Getriebeschaden - Welches Getriebe passt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Hatza3000, 30.06.2013.

  1. #1 Hatza3000, 30.06.2013
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Moin


    Mir ist am Freitag ein Getriebeschaden passiert, und da ich nun schauen möchte das ich ihn wieder herrichte hab ich einige Fragen.
    Als erstes das Problem ist das laute Geräusch ist nur im 5 Gang - ein schleifendes Geräusch was immer lauter und lauter wurde.
    Kann man das irgendwie reperieren?

    Das Getriebe ist doch ein Skoda Getriebe oder? Ist das Getriebe von 1,3 baugleich mit dem 1,6 ?
    Bzw hat das eine andere übersetzung?

    Gibts eventuell eine bebilderte Anleitung für den Getriebewechsel bzw hat schon einer von euch das gemacht?
    Wenn würde ich die Kupplung auch gleich mitmachen. Hab da noch eine Kupplung von LUK im Keller liegen. Natürlich neu
    aber damals für den 1,3er gekauft passt die auch am 1,6er?

    Welches Getriebeöl nimmt man da ?

    Gruß


    EDIT: Es handelt sich um den 1,6er mit 55 KW mit Klima und Servo Bj 1999
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ja es ist ein Skodagetriebe. Grundsätzlich sind alle Getriebe vom ersten Skoda Favorit bis zum zum letzten Felicia (egal welcher Motor) möglich. Es gibt für die 1.6 und 1.9 minimale Verstärkungen. Verwenden kannst du aber alle. Die Übersetzungen sind bei 1.6 und 1.3 40 kw gleich. Der 1.9 ist länger, der 1.3 50 kw kürzer.
    Die genauen Übersetzungen findest du unter:
    www.skoda-felicia.net und dort unter Technik und Getriebe

    Die 1.3er Kupplung geht auch am 1.6. Angeblich soll die 1.6 mehr Kräfte übertragen können. Aber beim Unterschied von 50 und 55 KW .........naja....der 1.6 hat bischen über 30 Nm mehr. Ich fahre das Favoritgetriebe mit 93 PS und 10Nm mehr als der 1.6 in Serie und hab die Serienkupplung drin.....von daher....

    Wenn du ein Favorit Getriebe verwenden willst, müßtest du den Seitendeckel und den Umlenkhebel tauschen. Aber Feliciagetriebe gibts wie Sand am Meer.
    Und das Wechseln......Aufhängung Fahrerseite weg, damit man die Antriebswellen ziehen kann, Schaltung ab, Motor abstützen und Getriebe raus.
    Ich brauch um die Kupplung zun tauschen (was ja wie ein Getriebewechsel ist) ca. 2-3 Stunden. Eigentlich ganz easy bei dem Auto.
     
  4. #3 Hatza3000, 02.07.2013
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Das heisst inwiefern wird das beeinträchtigt wenn ich die Kupplung vom 1,3er nehm?

    Getriebe hab ich schon eins bekommen, wieder vom 1,6er ein gebrauchtes Getriebe.

    Danke dir für deine Hilfe Timmy
     
  5. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Garnicht. :)

    Viele Anbieter die Kupplungen verkaufen machen nicht mal mehr einen Unterschied ob für 1.3 oder 1.6. Ich nehme dann an, dass sie einfach die 1.6er auch für den 1.3 anbieten.
     
  6. #5 skodabauer, 02.07.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Warum machst du nicht erst mal den grünen Deckel seitlich am Getriebe ab und schaust dir den 5ten Gang mal an bevor du das Getriebe tauschst?

    getapatalked
     
  7. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
    wenns nur im 5. Gang ist lässt es sich instandsetzen.
    Hatte ich vor Jahren auch mal damals für die Instandsetzung 200 Euro bezahlt!
     
  8. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Ähmm welchen grünen Deckel ? ?( Der seitliche Deckel ist genauso aus Alu wie der Rest und da ist auch die Getriebeaufhängung mit dran. Ganz so einfach geht das nicht. Immer dran denken, dass ist kein VW-Getriebe. ;)
     
  9. #8 Hatza3000, 02.07.2013
    Hatza3000

    Hatza3000

    Dabei seit:
    21.02.2011
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,3 MPI 40kw BJ 98
    Amfangs wars nur im 5ten Gang aber es dürften Metallteilchenndas restliche vom Getriebe zerstört haben weils in den anderen Gängen auch schon zu hören ist :-(
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 skodabauer, 02.07.2013
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.219
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ist das beim AEE nicht das baugleiche Golf3 Getriebe? Wenn nicht nehme ich alles zurück.

    getapatalked
     
  12. #10 Feli-man, 02.07.2013
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant im Alltag, VW T4 im Sommer, Skoda Felicia im Winter und sporadisch Skoda 1000MB
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    345000
    Nö, isses nicht. Es handelt sich um ein Skoda-Getriebe ohne VW-Technik. AEE-Motor ist auch nicht gleich AEE-Motor. Das mußte ich auch erst lernen. Golf-Motor und Golf-Getriebe sind im Octavia I verbaut, da passt alles fast 1:1. Beim Feli ist der AEE-Motor vom Block her anders ( Anlasser an anderer Stelle verbaut ). Und auch ein Polo-AEE-Motor passt nicht in den Golf III. Es ist halt (leider) nicht alles 1:1 tauschbar.

    Schöne Grüße

    Marko
     
Thema: Getriebeschaden - Welches Getriebe passt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welches getriebe passt im 1.6 l roomster

    ,
  2. welche getriebe passen im skoda fabia

    ,
  3. welches getriebe ist mit JGM baugleich

    ,
  4. welche getriebe sind bei skoda gleich,
  5. skoda roomster welches getriebe ist verbaut,
  6. getriebe octavia 1.6 aee
Die Seite wird geladen...

Getriebeschaden - Welches Getriebe passt? - Ähnliche Themen

  1. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  2. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Paßt die neue Handyhalterung auf den M&F Seckplatz?

    Paßt die neue Handyhalterung auf den M&F Seckplatz?: Hallo hab mal eine Frage. Paßt die neue Handyhalterung auf den M&F Steckplatz auf dem Amaturenbret? Ich mein nur mechanisch weil die Bordcomputer...
  5. Geräusch Motorraum / Getriebe

    Geräusch Motorraum / Getriebe: Hallo liebe Community, wir haben einen Fabia 2 von 2009 mit 1.6l HPT mit 130.000km. Dieser macht nun Geräuche, wahrnehmbar im Stand und Leerlauf....