Getriebeschaden bei meinem Skoda Fabia, km-Stand 32768

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von karl heinz, 18.08.2014.

  1. #1 karl heinz, 18.08.2014
    karl heinz

    karl heinz

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Betreff: Getriebeschaden bei meinem Skoda Fabia, km-Stand 32768
    Ein Großkonzern wie die VW-Porsche-Audi-Skoda Gruppe mit Milliarden Umsätzen kann es sich einfach leisten, auch Ausschussware zur produzieren, die Autos halten schon großteils so lange wie die Gewährleitung andauert, wenn diese dann auseinanderfallen oder grobe Defekte auftreten, dann muss ohnehin der dumme Konsument dafür bezahlen.
    Bei 32768 km 5-Ganggetriebe kaputt. Bei Skoda reklamiert - es hat kein Schwein interessiert da
    18 Monate außerhalb der Garantie!!
    Hier der Schriftwechsel zwischen mir und Skoda (Geschäftsführung)
    Per Mail an
    [Name entfernt],
    sehr geehrter [Name entfernt],
    ich bitte um eine schriftliche Antwort per Mail:
    wie Sie aus dem als Anlage (s.o.) beigefügten Kostenvoranschlag der Firma Authoaus [Name entfernt] ersehen können, ist an meinem Skoda Fabia, Baujahr 2009, ca. 31.000 km gefahren, bereits ein Getriebeschaden (Rillenkugellager) entstanden.
    Mein Skoda Fabia ist scheckheftgepflegt, alle Inspektionen wurden vorschriftsmäßig durchgeführt.
    Lt. Kostenvoranschlag wird die Reparatur ca. 1.011,08 Euro betragen.
    Da mir auf Nachfrage keine Kulanz eingeräumt wurde, wende ich mich mit der Bitte um Regulierung des Schadens an Sie.
    Hier die Antwort per Mail:
    Sehr geehrter [Name entfernt],
    danke für Ihren Brief an unsere Geschäftsführerin, [Name entfernt] .
    [Name entfernt] interessiert sich für Ihr Anliegen persönlich.
    Wir prüfen die von Ihnen beschriebene Sachlage eingehend. Diese Prüfung benötigt Zeit, deshalb können wir Ihnen heute leider noch nicht abschließend antworten.
    Selbstverständlich werden wir Sie so schnell wie möglich informieren.
    Mit freundlichen Grüßen
    [Name entfernt] ŠKODA AUTO Deutschland GmbH
    Das war es dann auch schon mit schriftlicher Erklärung per Mail.
    Mir wurde telef. von einem Skoda-Mitarbeiter erklärt, daß ich den Getriebeschaden in einer Skoda-Werkstatt durchführen lassen soll, ich würde dann eine evtl. Gutschrift (Höhe der Gutschrift wollte man nicht beziffern) für die nächste Inspektion, natürlich auch durchgeführt in einer Skoda-Werkstatt, bekommen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ibomal

    ibomal

    Dabei seit:
    15.02.2014
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS / VW Passat 3C Variant / Mini Cabrio
    Kilometerstand:
    120000
    Probleme gibt es überall, nicht nur im VW Konzern. :rolleyes:
     
  4. #3 Richter86, 18.08.2014
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Was genau soll uns dieser Thread (der auch in der falschen Rubrik ist) jetzt sagen?
     
  5. #4 4tz3nainer, 18.08.2014
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 170PS TDI DSG
    Kilometerstand:
    170000
    Dass der VAG Konzern beim Thema Kulanz schon immer sehr knauserig war ist doch mittlerweile bekannt.
    Aus dem Grund würde mir auch nie ein VW oder Audi ins Haus kommen. Da bezahle ich Premium Preise und bekomme trotzdem einen bescheidenen Service. Bei Skoda stimmt wenigstens noch der Kaufpreis und ich rechne von vornerein nicht mit Premium Service.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
     
  6. #5 dathobi, 18.08.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.241
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Auch hier könnte man das Wort "Anschlussgarantie" aufrufen...den diese hätte diese Reparatur übernommen.
     
  7. #6 Rad-Franz, 18.08.2014
    Rad-Franz

    Rad-Franz

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Andorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, 1,4PD TDI, 70PS
    Kilometerstand:
    181000
    Hallo Karl Heinz!

    Das ist wirklich übel und zum Ärgern, was dir da widerfahren ist :( .

    Aber Fehler gibt es überall und passerien auch jeder Person mal. Da kann man noch so genau arbeiten.
    Dafür gibt es die Gewährleistung, die das i.d.R. abdeckt.

    Leider kommt es oft vor, dass bereits danach div. Sachen defekt werden. Oftmals ist das aus Kostendruckgründen sogar beabsichtigt, kann ich mir vostellen.
    Zum Beispiel braucht man nur mal im Elektronikbereich nachsehen, welche Elkos man da zu kaufen bekommt. So bekommt man welche, die 10.000h halten, welche die darunter halten und welche, die länger halten. Dann kann man noch Kosten sparen, indem man welche mit niedrigerer Spannung einbaut, etc. und so hat man schon die sehr große Fehlöerquelle bei div. Elektronikgeräten (TV, etc.).
    Auch bei den Kugellagern kann ich aus Erfahrung sagen, dass man je nach Einsatzzweck und Einfachheit der Tauschmöglichkeit zwischen Europaqualität, West- und Ostchina-Qualität unterscheidet, da es ab einer gewissen Stückzahl um viel Geld geht- aber ich hoffe, ein Getrieblager hat doch hohe Priorität :D .


    Ich denke, ein Lager kann generell mal kaputt gehen. Man errechnet zwar ein Lager auf Haltbarkeit, die aber nur heißt, dass 90% (je nach Formel) der Lager die geforderte Haltbarkeit unter konstanten Bedingungen aushalten. Montagsprodutke gibt es trotzdem überall.

    Da der Hersteler ja nicht wissen kann, ob bei einem Service mal ein Span, etc. in das Getiebe gekommen ist (auch wenn ich vermute, dass dein Getrieböl noch nicht getauscht worden sein wird) oder ob man ein bisschen zu oft "Zähne geputzt" hat (beim Schalten), wird er sich natürlich sträuben, das Geld freiwillig rauszurücken.

    Trotzdem wäre es, finde ich, bei einem Neuwagenkauf ein Kulanzfall, zumindest mit großer Kostenabdeckung Herstellerseits, außer es kann im Nachhinein ein Selbstverschulden duch "Zähne putzen", etc. nachgewiesen werden.

    Aber an deiner Stelle würd ich die Namen der in den Mails zitierten Personen aus dem Thread entfernen- das kommt nicht so gut- will man ja schließlich selber auch nicht, wenn man mal wo eine Mail hinschreiben muss0 und die betroffenen Personen können ja auch nichts dafür :rolleyes: .

    Ich wünsche dir viel Erfolg, und dass du deinen Schaden wenn möglich zu 100% ersetzt bekommst. Wenn beim Lagertausch wirklich kein "Benutzerfehler" nachgewiesen wird, würde ich mich an deiner Stelle auf jeden Fall um vollständige Kostenübernahme durch VW einsetzten- aber das wirst du auch ohne meinen Tipp sicherlich tun ;) .

    Beste Grüße und viel Erfolg!

    Franz
     
  8. #7 4tz3nainer, 18.08.2014
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    1.048
    Zustimmungen:
    279
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi 170PS TDI DSG
    Kilometerstand:
    170000
    Sorry aber bei solch einer geringen Laufleistung und einem Scheckheft gepflegten Fahrzeug muss der Hersteller einfach kulant sein und die Reparatur zumindestens teilweise übernehmen.
    Egal ob Anschlussgarantie oder nicht.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2
     
  9. #8 dathobi, 18.08.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.241
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Bei einem 5 Jahre alten Auto?
    Und was bedeutet Checkheftgepflegt? Wo wurde der Service gemacht?
     
  10. #9 blutsvense, 18.08.2014
    blutsvense

    blutsvense

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ulm
    Fahrzeug:
    skoda roomster 1,2
    Kilometerstand:
    60000
    hi!
    ich hatte mit meinem roomster genau da sgleiche.getriebeschaden nach 40000 km und 2 monate nach ablauf der garantie.
    da ich meine inspektionen nicht bei skoda gemacht habe sah´gte mir skoda :"da können wir leider nichts für sie tun!"
    ich fand das war ein armutszeugniss.
    vor allem weil die reparatur bei skoda insgesamt 2500 euro gekostet hätte.
    ich habs dann alles zusammen für 1100 bekommen.
    für mich heisst das halt, nie wieder skoda.
    hab ich denen auch gesagt aber das scheint in keiner weise ein argument zu sein.
     
