Gibt´s beim Superb auch gutes zu berichten?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Guenni7, 08.01.2011.

  1. #1 Guenni7, 08.01.2011
    Guenni7

    Guenni7

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb TDI DSG 110 kw., Style
    Kilometerstand:
    0
    Schön langsm hab ich den Eindruck, dass hier die meisten Besitzer eines SC ziemlich unzufrieden sind :!:

    1. Frage: Warum habt Ihr euch dann einen gekauft :?:

    2. Frage: Gibt´s welche die total zufrieden mit diesem Auto sind :?:

    3. Frage: Ist der SC sein (kleines) Geld im Vergleich zu Audi, BMW und Mercedes wert :?: Stimmt Preis - Leistung dennoch :?:



    Nun zu mir: Ich hab´s ja schon mal geschrieben. Ich warte noch auf meinen SC, aber wenn man in diesem Forum liest, möchte man meinen dass die Entscheidung einen SC zu bestellen, echt ein Griff ins Klo war.



    Aber nichts desto trotz: Ich freu mich auf meinen SC und werde mich auch weiter darauf freuen.



    Wäre euch mal über positive Meldungen sehr dankbar!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Entschuldigung und mit Verlaub - aber diese Frage ist in jeder Hinsicht falsch gestellt.

    Sie impliziert, der Superb sei ein Auto, mit dem die meisten Fahrer unzufrieden sind und das man nur in geistiger Umnachtung kaufen könne. Das geht doch wohl völlig an der Sache vorbei.

    Vorweg schicken will ich, dass ich keinen Superb fahre - aber die Frage könnte für jedes andere Auto gleichermaßen gelten.

    1. Es ist wohl davon auszugehen, dass in diesem Forum (!) die meisten Superb-Fahrer zufrieden sind.

    2. Solche Foren bringen Autofahrer zusammen, die sich intensiv mit dem Thema beschäftigen, hohe Erwartungen haben und besonders kritisch sind. Soll heißen: Selbst wenn hier vermehrt unzufriedene Fahrer wären (!), so ist das nicht gleichbedeutend mit einem repräsentativen Durchschnitt.
    HIER WIRD TEILWEISE AUF SEHR HOHEN NIVEAU GEJAMMERT!

    3. Warum kauft man einen Superb (oder Octavia, Fabia, Yet...):
    a) Die Autos bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
    b) Die Autos liegen bei Tests regelmäßig (weit) vorne oder gewinnen
    c) Ich gehe davon aus, dass man ein Auto auch deshalb kauft, weil es einem emotional zusagt.

    4. Von "kleinem Geld" würde ich angesichts von Preis jenseits der 30.000 Euro nicht ausgehen. Für Privatfahrer ist das im Allgemeinen keine kleine Summe, für Geschäftsfahrzeuge sieht das sicher anders aus. Aber - um Deine Frage 3 aufzugreifen - der Superb bietet (wie auch die anderen Skoda-Fahrzeuge) in Relation (!) zum Preis und gemessen an dem, was vergleichbare andere Fahrzeuge kosten in jedem Fall eine sehr gute Leistung. Und selbst ohne Berücksichtigung des Preises hält er sich auf hohem Niveau.


    Was also will man mehr?

    Mein Eindruck ist: Man muss nur lange genug in Foren suchen - und schon wird man in seiner Entscheidung verunsichert.

    Freu´ Dich auf den Superb, sammle eigene Erfahrung - und vermeide präventives Hyperventilieren. Was bringt es, sich über potenzielle Probleme aufzuregen, die man gar nicht hat?! Ich hätte den Superb sofort gekauft; er ist mir allerdings im Alltag bei einem Fahrprofil schlicht eine Nummer zu groß und zu unhandlich. Aber ansonsten - was spricht gegen dieses Auto?
     
