Getriebeöl wechseln...

Diskutiere Getriebeöl wechseln... im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich hab vor das getriebeöl zu wechseln , manchmal geht der 1 gang etwas schwer rein und in verschiedenen threads sagt man das das getiebeöl dran...

  1. #1 Skoda_Schran, 04.10.2015
    Skoda_Schran

    Skoda_Schran

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rotenburg an der Fulda
    Fahrzeug:
    Skoda Superb
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schade
    Kilometerstand:
    82500
    Ich hab vor das getriebeöl zu wechseln , manchmal geht der 1 gang etwas schwer rein und in verschiedenen threads sagt man das das getiebeöl dran schuld sein kann.ich weis das das getriebeöl ne ,,life time,, sache ist und eig nie gewechselt werden muss... möchte es aber für mein Gewissen mal wechseln... Welches ist das richtige für das 6gang schalter getriebe?

    Ich muss vll eh das getriebe ausbauen da das ausrücklager geräusche macht , wenn ich die kupplung im leerlauf gehen lasse hab ist ein mahlendes geräusch und wenn ich die kupplung wieder trette ist ruhe ... einige sind der Meinung man kann das lager erstmal lassen das würde nichts schaden nur geräusche machen... vll liegt es auch daran das das der 1 gang schlecht rein geht, allerdings gehen alle anderen gänge ohne probleme rein.

    Danke schon mal im voraus :-)
     
  2. #2 small_talk, 12.10.2015
    small_talk

    small_talk

    Dabei seit:
    17.10.2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    bei Rostock
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI & Yeti 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    100000 (2. Motor bei 76t) & 80000 (2. Motor bei 65t)
    Ich hatte das auch mal, dass der erste Gang etwas schwer rein ging. In der Werkstatt konnten sie es aber sehr schnell einstellen. Ohne Ölwechsel etc.

    Ich würde erst mal nachfragen, ob es bei dir auch der Fall ist. Es sind ja nur Milimeter die entscheidend sein können.
     
  3. #3 Skoda_Schran, 12.10.2015
    Skoda_Schran

    Skoda_Schran

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rotenburg an der Fulda
    Fahrzeug:
    Skoda Superb
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schade
    Kilometerstand:
    82500
    Ok , dann werde ich das mal probieren ... Danke für den Tipp
     
  4. #4 dieselschrauber, 12.10.2015
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    31535 Neustadt am Rbg.
    Fahrzeug:
    Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
    Kilometerstand:
    124000
    Welcher Getriebekennbuchstabe ist verbaut?
     
Thema:

Getriebeöl wechseln...

Die Seite wird geladen...

Getriebeöl wechseln... - Ähnliche Themen

  1. Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln

    Rückleuchte ausbauen / Birne wechseln: Hallo! Normalerweise sollten für mich solche Arbeiten kein Problem sein, möchte meinem Neuen aber nicht "weh" tun!! Möchte eine Birne wechseln,...
  2. Oktavia II Allrad Radlager hinten wechseln

    Oktavia II Allrad Radlager hinten wechseln: Hallo hat schon jemand am Oktavia II Allrad hinten das Radlager gewechselt? Welche Lenker / Koppelstangen müssen dazu gelöst werden? Mit welchem...
  3. Vom Touareg 3,0 TDI zum Superb 1,4 tsi wechseln?

    Vom Touareg 3,0 TDI zum Superb 1,4 tsi wechseln?: Schönen guten Tag an alle Mitlesenden! Heute habe ich mich hier angemeldet, um mal eine kleine Grundsatzdiskussion anzuschieben: Ich fahre seit...
  4. Innenraumbeleuchtung wechseln

    Innenraumbeleuchtung wechseln: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt bin ich gerade dabei die Innenraumbeleuchtung auf LEDs zu tauschen. Hat soweit auch super geklappt....
  5. Getriebeöl Schaltgetriebe (5-Gang) 1.9 TDI

    Getriebeöl Schaltgetriebe (5-Gang) 1.9 TDI: Guten Morgen, an meinem 1.9er TDI (2004) ist nach 190T Km die Schaktung etwas hakelig geworden. Möchte um dem beizukommen zuerst das Getriebeöl...