Gewindefahrwerke beim Fabia 2

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Boki, 24.01.2010.

  1. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Ich beschäftige mich gerade ein wenig mit Gewindefahrwerken für meinen Fabia.

    Die Auswahl ist ja nicht die größte, reicht aber von ca. 400€ bis über 1000€+.

    Da mir ein KW oder H&R Fahrwerk preislich zu teuer ist, wäre meine Frage wie es bei Fahrwerken um 400-500€ ausschaut - angenommen ein Gewindefahrwerk von Supersport.
    http://cgi.ebay.de/Supersport-Gewin...temQQptZAutoteile_Zubehör?hash=item518fd69098


    Worin genau unterscheiden sich die Fahrwerke zu denen von KW oder H&R? Manchmal habe ich das Gefühl man zahlt auch gerne mal den Namen mit.

    Komfort sollte natürlich noch so viel es geht vorhanden sein, aber mir ist klar das ein Gewindefahrwerk für weniger Komfort sorgt.

    Was kann man empfehlen? Was wäre ein Geheimtipp?

    Wie gestaltet sich preislich die TÜV-Abnahme im Zusammenhang mit 8x17 Alu's und 205/40er Reifen? :?:

    Geprüft wäre beim Supersport-Fahrwerk die Tiefe von 35-65 mm an einem Prüffahrzeug, aber diese haben ja eigentlich die Serienbereifung montiert.

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß, Boki
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bumble Bee, 24.01.2010
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Geheimtipp = Lowtec 620€
    Ich persönlich kann dir sagen, dass man nicht nur den Namen drauf zahlt. Klar is das bei Marken immer etwas so.
    KW, H&R, Bilstein, Lowtec usw. "ENTWICKELN" ihre Fahrwerke immer speziell aufs jeweilige Fahrzeug. Mit den Fahrzeugen werden etliche Tests durchgeführt und die Federkennlinie und die Dämpferkennung speziell auf das Fahrzeug ermittelt.
    Naja bei manch günstigem Fahrwerk werden einfach errechnete Werte bzw. Ableitungen der normalen Fahrwerke genommen und dann das Fahrwerk daraufhin gebaut.
    Aus persönlicher Sicht und Erfahrung rate ich von Weitec, Supersport und FK ab. Allein schon wenn mal was kaputt ist bekommste bei FK und Supersport graue Haare. Weitec is en billig Ableger von KW der allerdings gar nicht so billig ist.
    Es kommt natürlich auch drauf an wie du fährst, wo du fährst und wieviel du fährst. Wenn du im Jahr 15000 fährst und du nicht ein besonders sportlicher Fahrer bist dann tuts auch ein Supersport. Oftmals ist halt das Fahrverhalten im Grenzbereich bzw. in brenzligen Situationen nicht vergleichbar mit z.B. was von H&R.
     
  4. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Danke für die Antwort.

    Wegen Laufleistung etc.:
    Ich fahre im Jahr 20.000 km und teils teils. Im Sommer bin ich eher flotter unterwegs, da die 205er Kumho-Reifen schon ein geiles Fahrverhalten in Kurven zeigen - das heißt aber nicht immer Vollgas und gib ihm. Ich würde es in Prozent so ausdrücken im Sommer: 65-70% sportliche Fahrweise, Rest normal. Im Winter dagegen fahre ich sehr gediegen und Sprit sparend auf 185er Reifen und 15 Zoll.

    Mir gehts beim Gewindefahrwerk vor allem um die Tiefe, Komfort spielt da die zweite Rolle - ich will jedoch kein bretthartes Rennsportfahrwerk. Mit Federn kann ich leider nicht so viel erreichen und wenn ich die Preise von Sportfahrwerken im Vergleich zu Gewindefahrwerken sehe kann ich gleich besser Letzteres wählen.

    Hast du schon genaue Erfahrungen gemacht mit dem Supersport-Gewindefahrwerk? Was war eher negativ, was vllt positiv?
     
  5. #4 limofahrer, 24.01.2010
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    46569 Hünxe - Bruckhausen
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    Also ich misch mich da mal ein wenn ich darf.

