Gewindefahrwerk

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Azzido, 14.08.2007.

  1. Azzido

    Azzido

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39112
    Fahrzeug:
    Audi A6 4F 2.0TFSI
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Melle Möser
    Kilometerstand:
    42000
    Hallo Leute

    Ja ich habe die suche genutzt und zwar ausgiebig... :LOL:

    Ich habe ein paar Fragen.In den nächsten paar wochen möchte ich mir ein Gewindefahrwerk einbauen lassen.Jetz zu den Fragen

    Ich war bei drei verschiedenen Tunern in der Nähe der Preis geht bei 1240€ los und endet bei 1500€ für eine KW Variante 1. mit Tüv,Einbau,Vermessen.

    Händler 1 meinte: Es werden nur die koppelstangen gewechselt.Jetz meine Frage warum möchte nur er die Koppelstangen wechseln aber die andere Firma den Stabilisator?Was von beiden Varianten ist besser.

    Händler 3 meinte beim 2003er Octi muss der Stabi nicht gewechselt werden! Was ist daran war?

    Weiter gehts mit Spurplatten 1 und 2 meinen Spurplatten müssen sein 3 sagt nein nur bei Serienbereifung?

    Ihr seht ich hab mich echt informiert aber es schreckt mich doch sehr ab mein Auto hinzugeben und dann festzustellen das der Preis doch "etwas" mehr wurde...

    ich hoffe ihr könnt mir helfen...

    mfg :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ruschi

    ruschi Guest

    Mahlzeit, ...

    Zu deinem Problem....

    Ich hab n Gewindefahrwerk von Lowtec drin und n anderen Stabilisator.

    Dafür konnt ich die alten Koppelstangen nutzen.

    Du kannst dir auch nur die verstellbaren Koppelstangen kaufen aber dass Problem mit dem Ausschlagen der Koppelstangen kennst ja sicher bei Octavia, also, sind da dann die originalen auf lange Sicht günstiger. :thumbsup:

    Zur Frage warum du n Stabilisator oder die Koppelstangen brauchst! Da das Fahrrzeug ab 40 mm tiefer zu stark "einsinkt" wird deine Koppelstange von den Antriebswellen Besuch bekommen.

    Um das zu verhindern... Stärker gebogener Stabi (Meine Empfehlung!!!) oder einfach die Koppelstangen gegen längere tauschen.

    Thema Spurplatten.....

    Ich hab 8,5 x18 ET 35 mit 225/40R18 drauf.

    Problem dabei....... Vorn und hinten musste gebördelt werden.

    Gut kann man mit leben. Hinten zusätzlich die Achse vermitteln.

    Kann man auch mit leben.

    Aber Vorn schliff der Reifen ganz minimal an der Verstellschraube fürs Federbein.

    Laut Onkel TÜV muss n Mindestabstand von festen zu rotierenden Teilen mindestens 5mm gegeben sein.

    also brauchte ich Spurplatten mit 5 mm pro Seite.

    Und damit bewege ich mich im mm Bereich zwecks der Abnahme....... es ist eng und ich hoff noch auf einen Guten Tag beim TÜV-Onkel.

    Da ich auch grad erst fertig bin mit dem Umbau hoff ich halt auch, dass mich die Grüne bzw. Blaue Kontrolle nich erwischt :rolleyes: .

    So, hoff war informativ gewesen.....

    Bei weiteren Fragen einfach losschießen. :-D
     
  4. Azzido

    Azzido

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39112
    Fahrzeug:
    Audi A6 4F 2.0TFSI
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Melle Möser
    Kilometerstand:
    42000
    So erstmal danke für die Antwort jetz ist ja mein Problem du hast ja kein KW gewinde und auch noch ne 8,5 x 18.

    Hab ja schon von anderen gehört das es nicht schleift.Mich ärgert es einfach nur das nicht mal Seriöse Händler wissen was sie machen müssen bzw sollen.

    Mit den Koppelstangen hatte ich bisher keine Probleme nach 110tkm darum war mir das Problem unbekannt.Wenn ich denn anderen Stabi nehme könnten ja die Originalen genauso kapputt gehen oder??wahrscheinlich werden die wohl preiswerter sein darauf wolltest du sicher hinaus.

    Ich hab echt kein Bock mir noch spurplatten drauf zu machen oder noch schlimmer was zu Bördeln oder Kanten umlegen.Mein plan war es für 1300euro nen Gewinde drin zu haben samt eintragung und alles was noch so anfällt aber mittlerweile hat sich der Plan wohl erledigt...KOTZ....



    danke schonmal
     
  5. Azzido

    Azzido

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39112
    Fahrzeug:
    Audi A6 4F 2.0TFSI
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Melle Möser
    Kilometerstand:
    42000
    Keine weiteren Hilfen???

    Bin schon soweit das ich mir eventuell nen Bilstein B10, 60/40 einbauen lasse...hat das jemand von euch drin.Nicht das das auto wieder hinten so runterhängt wie mit dem jetztigen 35/35.
     
  6. caser

    caser Guest

    Hallo,

    ich hab ein Weitec drin( Gewinde). Mit einbau und alles drum und dran kamm es mich ungefähr 1000,-.

    Und Weitec ist meiner meinung nach auch ne Unterfirma von KW. Es ist sportlich straff aber nicht übertrieben hart!!!

    Vorn hab ich es ganz unten -55mm und das ohne Koppelstangen oder Stabi zuverändern, und es schleift nix ( Antriebswelle).

    hatte vorher vorn 8x18 et35 und hinten 9x18 et35 drauf, vorn musst du allerdings 5mm Spurplatten rauf ziehen aber die Kosten ja nicht die Welt.

    Zur Eintragung: Fahrwerk ganz hoch und ab Zum TÜV.........Problemlos eingetragen bekommen......danach wieder runter und gut ist!!!!

    Aber musst duwissen......Billstein Fahrwerk ist natürlich echt super... allerdings ist ein Gewindefahrwerk echt praktisch( Winter, Felgenwechsel ect.)

    mfg Caser
     
  7. Azzido

    Azzido

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39112
    Fahrzeug:
    Audi A6 4F 2.0TFSI
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Melle Möser
    Kilometerstand:
    42000
    das problem ist ja nicht der preis der Spurplatten sondern ich habe mal nachgesehen und ich würde sagen es gehen keine 5mm mehr drunter ohne das es schleift.

    Wegen dem Hocheintragen und Tief fahren naja das muss ja nicht sein...3 punkte usw ist mir das nicht wert wenn ich schon 7 hab....

    Naja ich denke ich werd nen Bilstein kaufen...mal sehen was noch so rauskommt..

    mfg
     
  8. ruschi

    ruschi Guest

    @ Caser...

    Wie jetzt??? Hochschrauben und ab zum TÜV!

    Die messen nach und im Gutachten (was ja auch dem TÜV'er vorliegt) steht ja das Mindestmaß, welches du am Stossdaempfer einstellen musst.

    Also, nischt mit "Hoch und ab zum TÜV" 8-)
     
  9. eric

    eric

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Konz
    Ich hätte da jetzt auch mal eine Frage bezüglich Fahrwerk... Und zwar ist doch der Octavia RS (1u) 2cm ab Werk tiefer gegenüber dem Standart Octavia, oder irre ich !?... Sollte ich mir also von KW Federn kaufen mit zb 35mm tieferlegung , werde ich im endeffekt nur 15mm tiefer kommen !?...
    Für eine Antwort wäre ich sehr verbunden.
    Mfg
    Eric :rolleyes:
     
  10. #9 Sgt.Paula, 20.08.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Weitec und KW sind Partner und verwenden die selben Komponenten.

    :-)
     
  11. Azzido

    Azzido

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39112
    Fahrzeug:
    Audi A6 4F 2.0TFSI
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Melle Möser
    Kilometerstand:
    42000
    so hab mich jetz für ein bilstein b10 fahrwerk entschieden 60/40 denke mal das wird auch recht tief sein und der ganze einbau sollte einfach von statten gehen da ich eh nie vor hatte am gewinde zu drehen reicht das einfach für mich.fotos folgen sicherlich sobald die galerie wieder geht.Ich denke mit bilstein werd ich auch nen gutes fahrwerk bekommen.vll kommen vorne noch ein paar tieferlegungsfederteller dazu. kennt sich damit jemand aus???funzen die..bringt es was?was ist zu beachten?oder sagt ihr finger weg?

    MFG black-feli
     
  12. caser

    caser Guest

     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Azzido

    Azzido

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39112
    Fahrzeug:
    Audi A6 4F 2.0TFSI
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Melle Möser
    Kilometerstand:
    42000
    ich hoffs doch weil das jetzige müll 35/35 bringt ja ma nix also das war ne fehlinvestition aller erster sorte aber was solls aus fehlern lernt man(n) und wer billig kauft kauft zweima...

    freu mich schon wenns drinne ist.....

    mir ging es darum das er hinten immer tiefer aussah.also hinten vom felgenrand zur bördelkante 9cm

    und vorne 11cm das sieht nur dumm aus...kann an der anlage und am gastank liegen..

    naja wenn ich nen 60/40 habe werden es hinten und vorne gleich viel sein..

    darum dachte ich mir um den keil zu haben einfach noch federteller dann sinds vorne 1er mehr wie hinten das wäre toppi...

    mfg

    wer hat den nen bilstein 60/40 drin oder nen Foto würde mir schon reichen vll sogar mit 18ern drauf..
     
  15. Azzido

    Azzido

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39112
    Fahrzeug:
    Audi A6 4F 2.0TFSI
    Werkstatt/Händler:
    KFZ Melle Möser
    Kilometerstand:
    42000
    :thumbsup: hochschieb..
     
Thema:

Gewindefahrwerk

Die Seite wird geladen...

Gewindefahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Octavia Gewindefahrwerk H&R 1.4tsi

    Octavia Gewindefahrwerk H&R 1.4tsi: Hallo zusammen. Ich könnt ein monotube bekommen. Ca 5 monate alt. Hat wer auch ein gewinde beim gleichen Motor verbaut? Grad bei der...
  2. Privatverkauf Skoda Superb 3 KW Street Comfort Gewindefahrwerk

    Skoda Superb 3 KW Street Comfort Gewindefahrwerk: Hallo ich verkaufe mein KW Street Comfort Gewindefahrwerk. Es war nur ca. 3 Monate verbaut - es war mir mit max. 50mm nicht tief genug, daher habe...
  3. Privatverkauf KW Street Comfort Gewindefahrwerk (bis 50mm) für Superb III Kombi

    KW Street Comfort Gewindefahrwerk (bis 50mm) für Superb III Kombi: Hallo ich verkaufe mein KW Street Comfort. Nach dem ich vom Wörthersee zurück war, waren mir 45mm Tieferlegung doch nicht mehr genug. Es wurde auf...
  4. Octavia III Gewindefahrwerk Octavia III RS

    Gewindefahrwerk Octavia III RS: Hallo Leute, Ich habe mal ein paar Fragen an die Tiefflieger unter euch ;) Hat jemand Bilder von seinem octavia 3 RS mit einer Höhe von ca 310 mm...
  5. VERKAUFE GEWINDEFAHRWERK

    VERKAUFE GEWINDEFAHRWERK: servus Leute Falls Interesse besteht Verkaufe mein 5 Monate altes Gewinde Fahrwerk von ST Suspension (by KW !) ist gut 10,000 Km verbaut...