Getriebeschaden 30000km 3jahre

Diskutiere Getriebeschaden 30000km 3jahre im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Seit Freitag hat unser Octavia komische Geräusche von sich gegeben bei fahren. Heute in die Werkstatt. Fazit: Getriebeschaden. Der Blaue hat...

  1. #1 BestCeller, 10.09.2018
    BestCeller

    BestCeller

    Dabei seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Superb Combi II, Yeti, Kia Rio
    Kilometerstand:
    58000
    Seit Freitag hat unser Octavia komische Geräusche von sich gegeben bei fahren. Heute in die Werkstatt.

    Fazit: Getriebeschaden.

    Der Blaue hat jetzt gerade 30.000km in drei Jahren gefahren. Kulanzantrag an Skoda ist gestellt, wo ich mir aber nicht sehr viel von erhoffe. Nach der unendlichen Geschichte mit dem Reifendruckkontrollsystem, welches über ein Jahr dauerte und bis zum Anwalt ging, nun das nächste Desaster... Ein echtes Montagsauto.... X(X(X(
     
  2. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    415
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    70000
    Kann verstehen das du sauer bist, aber ein paar Daten wären ja soooo tollllll...

    Welches Getriebe?
    Welcher Motor?
    Welches Baujahr?
    Keine Garantie mehr?

    Wenn es mit der Kulanz nicht klappt, auf jeden Fall Persönlich nochmal bei Skoda melden, entweder per Mail oder Telefon!
     
  3. #3 BestCeller, 10.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2018
    BestCeller

    BestCeller

    Dabei seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Superb Combi II, Yeti, Kia Rio
    Kilometerstand:
    58000
    Manuelles Getriebe
    1,2 105Ps
    Bj 2015
    Garantie ist Abgelaufen
     
  4. #4 BluesSkoda, 10.09.2018
    BluesSkoda

    BluesSkoda

    Dabei seit:
    06.08.2016
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    159
    Ort:
    Plauen
    Fahrzeug:
    Octavia combi joy
    Kilometerstand:
    1550
    Naja, ein Gebtriebe sollte schon deutlich länger halten als 30tkm.

    Wenn also kein selbstverschulden vorliegt, man also das Getriebe nicht selbst durch falsch Bedienung zerstört hat.

    Der Wagen durchgehend bei Skoda war, sollte es mit Kulanz recht gut aussehen. Allerdings besteht darauf kein Rechtsanspruch.

    Allerdings kündigt sich in der Regel ein Schaden an.

    https://autoverwertung-blechmann.de/ratgeber/getriebeschaden/getriebeschaden-ursachen/

    https://www.kfz-mag.de/news/ratgeber/ursachen-fuer-einen-getriebeschaden-171152
     
  5. #5 SuperBee_LE, 10.09.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.933
    Zustimmungen:
    1.652
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Das hätte ich jetzt nicht gedacht. Haben die da schon etwas genauer nachgeschaut? Eventuell sogar schon eine Fehlerquelle?
     
  6. #6 2fast4u, 10.09.2018
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    nähe Rostock
    Nachdem mir beim A6 der Motor um die Ohren flog, wurde erst einmal 0,0% Kulanz gewährt.
    Als ich dann den gesamten Sachverhalt (ohne Beleidigungen oder missglückte Wortwahl) chronologisch bei Facebook auf die Pinnwand von Audi Deutschland geschrieben hatte, wurden mir plötzlich 50% Kulanz eingeräumt. Was in € etwa 12500 entspricht.
    Ich habe es dennoch nicht angenommen, da das Angebot, für den Verkauf des Autos im aktuellen Zustand zu gut war.

    Du siehst, nachhaken bringt was, bei einem abgelehnten Antrag.

    Aber freundlich bleiben. Ja, es kann nicht sein, dass sowas passiert, aber wenn du denen doof kommst gibt es gar nichts, da rechtlich kein Anspruch besteht.
     
  7. #7 Rigobert, 10.09.2018
    Rigobert

    Rigobert

    Dabei seit:
    06.10.2017
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    105
    Kulanz wird immer schwieriger weil eben die Neuen mit 5 Jahre Garantieverlängerung und Km Begrenzung verkauft werden.
    Hier wird der Betrag einer "(Lebens)Versichung" bezahlt.
    Und da wo es Versicherungen gibt, sind die Reparaturen extrem teuer.
    Letztes betrifft dann auch die Kulanzkosten, aufgesplittet in Arbeitskosten und Materialkosten.
    Was bringt dir 50% Kulanz, wenn das Getriebe 30% zu teuer über Skoda erworben wird und die Arbeitszeit teuer bezahlt werden muss.
    Allgemein gilt immer Angebot von einer freien Werkstatt holen.
     
  8. #8 CyberF, 10.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.09.2018
    CyberF

    CyberF

    Dabei seit:
    09.10.2017
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Octavia 3, Style, 1.5 TSI
    Wenn es nach drei Jahren keine Kulanz bei einer so geringen Laufzeit von 30 tkm für das Getriebe gibt, dann bitte für was sonst (?!) 8|?(
    Halte uns bitte auf dem Laufenden.
     
    dirk11, nordwind, chrfin und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #9 BestCeller, 11.09.2018
    BestCeller

    BestCeller

    Dabei seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Superb Combi II, Yeti, Kia Rio
    Kilometerstand:
    58000
    gestern wurde öl abgelassen, was voll späne war. skoda möchte eine instandsetzung durchführen. morgen wird das getriebe zerlegt und geschaut ob nicht eventuell doch komplett getauscht wird.

    bei einer instandsetzung hab ich ziemlich magenschmerzen, da ja immer noch späne drinnen bleiben können die dann zu weiteren schäden führen können, oder täusche ich mich da?
     
  10. #10 schnuelf, 11.09.2018
    schnuelf

    schnuelf

    Dabei seit:
    18.08.2018
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    73
    Ort:
    Nettetal
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Solei 2019
    Werkstatt/Händler:
    Toelke & Fischer
    Kilometerstand:
    894
    @BestCeller
    Da musst du dir wenig Gedanken machen.
    Ein manuelles Getriebe ist ein sehr simples Stück Technik.
    Wenn es zerlegt, gereinigt und instandgesetzt wird, hast du eigentlich keine Späne mehr drin.
    Wobei Ich denke, dass ein AT Getriebe günstiger ist und du wohl ein AT Getriebe bekommst.
     
  11. #11 BestCeller, 11.09.2018
    BestCeller

    BestCeller

    Dabei seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Superb Combi II, Yeti, Kia Rio
    Kilometerstand:
    58000
    eigentlich ist kein Hauptwort :D

    mal sehen was morgen passiert.

    nach dem ganzen theater was wir mit dem bisher hatten, spielen wir schon mit der überlegung ihn abzugeben...
     
  12. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    415
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    70000
    Wenn du dir das leisten kannst würde ich ihn abgeben....
    Nach deinem Anfangspost wo nur gejammert wurde, obwohl man noch nicht wusste ob es Kulanz gibt oder nicht, würde ich Persönlich sagen gib ihn lieber ab!

    Und das meine ich jetzt nicht böse, von daher nicht falsch verstehen...
     
    Robert78 gefällt das.
  13. #13 BestCeller, 14.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2018
    BestCeller

    BestCeller

    Dabei seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Superb Combi II, Yeti, Kia Rio
    Kilometerstand:
    58000
    So der blaue ist wieder da. Das Getriebe wurde instandgesetzt.

    [​IMG]
    [​IMG]
    Diese Lager vom differenzial waren teilweise fest und verschlissen, darf laut skoda bei dieser laufleistung nicht passieren.

    Bild ist nur als beispiel, hab den namen von den Lagern vergessen.
     

    Anhänge:

  14. #14 SuperBee_LE, 14.09.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.933
    Zustimmungen:
    1.652
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Bitte hier im Forum hochladen.
     
  15. #15 BestCeller, 17.11.2018
    BestCeller

    BestCeller

    Dabei seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Superb Combi II, Yeti, Kia Rio
    Kilometerstand:
    58000
    So der Octi hat uns jetzt leider verlassen. Die ganze Getriebeaktion läuft jetzt über unseren Anwalt, da das autohaus verbockt hat was bei skoda zu beantragen und die jetzt nicht zahlen wollen, was sie vorher zugesagt hatten...
     
  16. #16 Noerstroem, 17.11.2018
    Noerstroem

    Noerstroem

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Facelift Limo 1.8 TSI
    Kilometerstand:
    207000
    Skoda will nicht zahlen, obwohl vorher zugesagt?
     
  17. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    1.243
    Zustimmungen:
    415
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    70000
    Eine sehr komisch Aktion.....
    Habt ihr Persönlich mit Skoda Deutschland Kontakt gehabt, oder alles nur über die "Werkstatt"...?
     
  18. #18 BestCeller, 17.11.2018
    BestCeller

    BestCeller

    Dabei seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Superb Combi II, Yeti, Kia Rio
    Kilometerstand:
    58000
    so sieht es aus momentan aus...
     
  19. #19 OcciTSI, 17.11.2018
    OcciTSI

    OcciTSI Guest

    Sehr interessant, den gleichen Schaden hatten wir im September auch, allerdings bei 98.000km, angekündigt hatte sich das Problem aber schon 80.000km vorher durch klackern im Leerlauf, welches durch unser damaliges AH nicht ernst genommen wurde. Die Lager vom Getriebedifferential waren komplett hinüber, lief alles über die Garantieverlängerung.
     
  20. #20 BestCeller, 18.11.2018
    BestCeller

    BestCeller

    Dabei seit:
    02.01.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Celle
    Fahrzeug:
    Superb Combi II, Yeti, Kia Rio
    Kilometerstand:
    58000
    skoda hatte es zugesagt und zahlt jetzt nicht, weil das AH angeblich irgendwas nicht an Skoda gemeldet hat. Weil nur die Lager kaputt waren, ist es für den Kunden aufeinmal zumutbar, dass zu zahlen....
     
Thema: Getriebeschaden 30000km 3jahre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. getriebe schaden skoda kosten

    ,
  2. yeti 30000km

Die Seite wird geladen...

Getriebeschaden 30000km 3jahre - Ähnliche Themen

  1. Getriebeschaden bei 65 Tsd km

    Getriebeschaden bei 65 Tsd km: Hallo liebe Forumsgemeinde, ich bin seid knapp einem Jahr stolzer Besitzer eines SuperB Bj. 2017 2l TDI 190PS DSG 4x4. Seid einer Woche hatte ich...
  2. Getriebeschaden

    Getriebeschaden: Mich hat es jetzt auch erwischt.. Getriebe von innen nach außen gerissen. [ATTACH]
  3. Kupplung -->Getriebeschaden Superb 2.0TDI Bj2011

    Kupplung -->Getriebeschaden Superb 2.0TDI Bj2011: Moin. Ich bin neu hier . Meinen Superb habe ich mir letztes Jahr im November gekauft. Und nun steht der Gute in der Werkstatt , verdacht war auf...
  4. Zweiter Getriebeschaden

    Zweiter Getriebeschaden: Hallo Zusammen! Ich habe einen Skoda Octavia Kombi BJ 06/2014 - 1,6 TDI 105 PS, Handschaltung und hatte bei 32.000 km einen Getriebeschaden. (2...
  5. Getriebeschaden Octavia 2 Combi 1.8i TSI

    Getriebeschaden Octavia 2 Combi 1.8i TSI: Ich fahre schon den zweiten Octavia 2 Combi, mit DSG Automatic-Getriebe . Mein erstes Modell Baujahr 2005 Benziner 1.6 mit 6...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden