Getriebeprobleme!

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von filipgy, 26.09.2008.

  1. #1 filipgy, 26.09.2008
    filipgy

    filipgy

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Calau Schrakauer Str. 03205 Schrakau BRB
    Fahrzeug:
    94-er Skoda Favorit 1,6MPI Solitaire, S110R, 02-er Fabia Combi 1,9SDI Classic, 02-er Fabia Combi 1,9TDI Elegance
    Kilometerstand:
    999999
    Hallo,

    bin noch gar nicht lange mit mein "schnellen" Favorit unterwegs, aber es zeigen sich schon langsam Schwachstellen. Es ging gestern schon los, dass der Dritte gang heult. Heute ist es schon nicht zu Überhören gewesen. (Mechtig laut) Aber nur der 3.Gang. Bei Favos kenne ich das im 5. bei 80Km/h, aber lange nicht so laut. Kennt sich jemand gut mit Favo-Getriebe aus? Soll ich wechseln, oder geht es zu reparieren? Oder was kann da überhaupt sein??? ?(

    Ps.: Es reicht wenn ich beim rollen im 3. schalte und weiter rollen lasse ohne den Kupplung loszulassen. Heult wie sau! :cursing:

    Schönen Gruß Jörg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    2./3. Gang sind schon immer eine Schwachstelle in den älteren Skodagetrieben, auch Favorit. Aber ich habe da noch das eine oder andere Getriebe herumliegen ...
     
  4. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Jetzt werden meine Bedenken wohl doch noch bittere Realität - ich wollte schon immer fragen, ob das lange gut geht mit dem 1.3er-Getriebe am ungleich stärkeren 1.6er Motor....

    Gruß Michal
     
  5. Sachse

    Sachse

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SachsenLE
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit,Mercedes C Klasse,Rover25
    Die Frage hat sich damit wohl erledigt :thumbsup: .

    Als erstes Überprüf mal den Ölstand im Getriebe.Will heisen Tachowelle ab und dann schaun wir mal ob du schön öl siehst.Starke geräusche sind meißt ursache vom fehlenden öl of olaz ^^ .
    Rep. kannst notfalls auch,würde ich sogar vorziehen.und wenn alle stränge reisen,ist der gute Skomo gern bereit eins zu verhögern. :thumbup:
     
  6. #5 filipgy, 06.10.2008
    filipgy

    filipgy

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Calau Schrakauer Str. 03205 Schrakau BRB
    Fahrzeug:
    94-er Skoda Favorit 1,6MPI Solitaire, S110R, 02-er Fabia Combi 1,9SDI Classic, 02-er Fabia Combi 1,9TDI Elegance
    Kilometerstand:
    999999
    Ich bin zwar kein Mechatroniker oder ähnliches, absolut Leihe aber wenn es am Öl liegen würde, bzw. zu wenig Öl drin wär, würden doch alle Gänge heulen oder?
    Auserdem wenn mann ein Motor einbaut, (ob mit montierter Getriebe, oder ohne) müssen die Antriebe raus, demzufolge Öl raus (Beim Favo und Feli auf alle fälle). Logischerweise vor dem Losfahren habe ich Öl aufgefüllt, ich glaube 2,3Liter gehören da rein. (Natürlich Getriebeöl) :whistling:
     
  7. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    dann wäre alles richtig

    zu schwach sind die Getriebe eigentlich nicht, nur eben "normal" anfällig .... bei mir haben die Seriengetriebe bei ca. 100 PS auch immer eine ganze Weile sehr gut durchgehalten, direkt zertan hat es z. Bsp. kein einziges .... ;-)
     
  8. Sachse

    Sachse

    Dabei seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SachsenLE
    Fahrzeug:
    Skoda Favorit,Mercedes C Klasse,Rover25
    Das war ja das nahe liegenste. ^^ Skomo hat recht mit der Behauptung das die Robust sind,hab da auch meine Erfahrungen,aber hier tippe ich auf ein Lager.
     
  9. #8 filipgy, 07.10.2008
    filipgy

    filipgy

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Calau Schrakauer Str. 03205 Schrakau BRB
    Fahrzeug:
    94-er Skoda Favorit 1,6MPI Solitaire, S110R, 02-er Fabia Combi 1,9SDI Classic, 02-er Fabia Combi 1,9TDI Elegance
    Kilometerstand:
    999999
    Tachschön!

    Nun habe ich das Favoritgetriebe ausgebaut und das Getriebe, was zum Motor dazugehörte eingebaut. Sollte Ruhe geben... ?( oder auch nicht. Viele fragen sich vielleicht wie das Feligetriebe in dem Favo geht. Getriebedeckel sind fast identisch (Favorit-Felicia), von innen auf jeden Fall, von aussen ist die Aufhängung anders drauf. Beim Feli ist das getriebe anders aufgehangen, und das Getriebe ist verstärkt von aussen. Ich hoffe es wird halten... Obwohl, ich habe Heute den "Gussklumpen" :D eine Schrick-welle verpasst. :thumbsup:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Naja, wenn nicht, mein "Lager" ist noch voll. Hatte ich schon erwähnt, das ich das 4x4-Eisenschwein auf dem Weg von Dir nach Bautzen (genau 100km) auf 4,4L/100km gebracht habe ?

    Jaja, der Käfig .....
     
  12. #10 filipgy, 08.10.2008
    filipgy

    filipgy

    Dabei seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Calau Schrakauer Str. 03205 Schrakau BRB
    Fahrzeug:
    94-er Skoda Favorit 1,6MPI Solitaire, S110R, 02-er Fabia Combi 1,9SDI Classic, 02-er Fabia Combi 1,9TDI Elegance
    Kilometerstand:
    999999
    :thumbsup: Genau... Ich wollte schon nochmal was schreiben aber ich dachte wird er wohl nochmal dran denken. -Der Verbrauch echt Super, gerade die 4x4 verbrauchen normalerweise etw. mehr.

    Schönen Gruß Jörg! ;)
     
Thema:

Getriebeprobleme!

Die Seite wird geladen...

Getriebeprobleme! - Ähnliche Themen

  1. Getriebeprobleme 1.4 TDI 105 PS

    Getriebeprobleme 1.4 TDI 105 PS: Hallo zusammen, ich habe ein sehr ernstes Problem mit meinem Fabia 1.4 TDI 105 PS. Ich machs kurz ...: Schon seit dem ersten Kilometer gingen...
  2. Getriebeprobleme beim Superb 2.0 TDI Green Tec

    Getriebeprobleme beim Superb 2.0 TDI Green Tec: Hallo zusammen. Ich wollte mal fragen, ob es mehr Leute gibt die mit dem 6-Gang Getriebe vom Superb Probleme haben. Bei mir fing es auf einmal an...
  3. Fabia 2 1.9 TDI Getriebeprobleme

    Fabia 2 1.9 TDI Getriebeprobleme: Hallo zusammen, ich habe mit meinem Fabia derzeit ein Problem, daß mich und meine Werkstatt vor ein Rätsel stellt. Das Auto ist BJ 2008 und hat...
  4. Getriebeprobleme

    Getriebeprobleme: Nach der Silvesterfeier wollten meine Frau und ich nach hause fahren beim losfahren zickte schon das Getriebe,der 1 ging schwer einzulegen und auf...
  5. Getriebeprobleme

    Getriebeprobleme: Servus Leute, mein Citigo hat jetzt knapp 1.800km gelaufen und immer öfter zickt das Getriebe. An der Ampel lässt sich immer wieder der 1.Gang...