  11. #10 dathobi, 18.08.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.241
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Benutzerfehler bei einem Rillenkugellager? Hier ist es sicherlich das untere Brillenlager...und das unterliegt sicherlich keinen Benutzerfehler...

    Wenn ich diese Reparatur selbst bezahlen müsste, so würde ich mir lieber ein generalüberholtes Getriebe besorgen und es Einbauen lassen...ist günstiger als der Austausch des Brillenlagers.
     
  12. #11 Corleone0664, 18.08.2014
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Das is doch mittlerweile bei jeder größeren Automarke so, ich spreche da aus Erfahrung vom Mini/BMW.
     
  13. #12 sprinter54, 18.08.2014
    sprinter54

    sprinter54

    Dabei seit:
    25.09.2013
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Fresh Combi 1.2 TSI DSG 77 KW BJ: 07/13
    Werkstatt/Händler:
    Volkswagen Automobile Berlin
    Kilometerstand:
    33000
    Ich weiß nicht, wann dieser Schriftverkehr statt fand.
    Vielleicht gibt es ja doch noch eine Lösung.
     
  14. #13 pietsprock, 19.08.2014
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Also den Ärger kann ich teilweise verstehen, aber die Vorgaben sind nun mal so...

    Der Wagen ist außerhalb der Garantie, warum sollte da irgendwas übernommen werden? Auch Kulanz ist da nur schwer einzufordern.

    Für den Hersteller - egal welcher Marke - lässt sich ja nicht nachvollziehen, wie der Wagen gefahren wurde. Soll nun keine unsachgemäße Fahrweise unterstellen.

    Das die nicht nur Schrott bauen, zeigt mein Fabia: 1.113.000 Kilometer mit erster Kupplung und Getriebe - vielleicht aber auch nur Glück



    Gruß
    Peter
     
  15. #14 kaffeeruler, 19.08.2014
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Oldenburg(oldb)
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    270000
    Zahlen will niemand, ist doch klar..

    Ich persönlich finde es bei der Laufleistung / alter schon bescheiden das hier kompl. geblockt wird. Ein Getriebe sollte schon ein wenig mehr halten

    Mir wurde damals auch Kulanz untersagt, trotz nur Skoda Scheckheft weil 1 Inspektion 3Mon über die 24Mon war.
    Das der Wagen zu diesem Zeitpunkt bei einem Skodahändler zum Verkauf stand war egal. :thumbdown:

    Ich habs auch net verstanden, aber ich ziehe meine Lehren daraus die nicht zwangsläufig was mit dem Hersteller/ Fahrzeug zu tun haben.

    schade das man als Kunde
    1) viel Geld zahlt für ein Auto ( oder was auch immer )
    2) Sachverständiger u Jurist sein muss um das kleingedruckte zu begreifen und alle Mängel anzumelden
    3) letztlich die gute alte Zeit vermisst wo man noch das Gefühl hatte etwas mehr zu sein als nur ne Nummer immer mehr verschwindet

    Wer Glück hat findet zumindest noch nen Händler / Werkstatt die einen nicht völlig ab zocken will und auch mal alternativen bietet

    so manchmal habe ich den Eindruck als darf man fürs Auto nur so viel bezahlen das man sich am nächsten Tag zur Not nochmal eins kaufen kann weil das andere dem Stand der Technik zum opfer gefallen ist

    Mfg
     
  16. #15 dathobi, 19.08.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.241
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Es ist doch "nur" ein Getriebelager defekt und nicht das ganze Getriebe...
    Ich hatte ja schon geschrieben das ich es für 1000€ nicht Reparieren würde, eher ein "neues" überholtes, das währe ein fast "neues" Getriebe und man hat länger was davon.
    Und einen weiteren Kauf beim gleichen Hersteller von seinem Verhalten abhängig zu machen halte ich für Quatsch da dies alle Hersteller so machen...egal ob es Mercedes oder Audi oder was auch immer ist.
     
  17. f.b.

    f.b.

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Woher weißt Du das denn...Hellseher oder was?
     
