Glühkerzen beim 1,4 TDI wechseln

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Hummel3, 05.11.2008.

  1. #1 Hummel3, 05.11.2008
    Hummel3

    Hummel3

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Eine Bekannte hat einen Fabia Bj 2004 mit dem 1,4 TDI-Motor (3-Zylinder, 75 PS). Nun sind die Glühkerzen fällig und eine Werkstatt (kein Skodahändler) hat ihr einen Preis von 155 Euro für Material + Arbeit genannt.

    Kann mir jemand sagen, ob das ein akzeptables Angebot ist?

    Wie schaut es grundsätzlich mit dem Glühkerzenwechsel bei diesem Modell aus - kann man es mit einigermaßen Geschick auch selber machen? Ich habe früher bei meinem Golf III 1,9 TD die Dinger selber gewechselt und erinnere mich an eine äußerst fummelige Arbeit und viele Flüche auf die VW-Konstrukteure... (zwei Glühkerzen sind derart verbaut, dass man kaum mit Werkzeug ran kann). Aber zu schaffen war es trotzdem und ich sparte mir den Weg in die Werkstatt.

    Ist es beim Fabia auch so schwierig, so dass man eher die Finger davon lassen sollte?

    Schöne Grüße
    Peter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 shorty2006, 05.11.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    hmm selber hab ich noch keine glühkerzen gewechselt
    62 euro kosten die kerzen und dann noch die arbeitszeit dazu, so um die 100euro ist normal sie auch hier:

    [umfrage] Kostenvergleich der FABIA - Inspektionen
     
  4. PAPPL

    PAPPL

    Dabei seit:
    09.01.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich Österreich
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9SDI Combi
    Wundert mich, daß die Glühkerzen schon fertig sind. Mein SDI BJ 2001 glüht noch wie am ersten Tag vor. Glüht der 1.4TDI im Lauf auch nach?
    Ich würde da nichts selber machen, wenn man nicht genau weiß was man tut. Mein Freund wollte beim Pumpe-Düse auch die Glühkerzen wechseln und hat die Pumpe-Düse-Injektoren abgeschraubt damit er besser rankommt.
    Ja das hat dann 1000 Euro gekostet weil die nicht wieder einfach so anschraubbar sind. Da hat es sich nichts erspart.
     
Thema:

Glühkerzen beim 1,4 TDI wechseln

Die Seite wird geladen...

Glühkerzen beim 1,4 TDI wechseln - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. Octavia II Türdichtung hinten rechts wechseln

    Türdichtung hinten rechts wechseln: Hallo Community, mal so ne kleine Frage weil ich das bisher noch nicht gemacht habe. Meine Türdichtung der hinteren rechten Türe hat irgendwo ein...
  3. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  4. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  5. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...