Gibts den 1.4 MPI nicht (mehr) in D ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Redfun, 15.02.2012.

  1. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Hi, hab grad mal die Seite von Skoda (UK) besucht. Da gibts den 1.4 MPI (86 bhp) mit 25 % Nachlass. Wollte mal wissen, was sie in D dafuer nehmen und siehe da, den Motor gibts dort gar nicht. Ist der aus dem Programm oder hat SAD den Kunden nur noch 1.2 und 1.6 "verordnet" ?

    Link:http://www.skoda.co.uk/GBR/Pages/homepage.aspx
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ich45

    Ich45 Guest

    Den 1,6er Benziner gibt´s auch nicht mehr :thumbdown:
     
  4. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Scheint dann wohl ein "Abverkauf" der Restbestaende zu sein. Ich schau jetzt mal bei den Tschechen, obs die da noch gibt ( will kein neuers Auto, nur wundert es mich, dass so verschieden in Europa verkauft wird und der Kunde z.B. in D dem ausgeliefert ist oder EU Fahrzeug kauft). Flexibel ist das nicht.

    1.4 MPI ist in CZ im Programm. ?(
     
  5. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.483
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  6. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Und auch im Cool Edition. Wird wohl langsam aber sicher aus dem Programm entfernt... schade. Aber vielleicht sehen wir ihn ja irgendwann in einem LPG-Fabia wieder (nicht das ich dazu Infos hätte).
     
  7. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Gibt es nur noch Ausstattungs bedingt, gibts auch noch im Roomster.
     
  8. #7 Richter86, 15.02.2012
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.505
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Wozu sollte man den Motor auch weiterbauen? Ich denke VW will wohl auch Platz in den Werken für die modernen Motoren machen.
     
  9. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.483
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Sinn macht es schon Kapazitäten für den 1.4 frei zu halten und ihn in den genannten Aussattungsversionen weiterhin anzubieten, weil die Autos dann zu einem recht attraktiver Preis verkauft werden können. Zum anderen nimmt es gewiss auch ein wenig den Druck auf die 1.2 TSI, wenn der Kunde einen ähnlich starken Motor vorfindet, der dann eher verfügbar ist.
    In Märkten wie Osteuropa und Asien wird es sicher sehr gefragt sein und von daher dort wohl noch lange angeboten werden.
     
  10. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.584
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    45282
    Danke fuer Euer Interesse. Irgendwie wuerde ich mich mit 1.2 Litern nicht anfreunden wollen, auch wenn die Motorten hochgezuechtet sind (oder gerade deshalb).
     
  11. #10 PilsnerUrquell, 15.02.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    derzeit ist kein LPG-Modell geplant, damit ist Skoda im Octi schon zweimal auf die F*** gefallen, langsam haben sie es begriffen, LPG verbrennt zu hart, bei LPG kann man derzeit nur Dacia, Lada oder Chevrolet anbieten, die schaffen es innerhalb der Garantiezeit keinen Schaden zu nehmen, aber ein Anbieter der ohne km-Begrenzung und längere Garantien bzw. Garantieverlängerungen anbietet traut sich da nicht mehr ran, zu hoch sind die Ausfälle und die teuren Motorschäden nach längerer Laufzeit, das bedeutet nicht, dass nun alle LPG-Motoren ausfallen, aber die Ausfallquote ist wesentlich höher als bei nicht-LPG-Motoren, das versaut die Bilanz und das Ansehen
     
  12. #11 Richter86, 15.02.2012
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.505
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Hochgezüchtet?

    Der 1.2 TSI mit 86 PS ist doch nicht hochgezüchtet. Der hat 71,8 PS/l.

    Zum Vergleich:
    Der 1.4 mit 86 PS: 61,1 PS/l
    Der 1.2 TSI mit 105 PS: 87,7 PS/l
    Der 1.4 TSI mit 122 PS: 87,7 PS/l
    Der 1.8 TSI mit 180 PS: 88,9 PS/l
    Der 2.0 TSI mit 210 PS: 105,8 PS/l

    Der 2.0 TSI ist einer der Haltbarsten im VW Konzern. Also würde ich mir da nicht so die Gedanken machen. Zwischen 1.4 und 1.2 TSI sind gerade mal 10PS/l unterschied, das ist für einen Turbo wenig.
     
  13. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Was heißt hier kein LPG-Modell geplant? Der Octavia LPG wird doch seit Mai 2011 wieder angeboten und ist aktuell immer noch im Konfigurator! Weißt du etwas anderes?

    Übrigens bieten VW und Seat seit einiger Zeit den Polo bzw. Ibiza mit LPG (1.6 l, 60 kW).
     
  14. Ich45

    Ich45 Guest

    VW bietet den Polo als 1,4er Sauger sogar mit 7-Gang-DSG an...
     
  15. #14 PilsnerUrquell, 16.02.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    oh ha, mein Fehler! seh gerade das der alte 2Ventiler OHC wieder im Programm ist. Jetzt auf Euro 5 getrimmt, der LPG war bis kurz vor EURO5-pflicht angeboten mit euro4, dann als euro 5 pflicht wurde hat man ihn aus dem Programm genommen, das der seit Mai 2011 wieder drin ist hab ich nicht mitbekommen.
     
  16. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Ja, auch meines Wissens nach ist der LPG-Octavia noch im Angebot. Nur im in Dtl. momentan beliebten und preislich sehr attraktivem Family-Modell ist LPG nicht zu haben. Da wird man den EU-Händlern in die Arme getrieben. Im Octavia ist der Motor nur eben etwas schwach (da nun mal kein Turbo und für die Größe etwas(!) zu wenig PS). Im Fabia würde der Motor (oder auch der angesprochene 1,4er) schon eine bessere Figur machen.

    Opel bietet übrigens im Astra die meiner Ansicht nach (rein von den Motordaten her) vernünftigste LPG Variante an. 1.4er Motor mit Turbo und 103KW... und auch der Preis (scheint wohl bis Juni limitiert zu sein) passt in Relation zu vergleichbaren Dieselmotoren im Angebot. Komischerweise keinerlei mir bekanntes Echo in der Presse und auch die Infos auf der Webseite sind sehr dürftig (z.B. keine Angaben zur Größe des LPG-Tanks). Eben wie immer beim Thema LPG. Aber hat auch seinen Vorteil... so lange die Herde fern bleibt bleibt es günstig. Aber so wie es aussieht ist das Modell auch nur im Konfigurator und mom. nicht Bestell- oder Lieferbar.
     
  17. #16 Herne_1, 16.02.2012
    Herne_1

    Herne_1 Guest

    Dann ist der neue 3-Zylinder im Ford Focus mit 999 cm³ und bis 125 PS auch nichts für dich.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Es gab am 27.05.2011 sogar eine Pressemitteilung zum Octavia LPG.
     
  20. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Auch wenn ich da nicht direkt angesprochen wurde... was ich bei dem Motor komisch finde ist folgendes:
    Der Focus in dem der Motor wohl verbaut wird hat ein zum Octavia Combi vergleichbares Leergewicht (Focus 1.0 Ecoboost: 1.279kg, Octavia Combi 1.2 TSI : 1.280kg).
    Für den Focus werden mit dem 1.0 EcoBoost mit 125 PS die folgende Werte angegeben:
    VMax: 193
    0-100: 11,3s

    Beim Octavia Combi 1.2 TSI mit 105PS steht folgendes im Datenblatt:
    VMax: 191
    0-100: 10,9s

    Und beim Octavia Combi 1.4 TSI mit 122PS:
    VMax: 202
    0-100: 9,8s

    Also selbst der 1.2 TSI zieht mit dem auf dem Papier 20% stärkeren Motor demnach gleich, wärend der 1.4 122PS TSI den Ford versenkt. Und der kombinierte Verbrauch von 5,7l beim Octavia nimmt sich jetzt nicht sooo schlecht aus gegen die 5,0 des Focus (da warte ich mal lieber auf Spritmonitor-Werte). Kann es sein dass man da bei Ford eher mit der Übersetzung des Getriebes rumgespielt hat? Jedenfalls passt da für mich bei den Daten zum Ford einiges nicht zusammen... bin ich wirklich auf reale Daten aus dem Alltag gespannt
     
Thema:

Gibts den 1.4 MPI nicht (mehr) in D ?

Die Seite wird geladen...

Gibts den 1.4 MPI nicht (mehr) in D ? - Ähnliche Themen

  1. Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!

    Beifahrertür geht nicht mehr auf...!!!: Hallo liebe Gemeinde... Habe leider wieder probleme mit meinem Auto.... Ich bekomme die Beifahrertür nicht mehr auf...! Ich war schon bei Skoda in...
  2. Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich

    Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich: Guten Abend, nachdem ich meinen Suchauftrag im Internet ratlos aufgeben musste, suche ich nun hier Rat. Diverse Tipps wie das richtige Abdichten...
  3. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  4. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  5. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...