    Ich habe in den vergangenen Jahren bei meinen Autos verschiedene Erfahrungen mit verschiedenen Gewindefahrwerken gemacht. ZUr Qualität sei zu sagen das man FK nicht empfehlen kann ( meine subjektive Meinung ), Weitec und Supersport kann man durchaus als Einsteigerfahrwerke empfehlen. Sie bieten eigentlich ein ganz gutes Preis Leistungs Verhältnis und sollten schon für ganz guten Tiefgang sorgen. Ich stimme natürlich meinem Vorredner zu, das Du diese Gewindefahrwerke nicht mit denen von KW oder H&R vergleichen kannst, weil bei diesen Fahrwerken in der tat wesentlich mehr Entwicklung drin steckt.

    Nichts desto trotz denke ich, wäre Dir mit nem Supersport oder Weitec Fahrwerk am besten geholfen, denn diese gibts zum Teil auch härteverstellbar, so das Du, wenn Dir das Fahrwerk zu weich ist, dieses etwas sportlicher einstellen kannst. Von der Lebensdauer sei zu sagen, das diese Fahrwerke bei "normalem" Gebrauch auch recht lange halten sollten. Im Endeffekt ist es aber Deine Entscheidung ob Du auf ein Fahrwerk zurückgreifst das ein gutes Preis Leistungsverhältnis hat, jedoch mit leichten Abstrichen in eventueller Abstimmung und Qualität oder aber auf eines das etwas teurer ist, jedoch in der Entwicklung auf einem höheren Niveau ist.

    Abraten würde ich aber auf jeden Fall von diesen 299 € Gewindefahrwerken, wie es diese sehr oft in der Bucht gibt, mit denen haste mehr ärger als spaß...

    Tiefergelegte Grüße

    Mike
     
  6. #5 Bumble Bee, 24.01.2010
    Bumble Bee

    Bumble Bee

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Sport , Skoda ESD, Milotec Diffusor, Greenline Lippe, Eibach ProKit, Milotec NSW Streben
    Kilometerstand:
    84156
    Muss ich Limofahrer recht geben.
     
  7. #6 limofahrer, 24.01.2010
    limofahrer

    limofahrer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    1.360
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    46569 Hünxe - Bruckhausen
    Fahrzeug:
    Audi A4 limousine
    Werkstatt/Händler:
    AH Strate, Recklinghausen
    :love: :love: vielen Dank
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Dodger77, 25.01.2010
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    H&R ist sicherlich etwas teurer und man wird auch den Namen mitbezahlen, ich war mit meinem damals aber sehr zufrieden. Ich hatte das Fahrwerk ca. 120 TKm verbaut und keine Probleme. Danach hatte ich ein Weitec HiCon GT für ca. 70 Tkm gefahren. Das war mit ca. 400 EUR etwa 1/3 so teuer wie das H&R und auch mit diesem hatte ich keine Qualitätsprobleme. Es war aber deutlich straffer. Wenn ich wieder eins kaufen sollte würde ich mich wohl, dem Preis geschuldet, wieder für das Weitec entscheiden. Von diesen billigen Fahrwerken aus der eBucht würde ich abraten.
     
  10. heiohh

    heiohh Guest

    Hallo Boki



    ich habe seit ca. 3 Mon. das Gewindefahrwerk von Maxtrac eingebaut.



    Zuerst war es sehr stramm ,was sich aber nun deutlich gegeben hat.



    Ich habe die originale Bereifung vom Sport drauf.



    Im Frühling werde ich noch Distanzscheiben, von jeweil 20mm pro Rad montieren.



    Jetzt mit den Winterräder ist das Fahrwerk noch weicher.



    http://www.auto-tuning-shop.org/Gewindefahrwerk-MAXTRAC/Skoda:::6434_6518.html



    Schau dir mal den Link an. :thumbsup:
     
Thema: Gewindefahrwerke beim Fabia 2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maxtrac fahrwerk erfahrungen

    ,
  2. maxtrac gewindefahrwerk erfahrung

    ,
  3. erfahrung maxtrac

    ,
  4. maxtrac gewindefahrwerk,
  5. skoda fabia 5j gewindefahrwerk,
  6. gewindefahrwerk skoda fabia 5j,
  7. maxtrac gewindefahrwerk test
Die Seite wird geladen...

Gewindefahrwerke beim Fabia 2 - Ähnliche Themen

  1. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  2. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Privatverkauf 4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W

    4x Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W: Hallo, Biete hier einen Satz Sommerreifen von Hankook Ventus Prime 2 235/45/18 94W Reifen sind vom Neuwagen abgezogen, sind nur zwischen Händler...
  5. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...