  4. Olegg

    Olegg

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SC 2.0 CR 170 PS Ambition
  5. #4 vossi79, 08.01.2011
    vossi79

    vossi79

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Harsefeld
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 DSG cappucino
    Werkstatt/Händler:
    Landkreis Stade
    Kilometerstand:
    55000
    Wo steht denn hier das der Wagen sooo schlecht ist. Ich bin voll zufrieden und was bitte ist ein Audi, Mercedes, BMW. Mal ehrlich habt ihr schonmal in letzter Zeit in den Wagen gesessen, wo nehmt ihr da die Premiumansicht her. Kann ich sonicht bestätigen, ausser A8, S-Klasse und 7er. Der Rest ist auch nur Auto aber für 70000 aufwärts. Zur Zeit ist der Superb das nonplusultra in der Preisklasse, jedenfalls als Neuwagen.
     
  6. #5 digidoctor, 08.01.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Für mich ist es ein gewöhnliches Fahrzeug, welches sich aber durch Design und Image wohltuend von dem großen Rest abhebt.
     
  7. Sailor

    Sailor

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb 3.6
    Kilometerstand:
    120000
    1:) 4x4, viel Platz, günstiges Auto, gute Grundausstattung und Zubehör: Ledersitze, Xenon, Navi, Soundsystem, Sonnendach, Parkassistent etc...
    2:) ich bin mit dem Auto sehr zufrieden
    3:) ja, Preis-Leistung stimmt. Das Audi, BMW, Mecedes etc. besser sind, ist für mich klar. Dafür sind die aber auch viel teurer...
     
  8. Flips

    Flips

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier 2,2 l TDCi Titanium S Durashift, vorher Superb Combi 2,0TDI DSG 125kW Elegance
    Kilometerstand:
    150000
    ...es ist halt nun mal so wie im richtigen Leben, dass eher gemeckert als gelobt wird.

    Wenn jemand über ein Problem berichtet schließen sich halt schnell 10 Leute an, die dies auch haben.

    Wenn jemand den großen Fußraum hinten lobt, wirst Du keine 10 Antworten erhalten, die dies auch ganz toll finden, sonder eher eine die sagt " ja das stimmt, aber der vordere......"

    Ich habe zwar immer noch Streß mit meiner undichten Heckklappe, aber da bin ich wohl wirklich der einzige, würde mir das Auto aber jederzeit wieder kaufen: Ausstattung mehr als Top, Verarbeitung ebenfals Top, Platz ohne Ende und das Design passt auch. OK, ist keine Design-Ikone, aber gegenüber einem Passat schon :D . Und fahren läßt er sich auch klasse!
     
  9. #8 kaffeeruler, 08.01.2011
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    270000
    Dann geht mal lesen in einem VW, BMW, MB, Toyota od sonst Forum, dann weisste wieder warum du dir ein SC bestellt hast :D

    Gemeckert wird überall mehr od weniger..Es fällt einem wohl leichter und wird mehr gelesen/gehört.

    Wenn ich mir die ganzen Foren anschaue müsste man wohl zu Fuss gehen....


    Mfg der kaffeeruler
     
  10. #9 Superb_MS, 08.01.2011
    Superb_MS

    Superb_MS

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    SKoda Superb II, 2.0 TDI (170 PS) Elegance, DSG
    In einem Forum - egal um welche Marke es geht - wird doch meist auch nur das diskutiert was grade nicht funktioniert oder stört.

    Warum sollte man in einem Forum nur Lobgesänge los lassen?? Die die keine Probleme haben, wenden sich nicht ans Forum sondern lesen mal mit und die, die wirklich Probleme oder Fragen haben, fallen dann halt eher hier auf.
     
  11. UliP

    UliP

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Ambition 140 PS CR
    Hallo,

    ich habe seit einem 3/4 Jahr ein SC Ambition mit einigem Schnickschnack und bin sehr zufrieden :thumbup:

    Auch ich habe mich vorher im Skodaforum umgehört. Klar gibt es immer was zu meckern :thumbsup: aber so ein Auto besteht ja auch aus mehr als 10 Teilen. Das Problem ist doch, dass in den Foren doch ehe Probleme diskutiert werden. Für den Laien sieht es dann so aus, dass alle Probleme haben.
    Wenn du mal wirklich schlimme Sachen lesen willst, empfehle ich das Passat 3B-Forum. Ich spreche aus Erfahrung. Für das Geld was mich der Passat an Reparaturen gekostet hat, hätte ich leicht Porsche 911 fahren können. :thumbsup:

    Mit dem Skoda Superb ist meine Familie top zufrieden. ;) ;)

    Preis-Leistungsverhältnis finde ich in dieser Klasse unschlagbar.

    Zu deinen Fragen:

    zu 1: Preis- Leistungsverhältnis, mal was anderes fahren als die breite Massse, hatte von einem Passat die Schn... voll,

    zu 2: ja - ich

    zu 3: Ich brauche einen großen Kombi und da waren Audi mit dem A6, BMW mit dem 5er-Kombi und die E-Klasse in der Skodaauststattung einfach zu teuer :(

    Anders gesagt: ICH WÜRDE MIR DEN SUPERB SOFORT WIEDER KAUFEN!!!! ;) ;) ;) ;)

    Gruß

    UliP
     
  12. #11 skoda-dental, 08.01.2011
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Auch ich würde mir SC sofort wieder kaufen, für mich gibt es keine Alternative, selbst in höheren Preisregionen...
     
  13. #12 holymoli, 08.01.2011
    holymoli

    holymoli

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
     
  14. #13 holymoli, 08.01.2011
    holymoli

    holymoli

    Dabei seit:
    20.07.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Halte dich mal einen Tag im Krankenhaus auf. Da könnte man meinen alle Menschen sind krank. Die Gesunden sind nicht da und melden sich nicht zu Wort. So ähnlich läufts doch auch in den Foren, oder.
     
  15. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Das ganze ist wie bei einem Test in einer Autozeitschrift. Egal welches Auto getestet wird, man findet immer wieder Kritikpunkte die verbesserungswürdig sind. Und das in jeder Automobilklasse.
     
  16. Xikon

    Xikon

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI 125 KW Exclusive magnetic-braun-metalic, Skoda Fabia Combi Spezial 1.2 51 KW candyweiß
    Kilometerstand:
    49500
    Also, mein Superb ist das geilste Auto meiner bisherigen "Autokarriere". Das Gefühl damit zu fahren ist ungefähr das Gleiche, wie während meiner Ausbildung mit den Chefautos (BMW 7er und Mercedes SL) zur Waschanlage zu fahren. :thumbsup:

    Den neuen Passat wollt ich nicht, gegen Audi A4 würd ich niemals tauschen und der Q5 meines Kumpels reizt mich auch nicht.

    Ich bin total begeistert und freue mich wenns ab Montag wieder in den Aussendienst geht. Hab das Auto am 18.12. bekommen und in meinen Resturlaubverbrauchswochen 4000 Kilometer gefahren. :D :D :D
     
  17. #16 Cargobull, 08.01.2011
    Cargobull

    Cargobull Guest

    Die Probleme, die in den Foren auftauchen sind aber doch genauso bei VW/Audi bekannt oder? Skodaspezifische Probleme gibts doch nur selten.
    MFG.
    Cargobull
     
  18. #17 tiefflieger666, 08.01.2011
    tiefflieger666

    tiefflieger666

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Figgjo / Norway
    Fahrzeug:
    VW Caddy - Firmenwagen
    Werkstatt/Händler:
    Mollerbil
    Kilometerstand:
    480
    Zu Frage 1 > Es gibt zur Zeit m.E. kein anderes Fahrzeug welches vom Qualitätseindruck, Ausstattung, PREIS und Platzangebot/umbauter Raum mithalten kann.

    Zu Frage 2 > Bin mit meinem SC sehr zufrieden, nichts desto trotz was zu meckern gibt es doch immer (oder ist dein Frauchen obwohl sie den Pefekten Mann hat nicht doch mal am meckern :D )

    Zu Frage 3 > Wer sich um Geld nicht kümmern muss fährt sicher was anderes (und meckert trotzdem) für alle anderen gilt Siehe Frage 1


    Ich jedenfalls bereue meine Entscheidung pro SC nicht und empfehle fleissig weiter :thumbsup:

    Also freu dich auf deinen SC und vor allem darauf ein Auto zu fahren welches nicht an jeder Ecke und in Kolonne über die BAB knallt
     
  19. hjm47

    hjm47

    Dabei seit:
    10.12.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großstadt im Rheinland, nicht Köln
    Fahrzeug:
    Superb Combi, TDI CR, 140 PS, Schalter, Brillant-Silber Metallic
    Werkstatt/Händler:
    AH Thieme, Suhlendorf, Werkstatt: AH Langens GmbH, 42579 Heiligenhaus

    Als wir uns vor genau einem Jahr nach einem Ersatzfahrzeug für unseren 12jährigen Opel Omega Combi auf dem Markt umsahen, hatten wir wegen der von uns berufsbedingt benötigten großen Ladefläche, 3 Fahrzeuge im Visier. Superb II - Combi, den Ford S-Max und den neuen Mercedes E - Kombi.

    Mercedes machte uns damals ein wirklich unglaublich gutes Angebot (höherer Rabatt als beim deutschen Skodahändler) im Rahmen einer Verkaufsaktion. Aber unter dem Strich, lag der Preis für uns immer noch um stolze 12.000 bis 15.000 € über dem des Skoda EU-Importeurs.

    Auch das Fordangebot war attraktiv, doch der Blick in die ADAC-Pannenstatistik (letzter Platz) ließ uns erschaudern.

    Unser EU-Superb Combi ist für uns die Zuverlässigkeit pur. Erster und bisher einziger Werkstattaufenthalt war die Korrektur der Verbrauchsanzeige des BC um 10 % nach oben. Das dann in diesem Winter einmal die Fahrertüre eingefroren war, war unschön, aber das kann auch bei einer Nobelkarosse auf dem Parkstreifen an einer vielbefahrenen Stadtstraße passieren. Das Problem mit dem Kurvenlicht hat sich in der Weihnachtsnacht selbst gelöst und funktioniert nun tadellos. Das das ASR den Motor im hohen Schnee beim Anfahren vereinzelt abwürgt, kommt wohl auch bei anderen Marken vor und könnte u.U. mit dem Handschalter in Verbindung mit dem Kupplungsspiel beim Anfahren stehen.

    Der Verbrauch hält sich für ein solch schweres Fahrzeug, auch im dichten Stadtverkehr, in wohltuenden Grenzen.

    Summasumarum: Wir sind mit dem Fahrzeug bisher rundum zufrieden. Ich habe meinen Führerschein nun schon einige Jahrzehnte, in dieser Zeit zahlreiche neue Fahrzeuge gefahren, Opel Rekord, Omega und auch Volvo (alles Combis), doch dies ist der bisher beste Wagen. Meine Frau absolviert mit Begeisterung ihre Einkaufsfahrten mit diesem Skoda. Eben für uns alle ein Wohlfühlauto!

    HJM
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schlusel, 09.01.2011
    Schlusel

    Schlusel

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hiddenhausen
    Fahrzeug:
    BMW 435xd
    Werkstatt/Händler:
    B&K
    Kilometerstand:
    32000
    Ich hatte ja nun auch schon einige Problemchen mit dem Superb, trotzdem würde ich jederzeit wieder einen nehmen.
    Wenn die Lackqualität etwas besser wäre, das Untersteuern etwas reduziert, und VW einen stärkeren TDI mit DSG und 4x4 nachschieben würde, wärs perfekt.
    Ich hatte die Tage Gelegenheit im A4 mitzufahren. Das ist keine Alternative zum Superb. Ich empfand den A4 als viel zu hart gefedert (trotz Reifen mit höherem Querschnitt) und zudem fühlte ich mich recht beengt.
    Der SC ist schon ein prima Auto.
     
  22. #20 Guenni7, 09.01.2011
    Guenni7

    Guenni7

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb TDI DSG 110 kw., Style
    Kilometerstand:
    0
    JA, da ist was wahres dran!!! :thumbsup:


    Bin trotzdem froh, mal einen PRO - SC Thread gestartet zu haben. Ist ja immer wieder nett sowas zu lesen und sich so in seiner Entscheidung bestätigen zu lassen.

    Danke allen, die in diesem Thread gepostet haben und noch posten werden.

    Finde diese Forum wirklich toll und auch sehr hilfreich und zu guter Letzt: Meine Welt wurde wieder zu recht gerückt!!!!



    DANKE! :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
     
Thema:

Gibt´s beim Superb auch gutes zu berichten?

Die Seite wird geladen...

Gibt´s beim Superb auch gutes zu berichten? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  4. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  5. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...