GFK - woher ?

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Alex2309, 17.11.2004.

  1. #1 Alex2309, 17.11.2004
    Alex2309

    Alex2309 Guest

    Hallo,

    habe mir nen Sub per MDF Platte in die Reserveradmulde gehängt und wollte jetzt noch die Reserveradmulde eine GFK Wanne machen, damit der Sub zu ist.

    Woher bekomme ich den GFK ?

    GFK ist doch:
    - Glasfasermatte
    +
    - Polyester / Epoxyd Harz (also nen Kunststoffhärter)

    Bei der Verarbeitung muss ich doch ne Maske mit aktive Kohlefilter benutzen und nen gut belüfteten Raum, oder ?

    Also im Baumarkt (hela) kannten die GFK Matten nicht.
    Haben die nen speziellen Namen oder wie ?


    Gruß
    Alexander
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    GFK-Spachtel gibt es als SET komplett (Harz + Härter + Glasgewebe) im Autozubehörladen ( z.Bsp. ATU ).
    Maske halte ich nicht unbedingt für notwendig bei guter Belüftung und nur kleineren Arbeiten.


    skomo
     
  4. #3 Frank V., 18.11.2004
    Frank V.

    Frank V. Guest

    Eine Maske kann man beim Laminieren zur Not weglassen. Aber auf jedenfall gut lüften. Aber zum Schleifen und Sägen unbedingt eine Maske und Brille aufsetzen!!! Sägen mit der Stichsäge geht am besten mit einem Sägeblatt für Metall.
    Und noch ein Tip: Wenn Du die Reserveradmulde auslaminierst, dann achte auf eine GFK-Stärke für die Aussenwand von mindestens 5mm, mehr ist immer besser. In jedem Fall ein Trennmittel verwenden oder die Wanne penibel mit Plastikfolie abkleben! Die Wanne bekommt man nach dem Aushärten leichter aus der Reserveradmulde, wenn man einen Holzgriff mit einlaminiert! Kein Witz!!! Den kann man ja später wieder absägen. Wie sonst soll man die Form einfacher aus der Mulde bekommen?
    Nach dem Aushärten kann man die Mulde noch mit Bitumenmatten auskleben, dann wirds noch stabiler und ruhiger.

    Frank
     
  5. #4 rehwald, 18.11.2004
    rehwald

    rehwald Guest

    Du kannst auch, um Harz zu sparen, Füllmaterial nehmen (Glasfaserschnippsel, Styroporkügelchen) schau doch mal in den Conrad-Katalog, da gibts das ganze Zeugs. Oder du baust ein Sandwich. Erst Laminieren, dann ganz dünn (2-3mm) Schaum/Styropor, dann wieder Laminieren. Um das dann richtig stabil zu bekommen, lässt du einfach an ein paar Stellen Stege oder runde Löcher im Styropor frei. Dann werden die beiden Laminatschichten direkt miteinander verbunden.

    So bekommst du einen richtig festen, resonanzarmen, holzähnlichen Körper hin.

    Achja, es reicht wenn du 1,5-2 mm (oder die äussere Hülle) imAuto laminierst. Nach dem Trocknen kannst du den dann rausnehmen (der Holzgriff ist eine gute Idee) und auf nem Tisch (viel besser zu arbeiten) weitermachen. Zwischendurch immer mal wieder auf Passung prüfen!

    Achja, schleifen oder so brauchst du nicht, da die Wanne ja eh nicht zu sehen ist (MDF-Platte mit Woofer drüber). Du musst den Harz nur glatt aufziehen, das reicht.

    Und wenn du fragst, frag nach Glasfasermatten, dann herscht seltener Verwirrung :frage:.
     
  6. #5 Alex2309, 18.11.2004
    Alex2309

    Alex2309 Guest

    @skomo:
    war bei ACR und die sagten mir die hätten die Sachen aus dem Baumarkt - die hatten sowas also nicht, sonst hätten sie es mir wohl verkauft....

    @Frank V.:
    Ich wollte in der Mulde 3 Lagen GF nehmen, so hat man es mir bei ACR empfholen - die Idee mit dem Grif ist ja super, daran hatte ich noch gar nicht gedacht !
    Die GFK Wanne mit Bitumenmatten auslegen - muss das sein, oder wird es dann einfach beser ??

    @rehwald
    Mit dem Harz habe ich bis jetzt immer so verstanden, dass Epoxyd Harz
    der Kunststoffhärter ist und kein Füllmaterial.


    Also wenn ich die GFK Wanne fertig habe, muss ich dann
    wie Frank V. meinte mit Bitumenmatten (reichen 1,8mm als Dicke ?) auslegen
    + Füllmaterial (Glasfaserschnippsel, Styroporkügelchen) oder reichen Bitumenmatten ?


