Getriebeöl wechseln

Diskutiere Getriebeöl wechseln im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Frage: Muß das Getriebeöl gewechselt werden und wenn ja wann ? Daten : Yeti 87000 runter CBZB Baujahr 2012 105 PS es handelt sich um ein...
#
schau mal hier: Getriebeöl wechseln. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.518
Zustimmungen
1.935
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Schaltgetriebe haben eine „Lebensfüllung“, ein Wechsel ist nicht vorgesehen.
Ich hab es bei meinen alten Octavias bis knapp 500.000km nie gewechselt. Werde es jetzt beim Audi aber fürs Gewissen bei 200k mal tauschen.
 

Cuddles

Dabei seit
13.12.2010
Beiträge
611
Zustimmungen
174
Wie schon erwähnt, es gibt keinen Wechselintervall , und das Öl soll ein (Auto)Leben lang drinnen bleiben.
Aber ich würde es alle 200k mal wechseln :)
 

puplictraffic

Dabei seit
05.06.2015
Beiträge
70
Zustimmungen
6
Ort
Leipzig
Fahrzeug
1.2 Yeti
Kilometerstand
213000
Wobei dann die Frage ist, warum Automatik-Getriebe nach 100-150k eine Spülung/Wechsel bekommen sollen, und Hand-Schalter (wo ebenso Verschleiß herrscht) theoretisch nie. Ich habs auch schon auf meiner To-Do stehen, weils etwas hakelig ist.
 

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.518
Zustimmungen
1.935
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Naja, bei diversen Automaten ist das ebenso nicht vorgesehen.
Nen Automatikgetriebe ist aber etwas komplizierter aufgebaut als ein Schaltgetriebe.
 

erwins

Dabei seit
01.06.2013
Beiträge
204
Zustimmungen
37
Ort
Reutte/Tiro/Österreich
Fahrzeug
BMW 316i, Audi A4, Fabia 2
Ich habe es schon öfter wechseln lassen, hat aber auch was gebracht, die Gänge gehen dann leichter rein vor allem wenn das Getriebe noch kalt ist
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
6.692
Zustimmungen
1.989
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Wenn man das Auto bis zum bitteren Ende fahren möchte, kann man das schon mal machen... wenn es nichts hilft, schaden tut es nicht :)
Ich werde es so im Alter vom 10 Jahren machen lassen... vorausgesetzt der Wagen hält so lange ;)
 
Thema:

Getriebeöl wechseln

Getriebeöl wechseln - Ähnliche Themen

Neuanmeldung nach langer Abwesenheit: Hallo SKODAFANS ! Möchte mich heute nach langer Abwesenheit wieder anmelden. Habe den Namen yetitreu bewußt gewählt, da ich ihn schon fast 9...
Gebrauchter Octavia VFL mit DSG: Hallo! In unserem Fuhrpark ist bereits ein Octavia mit dem 1,9TDI 105PS vorhanden. Leider handelt es sich hierbei um eine Limousine. Ich selber...
Füllstand des Getriebeöls im Schaltgetriebe prüfen: Hallo, seit einiger Zeit ist mein Superb 2.0 TDI Kombi mit Schaltgetriebe aus 2012 etwas inkontinent. Es tropft, lt. meiner Werkstatt um die...
Welche Original-Batterie im Yeti-TSI 125 PS EZ 10/2015?: Fahrzeug (bitte nur Antworten, wenn es sich um ein ähnliches FZ handelt): YETI TSI 92kW/125 PS, Start-Stop, EZ 10/2015, kein 4WD EFB oder...
Batterieanzeige: Hallo an das Forum, ich fahre einen Yeti Baujahr 04/2012 Ambition und habe ca. 64000 km runter. Jetzt benötige ich eine Hilfe! Es tritt seit...
Oben