GRA nachgerüstet aber niemand bekommt ihn freigeschaltet!

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von derzombie91, 21.12.2013.

  1. #1 derzombie91, 21.12.2013
    derzombie91

    derzombie91

    Dabei seit:
    21.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einen Octavia II RS BJ.: 06/2009 und habe mir auf Ebay einen originalen Blinkerhebel mit GRA gekauft und auch selbst verbaut. Hat auch alles super funktioniert. Damit bin ich dann zu einer freien Werkstatt die als erstes gemeint haben: ,, ja kein Problem'' nach 2 Minuten kam der Herr aus der Werkstatt und sagte: ,, wir bekommen ihn nicht freigeschaltet''. Letztendlich war er dann der Meinung es würde ein Kabel fehlen.

    Tage später bin ich dann zu einem Skoda Händler ohne ein Kabel einzubauen. Auch der Skoda Händler meinte ja kein Problem können wir freischalten. Aber auch sie bekamen es nicht hin und wollten mir dann einen neuen Blinkenhebel für schlappe 105€ andrehen. Und auch sie waren der Meinung es würde ein Kabel fehlen.

    Also habe ich mir dann dieses ''fehlende Kabel" samt Einbauanleitung gekauft. Als ich dieses dann einbauen wollte habe ich festgestellt das vom Lenksäulensteuergerät zu dem entsprechenden anderen Steuergerät ein schwarz/weißes Kabel führt. Habe einen Durchgangsprüfer an beide Pole gehallten und siehe da....tuuuuut ^^

    Was soll ich jetzt machen ich habe langsam das Gefühl die Werkstatt will mir den GRA nicht freischalten...

    VW 1K0 953 549 CN

    Hier noch die Nummer von meinem Lenksäulensteuergerät weil was ich bisher rausbekommen habe ist auch das kompatibel mit meinem vorhaben.

    Ich hoffe mir kann hier jemand helfen :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nasi

    nasi

    Dabei seit:
    09.11.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Kombi 4X4 2,0 FSI
    Mhh hab ja auch gerade ne Reschersche wegen meinem Lenksäulensteuergerät am laufen, aber nach der Liste welche ich von meinem :) bekommen habe sollte Dein Steuergerät zumindest keine Probleme machen. 13. von Unten!
     

    Anhänge:

  4. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Ich hab' ja bei mir auch nachrüsten lassen, und so wir mir der Werstattmeister gesagt hat gibt es verschiedene Steuergeräte, Lenkstockhebel und dann noch die Variante mit oder ohne BC. Alles mus miteinander harmonisieren. Bei meiner Variante ohne BC mussten noch 3 Kabel in den Motorraum gelegt und keine Ahnung wo angeschlossen werden. Ist zwar alles einfach, aber durch die Vielzahl der Varianten doch komplizierter als mancher sich vorstellen kann. Ich bin ja fast der Meinung, dein Hebel passt nicht zum Steuergerät. Kannst ja berichten, wenn's geklappt hat, aber ich vermute, der Hebel war eine Fehlinvestition.
     
  5. #4 Darkking, 22.12.2013
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Es gibt nur 2 Hebel links im MJ 09: mit (1K0 953 513 G) und Ohne GRA (1K0 953 513 E)
     
  6. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Na dann kann's das ja nicht sein! Das ist ja dann schon merkwürdig.
     
  7. #6 HansenRS, 22.12.2013
    HansenRS

    HansenRS Guest

    Hat das codieren schonmal jemand mit VCDS probiert?
     
  8. #7 dieselschrauber, 22.12.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Bitte mal die genauen motordaten
     
  9. #8 derzombie91, 22.12.2013
    derzombie91

    derzombie91

    Dabei seit:
    21.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung mit was der Skodahändler es versucht hat, ich ging davon aus das die wissen was sie machen. Was genau an Motordaten?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
     
  10. #9 dieselschrauber, 22.12.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Motorkennbuchstabe, Hubraum und KW Zahl ;)

    Ich bin zwar technisch sehr versiert, schaue aber nicht danach welches Modell wie und mit was ausgestattet ist ;)
     
  11. #10 derzombie91, 22.12.2013
    derzombie91

    derzombie91

    Dabei seit:
    21.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Motorkennbuchstabe muss ich noch nachschauen aber ich kann schon mal sagen das es ein 2.0 TSI mit 147KW
     
  12. #11 thomas64, 23.12.2013
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    das mit dem Kabel kann zwar sein, aber bei dem relativ neuen Jahrgang 2009 hätt ich jetzt spontan auch gesagt, es ist schon drin. das steht aber immer genau beschrieben, wo das Kabel zu sein hat. das hast du ja auch gemacht.

    beachten muss aber, das das Leksäulensteuergerät und das Bordnetz SG in der Codierung auch angepasst werden müssen, wenn GRA eingebaut wird. wurde das denn gemacht? wenn nein, machen und dann erst im Mot SG freischalten! dann weitersehen...
     
  13. #12 dieselschrauber, 23.12.2013
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Es ist immer schwierig Aufgrund von reinen Aussagen zu helfen. Ich habe schon etliche GRA verbaut und die tollsten Sachen erlebt. Das reicht von defekten neuen Schalter, bis hin zu einer Kabelbelegung im MSG die gar nicht existieren durfte. Die VAG Werkstätten meist hilflos und wenn sie dann mal einen Crack haben der sich da so richtig reinkniet und Ahnung hat, ist der nach spätestens 5 Jahren weg und macht sich selbstständig (immer dieser geiz;)).

    Zurück zum Ursprung. Das Lenksäulensteuergerät muss sich freischalten lassen. Selbst wenn kein GRA Schalter verbaut ist. Lässt es sich nicht freischalten, unterstützt es die Funktion nicht. Das BCM spielt hier keine Rolle. Die Signale gehen direkt ins MSG. Dort kann es möglich sein das es auch codiert werden muss.

    Auch unterschiedliche Codierfolgen können über Erfolg und Mißerfolg entscheidend sein.

    Such dir hier jemanden der dich unterstützt:

    http://www.vagcomforum.de/?showforum=61

    Ich gehe davon aus, das Dein Lenksäulensteuergerät die Angelegenheit nicht unterstützt.

    Nach dieser Liste soll es funktionieren.

    http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php/Steering_Wheel_Control_Module_Versions
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 derzombie91, 25.12.2013
    derzombie91

    derzombie91

    Dabei seit:
    21.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bereits mit dem Skoda Händler vereinbart das ich nochmal vorbei schaue und sie es sich kostenlos anschauen denn das erste mal ohne Erfolg hat mich stolze 44 € gekostet :/
     
  16. #14 derzombie91, 10.10.2014
    derzombie91

    derzombie91

    Dabei seit:
    21.12.2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, wollte schon lange schreiben das es dann doch noch geklappt hat mit dem freischalten. Nachdem die "Fachwerkstatt" erfolgreich versagt hat und der Werkstatt Mitarbeiter noch unglaublich frech zu mir wurde, habe ich dann in einem Forum eine Privatperson gefunden die es ohne Probleme freischalten konnte.

    Falls jemand mal eine GRA in einem 2009er Ovtavia RS TSI nachrüsten will braucht er folgendes:

    Einen Blinkerhebel mit GRA ( meiner stammt aus einem Unfallfahrzeug und kam vor Ebay)

    Bei mir war dieses Kabel von dem immer geredet wird schon vorhanden und es musste nichts verändert werden

    Also im Klartext Blinkerhebel tauchen, freischalten lassen, im Motorsteuergerät freischalten und Codieren.

    Noch ein Tipp wenn man wie ich zum ersten mal in einem Fahrzeug mit einer solchen GRA sitzt, sollte man beachten das man den Wippschalter an dem Blickerhabel nach unten drücken muss und nicht nach oben, so wie ich es anfangs probiert habe.
     
Thema:

GRA nachgerüstet aber niemand bekommt ihn freigeschaltet!

Die Seite wird geladen...

GRA nachgerüstet aber niemand bekommt ihn freigeschaltet! - Ähnliche Themen

  1. Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!

    Webasto nachgerüstet mit ipcu. innengebläse funktioniert nicht!: Hallo bräuchte eure hilfe. Habe eine gebrauchte Webasto tt C gekauft die in mein skoda octavia II combi tdi rs bj2008 eingebaut. heizgerät...
  2. Tempomat GRA läßt nicht nicht aktivieren

    Tempomat GRA läßt nicht nicht aktivieren: Hallo, hab ein kleines Problem: wie oben beschrieben. Bin in der Sufu auf Eintrag gestoßen, dass man beim Octavia 2 den linken Lenkstockhebel, wo...
  3. Octavia " Model JOY " Ambientebeleuchtung nachgerüstet !

    Octavia " Model JOY " Ambientebeleuchtung nachgerüstet !: Hallo, schon seit einigen Wochen Ärgerte ich mich, das bei meinem Auto die Tasten des Innenlichtes im Dachhimmel nicht beleuchtet waren. Bei einer...
  4. Tempomat/GRA funktioniert nicht, kein Fehler ersichtlich

    Tempomat/GRA funktioniert nicht, kein Fehler ersichtlich: Hallo zusammen, was mache ich nun? Fabia Kombi II 5J Baujahr 2009 Der Tempomat/GRA ging zweimal auf der Autobahn aus, nachdem ich den Blinker...
  5. ACC = GRA/Speelimiter + [x]?

    ACC = GRA/Speelimiter + [x]?: Tach zusammen, wenn ich die Prospekte und die Anleistung vom Fabia III studiere, dann komme ich zu der vermeintlichen Erkenntnis, dass das ACC...