"Gleichzeitige" Ummeldung zweier PKW

Diskutiere "Gleichzeitige" Ummeldung zweier PKW im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen. Mein Name ist Manuel. Als Neuzugang hier im Forum möchte ich mich erstmal kurz vorstellen: Als Mitt-30er und Exil-Ulmer lebe...

jamakasi

Dabei seit
08.05.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ort
Radolfzell
Fahrzeug
Skoda Octavia II 2.0 TDI (8V)
Kilometerstand
220000
Hallo zusammen.

Mein Name ist Manuel.
Als Neuzugang hier im Forum möchte ich mich erstmal kurz vorstellen: Als Mitt-30er und Exil-Ulmer lebe ich zur Zeit am Bodensee und bin nach VW, Opel, Alfa, Fiat, Peugeot gerade im Skoda-Lager gelandet. :-)

Meine erste Frage hier bei euch zielt auf das leidige Thema An- und Ummeldung:
Zur Zeit ist auf mich schon ein Auto angemeldet. Dieses möchte ich gegen einen ebenfalls schon auf eine Verwandte angemeldeten Skoda Octavia tauschen - ich fahre den Skoda weiter, meine Verwandte übernimmt mein jetziges Auto. Beide Fahrzeige sind in zwei verschiedenen Landkreisen angemeldet.
Gibt es an- und ummeldungstechnisch die Möglichkeit, bei Autos mit möglichst wenig Zeitunterschied bzw. Abmeldung untereinander umzumelden? Gäbe es zum Beispiel die Variante, dass meine Verwandte und ich beim selben Landratsamt zusammen die Ummeldung für beide Autos vornehmen und diese dann für eines der beiden Autos zum zweiten Landratsamt weitergeleitet wird?

Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe.

Mit den besten Grüßen
Manuel
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.525
Zustimmungen
606
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Jeder geht mit den alten kennzeichen des anderen, kfz brief, zulassung und kaufvertrag zu seiner zulassungsstelle, und meldet das auto einfach um. Vorher EVB und Sepa lastschrift mandat schon mal vorbereiten. Ihr tauscht halt quasi alles . Anmeldung geht aber nur in dem landkreis in dem man gemeldet ist. Abmelden geht mittlerweile überall.

MfG
 

Robert78

Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
10.653
Zustimmungen
3.240
Ort
Bayern
Fahrzeug
Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
Werkstatt/Händler
"ein Guter"
Kilometerstand
64000
zur Verständniss: Mit EVB meint er die Versicherungsbestätigung die du vorab von deiner (neuen) KFZ Versicherung bekommst.
Manche wollen auch die letzten HU Bescheinigung sehen......zur Sicherheit mitnehmen.

Anmelden geht in bestimmten Zulassungsbezirken durch die "erweiterten Zuständigkeiten" auch für fremde Zulassungsbezirke. (meist mehrere Nachbarlandkreise bzw. Städte)
Ob das in eurem Fall gilt könnt ihr auf der Homepage der jeweiligen Zulassungsbehörde nachlesen (oder anrufen). Falls ja könnt ihr dan sogar gemeinsam dort hin gehen.
 

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.121
Zustimmungen
3.654
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
DU ARME SAU, aber wolltest es ja anscheinend so :thumbsup:


Mensch ist das Kompliziert, bei euch!

Wenns bei uns nicht Kantonsübergreiffend ist--> Strassenverkehrsamt und dann Heir der auf mir, der auf sie, zuvor noch beide Versicherungsausweise dem STVA zusenden lassen.

Wenns zwei Kantone sind, kannst du am tag des abmeldens immernoch mit dem Auto fahren, es ist ja an dem Tage noch versichert.

Das gilt aber halt für die Schweiz....
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.818
Zustimmungen
5.321
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Naja der "Gag" liegt ja wohl darin, dass jeweils die vorhandenen Kennzeichen behalten werden sollen, oder? Das dürfte wohl ohne einen "Sicherheitstag" zwischendrin etwas kompliziert werden.

Im Zweifel beisst einer in den sauren Apfel, meldet das Fahrzeug ab, reserviert das Kennzeichen direkt für eine Neuanmeldung... Kostet dann zwar die Gebühr für ein Wunschkennzeichen, sollte aber wohl insgesamt der einfachste Weg sein.
 

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.121
Zustimmungen
3.654
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Wo ist da der "Gag" 8|?
Die haben ja die Kennzeichen schon...
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.818
Zustimmungen
5.321
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Der Gag an einer Sache ist im Deutschen der Punkt, um den es geht (oder kann es von der Bedeutung/Kontext her sein).
 

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.121
Zustimmungen
3.654
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
ja den Teil hab ich begriffen, kann auch mit "der Witz", direkt aus dem Englischen übersetzt werden.....

Mir gehts eher darum, was in D daran so schwer ist ;)
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.818
Zustimmungen
5.321
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Die Anmeldung muss in der Regel im neuen "Ziel"-Landkreis erfolgen, und die sind nunmal unterschiedlich, wie man dem Ausgangspost entnehmen kann - das ist der Punkt dabei, der es komplizierter macht. Wie Du selbst schriebst, es ist auch bei Euch leicht, wenn es nicht kantonsübergreifend ist.
 

MrMaus

Dabei seit
14.02.2016
Beiträge
12.121
Zustimmungen
3.654
Ort
Emmental
Fahrzeug
Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
Kilometerstand
50 000 ++
Selbst kantonsübergreifend ist es leicht. Das einzige Problem, dass ich an dem Tag zum anderen Kanton kommen muss... Aber nurso BTW... Mein Motorradhändler hat auch im anderen Kanton mein Motorrad mit den Berner Nummern anmelden können.... sprich auch das geht.
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.818
Zustimmungen
5.321
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Schön, hilft nur nix beim eigentlichen Problem.
 

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.703
Zustimmungen
2.048
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
In D kannst du mit dem abgemeldeten Auto am gleichen Tag noch fahren, weil es ja noch bis 24 Uhr versichert ist. Müsste doch eigentlich funktionieren, dass man beide Autos zusammen in Amt A abmelden geht, dann fährt der eine, der in Landkreis B zuhause ist mit Auto A heim und meldet sein Fahrzeug am nächsten Tag bei Amt B an. Das in Landkreis A gelassene Auto B kann dann ebenfalls am nächsten Tag bei Amt A zugelassen werden. An der Geschichte, dass man einen Tag warten muss, wenn man sein Kennzeichen weiter nutzen will, hat sich meines Wissens nichts geändert (was der Grund ist, warum ich mein Kennzeichen beim Octaviawechsel nicht behalten konnte - ich MUSSTE den neuen am gleichen Tag anmelden, an dem ich den alten abgemeldet habe, weil ich auf dem Hof vom Händler getauscht habe). Beide müssten dann am Tag der Anmeldung auch ihr Kennzeichen für den nächsten Tag reservieren lassen (einer eben online).
BTW @MrMaus wieso sind die schweizer "Bundesländer" eigentlich nach nem Soundsystem benannt? ?(
 

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
13.818
Zustimmungen
5.321
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
An der Geschichte, dass man einen Tag warten muss, wenn man sein Kennzeichen weiter nutzen will, hat sich meines Wissens nichts geändert.
Öhm doch, das geht, hab ich selbst gemacht. Vielleicht nicht überall, ist aber zumindest keine allgemeine Beschränkung.
 

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.703
Zustimmungen
2.048
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
Dann ist der Punkt regional beschränkt. In DD ging es nicht aber jetzt wo dus sagst, ich habs sogar schonmal gehört, dass es irgendwo ging. Wie schon geschrieben konnte ich dadurch mein altes Kennzeichen nicht behalten, weil der Verkäufer vom O3 nen Stück entfernt war und ich die Autos dort getauscht habe. Morgens den Alten ab- und den neuen mit neuen Schildern angemeldet, nachmittags noch mit dem Alten zum Händler gefahren und dort ohne Schilder weinend stehenlassen ;(
Vielleicht hat der TE ja Glück und bei ihm funktionierts direkt beides an einem Tag. Sowas kann man ja eigentlich online bei seiner jeweiligen Zulassungsstelle nachlesen.
 

Timmy

Guest
Das ist vom Zulassungsbezirk und deren Zulassung abhängig. Bei mir in LDS kann man just in Time sofort den neuen mit den Kennzeichen vom gerade abgemeldeten nach Hause fahren.
Im benachbarten B geht das nicht da muss man einen Tag warten.

Auch kann man heute bei einem Wohnortwechsel meistens das alte Kennzeichen behalten, z.B. beim Umzug von München nach Berlin kann man die Papiere des Autos auf die neue Adresse umschreiben lassen und weiter mit dem M rumfahren. Aber eben auch nicht in jedem Bezirk. Teilweise liegt es auch daran, dass sich da noch nie jemand richtig beschwert hat über eine mögliche falsche Auslegung der Gesetze.

Der beste Weg ist wie schon vorgeschlagen wurde, alles bei der für euch zuständigen Zulassung zu erfragen. Es gibt zwar "grobe" Richtlinien, aber jeder Bezirk handhabt es anders..........
ist leider so.....
 

Rumgebastel

Dabei seit
24.06.2010
Beiträge
5.703
Zustimmungen
2.048
Ort
LK Sömmerda
Fahrzeug
Octavia 3 Combi FL 1.5 TSI, Octavia 3 Limo FL 1.6 TDI
Kilometerstand
9000 30000
bei einem Wohnortwechsel meistens das alte Kennzeichen behalten
Ich dachte, das ist nun wirklich ausnahmslos in ganz Deutschland möglich?? Innerhalb des gleichen Bundeslandes hats bei mir immerhin geklappt.
 

jamakasi

Dabei seit
08.05.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ort
Radolfzell
Fahrzeug
Skoda Octavia II 2.0 TDI (8V)
Kilometerstand
220000
Hallo zusammen.
Vielen, vielen Dank für die rege Anteilnahme. :)
Ich werde mich morgen auf den beiden zuständigen Landratsämtern melden und die von euch genannten Optionen der Reihe nach abfragen bzw. den Damen/Herren beim Amt mal "anbieten" (falls die nicht wissen, ob sowas bei ihnen möglich ist).

Gruß
Manuel
 

Tuba

Gesperrt
Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
25.806
Zustimmungen
14.111
Ort
59071 Hamm
Fahrzeug
S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
Werkstatt/Händler
Gretenkort/Welver / Regett/Soest
Kilometerstand
48000
Woher kenne ich bloß diesen Nick und den Avatar *grübel*

;)
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

jamakasi

Dabei seit
08.05.2017
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ort
Radolfzell
Fahrzeug
Skoda Octavia II 2.0 TDI (8V)
Kilometerstand
220000
Woher kenne ich bloß diesen Nick und den Avatar *grübel*

;)
Aber hallo, Herr Tuba. :thumbsup:
Schon von Dir zu lesen. Wenn ich mal wieder meine Zugangsdaten zum OPF finde oder neu beantrage, stelle ich meinen Neuzugang auch bei euch vor.:)
Wünsche noch einen schönen Abend.
Gruß
Manuel
 
Thema:

"Gleichzeitige" Ummeldung zweier PKW

Sucheingaben

habe mein abgemeldetes auto gegen ein anderes auto getauscht kann ich es anmelden

Oben