GRA/Geschwindigkeitregelanlage/Tempomat sporadischer Ausfall - Lenkstockschalter austauschen

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Madsnowdevil, 15.10.2007.

  1. #1 Madsnowdevil, 15.10.2007
    Madsnowdevil

    Madsnowdevil Guest

    Servus zusammen

    der O2 scheint ein Problem mit der GRA zu haben. In 2005 kam VAG-intern eine Meldung dieses Fehlers.

    War letztens beim Freundlichen und hab wegen Reparatur auf Garantie (2 Monate abgelaufen) bzw. Kulanz nachgefragt.
    Garantie ging natürlich nix und Kulanz lässt sich Skoda angeblich net drauf ein.

    Was denkt ihr? Hat der Service-MA wirklich eine Kulanzanfrage bei Skoda gemacht oder wollte er mich abwimmeln, bzw. Geld an mir verdienen?

    Zweite Frage:
    Kann ein versierter KFZ-Mech den Lenkstockhebel wechseln oder muss ich das bei einem VAG-Partner machen lassen.
    Am liebsten wäre mir ich könnts selber machen aber ich weiss eben nicht wegen Airbag und so...

    Der Hebel an sich kost ja nur 60 EUR oder so. Aber Aus und Einbau soll beim Freundlichen nochmal ca. 150 EUR kosten.

    Find ich a weng happig und i moag nedda ohne GRA umanand gurken! ;)
    Merci für eure Meinungen und Ratschläge.

    Gruss

    Niko
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rudi5

    Rudi5

    Dabei seit:
    28.03.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Skoda´s & Konzernauto´s
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Partner
    Hallo !!!

    Also mit der kulanz sieht es echt schlecht aus.... aber ob er das Eingereicht hat oder nicht kann ich nicht sagen.

    Ein guter Mechaniker bekommt das auch so hin zu wechseln , es ist nur die Sache des Fehlerspeichers löschen im Nachhinein.

    Und der Preis fürs wechseln ist unverschämt , ein guter Mechaniker braucht keine halbe Stunde dafür. Also fürs wechseln so rund 40-60€

    MfG
     
  4. #3 fabia12, 15.10.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    na ja nicht jeder kann bzw darf an dem Airbag rumfummeln nur wer geschult ist. Das andere ist das man dafür spezial Werkzeug braucht was ja auch nicht jeder hat. Ansonsten ist das kein Problem.



    Mfg Fabia12
     
  5. #4 Panzerjogi, 15.10.2007
    Panzerjogi

    Panzerjogi

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg/ München 39112 Magdeburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI 81 kW EZ 01/2003 197TKm Verbrauch: 6,0L/100km über die letzten 60Tkm habs runter gekriegt juhu (95%BAB Reisegeschwindigkeit 140/160)
    Kilometerstand:
    197000
    hast du ein Originalradio drin? Bei mir trat der Fehler nämlich auf, nachdem man mir mein Radio geklaut und dabei die Isostecker abgeschnitten(!!!) hatte. Da gab es nach Radioeinbau immer noch das Problem, da das GALA-Signal irgendwo einen Massekontakt hatte.. vielleicht hilft dir das ja..
     
  6. #5 Madsnowdevil, 16.10.2007
    Madsnowdevil

    Madsnowdevil Guest

    Danke erstmal für die Antworten. Spezialwerkzeug? Hm... doof. Gut ich würde mich das wahrscheinlich eh net getrauen da rumzufummeln.
    Jut dann werd ich mal Werkstätten checken und mir Angebote geben lassen.
    @Panzerjogi: es geht um die GRA (Tempomat) nicht um die GALA ;) Der Kausalzusammenhang zwischen Radio und Lenkstockhebel (links) besteht damit nicht ;)
    Aber es ist immernoch EIN Originalradio. Nicht mehr das Werkseitige sondern ein Ersatzgerät.
     
  7. #6 Panzerjogi, 16.10.2007
    Panzerjogi

    Panzerjogi

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg/ München 39112 Magdeburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI 81 kW EZ 01/2003 197TKm Verbrauch: 6,0L/100km über die letzten 60Tkm habs runter gekriegt juhu (95%BAB Reisegeschwindigkeit 140/160)
    Kilometerstand:
    197000
    also der Unterschied zwischen GALA und GRA ist mir durchaus bewusst :evil: , es ist allerdings so, dass wenn das GALA-SIGNAL Massekontakt kriegt, dann gibt es einen Fehler im Fehlerspeicher und dieser verhindert die Funktion des Tempomat! (also ähnlich als ob du kuppelst oder bremst, da geht der Tempomat ja auch aus bzw lässt sich erst gar nicht aktivieren!) Du musst dir beim Auto nur einmal überlegen, wieviele Dinge mittlerweile im Auto elektronisch zusammenspielen, nicht immer ist etwas was auf den ersten Blick abwegig ist, auch falsch..

    Wenn dein Radio natürlich ein originales ist und die GALA tadellos geht- zumindest wenn deine Werkstatt nicht geschlampt hat beim Einbau des Ersatzgerätes -..kannst du es natürlich ausschließen, möglich(theoretisch) ist es aber trotzdem.. :-P :whistling:
     
  8. #7 Madsnowdevil, 16.10.2007
    Madsnowdevil

    Madsnowdevil Guest

    Siehste... deswegen liebe ich so Foren. Da kann man was dummes sagen und bei der nächsten klugen Antwort hat ma was gelernt! :thumbsup:

    Zu diesem Zusammenhang hab ich gar net weitergedacht da mir die Verwechslungsgefahr der Abkürzungen GALA und GRA so naheliegend war. Sry und Merci!

    Na wenn der Mech beim Austausch von einem Stream mit einem anderen Stream was falsch macht, sollte ich wohl besser die Werkstatt wechseln. 8-|
    So Schraube raus, Radio raus, stecker ab, stecker dran, radio rein, schrauben rein sollt jeder Mech in ner Vertragswerkstatt beherrschen.

    Schlimm wirds auch wenn der Besitzer nem Mech erklären muss wie die Glühlampen gewechselt werden (so geschehen in einer nicht VAG-Werkstatt).
     
  9. #8 Panzerjogi, 16.10.2007
    Panzerjogi

    Panzerjogi

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg/ München 39112 Magdeburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1,9TDI 81 kW EZ 01/2003 197TKm Verbrauch: 6,0L/100km über die letzten 60Tkm habs runter gekriegt juhu (95%BAB Reisegeschwindigkeit 140/160)
    Kilometerstand:
    197000
    ja das die Zusammenhängen war eine schmerzhafte Erfahrung.. habe nämlich bei ACR (die sollten sich ja eigentlich mit Radioeinbau auch auskennen..) nach dem Diebstahl das neue Radio einbauen lassen und hab bemerkt, dass der Tempomat nicht mehr funktinierte... Fehlerspeicher ausgelesen.. "unbekannter Fehler"...durch Zufall wusste mein Werkstatt Mensch jedoch um die Feinheiten. Er hatte erst auf den Bremslichtschalter getippt (passiert wohl auch
    manchmal, dass der die Elektronik verwirrt), dieser war aber iO, aufgrund des neuen Rados hatte er dann die Eingebung gehabt..also Radio raus, Kabelbaum verfolgt, siehe da, GALA Signal einfach isoliert, schon war alles wieder Top (neues Radio ist von JVC gewesen und unterstützt kein GALA)...
     
  10. #9 DominikAlfonso, 16.10.2007
    DominikAlfonso

    DominikAlfonso Guest

    Hi Leute,



    ich fahre zwar einen Seat Altea, aber das Problem ist im Seatboard schon besprochen worden. Aus irgendeinem Grund ist das Board heute down, daher treib ich mich hier rum :-D



    Generell ist zu sagen, dass die GRA bauartbedingt alle paar Jahre ausfallen wird. Mein erster Hebel hat es kurz vor Ende der Garantie erwischt. Wurde anstandslos getauscht. Im Seat-Forum hat mal jemand ne Anleitung gebastelt wie man das ganze innerhalb von 5 min selbst wieder reparieren kann. Und zwar gibt es in dem Hebel einen Metallkontakt, der ein wenig verbogen werden muss, danach hat man wieder Ewigkeiten Ruhe - ist im Prinzip nichts anderes wie ein "Austausch". Der Metallkontakt ist auch an der Wippe des Lenkstockhebels, die man betätigt um die GRA auszuschalten. Seit dem ich das weiß drücke ich lieber kurz die Bremse anstatt die Wippe zu benutzen, denn durch die Betätigung der Wippe wird der Metallkontakt belastet und hält irgendwann nicht mehr. Ist zwar jetzt eine Laienhafte Beschreibung, aber so in etwas ist das.



    Gruß,

    Dominik
     
  11. OmBa

    OmBa Guest

    wow...
    na das scheint ja recht einfach zu sein.
    danke.
    na dann solte sich 'madsnowdevil' das mal schnell anschauen, bevor er seinen octi zum freundlichen bringt :-)
     
  12. #11 DominikAlfonso, 16.10.2007
    DominikAlfonso

    DominikAlfonso Guest

    Am besten wartet ihr noch ein paar Tage, bis das seat forum wieder online ist, dann findet ihr dort eine detailliertere Anleitung. Ich selbst hab es so noch nicht gemacht, aber gebookmarkt für den Fall, dass meine dann auch nach der Garantie kaputt geht.
     
  13. #12 Madsnowdevil, 17.10.2007
    Madsnowdevil

    Madsnowdevil Guest

    Servus DominikAlfonso

    vielen Dank für deinen Post.
    Welches Seat Forum?? ?-( bitte Link

    Zudem glaube ich nicht, dass das die Lösung des Problems bedeutet. Wäre schön, kanns mir aber net vorstellen. Und zwar aus folgenden Gründen:
    Die sog. Wippe die du ansprichst ist bei mir ein Kippschalter (du meinst doch den zum ein- und ausschalten der GRA?)
    Die Wippe wäre bei mir der Schalter am Kopfende des hebels wo man speichert und wieder abruft.
    Zum deaktivieren der GRA benutze ich generell Bremse oder Kupplung.
    Ich habe mir gedanken gemacht ob es am Chip, am Hebel oder der Software liegt, denn

    - Tempomat hat plötzlich Funktionen die er nicht haben sollte (mit der SET-Taste konnte ich mal in 1km/h-Schritten die GRA-Geschwindigkeit erhöhen; bei langen Drücken auf SET hat der Tempomat die Geschwindigkeit ohne Betätigung des Gaspedals erhöht bis zum loslassen) War aber ne einmalige Geschichte
    - Tempomat funktioniert (auf AB eingeschaltet) und nach vielen Kilometern zuverlässigen Geschwindigkeit haltens geht er unvermittelt aus und lässt sich auchnicht wieder reaktivieren.

