habe die Kunststoffhülsen durch ein seitlich daneben aufgesetzes Stück 19 mm Schlauch mit einer Schlauchschelle in ihrer Position gesichert.
    Hält seit vielen Monaten einwandfrei.
    Die Werkstätten bauen meist gleich einen neuen verbesserten Stabi ein, aber der war mir zu teuer.
     
  9. csuess

    csuess Guest

    Ich habe mal nachgesehen, ich habe das Steuergerät 036 906 034 BL, Einbau müsste also ohne weiteres möglich sein oder?

    Bleibt nur der Lenkstockschalter für 60 EUR und eventuell das Bordnetz- Steuergerät. Wie ich gelesen habe, kann ich die Version dieses Steuergerätes nur bei der Werkstatt erfragen - richtig? Oder gibts da vllt. auch nen Aufkleber.

    Ich hab in dem Zusammenhang auch mal gelesen, dass man ein el. Gaspedal braucht, was jedoch wohl nur bei Dieseln verbaut ist. Gibts da auch ne möglichkeit das schnelll und einfach rauszufinden?
     
  10. #9 Harald1, 24.05.2005
    Harald1

    Harald1

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark
    Hi!

    Ohne weiteres nicht, denn Du darfst den Satz
    036 906 034 BL und 036 906 034 BK ab 14.12.2000
    nicht übersehen!
    Das bedeutet, auch ältere Steuergeräte mit diesen Nummern sind nicht für GRA geeignet.
    Da müßte man wirklich mal versuchen ob es funktioniert.
    Es ist nicht möglich das aus dem Steuergerät auszulesen.
    Man kann nämlich auch bei den ungeeigneten Geräten den Login eingeben und es erscheint der Buchstabe *G* im Diagnosegerät.
    Trotzdem funktioniert es dann nicht.
    Ist bei meinem Fabia so gewesen!

    Also überlege gut wie Du weiter vorgehst.


    Beim Bordnetz- Steuergerät ist es einfacher es in der Werkstatt auszulesen, denn man muß die Verkleidungen links abbauen, damit man rankommt.

    Das von Dir zitierte E-Gaspedal ist in allen Fabias eingebaut. Da gibt es keine andere Ausführung.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. csuess

    csuess Guest

    Ich les grad, dass die EZ Anfang Dezember war, dürfte also nciht klappen :(
    Schade... Und son Motorsteuergerät ist dann das was so ultrateer ist gell?

    Naja dann überleg ichs mir ^^

    Also komme ich zu dem Schluss dass die anderen Reparaturen wohl unnötig sind. Speziell den neuen Stabilisator kann ich mir wohl sparen. Und die Manschetten an den Stoßdämpfern kann man ja auch anders irgendwie fllicken :)
     
  13. #11 olbetec, 25.05.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Hi,
    wärst Du nicht so lesefaul, hätte sich Deine Frage schon längst beantwortet.
    Steht auch schon dank Harald1 auf meiner Homepage.
    Munter bleiben
    OlBe
     
Thema:

GRA nachrüsten

Die Seite wird geladen...

GRA nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. USB nachrüsten

    USB nachrüsten: Hallo zusammen habe einen fabia combi BJ 2013.Er hat zwar eine Aux Buchse aber den USB anschluss haben sie vergessen hihi.Was kann man machen ohne...
  2. Alarmanlage nachträglich nachrüsten

    Alarmanlage nachträglich nachrüsten: Ich bin am überlegen, ob ich mir nachträglich eine Alarmanlage nachrüsten lasse, da man bei Diebstahl ja immer nur den Zeitwert von der...
  3. Zusatzinstrument Öltemperatur/Ladedruck nachrüsten

    Zusatzinstrument Öltemperatur/Ladedruck nachrüsten: Ahoi Piloten, Möchte gerne 2 Zusatzinstrumente nachrüsten! hat das jemand schon mal gemacht und hätte dazu eine Einbauanleitung für Skoda?...
  4. Was lässt sich am Rapid alles codieren oder nachrüsten ?

    Was lässt sich am Rapid alles codieren oder nachrüsten ?: Hallo zusammen, was lässt sich am 2016er Rapid alles codieren und nachrüsten. Ich würde gern folgende Sachen nachträglich einbauen oder...
  5. Night Vision Nachtsichtsystem Nachrüstung.

    Night Vision Nachtsichtsystem Nachrüstung.: Hallo und Schönen 4.Advent Euch allen. Hab mir gerade überlegt, ob es möglich ist mit entsprechender Nachrüstung, das System zu integrieren und...