GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt

Diskutiere GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nein, @fireball hat es hier erklärt, warum das nicht stimmt!
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #21
JohnDoe

JohnDoe

Dabei seit
10.01.2014
Beiträge
2.057
Zustimmungen
637
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Kodiaq Sportline 2.0 TSI BJ 01/19 mit DQ381
Kilometerstand
7000-8000 km
Das GPS arbeitet per Definition mit den genauesten aller überhaupt vorstellbaren Zeitangaben.
Habe keine Ahnung, ob das Milli- Nano- oder Picosekunden sind. [.....]
Nein, @fireball hat es hier erklärt, warum das nicht stimmt!
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #22
chrfin

chrfin

Dabei seit
04.05.2011
Beiträge
2.237
Zustimmungen
148
Ort
Feldkirch, AT
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
Werkstatt/Händler
Montfort Garage Götzis
Kilometerstand
80000
Der UTC-Offset hat aber nix mit der absoluten Genauigkeit zu tun!
GPS ist das genaueste was ein "Normalmensch" an Zeit erhalten kann und ist im Nano-Sekunden-Bereich genau. Wir bauen hier in der Firma eine "Uhr" (Zeitsynchronisation via Netzwerk mit PTP) welche per GPS auf < 100 ns genau synchronisiert.
Das große Problem ist, von der GPS Zeit auf UTC und dann auf die korrekte "local time" zu kommen - an diesem scheinbar simplen Problem kann man VIIIEEEEL Zeit verbringen, was wir hier auch schmerzlich feststellen mussten. Ich kann dazu nur folgendes Video empfehlen:
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #23

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
20.07.2014
Beiträge
2.823
Zustimmungen
1.134
Das GPS arbeitet per Definition mit den genauesten aller überhaupt vorstellbaren Zeitangaben.
Geht so. GPS basiert auf Zeitquellen, die nach irdischen Funkuhren (DCF77) gesetzt wurden. Zeit ist eine reine Defintionsfrage, die Uhren (GPS/DCF) arbeiten nach ähnlichen Prinzipien. Du hast aber bei GPS z.B. Lauftzeitunterschiede im Signalweg, die Du bei DCF so nicht hast. Wenn das im Endgerät schlecht oder falsch kompensiert wird, kann GPS im Einzelfall sogar ungenauer sein.
Unterm Strich ist es Wurst, ob GPS oder DCF77, Hauptsache automatisch. Bei vernünftig programmierter Software muss man auch bei beiden nicht mehr zwischen Sommer- und Winterzeit umstellen, dass das noch notwendig ist, zeigt schon, dass die Leute, die das entscheiden, offenbar extra jemanden zum Uhr-Umstellen angestellt haben und das nie im Leben selbst machen müssen.
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #24
Tuba

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.127
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #25
chrfin

chrfin

Dabei seit
04.05.2011
Beiträge
2.237
Zustimmungen
148
Ort
Feldkirch, AT
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E RS TDI DSG
Werkstatt/Händler
Montfort Garage Götzis
Kilometerstand
80000
Geht so. GPS basiert auf Zeitquellen, die nach irdischen Funkuhren (DCF77) gesetzt wurden.
GPS Satelliten sind definitiv nicht mit DCF77 synchonisiert, schon alleine deshalb, weil DCF77 europäisch und GPs amerikanisch ist. GPS synchronisiert mit Atomuhren. Das ist vermutlich auch der Grund, warum DCF77 praktisch nicht mehr eingesetzt wird, da GPS Weltweit und DCF77 nur in Europa geht.
Du hast aber bei GPS z.B. Lauftzeitunterschiede im Signalweg, die Du bei DCF so nicht hast. Wenn das im Endgerät schlecht oder falsch kompensiert wird, kann GPS im Einzelfall sogar ungenauer sein.
Die Laufzeitkompensation macht bei GPS aber der GPS-Receiver, denn genau darauf basiert die Positionsbestimmung. Aus dem Chip kommt dann eine "fix-fertige" seeeehr genaue "GPS-Zeit" raus.
Unterm Strich ist es Wurst, ob GPS oder DCF77, Hauptsache automatisch.
Stimmt, aber bei DCF77 macht das schon der Sender (aber fix in CET/CEST inkl. Leap-Second announce), bei GPS muss es aber der "Empfänger" selbst umrechnen (siehe Video oben).
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #26

WOLFI007

Dabei seit
05.12.2015
Beiträge
199
Zustimmungen
43
Bei mir tritt das Problem mit der verstellte Uhrzeit um eine Stunde auch öfters auf. Bisher konnte mir die Werkstatt auch nicht helfen! Sollte heute eigentlich keine Problem mehr sein Sommer und Winterzeit dauerhaft umzustellen!
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #27

Conag

Dabei seit
27.01.2018
Beiträge
82
Zustimmungen
16
Ort
Bischberg
Fahrzeug
2018er O3 Combi G-Tec
Trat bei meinem Octi auch dauernd auf. Ich habe die Zeit auf manuell gestellt und seitdem ist Ruhe.
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #28
SuperBee_LE

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.174
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #29
Tuba

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.127
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Welche Uhrzeit meine Küchengeräte anzeigen, ist mir aber sowas von Latte :wacko:
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #30
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.689
Zustimmungen
6.104
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
sich die Sekunden aus der Netzfrequenz holen.
Was unter normalen Umständen eine völlig robuste, kostengünstige und gut funktionierende Technik ist, die im Umfeld der entsprechenden Gerätschaften und Einbausituationen deutlich zuverlässiger funktioniert als DCF77 oder GPS.

Das Thema ist jetzt aufgrund politischer Konflikte in 50 Jahren einmal entgleist... so what...
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #31
SuperBee_LE

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.174
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
Ich könnte täglich neu einstellen. Für mich ist das jedes Mal ein entgleisen der Technik. Denn: Es klappt ja eben nicht!
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #32
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.689
Zustimmungen
6.104
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Doch, es klappt sehr gut. Du kannst halt einen Fehler, der über Wochen entstanden ist, nicht an einem Tag korrigieren.

Dass die Uhren, die vor ein paar Wochen nachgingen, und von Hand nachgestellt wurden, jetzt halt mal ein bisschen vorgehen, bis der Fehler der sich eingeschlichen hatte korrigiert ist, ist für eine Küchenuhr zugegebenermaßen ärgerlich, aber verschmerzbar.

Den Fehler nicht auszugleichen, wäre für zigtausende Steuerungen in Schaltschränken, zu denen kein Mensch hineiert um sie nachzustellen, viel kritischer.
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #33
SuperBee_LE

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.174
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
Das geht seit fünf Jahren so. Die sehr starke Abweichung von vor ein paar Wochen - geschenkt.
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #34

flugbiene75

Dabei seit
21.02.2011
Beiträge
5
Zustimmungen
1
Da sagt mir die Werkstatt, dass ich ein Einzelfall bin und jetzt lese ich hier, dass das nicht stimmt.
Habe heute morgen hier mein Problem ins Forum gestellt.
upload_2018-10-11_13-19-37.png

Hallo zusammen,
ich fahre einen Octavia 1.4 TSI DSG Combi 01/2017 mit dem Amundsen System. Habe den Wagen neu gekauft und nach bereits 6 Monaten traten die ersten Fehler auf. Die Uhrzeit war 4 bis 6 Stunden in der Zukunft. Das Datum entweder korrekt oder in der Vergangenheit. Dieses Problem tritt nicht immer auf. Komischer weise aber immer, wenn ich vorher den Wagen schon genutzt habe (z.B. Einkaufen war), ihn kurz abgestellt habe zum ausladen und dann wieder los fahren möchte. Wenn er längere Zeit (2 Tage oder über Nacht) nicht genutzt wurde, tritt das Problem nicht auf.

Ich war bereits mehrfach deswegen in der Werkstatt. Die haben mir auch erst geglaubt, nachdem ich alles per Video und Fotos dokumentiert habe. Erst wurde die Batterie abgeklemmt und das System neu gestartet. Beim nächsten Mal das GPS/Navi neu installiert,...... Man findet den Fehler nicht. Es ist wirklich nervig, wenn man Kundentermine hat, im Zeitstress ist und die Uhrzeit stimmt nicht. Super ist auch, wenn das Navi einem für 32km eine Fahrzeit von über 1 Std. auswirft und man tatsächlich nur 25 Min benötigt. Oder aber, das Navi sagt einem: " Navigation steht aktuell nicht zur Verfügung."

Mehrfach habe ich bereits an den Kundenservice von Skoda geschrieben. Eine Lesebestätigung habe ich jedesmal bekommen. Leider bis heute aber keine einzige Antwort auf meine Reklamation.

Gibt es jemanden mit diesem Systemfehler?

Die Werkstatt sagt, der Fehler sei bis jetzt nicht bekannt bzw. bei einem anderen Skoda / Audi aufgetaucht.

Ein weiteres Problem hat mein Auto mit Ampeln. Auch hier tritt der Fehler mal alle 6-8 Wochen auf. Man steht an der Ampel und wartet auf Grün. Man nimmt den Fuss vom Bremspedal und im Display steht: " Motor manuel starten" / oder noch besser, die Motorlampe leuchtet plötzlich auf und im Display steht: " Getriebe.... weiterfahrt nicht möglich". beide Fehler sind in der Werkstatt nicht auslesbar (was ich mir nicht vorstellen kann). Leider ist es mir bis jetzt auch nicht gelungen diese plötzlich auftretenden Meldungen mit dem Handy zu dokumentieren, da man ja an einer Ampel steht und mehrere Autos hinter einem warten, dass man endlich losfährt.


Bin ratlos und sauer, dass hier Skoda keinen Piep von sich gibt.
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #36

Maerker2009

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
1.199
Zustimmungen
495
Ort
Großraum Berlin
Fahrzeug
Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
Werkstatt/Händler
Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
Kilometerstand
65000
Habe das mit der Zeit im Navi auch immer wieder mal. Repariert sich Zim Glück immer allein. Du kannst aber von "GPS" Zeit auf "manuelle Zeit" umstellen. Siehe Handbuch. Dann hast Du Ruhe mit dem Thema.

Ansonsten: bin froh, dass ich Handschalter genommen habe.
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #37

Sartol

Dabei seit
10.11.2017
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Hi,
Ich hatte das hier beschriebene Problem mit der zeit um 1 Stunde verstellt ebenfalls des. Öfteren schon
. Gelöst indem man kurz aif manuell und dann zurück aif gps stellt

Seit ca. Einee Woche habe ich aber nun das Problem, dass diese Lösung nicht mwhr funktioniert .... Egal was ich versuche steht das. Über gps gezogene Datum August 2038!..was natürlich Sommerzeit ist und 1 Stunde Differenz zu jetzt.


Aktuell läuft die Uhr auf manuellen Einstellungen.

DAS.ganze fände ich nixht so schlimm . Aber selbst ein kompletter werkzustands reset hat nicht geholfen.


Zu dem habe ich das. Problem das. Mein Android auto NICHT mehe funktioniert . Ich erhalte eine Sicherheits Fehlermeldung das ich h das Datum überprüfen soll .. Hat jemand eine Idee ? Zurück setzen hat wie gesagt leider nicht geholfen.

Model

Skoda octavia g tec EZ 01.2018
Mit ammundsen system
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #38
Onkelchen

Onkelchen

Dabei seit
29.01.2018
Beiträge
11
Zustimmungen
2
Gehe mal davon aus dass es dazu noch keine Lösung gibt?!
Bei mir genau das selbe Thema, hatte die Uhr jetzt lange Zeit auf Manuell, leider stimmte sie dann nach einer Weile nicht mehr.
Also letzte Woche mal wieder auf GPS gestellt und heute beim einsteigen kurz erschrocken darüber gewundert warum es schon so spät ist
Da war die Uhrzeit wieder um eine Stunde falsch.
 
  • GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt Beitrag #39

Maerker2009

Dabei seit
11.05.2009
Beiträge
1.199
Zustimmungen
495
Ort
Großraum Berlin
Fahrzeug
Superb III Style TDI 150 PS HS Combi Style
Werkstatt/Händler
Gekauft am Rande Berlins, Werkstatt ist von Skoda
Kilometerstand
65000
Habe das auch immmer wieder mal. Seit einem halben Jahr aber nicht mehr. Warum auch immer...
 
Thema:

GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt

GPS-Uhrzeit im Amundsen verstellt - Ähnliche Themen

Probleme Amundsen 3 im Kodiaq (BJ 5-2021) und einige weitere Probleme/Fragen zum Kodiaq: Amundsen 3 im Kodiaq BJ 2021 ist eine Katastrophe, ich fahre gern mit dem Kodiaq, aber das Amundsen 3 nervt bei jeder Fahrt. 1. Ich kann weder...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...

Sucheingaben

skoda octavia uhrzeit verstellt sich

,

amundsen gps zeit sommerzeit

,

Navi amundsen falsche Anzeigen

,
skoda ovtavia uhrzeit über gps falsche zeit
, gps zeit falsch, uhrzeit über gps falsch auto, skoda octavia gps-zeit kann nicht eingestellt werden, skoda octavia Zeit falsch, skada smartlink uhrzeit falsch, skoda octavia plötzlich falsche Uhrzeit , skoda falsche uhrzeit gps, skoda uhrzeit falsch, Uhrzeit Skoda superb, skoda amundsen uhr geht nach, skoda amundsen zeitquelle nicht verfügbar, skoda octavia 3 falsche uhrzeit, mmi navi zeigt falsche positionen u uhrzeit, skoda navi uhrzeit mit d, Uhrzeit und datum skoda kodiaq, Skoda fabia Radio zeigt falsche Zeit an , oktavia uhr falsch, octavia 3 amundsen verliert uhrzeit, skoda oktavia geht die Uhr eine Stunde nach, skoda superb Uhrzeit falsch, skoda octavia 5e uhr geht falsch
Oben