Gewindefahrwerk, welchen Hersteller habt Ihr verbaut?

Diskutiere Gewindefahrwerk, welchen Hersteller habt Ihr verbaut? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich würde gern mal Wissen was Ihr für ein Gewindefahrwerk verbaut habt. Da ich kurz vor dem Kauf eines stehe und nicht so ganz wies welches ich...

?

Gewindefahrwerk, welchen Hersteller habt Ihr verbaut?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 31.03.2013
  1. H&R

    7 Stimme(n)
    63,6%
  2. KW

    4 Stimme(n)
    36,4%
  3. Bilstein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Weitech

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. #1 DarkRacer84, 12.01.2013
    DarkRacer84

    DarkRacer84

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Trier
    Fahrzeug:
    SCII 05/12, 2.0 TFSI 200PS*245PS dank MTM
    Werkstatt/Händler:
    VZT
    Kilometerstand:
    65400
    Ich würde gern mal Wissen was Ihr für ein Gewindefahrwerk verbaut habt.
    Da ich kurz vor dem Kauf eines stehe und nicht so ganz wies welches ich nehmen soll, da ich da keinerlei Erfahrungen habe.
    Favorit ist KW Inox V2 alternativ H&R, beide sind in Höhe wie Dämpfung einstellbar.

    Weitech

    KW
     
  2. #2 syn_ack, 12.01.2013
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Hab das KW V2 Inox bei mir drin - ganz wichtig: hinten geht die Härteverstellung nur, wenn du den Dämpfer ausbaust - du kommst da im eingebauten Zustand nämlich nicht ran. Keine Ahnung ob das bei H&R besser gelöst ist.
     
  3. #3 Lutzsch, 12.01.2013
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.276
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Diejenigen die ihre Stimme abgeben können auch gern noch kurz ein Feedback zum Fahrwerk abgeben. Zufrieden mit dem verbleibenden Restkomfort, Zufriedenheit hinsichtlich der Haltbarkeit, Zugewinn an Fahrdynamik, personalisierte Einstellmöglichkeiten, etc. ?
     
  4. #4 syn_ack, 12.01.2013
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Im Normalfall stellst das Fahrwerk eh nie wieder um, außer du änderst sonst noch was (Rad-Reifen-Kombi zb). Ich hab die Dämpfer hinten auf der mittleren Härtestufe -> ist zu weich.
     
  5. twobi

    twobi

    Dabei seit:
    21.09.2007
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II VFL 1,9 TDI ; Superb Combi FL ´14 2,0 TDi 170PS ; Renault 19 Cabrio 2,0 Turbo
    Ich hab mal H&R getippt.
    Habe wieder das Monotube in der extra tiefen Variante drinn, mit den dicken Bilstein upsidedown Dämpfern.
    Ich war schon im O2 sehr zufrieden damit und nun auch im SC.
    Da mir die Straßenlage wichtiger ist als sänftenartige Komfort bin ich überaus zufrieden.

    Gruß Bernd
     
  6. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    KW Var. 1 verbaut.Ich bin nicht zufrieden damit. Komische Geräusche an der Vorderachse kommt wohl davon dass es nur eine Feder ist ohne Vorspannfeder.Ich habe schon die Domlager gewechselt weil ich dachte die machen die Geräusche war aber nicht so.
    Lieber Var. 2 kaufen.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
  7. #7 syn_ack, 13.01.2013
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Geräusche hab ich mit dem V2 keine - welche hast du denn? Wenn du auf der Bremse stehst und am Stand von Volleinschlag zu Volleinschlag (links nach rechts) kurbelst?
     
  8. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    10.147
    Zustimmungen:
    4.619
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    140500
    Lass das besser. Damit massakrierst Du Deine Achsgelenke im Zeitraffertempo!

    Gruß - Kay
     
  9. #9 proffes, 13.01.2013
    proffes

    proffes

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21635 Niedersachsen
    Fahrzeug:
    SC 2,0 mit Turbo ;o))
    Werkstatt/Händler:
    AC Grimmen
    Ich hab H&R verbaut und bin super zufrieden. Fahrkomfort ist vollkommen ausreichend und sportlichkeit ist natürlich auch vorhanden. Fahre öfter mit Anhänger und vollem Auto (Mototrradtransport inkl. aller Klamotten) und kann bisher nichts negatives zum Fahrwerk vermerken.
     
  10. #10 dimension84, 13.01.2013
    dimension84

    dimension84 Guest

    Kann Proffes nur zustimmen. Ich bin auch zufrieden.
     
  11. #11 Super Bee Fahrer, 13.01.2013
    Super Bee Fahrer

    Super Bee Fahrer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi 2.0 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Schandert Wolfen
    Kilometerstand:
    16200
    hab das H&R tiefe version drin. Fahrkomfort und Strassenlage sind top. bin sehr zufrieden mit meiner Wahl. das Knacken an der Vorderachse hab ich auch ab und zu. das kommt von der Feder die sich beim Lenken mit dreht und da oben Metall auf Metall liegt kommt es zu dem besagten Geräusch! abhilfe schafft einen flachen Gummiring dazwischen zu legen hab ich im GTi Forum gelesen ;) werd ich mal Probieren im Frühjahr wenn der Dicke mal wieder auf die Bühne kommt.
     
  12. Hoto

    Hoto

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Harz
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    30100
    Hat das H&R ein oder zwei Federn?

    KW scheint ja nix mehr von Vorspannfedern zu halten wenn das Variante 2 auch keine hat.


    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     
  13. #13 syn_ack, 14.01.2013
    syn_ack

    syn_ack

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klagenfurt 9020 Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance, 3,6er, KW V2, OZ Ultraleggera HLT 20"
    Wie gesagt: ich hab das V2 drin und keine Geräusche! Vorteil vom V2: ich hab vorne noch 4,4cm Restgewinde obwohl ich nur noch 11cm Bodenfreiheit habe :)
     
  14. #14 derwunderbareeine, 14.01.2013
    derwunderbareeine

    derwunderbareeine

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Potsdam 14480
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Kilometerstand:
    76666
    Hatte auch ursprüngliche das KW v1 inox drin!
    Da aber wiederholt die vorderen Dämpfer Geräusche machten sind jetzt vorne v2 Dämpfer drin!
    D.h. V2 hat nur andere Dämpfer!

    Dämpferhersteller bei beiden Varianten ist Alko!!!

    Einmal vorne eingestellt und fertig! Verstellung nie wieder angefasst!
    Bin mit dem Fahrwerk sehr zufrieden, nur der Service von KW ist fürn Arsch!
     
  15. #15 Super Bee Fahrer, 14.01.2013
    Super Bee Fahrer

    Super Bee Fahrer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi 2.0 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Schandert Wolfen
    Kilometerstand:
    16200
    H&R hat auch nur eine Feder verbaut. das knacken tritt nur auf wenn das Gewinde fast ganz runter gedreht ist, da dann die Feder nicht mehr genügend Vorspannung hat. also wenn es halb wegs hoch gedreht ist kommt das knacken auch nicht mehr!
     
  16. #16 superb-fan, 14.01.2013
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.611
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    Weitech heißt meineserachtens Weitec :)
     
Thema: Gewindefahrwerk, welchen Hersteller habt Ihr verbaut?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hersteller Gewindefahrwerk welche

Die Seite wird geladen...

Gewindefahrwerk, welchen Hersteller habt Ihr verbaut? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...
  2. Berganfahrassistent (HHC) aktiv/verbaut

    Berganfahrassistent (HHC) aktiv/verbaut: Hallo! Habe seinerzeit HHC im Ausstattungspaket gehabt. Steht auch im Kaufvertrag und den Skoda-Händlerunterlagen. War auch ein für D gebautes...
  3. Octavia III Welches Columbus ist verbaut?

    Welches Columbus ist verbaut?: Beim Lesen hier im Forum bin ich etwas in Verwirrung geraten: Wollte Blitzer-POI's installieren, jetzt wird dauernd gefragt, welches Columbus...
  4. Suche Gewindefahrwerk Skoda SuperB Kombi 3T5 2.0 TDI

    Gewindefahrwerk Skoda SuperB Kombi 3T5 2.0 TDI: Hallo liebe Gemeinde, suche ein gutes gebrauchtes Gewindefahrwerk für meinen Dicken. Falls wer was liegen hat was er nicht mehr braucht kann er...
  5. Gewindefahrwerk

    Gewindefahrwerk: Hallo Leute, Hat von euch schon jemand in einem Rapid Spaceback einem KW Gewindefahrwerk verbaut und wenn ja wie weit kommt ihr runter?