    Da diese beiden Vorfälle nicht auf einen Wackelkontakt schliessen lassen, denke ich, dass die Metallplättchenlösung leider nicht meine Lösung ist. ;-(

    Trotzdem Danke!!
     
  14. #13 Madsnowdevil, 24.10.2007
    Madsnowdevil

    Madsnowdevil Guest

    So... ich hab mich aufgrund der horrenden Preise beim :-) entschlossen das teil nächstes Jahr wechseln zu lassen.

    Da ich ja aber geizig bin (in der Beziehung) bin ich doch mal in die e-Bucht gegangen und hab mich umgeschaut.
    Da findet sich zum beispiel dieses Angebot:

    http://cgi.ebay.de/Tempomat-GRA-Ein...ryZ38728QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    Mir wird dabei sugeriert, dass wenn ich mir das zutraue, ich, anhand der Einbauanleitung, das ganze selber machen kann.

    Meine Frage jetzt: Wer weiss welche Risiken beim Wechsel real vorhanden sind (im Bezug auf Lenkrad-Airbag)?
    Muss das Lenkrad von einem "zertifizierten Airbag-Demonteur" (ich nenn den jetzt mal so) entfernt werden (alias Sprengstoffexperte ^^ )?
    Wie verhält es sich mit Garantie? Also die Garantie auf mein gesamtes Auto ansich is eh abgelaufen...

    Kurzum: Ideen wie ich die horrende Rechnung vom :-) umgehen kann wenn ich das ersatzteil selbst besorge?

    Danke für euren Input.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 DominikAlfonso, 14.01.2008
    DominikAlfonso

    DominikAlfonso Guest

  17. #15 Raidon82, 15.01.2008
    Raidon82

    Raidon82

    Dabei seit:
    22.10.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle (Saale)
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe, Halle (Saale)
    Kilometerstand:
    84100
    Mein Orginaltempomat hatte sich nach ca. 1 Jahr verabschiedet, wurde anstandslos in der Garantie gewechselt, dieser ging nach ca 1,5 Jahren kaputt wurde auch anstandslos gewechselt abzüglich Selbstbeteiligung in der Garantieverlängerung. Mal schaun wielange Nr. 3 hält.
     
Thema: GRA/Geschwindigkeitregelanlage/Tempomat sporadischer Ausfall - Lenkstockschalter austauschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unterschiwd zwischebTempomat und GRA

    ,
  2. tempomathebel skoda octavia wechseln

    ,
  3. lenkstockhebel wechseln skoda octavia 1z

    ,
  4. octavia 1z geschwindigkeitsregelanlage schalter,
  5. octavia blinkstockhebel,
  6. skoda fabia lenkstockschalter tauschen,
  7. lenkstockschalter skoda fabia wechseln,
  8. lenkstockhebel octavia 2 1z5 selber wechseln,
  9. Tempomat Ausfall bei Skoda Octavia
Die Seite wird geladen...

GRA/Geschwindigkeitregelanlage/Tempomat sporadischer Ausfall - Lenkstockschalter austauschen - Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht Ausfall rechts

    Abblendlicht Ausfall rechts: Hallo Leute, war heute mitm RS unterwegs und da es neblig ist najatürlich mit Licht.Nach einer ziemlich langen weile fiel mir auf das irgendwie...
  2. Ausfall der Beleuchtung

    Ausfall der Beleuchtung: Ich habe bei meinem OIII (BJ 1/2014, ca. 120´km) das Problem,´dass jetzt nach und nach die Lämpchen kaputtgehen: Standlicht rechts bei 90´ km,...
  3. Tempomat und Spritverbrauch

    Tempomat und Spritverbrauch: Hi! Ich bin schon ewig ein riesiger Tempomat-Fan. Meine Frau meckert schon immer, weil ich "nur noch mit den Knöpfen" fahre und das gar kein...
  4. Standheizung funktioneirt sporadisch nicht

    Standheizung funktioneirt sporadisch nicht: Hallo zusammen, mein Bruder fährt einen Superb 2.0 Bj. 2015 mit original Standheizung. Jetzt hat er folgendes Problem: - wenn er die Standheizung...
  5. Tempomat GRA läßt nicht nicht aktivieren

    Tempomat GRA läßt nicht nicht aktivieren: Hallo, hab ein kleines Problem: wie oben beschrieben. Bin in der Sufu auf Eintrag gestoßen, dass man beim Octavia 2 den linken Lenkstockhebel, wo...