    Vielen Dank für die Infos bis jetzt !

    Alexander
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    Guck mal unter www.bacuplast.de die haben alles was du brauchst (z.B. auch Bauanleitungen, die brauchst du IMHO dringend) und noch viel mehr. 8-)

    Leider kann ich zu den aktuellen Preisen nix sagen, aber vor ein paar Jahren (als wir noch Surfboards selber geshaped/gebaut haben) waren die OK.
     
  8. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    du kannst auch anstatt Bitummatten die du erst warm machen musst usw. damit sie biegsam sind einfach Brax Xbration dir kaufen (z.B. bei mir) da kannste sehlenruhig deine Wooferkiste auspinseln und hast den selben effekt wie mit Bitum... aber dämmen solltest du es auf alle Fälle sonst fängts auch an zu schäpern irgentwann

    Grüsse Sillek
     
  9. #8 Alex2309, 18.11.2004
    Alex2309

    Alex2309 Guest

    @sillek:
    Habe Brax Xbration schon in die Reserveradmulde getan - habe aber noch was übrig, soll ich das dann besser in die Reserveradmulde tun ?

    Nur mal ne frage, was würde die Dose denn bei dir kosten, falls ich noch was brauche - schick mir am besten ne PN mit dem Preis ... Danke !


    Alexander
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    also ich habe auch ne halbe Dose reingeschmissen das reicht eigentlich vollkommen... die Dose kostet um die 25Euro
     
  12. #10 rehwald, 19.11.2004
    rehwald

    rehwald Guest

    @Alex2309:

    Du brauchst genaugenommen um GFK herzustellen die Glasfasermatten, Epoxy UND den dazugehörigen Härter, damit das Epoxyd auch fest wird. Wenn du zu wenig Härter nimmst, bleibt das Epoxyd eine schleimige, schmierige Masse (wird erst nach Wochen, Monaten, Jahren ohne Härter hart). Die Glasfasermatten sorgen dafür, dass eine gewisse Flexibilität im "Gesamtkunstwerk" herscht. Festes Epoxyd pur ist nähmlich sehr spröde und bricht ganz schnell.

    Du benutzt also quasi das Epoxyd um die Zwischenräume zwischen den Glasfasern zu füllen und diese zu verkleben.
    Man kann dadurch auch Glasfaserschnippsel nehmen, wenn schwierige Rundungen z.B: erstellt werden müssen. Mit Styroporkugeln erreichst du eigentlich nur eine größere Dicke bei gleicher Menge Epoxy. Das spart Geld und Gewicht, erhöht aber die Biegesteifigkeit (durch größere Dicke) sowie die in deinem Fall geringere Resonanzanfälligkeit. Und die Sandwichtechnik wird auch im Surfbrettbau verwand.

    Im Grunde versucht man nur die positiven Eigenschaften unterschiedlicher Materialien zu kombinieren. In der Metallurgie nennt man das dann Legierung.

    Wobei GFK ist nicht nur für die Reserveradmulde interessant, sondern auch für so schön organisch, geschwungene Totalausbauten (Die ich so toll finde, aber wegen fehlendem Geld und vorhandenem Kinderwagen nicht realisieren kann).
     
Thema:

GFK - woher ?

Die Seite wird geladen...

GFK - woher ? - Ähnliche Themen

  1. Außenspiegel Fahrerseite, Stellmotor - woher?

    Außenspiegel Fahrerseite, Stellmotor - woher?: Hallo zusammen, habe mich hier mal registriert, weil ich eine Frage/ein Problem mit meinem Skoda Fabia habe. Kurz zu meiner Person, bin Anfang...
  2. Sammelbestellung Mücke GFK Kotflügel

    Sammelbestellung Mücke GFK Kotflügel: Wir möchten eine Produktion bei Mücke anregen. Und zwar NUR für den VorFaceLift... Wer berechtigtes Interesse hat bitte hier melden oder hier......
  3. Kratzer an Felge - Woher?

    Kratzer an Felge - Woher?: Hi zusammen, hatte meinen RS am Donnerstag von der Inspektion abgeholt und heute zwei dicke Kratzer an der Felge hinten links gefunden. Bin mir...
  4. 1,6er/102 PS _ Kurzzeitige Geräusche Kaltstart - woher?

    1,6er/102 PS _ Kurzzeitige Geräusche Kaltstart - woher?: Hallo, seit einigen Monaten gab es erst sporadisch scheppernde Geräuche beim Kaltstart für ca. 1-2 Minuten, besonders bei kalten Temperaturen....
  5. Modellübergreifend Radio Code, woher bekommen?

    Radio Code, woher bekommen?: Ich habe von meinem vorletzten Superb noch das originale Swing Radio rum liegen. Hatte es damals gegen ein Bolero getauscht. Das Swing wollte ich...