  18. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Wie oben beschrieben ist wohl das Rillenkugellager defekt. Egal. Das Getriebe funktioniert nicht mehr, was nach dieser geringen Laufleistung mehr als ärgerlich ist. Aber die Garantie ist nun mal abgelaufen. Skoda würde sich wie es aussieht mit einer Gutschrift an der nächsten Inspektion beteiligen. Mehr braucht man eigentlich hier nicht zu erwarten. Eventuell könnte man in der Sache noch den Autobild-Kummerkasten einschalten.
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Rad-Franz, 19.08.2014
    Rad-Franz

    Rad-Franz

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Andorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, 1,4PD TDI, 70PS
    Kilometerstand:
    181000
    Naja, also wenn bei einer unserer Anlagen nach der Garantiezeit ein Defekt auftritt, der eindeutig auf mangelhafte Fertigung zurückzuführen ist, dann wird das Problem i.d.R. trotzdem auf Kosten von uns erledigt (zu mindest wenn der Preis nicht allzuviel ausmacht wie hier beim Getriebe- schließlich will man ja auch später noch Aufträge).
    So kann ich mir schon vorstellen, dass man da - vor allem, wenn der Händler um weitere Verkäufe bemüht ist- sich einigen kann.

    Aber natürlich muss es auch wo Grenzen geben, denn wenn man sich günstig was kauft, kann man nicht teure Ersatzleistungen rückfordern.
    Falls Skoda es nicht zahlen will, würde ich mir ein Getriebe vom Schrotter einbauen, wenn du es um viel(!) billiger bekommst.
    Aber ein Lager ist wie gesagt nicht das ganze Getriebe (die Arbeit aber wohl schon, denke ich mir :( ).

    Zum genannten "Benutzerfehler" oben: Beim Rillenkugellager kannst du natürlich schwer einen machen, hab ich mich vielleicht undeutlich ausgedrückt,
    aber wenn z.B. durchs häufiges Getriebe-krachen-lassen irgend ein Teil abgebrochen ist (Synchronring, Zahnteil, etc.) und in den Käfig mit den Kugeln kommt, dann kann es schon sein, dass dies als Ursache fürn Lagerschaden maßgeblich sein kann.
    Aber auch da ist wieder die Frage, ob es ein Materialfehler war oder nicht, dass sich Material aus einem Bauteil gelöst hat (wenn es so gewesen sein sollte...).
    Normalerweise, denke ich, sollte da jedenfalls nichts abbrechen.

    Beste Grüße und viel Erfolg!
    Franz

    Ps: Scheinbar gibt es beim Getriebe bei mehreren Herstellern Probleme.
    Beim Suzuki Baleno (habe ich vorher gehabt) ist bei viiiiieeelen Fahrzeugen mal das Getriebe gekommen, dafür war der Neupreis/ Austauschpreis dann schon "relativ" günstig- trotz Japaner. Bei meinem hat es zwar bis zum Schluss gehalten (98.000km, Zwischengas hat es aber von der 3. in die 2. auch schon gebraucht ;( ).
     
  21. #19 pietsprock, 20.08.2014
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Bei unserem MINI der ersten Generation hatten etliche schon unter 40.000 km schon einen Getriebeschaden (stammte noch aus der Vor-BMW-Zeit)

    Es hat Firmen gegeben, die sich auf die Aufarbeitung der Getriebe spezialisiert hatten.

    Bei unserem MINI hat es 205.000 Kilometer gehalten - dann hat ihn ein "Eckenhändler" für seine Frau gekauft und das Getriebe überarbeitet... ab und zu sehe ich unseren kleinen Flitzer noch


    Es gibt also auch Hoffnung, dass es zu retten ist
     
Thema: Getriebeschaden bei meinem Skoda Fabia, km-Stand 32768
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 2 getriebeschaden

    ,
  2. vw getriebe brillenlager

    ,
  3. brillenlager kaput

    ,
  4. getriebeschaden nach 40000 km,
  5. skoda 1.2 tsi brillenlager,
  6. reparatur 2500 euro skoda,
  7. fabia getriebeschaden,
  8. Getriebe brillenlager schaden weiterfahren,
  9. brillenlager vw kosten,
  10. skoda fabia getriebeschäden
Die Seite wird geladen...

Getriebeschaden bei meinem Skoda Fabia, km-Stand 32768 - Ähnliche Themen

  1. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  5. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...