GM Motoröl in 150 PS Fachlift?

Diskutiere GM Motoröl in 150 PS Fachlift? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich habe heute mal den Ölstand gecheckt und festgestellt das er knapp über dem unterem Strich ist. Ich hätte noch GM Motoröl 5W-30 Dexos 2...

  1. #1 Ron_1953, 22.03.2020
    Ron_1953

    Ron_1953

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich habe heute mal den Ölstand gecheckt und festgestellt das er knapp über dem unterem Strich ist.
    Ich hätte noch GM Motoröl 5W-30 Dexos 2 da. Das dürfte ich wohl nehmen wenn das Auto keinen Partikelfilter hätte. Ich nehme an es hat einen Partikelfilter. (?)
    Könnte es negative Auswirkungen haben wenn ich einmalig einen halben Liter von dem GM Öl nachfülle?
    Der Superb ist BJ 2019 Facelift 150 PS Diesel.
     
  2. #2 4tz3nainer, 22.03.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    3.106
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Hat das Opel Öl denn eine VW Freigabe?
     
  3. #3 casey1234, 22.03.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    1.242
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Du kannst das Öl theoretisch sowohl mit als auch ohne DPF verwenden, weil die dexos2 Freigabe ein aschearmes MidSAPS Öl nach ACEA C3 Norm fordert. Praktisch sollte man es vermeiden, verschiedene Grundöle und Additivpakete zu mischen. Das Problem ist die fehlende VW 50700 Freigabe. Garantie und Kulanz sind bei Verwendung eines solchen Öls futsch. Aber generell gilt: lieber mit dem falschen Öl geschmiert, als gar nicht geschmiert wegen zu wenig Öl!

    Ich würde die Plörre aber so oder so nicht verwenden. Zum original GM Öl gibt es massig Negativberichte über Ölschlamm und Ölkohleverkrustungen. Wenn du es zum Auffüllen benutzt, würde ich bald einen kompletten Ölwechsel machen.

    Am besten du füllst bzw. verwendest gleich was Vernünftiges: >Klick!<

    Gruß Casey
     
    stbufraba gefällt das.
  4. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    915
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Um wie viel ist denn der Ölstand in den letzten Monaten gesunken? Der Wagen ist zwar noch nicht alt, aber welche Fahrleistung hast Du und wann wäre die nächste Wartung? Ich würde überhaupt nichts nachfüllen solange es noch innerhalb der Markierung ist.
     
  5. #5 Ron_1953, 22.03.2020
    Ron_1953

    Ron_1953

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    5
    Jetzt stehen ziemlich genau 8000 km auf dem Tacho. Gefahren wurde er eher devensiv relativ gleichmäßig auf Stadt/Landstraße und Autobahn verteilt. Ich werde mir wohl lieber das empfohle Addinol Öl bestellen. Die eine Woche wirds wohl noch reichen.
     
    stbufraba, Thunderstruck, casey1234 und einer weiteren Person gefällt das.
  6. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    3.235
    Zustimmungen:
    915
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Nochmal für mich, wie voll war er bei der Übernahme? Hast du Ölverlust? Macht doch keinen Sinn Öl nachzufüllen wenn kein übermäßiger Verbrauch vorliegt.
     
  7. jens.f

    jens.f

    Dabei seit:
    16.04.2018
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    142
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3 Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Also, wenn er knapp über Minimum ist, sollte man schon nachfüllen.. Und das bei einem neuem Auto bei 8000km etwas Öl nachgefüllt werden muss, ist auch nicht unnormal..
     
  8. #8 Ron_1953, 22.03.2020
    Ron_1953

    Ron_1953

    Dabei seit:
    27.06.2019
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    5
    Keine Ahnung mit welchem Ölstand die ausgeliefert werden. Beunruhigt bin ich wegem dem Verbrauch noch nicht.
    Was mich noch interessieren würde:
    Ich kenne das von früher noch so, dass wenn die gelbe Warnlampe zum Ölstand kommt, ist es eigentlich schon zu spät. Wie ist das denn beim Superb?(Ich versuchs nicht drauf anzulegen)
     
  9. #9 casey1234, 22.03.2020
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    1.242
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Genau so ist es. :thumbup:

    Außerdem: wenn er knapp über Minimum steht, passt fast ein Liter Öl rein. Das sind bei dem Motor 20% des Ölvolumens! Ein Liter frisches Öl macht daher enorm viel aus, allein schon für die Visko und die Additivreserven.

    Gruß Casey
     
  10. stbufraba

    stbufraba

    Dabei seit:
    04.06.2016
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    725
    Ort:
    Sulzbach am Main
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Combi Style 2.0 TDI SCR 6-DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass, Lohr am Main
    Kilometerstand:
    63000
    Nach der Betriebsanleitung gilt:

    Ist kein vorgeschriebenes Motoröl verfügbar, dann kann max. 0,5 l Öl der folgenden Spezifikationen nachgefüllt werden.
    ■ Benzinmotoren: ACEA A3/ACEA B4 oder API SN, (API SM);
    ■ Dieselmotoren: ACEA C3 oder API CJ-4.


    Das gennante "GM Motoröl 5W-30 Dexos 2" erfüllt neben den GM-Normen auch verschiedene Specs von VW, Daimler und BMW, die hier vermutlich geforderte VW 507 00 jedoch nicht.

    GM Motor Oil 5W-30 Dexos 2.JPG
     
  11. #11 casey1234, 23.03.2020 um 22:42 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2020 um 23:28 Uhr
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    1.242
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Nein, tut es definitiv nicht!
    Das Thema hatten wir schonmal und das GM Öl besitzt KEINE VW Freigabe, siehe Freigabeliste von VAG >hier<. Die auf dem Label genannte VW 50200/50500/50501 ist keine echte Freigabe, sondern nur eine Empfehlung seitens GM, die absolut nichts wert ist. Auch eine MB 229.51 Freigabe liegt definitiv nicht vor, siehe >hier<. Das Öl ist nirgends gelistet und wurde dementsprechend auch nicht von den Herstellern auf die Freigabe geprüft und getestet. Es besitzt als einzige echte Freigabe die Opel dexos2 Freigabe, mehr nicht!

    Gruß Casey
     
Thema:

GM Motoröl in 150 PS Fachlift?

Die Seite wird geladen...

GM Motoröl in 150 PS Fachlift? - Ähnliche Themen

  1. Welches Motoröl & Kühlerfrostschutz

    Welches Motoröl & Kühlerfrostschutz: Moin, habe eben beim Kontrollieren des Motoröls festgestellt dort fehlt welches :-( Bevor ich mir jetzt irgendwelches Bestelle, was muss das Öl...
  2. Auspuff RS 220 PS

    Auspuff RS 220 PS: Guten Abend, ich bin seid Februar Besitzer eines Skoda Octavia RS als Benziner. Soweit bin ich mit dem Fahrzeug zufrieden, jedoch hat der...
  3. Privatverkauf Superb 3 280 PS Tuningbox auf ca 330 PS

    Superb 3 280 PS Tuningbox auf ca 330 PS: Hallo Gemeinde, ich biete hier von ROTHE Motorsport eine Tuningbox an. Sie wurde optimal auf den 280 PS Motor eingestellt und ist der Wahnsinn!...
  4. 2.0 TDI - 170 PS --> 177 PS bzw. CFGB --> CFGC

    2.0 TDI - 170 PS --> 177 PS bzw. CFGB --> CFGC: Hallo zusammen, zwischen dem CFGB (170 PS, 350 Nm max) und dem CFGC (177 PS, 380 Nm max), den bspw. in den letzten Passats gab, liegt ja der...
  5. ABT Tuning Skoda Octavia RS TSI auf 290 ps

    ABT Tuning Skoda Octavia RS TSI auf 290 ps: Moin Leute, Habe da eine kleine Frage ich überlege mir einen Skoda Octavia RS TSI zukaufen. Problem ist gerade er hat Serie 220 ps und wurde bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden