Gibt es Probleme bei hoher KM anzahl? Fabia Kombi 1.2l TSI 105ps elegance bj 2010/12 70000km

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von thomas wink, 11.04.2015.

  1. #1 thomas wink, 11.04.2015
    thomas wink

    thomas wink

    Dabei seit:
    11.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe community,
    Bräuchte bitte euren Rat bzw Hilfe.

    Ich fuhr bislang immer Diesel. Jetzt hät ich mir im Internet einen Skoda Fabia Kombi 1.2l TSI 105ps elegance mit bj 2010/12 und 70000km (Benziner) gefunden, hab ihn besichtigt, ne Probefahrt gemacht und bin eigentlich voll begeistert. Laut Wikipedia und ich glaub ich hab es auch im Serviceheft gefunden sind Die Motorkennbuchstaben: CBZB Preis ~7500€ würd auch passen. (Eurotax ~8100€). Auto ist bis auf einen ausgewechselten Kotflügel Unfallfrei, ÖAMTC kaufüberprüfung mach ich trotzdem.

    So nur mein Nachbar (Mechaniker) meint das es immer soviele Probleme mit den Benzin-VW-Motoren gibt und die dauernd in der Werkstatt sind oft mit motorschaden. Hab vieles zu steuerkettenprobleme etc gefunden, er hat aber gemeint das Problem dieser Motoren sei das der Katalysator zu weit beim Motor ist, dieser dadurch heiß wird und das keinem Motor gut tut.
    Und man darf diese Autos niemals treten, besonders wenn man vollbesetzt fährt.
    Ich persönlich glaub gar nicht das man das Auto sehr treten muss, da es so wie es ist schon wirklich sehr sportlich ist.

    Ich kenn mich ja leider nicht besonders aus^^: Hab bei der Besichtigung die Steuerkette angesprochen, er hat gemeint der Wagen habe einen Zahnriemen (besser?)
    Das Auto war immer ein Leasingauto, jedes Service wurde in einer Skoda Fachwerkstätte gemacht und wäre aus erster Hand.

    Ich werde damit hauptsächlich Autobahn fahren, und will das ich es auch bis 200000km ohne Motorschaden schaffe.

    Irgendwelche Erfahrungen, Tipps, Infos die mir helfen könnten?
    danke vielmals :rolleyes:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holger01, 11.04.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Mein Tipp die Suchfunktion. Umfrage welche Erfahrung mit dem TSI.

    Wenn der Wagen aus BJ. 2010 ist dafür spricht der Motorkennbuchstabe CBZB ist der 105 PS die neueren haben 110 PS dann hat er definitiv eine Steuerkette. Die gabs da nicht mit Zahnriemen.
    Diese Baujahre, mein Roomster mit dem 86 PS TSI ist aus 2011, haben Steuerketten Probleme. Meiner hat eine neue bei 24 000 KM bekommen. Am besten noch eine Besichtigung mit ausdrücklich kaltem Motor, am besten wenn er über Nacht gestanden hat, machen und dann anlassen. Wenn er eine gelängte Kette hat hörst du das, es hört sich wie ein wütender Tiger an.
     
  4. #3 niklasMA, 12.04.2015
    niklasMA

    niklasMA

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Rapid TDI
    Das ist ohne Zweifel ein guter Rat! Nach meiner Erfahrung bringt aber ein solcher "Einmaltest" keine ausreichende Sicherheit. Es kann sehr gut sein, dass die Kette gerade so steht, dass sie nicht rasselt, obwohl sie gelängt ist. Das kann x Mal nacheinander so sein, dann auf einmal rasselt sie eine Zeit lang bei jedem Start. Und kalt muss der Motor nach meiner Erfahrung auch nicht sein.
     
  5. #4 Holger01, 12.04.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    das stimmt schon, aber ein kalter Motor erhöht die Chance das es auftritt ein wenig. Und in der Reserveradmulde nach dem Aufkleber gucken mit der Zahl des Heiligabend gefolgt vom viertletzten Buchstaben des ABC und danach der Tag des Nikolaus. Die direkte Bezeichnung darf ja nicht genannt werden.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gibt es Probleme bei hoher KM anzahl? Fabia Kombi 1.2l TSI 105ps elegance bj 2010/12 70000km

Die Seite wird geladen...

Gibt es Probleme bei hoher KM anzahl? Fabia Kombi 1.2l TSI 105ps elegance bj 2010/12 70000km - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  4. Höhe vom Ladeboden

    Höhe vom Ladeboden: Hallo, ich hole am 13. mein Skoda Octavia Combi Joy 1,6 tdi beim Händler ab. Da wir einen Hund haben, habe ich mir das Travall Safety Pack...
  5. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...