Getriebeöl wechsel

Diskutiere Getriebeöl wechsel im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, und guten Tag Yeti Freunde Heute muss ich einmal die Frage stellen habt ihr schon einmal das Getriebe Öl bei einem 6Gang Handschaltgetriebe...

sennebltz

Dabei seit
15.08.2020
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Hallo, und guten Tag Yeti Freunde
Heute muss ich einmal die Frage stellen habt ihr schon einmal das
Getriebe Öl bei einem 6Gang Handschaltgetriebe gewechselt?
Ich habe in der letzten zeit das Problem das die Gänge die ersten
5-10 Kilometer schlecht einlegen lassen, danach wenn das Öl etwas
warm geworden ist lassen sich die Gänge ganz normal leicht einlegen.
Ich habe mir gedacht, vielleicht bringt ein Ölwechsel ja Besserung??
Vielleicht hat schon jemand Erfahrung (km Stand 63500)
 
#
schau mal hier: Getriebeöl wechsel. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Sny

Dabei seit
15.03.2021
Beiträge
31
Zustimmungen
16
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Octavia First Edition 2,0 TDI
Werkstatt/Händler
Gövert
Kilometerstand
0,00
Ein Getriebeölwechsel nach 60000km ist nie verkehrt. Das Öl "verbraucht" sich zwar nicht, es altert jedoch vom Wasser, welches durch die Entlüftung als Luftfeutigkeit ins Getriebe gelangt.
Evtl. wirst Du nach dem Wechsel eine Besserung feststellen können, meisst aber nicht direkt danach, sondern erst nach ein paar km Fahrt. Einfach mal ausprobieren, es ist die günstigste Reparaturmöglichkeit. Ansonsten hilft meiner Meinung nach nur noch eine Zerlegung. Und dafür brauchst Du schon einiges an Erfahrung und Spezialwerkzeug.
Viel Erfolg👍
 

Ravenclaw

Dabei seit
27.01.2018
Beiträge
500
Zustimmungen
75
Ort
A29 ist mein Gebiet, NDS
Fahrzeug
Skoda Octavia 5E Limo 1.4 TSI Elegance
Kilometerstand
135000

Habe das gleiche schon mal gefragt :)

Kannst dich ja mal einlesen. Aber kann es dir nur empfehlen.

Wenn du passendes Öl finden willst, kannst du auf Ravenol gehen. Die haben einen Ölfinder. Habe da auch mein Getriebeöl her.

BTW: Ich habe schon einen Unterschied gemerkt, schaltet sich wieder weicher. Gut, bei mir wurde noch sehr viel gewechselt = ZMS, Kupplung, da mein Simmering undicht war und Öl ausgelaufen ist.
 
Thema:

Getriebeöl wechsel

Getriebeöl wechsel - Ähnliche Themen

Motor und DSG “unrund”: Hallo zusammen, Seit meinem letzten Werkstattbesuch läuft mein Motor (TDI 150PS, Bj. 2016 Limousine ) und das DSG Getriebe (6Gang) unrund. Es...
Epc und motorkontrollleuchte leuchtet und die automatik lässt sich nur manuell schalten: Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem octavia 1.6 bj 2010 (152Tkm) Seit gestern leuchtet EPC und die Motorkontrollleuchte und die gänge...
Nutzt ihr Additive?: Ich möchte einfach mal in die Runde fragen, ob ihr spezielle Zusatz-Additive für euer Auto nutzt, egal ob für Motor, Getriebe oder Kraftstoff...
Injektoren undicht?: Hallo Community, bei meinem Skoda Fabia Diesel (Bj. 2011, 193000km) hatte ich vor kurzem die Fehlermeldung "Öldruck - Motor sofort abstellen"...
Dröhnende Geräusche bei niedrigen Geschwindigkeiten: Hallo Zusammen, ich habe seit ein paar Tagen ein durchgängig dröhnendes Geräusch im Bereich der Vorderachse. Es ist eigentlich nur von innen zu...
Oben