GPS Empfang unter der beheizbaren Frontscheibe?

Diskutiere GPS Empfang unter der beheizbaren Frontscheibe? im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zusammen, kann mal jemand von den glücklichen Neubesitzern prüfen, ob unter der beheizbaren Frontscheibe noch ein GPS-Empfang...

  1. #1 Frank_Weber, 21.04.2017
    Frank_Weber

    Frank_Weber

    Dabei seit:
    24.02.2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Zusammen,

    kann mal jemand von den glücklichen Neubesitzern prüfen, ob unter der beheizbaren Frontscheibe noch ein GPS-Empfang funktioniert. (Für Dash-Cam bzw. Handy-GPS Nutzung)

    Würde mich freuen, wenn sich jemand die Mühe macht.

    Besten Dank!
     
  2. #2 casperns, 21.04.2017
    casperns

    casperns

    Dabei seit:
    21.04.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TSI Style
    Kilometerstand:
    0
    Natürlich. Hatte in meinem Ford auch eine beheizbare Frontscheibe und hatte keine Einschränkungen. Was sollte da auch stören?
     
  3. #3 Frank_Weber, 21.04.2017
    Frank_Weber

    Frank_Weber

    Dabei seit:
    24.02.2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Düsseldorf
    Okay, dann hast Du das ausprobiert und kannst das bestätigen.

    Danke

    Beim Mini meiner Frau (allerdings mit Drähten in der Scheibe, gibt es da schon erhebliche Einschränkungen)
    Da ich die Technik in der Skoda Scheibe nicht kenne wollte ich das gerne genau wissen.
     
  4. #4 PIkTtN388, 21.04.2017
    PIkTtN388

    PIkTtN388

    Dabei seit:
    11.04.2017
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    11000
    Laut Liste ist die beheizte Frontscheibe drahtlos, ergo sollte der Empfang nicht leiden. Ich vermute mal es handelt sich um einen eigenen "Fön" für die Scheibe, habe sie auch bestellt aber warte noch auf den Dicken.
     
  5. #5 Lutz 91, 21.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2017
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    17.106
    Zustimmungen:
    4.900
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ist die selbe Technik wie im S3, somit kann man davon ausgehen, das auch GPS etc. Empfang nicht gestört ist.

    Ich habe zumindest keine Probleme im S3.
     
  6. #6 Sharknado, 21.04.2017
    Sharknado

    Sharknado

    Dabei seit:
    05.01.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    85
    Ein Fön für die Scheibe? Da ist eine metallbedampfte Folie zwischen.
     
  7. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.450
    Zustimmungen:
    3.552
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Wenn man selbst in einem A-320 Empfangt hat, sollte das in einem Auto mit den riesigen Scheiben wohl kein Problem sein.
     
  8. #8 Frank_Weber, 21.04.2017
    Frank_Weber

    Frank_Weber

    Dabei seit:
    24.02.2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich bin ja so in einigen Foren unterwegs - aber hier ist das teilweise schon seltsam.......

    In meinem ersten Beitrag habe ich eine KONKRETE Frage gestellt und eine ganz bestimmte Zielgruppe angesprochen.

    Warum wird hier soviel hinein gemüllt??

    Geht oder geht nicht?
    Müsste, sollte , könnte, könnte eventuell beantwortet die Frage einfach nicht.

    Nichts für Ungut, vielleicht kommt ja noch ein JA oder NEIN
     
    dom_p, dirk11 und kohllege gefällt das.
  9. #9 Lutz 91, 21.04.2017
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    17.106
    Zustimmungen:
    4.900
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Dann würde ich die Frage in einem Jahr nochmal stellen.

    Hier im Forum, gibts erst wenige, die einen Kodiaq ihr Eigen nennen dürfen. Und ob diese alle eine beheizb. WsS haben, ist fraglich.

    Wie gesagt, im S3 ist die selbe Technik, und da gibts keine Probleme!
     
  10. #10 Rumgebastel, 21.04.2017
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    5.361
    Zustimmungen:
    1.851
    Ort:
    LK Sömmerda
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
    Kilometerstand:
    9000 30000
    JEIN!

