Getriebeschaden beim Yeti nach 44000 km

Diskutiere Getriebeschaden beim Yeti nach 44000 km im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich möchte hier im Forum fragen ob jemand die Erfahrungen mit einem sehr frühen Getriebeschaden beim Yeti teilt? Meine Eltern sind mit...

  1. #1 BJ1971, 16.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2020
    BJ1971

    BJ1971

    Dabei seit:
    16.04.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich möchte hier im Forum fragen ob jemand die Erfahrungen mit einem sehr frühen Getriebeschaden beim Yeti teilt?
    Meine Eltern sind mit ihrem Yeti jetzt 44000 km gefahren und plötzlich macht der Wagen Geräusche. Schnell war das Getriebe als Ursprung ausgemacht. Daher sind wir in eine Werkstatt in Bonn gefahren die sich mit Getrieben gut auskennt und diese auch reparieren kann. Der Besitzer der Werkstatt ist mit uns einige Meter gefahren und wußte gleich was los ist. Er hat den Reparatursatz gleich bestellt ohne das Getriebe zu öffnen. Er sagte uns es gäbe extra einen Reparatursatz dafür da dieses Getriebe oft Probleme macht. Er kennt den Fehler schon.
    Obwohl die Gewährleistung bereits abgelaufen ist, hatten wir daher gehofft Skoda würde sich an den Reparaturkosten beteiligen. Doch leider gibt es vom Kundendienst nur vorgefertigte Antworten mit Ablehnung. Die Antwort ist nicht mal mit Namen unterschrieben.
    Grüße Jörg
     
  2. #2 tschack, 16.04.2020
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    12.567
    Zustimmungen:
    1.741
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Um welches geht es denn überhaupt?
     
    dieselschrauber gefällt das.
  3. #3 Cuddles, 17.04.2020
    Cuddles

    Cuddles

    Dabei seit:
    13.12.2010
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    128
    Was ist sehr früh ? Und wie schon gefragt, welches Getriebe ?
     
  4. #4 Schattenmann, 04.05.2020
    Schattenmann

    Schattenmann

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Siegershausen Schweiz
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI Limo & Fabia 1.2 & Kamiq 1.5 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    Immer mehr
    Ich vermute das 6 Gang Handschaltgetriebe. Und zwar Gang 5 und 6.
     
  5. #5 SuperBee_LE, 04.05.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.208
    Zustimmungen:
    1.952
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Und wie alt ist das Fahrzeug? Was ist mit Garantie? Logisch lehnt Skoda ab, wenn ihr das irgendwo machen lasst.
     
Thema:

Getriebeschaden beim Yeti nach 44000 km

Die Seite wird geladen...

Getriebeschaden beim Yeti nach 44000 km - Ähnliche Themen

  1. Getriebeschaden bei 65 Tsd km

    Getriebeschaden bei 65 Tsd km: Hallo liebe Forumsgemeinde, ich bin seid knapp einem Jahr stolzer Besitzer eines SuperB Bj. 2017 2l TDI 190PS DSG 4x4. Seid einer Woche hatte ich...
  2. Getriebeschaden beim Fabia 1,4 MPI 16V mit 55 KW Bj 2000

    Getriebeschaden beim Fabia 1,4 MPI 16V mit 55 KW Bj 2000: Hallo Leute, mein Fabia macht mir nach nunmehr 9 Jahren und ca. 100 000 Km Laufleistung große Probleme, vielmehr hat das Getriebe die Grätsche...
  3. Getriebeschaden beim Fabia 1,4 MPI 16V mit 55 KW Bj 2000

    Getriebeschaden beim Fabia 1,4 MPI 16V mit 55 KW Bj 2000: Hallo Leute, mein Fabia macht mir nach nunmehr 9 Jahren und ca. 100 000 Km Laufleistung große Probleme, vielmehr hat das Getriebe die Grätsche...
  4. Getriebeschaden beim 1,4l 16V

    Getriebeschaden beim 1,4l 16V: Hey Leute ich hab ein fettes problem mein fabia 1,4 16V bj2000 hat bei 150tkm das getriebe den geist aufgegeben wisst ihr evtl welches VW getriebe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden