Getriebeprobleme...

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Achim G., 22.11.2001.

  1. #1 Achim G., 22.11.2001
    Achim G.

    Achim G. Guest

    Hallo allerseits !

    Mein Fabia TDI ist gerade mal 2 Wochen alt und nach knapp 1700km muss ich leider bemängeln, dass deutlich ein "Lauf" bzw. Summgeräusch vom Getriebe zu hören ist. Besonders in den niedrigen Gängen macht sich das bemerkbar. Bei höheren Geschwindigkeiten wird es von der Gesamtgeräuschkulisse übertönt.

    Auch fällt mir ein "Schleifgeräusch" im Stand auf, wenn ich den Leerlauf(-gang) drin habe. Es ist auf jeden Fall ein deutlich hörbarer Unterschied von "ein" - zu "ausgekuppelt" im Leerlauf zu hören.

    Ist es normal, dass sich der Rückwärtsgang nicht immer sofort einwandfrei schalten lässt und machmal etwas "Nachhilfe" braucht (z.B. Schritt einen vorwärts fahren / rollen lassen) ?

    Wer hat diese Probleme auch (gehabt)?
    Was kann man machen?
    Ist es schon bei jemandem auf Garantie getauscht oder behoben worden.
    Oder gibt sich das alles noch??
    Letzteres ist nämlich die von mir befürchtete Antwort meines Händlers.

    Ansonsten bin ich sehr zufrieden.

    Danke für alle Antworten
    Gruss
    Achim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Also mein rückwärts gang brauch auch ab und an etwas zuwendung, denau so wie der erste gang! Das ist aber normal und bei so gut wie jedem getriebe des VW konzen so.

    Ein hörbares laufgeräusch kann ich zwar nicht bestätigen aber ich senke das das auch normal ist.

    Zu deinem AUskuppeln kann ich sagen das bei unserem Bus es ähnlich ist, ich höre auch einen unterschied zwischen aus und eingekuppelt, aber en defekt lag seit 35000 km noch nicht dort vor! Aber je nach dem wie heftig das geräusch ist würde ichs doch mal der Werkstatt vorführen!

    Die gesamte getriebeproblematik wurde schon sehr oft bearbeitet, du wirst mit der suche- funktion und auch im 'alten' forum eine menge dazu finden!
     
  4. #3 Andre H., 22.11.2001
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    Diese Geräusche sind meines Wissens normal und hat wohl jeder Fabia TDi. Bei den einen fällt es mehr auf, bei den anderen eben weniger. Ich hatte schon 4 verschiedene Fabia TDi als Leihwagen und dieser Geräuschunterschied bei getretener Kupllung trat bei allen dieser Fahrzeuge auf.

    Was ich allerdings seit einiger Zeit bemerke, ist ein nagelnd, rasselndes Geräusch, wenn der Wagen im Leerlauf ist (egal ob Kupplung getreten oder nicht). Veränderen ich dann die Stellung der Gangschaltung, verschwindet das Geräusch. Lass ich die Gangschaltung wieder in die Mitte zurück springen, so kommt das Geräusch wieder. Ist das evt. das Ausrücklager?!

    Grüße
    André
     
  5. #4 Phantom, 28.11.2001
    Phantom

    Phantom

    Dabei seit:
    20.11.2001
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen - Ruhrpott - NRW - D
    Ich habe diese Getriebegeräusche auch.
    Bei ca. 1500 km kam ein Austauschgetriebe rein.

    Effekt gleich null!

    Das Ganze scheint bei den TDIs wirklich normal zu sein.
    Nach 35000km ist das Geräusch immer noch da.

    Zumindest höre ich es nicht mehr wirklich. Man gewöhnt sich halt an alles.
    ;-)
     
  6. #5 Idontknowjack19, 05.12.2001
    Idontknowjack19

    Idontknowjack19 Guest

    Also meiner Meiner Erfahrung nach ist das Summen, dass min beim 2. und 3. Gang hört nicht vom Getriebe, sonderen ein typisches Ventilsummen. Ich hatte das auch bei einem anderen TDI PD gehört (Passat 115 PS bzw. Golf 130 PS). Wie gesagt, dass ist eine Vermutung von mir, aber mich stört es eigentlich nicht besonders. Der Fabia geht dafür wie die Sau.

    Hannes :P
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. nawdie

    nawdie Guest

    Als neues Forummitglied möchte ich erst´mal Alle im Forum grüßen!

    Also mein Fabia TDI,14 Tage jung und 1500 gelaufen,
    macht auch etwas Probleme beim Einlegen des R-Ganges.
    Die Schleif/mahlgeräusche kommen bei mir eindeutig vom Getriebe - beim Kupplungtreten verschwinden sie ja.Sie sind auch recht laut und nerven schon im Stadtverkehr!Bei dem Test Fabi war Dies nicht so.
    Ich nahm bisher an daß sich nach der Einfahrfase
    alles "beruhigt".Ich bin nun,seit dem ich in dem Forum lese,etwas beunruhigt - zumal es ein Reimport ist!
     
  9. #7 sad1318, 28.10.2002
    sad1318

    sad1318 Guest

    :grübel: Warum?? Das hat damit wohl weniger zu tun, oder?
    P.S.: Sorry, ich Stoffel hätte jetzt fast vergessen Dich zu begrüssen.
    Also, Herzlich willkommen.:wink:
     
Thema:

Getriebeprobleme...

Die Seite wird geladen...

Getriebeprobleme... - Ähnliche Themen

  1. Getriebeprobleme 1.4 TDI 105 PS

    Getriebeprobleme 1.4 TDI 105 PS: Hallo zusammen, ich habe ein sehr ernstes Problem mit meinem Fabia 1.4 TDI 105 PS. Ich machs kurz ...: Schon seit dem ersten Kilometer gingen...
  2. Getriebeprobleme beim Superb 2.0 TDI Green Tec

    Getriebeprobleme beim Superb 2.0 TDI Green Tec: Hallo zusammen. Ich wollte mal fragen, ob es mehr Leute gibt die mit dem 6-Gang Getriebe vom Superb Probleme haben. Bei mir fing es auf einmal an...
  3. Fabia 2 1.9 TDI Getriebeprobleme

    Fabia 2 1.9 TDI Getriebeprobleme: Hallo zusammen, ich habe mit meinem Fabia derzeit ein Problem, daß mich und meine Werkstatt vor ein Rätsel stellt. Das Auto ist BJ 2008 und hat...
  4. Getriebeprobleme

    Getriebeprobleme: Nach der Silvesterfeier wollten meine Frau und ich nach hause fahren beim losfahren zickte schon das Getriebe,der 1 ging schwer einzulegen und auf...
  5. Getriebeprobleme

    Getriebeprobleme: Servus Leute, mein Citigo hat jetzt knapp 1.800km gelaufen und immer öfter zickt das Getriebe. An der Ampel lässt sich immer wieder der 1.Gang...