    Bei deiner Frage gibt es eben kein klares schwarz oder weiß. Fakt ist, dass sowohl metallbedampfte Folien als auch Heizdrähte den Empfang schwächen/stören. Speziell bei Folien kommt es stark auf die Dicke der aufgedampften Schicht an. Dazu kommt noch, dass kein Wort darüber verloren wurde, um welche Dashcam bzw. welches Handy es sich handelt. Auch hier gibt es wieder zig Varianten mit unterschiedlicher Empfangsqualität. Schaut man in anderen Foren verschiedener Marken, streuen die Antworten dementsprechend zwischen "Empfang nur mit zusätzlicher GPS-Antenne möglich" und "hab keine Probleme" - bei ein und demselben Fahrzeugmodell. Vielleicht entschuldigst du also zumindest diejenigen Antworten, die auf Erfahrungen mit vergleichbar ausgestatteten Fahrzeugen beruhen. Ein einfacher Weg mit einer hohen Wahrscheinlichkeit einer aussagekräftige Antwort wäre auch der zum Händler. Dieser könnte bspw. aufklären, ob es bestimmte Bereiche der Scheibe gibt, die für einen besseren Empfang ausgelegt sind. Soetwas hört man zumindest von anderen Herstellern.
     
    fredolf und Bärenmax gefällt das.
  11. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    711
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    auch Ford verwendet Drähte - waren übrigens die Ersten, dieses Ausstattungsdetail anboten - und da klappt es ebenso problemlos wie bei VW/Audi mit metallbedampfter Folie.

    Wenn der Mini da Probs hat, würde ich eher auf eine andere Ursache tippen - eventuell ist im Mini eine störende Strahlung/Magnetfeld vorhanden, denn im Mini einer Bekannten funzt das auch problemlos. Wohingegen die Franzosen oder ältere Opel mit ihren bronzebedampften Wärmeschutzscheiben da schon manchmal GPS-Niemandsland dahinter erzeugen
     
  12. #12 Lutz 91, 22.04.2017
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    17.106
    Zustimmungen:
    4.900
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Beim alten Superb, waren es auch noch Drähte, auch da hatte ich keinerlei Probleme.
     
  13. #13 fredolf, 22.04.2017
    fredolf

    fredolf

    Dabei seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    6.459
    Zustimmungen:
    1.274
    Fahrzeug:
    Yeti, 1,4TSI, 4x4, Bj2017
    so sehe ich es auch.
    Dazu kommt, dass es in der Praxis schlichtweg völlig unterschiedliche äußere Empfangsbedingungen gegeben kann.
    Wer in einer Schlucht in den Bergen fährt, wird den Unterschied zwischen Metall-bedampftem Glas und einer normalen Windschutzscheibe , sofern sich sein Handy direkt darunter befindet, am ehesten merken.

    Wer auf dem platten Land ist, wo es nicht mal Bäume gibt, kann dagegen auch mit einer weniger guten Funkdurchlässigkeit seines Autos gut leben und bemerkt direkt keinen Unterschied.
     
  14. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    2.718
    Zustimmungen:
    1.092
    Ein Magnetfeld, welches den GPS-Empfang stört. Aha.
     
Thema: GPS Empfang unter der beheizbaren Frontscheibe?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beheizbare frontscheibe gps empfang

    ,
  2. beheizbare Windschutzscheibe gps

    ,
  3. auto gps antenne heizbare frontscheibe

    ,
  4. vw beheizte frontscheibe gpsempfang,
  5. dab geht das auch bei beheitzbaren scheiben,
  6. stört magnethalterung gps empfang navi,
  7. skoda karoq beheizbare frontscheibe,
  8. gps empfang und beheizte windschutzscheibe,
  9. drahtlos beheizbare windschutzscheibe navi empfang
Die Seite wird geladen...

GPS Empfang unter der beheizbaren Frontscheibe? - Ähnliche Themen

  1. Verkehrszeichenerkennung abhängig vom GPS-Empfang?

    Verkehrszeichenerkennung abhängig vom GPS-Empfang?: Hallo, meine Verkehrszeichenerkennung zeigt aktuell immer wieder an, dass sie nur eingeschränkt arbeitet. Ich habe aktuell keine Dachantenne, weil...
  2. Superb III Schlechter GPS Empfang mit Smartphone und TomTom Navi

    Schlechter GPS Empfang mit Smartphone und TomTom Navi: Hallo, Ich habe extreme GPS Probleme wenn ich mich mit dem Smartphone im Superb navigieren lassen möchte. Ich hatte auch schon mit dem TomTom...
  3. GPS-Empfang gestört

    GPS-Empfang gestört: Hallo, ich bin neu in dem Forum und unser drei Monate alter Yeti hat ein massives Problem mit dem GPS-Empfang: Gleich bei der ersten längeren...
  4. Navi bzw. GPS (Amundsen) Probleme beim Empfang?

    Navi bzw. GPS (Amundsen) Probleme beim Empfang?: Hallo zusammen, ich weis jetzt nicht, ob dieses Thema schon einmal die Runde machte. Ich war am Wochenende sehr lange mit dem O3 unterwegs, so...
  5. schlechter GPS-Empfang

    schlechter GPS-Empfang: Hallo Skoda-Fans Meine 9 Jahre Fabia sind nun zu Ende... Jetzt beginnen die Roomster-Jahre und ich hoffe, sie werden mindestens genauso lang!...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden