GetriebeÖL - Füllstand - Favorit

Diskutiere GetriebeÖL - Füllstand - Favorit im Skoda Favorit / Forman Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hallo! Ich habe gestern unter meinen Favo geschaut und einen dicken ölfilm an meinem getriebe entdeckt. um genauer zu sein - an der dichtung...

  1. Holly

    Holly Guest

    hallo!

    Ich habe gestern unter meinen Favo geschaut und einen dicken ölfilm an meinem getriebe entdeckt. um genauer zu sein - an der dichtung zwischen motor und getriebe.
    weiterhin ist mir aufgefallen, dass manchmal die gänge ein wenig schwer reingehen.

    nun meine frage: wo kann ich beim favo den getriebeölstand prüfen??

    ich weiss, dass das öl über die tachowelle in das getriebe eingefüllt wird.

    danke für die antworten.

    mfg holly

    p.s. habe einen 1.3 mit 50 KW und 68 PS BJ 1994
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andre26, 19.09.2004
    Andre26

    Andre26 Guest

    Genau über die Tachowelle auch prüfen.Oelstand ist ok wenn das Oel unter der verzahnung ist.Dort ist sogesehen eine Nase und dort an der obersten kante
     
  4. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Du musst die Tachowelle herausnehmen, und zur Seite legen(Achtung, kein Dreck rankommen lassen), dann am Besten mit ner Taschenlampe in das "Loch" leuchten, wenn du am Auto etwas wackelst, musst du oben über der Alukante die du dort siehst, das Öl sehen. Ist dies der Fall, ist alles okay.
    Das Getriebeöl soll ohnehin alle 60tkm gewechselt werden, falls diese Intervall ran sein sollte, am Besten logischerweise gleich wechseln anstatt nachzufüllen. Sind übrigens 2,4 Liter drauf...
     
  5. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    gibt leider nur noch Schusterbuden
    Kilometerstand:
    82000
    Pass beim Ausbau der Tachoschnecke aber auf dass sie dir nicht in dasGetriebe faellt 1

    Ist mir passiert - da musste das Getriebe zerlegt werden .

    gruss michal
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Stimmt, das mit der schnecke habe ich vergessen zu erwähnen! Ist echt wichtig. Dies ist allerdings nicht bei allen Modellen der Fall, dass die Schnecke sich lösen kann, nur leider weiß man das ja vorher nicht;-)
     
  7. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Schon Xmal gemacht, aber die Schnecke blieb immer dran.
    Vielleicht noch ein Tip fürs Ölablassen : Die Schraube an der unteren Seite des Differentialgehäuses rausdrehen, nicht die, welche nach unten geht !
    Bei neueren Getrieben ist da allerdings ein hobbyunfreundlicher Innensechskant Gr. 19 drin. Aber mit `nem schmalen 19er Schlüssel und einen 19er Radbolzen auch kein Problem.


    skomo
     
  8. #7 feli 1982, 01.02.2014
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    320000
    Hi,

    will mich mal nach knapp 10 Jahren in dieses Alte Thema einklinken.

    Ich habe demnächst auch einen Getriebeölwechsel vor.

    2 Fragen habe ich dazu dennoch:

    1. Kann man irgendwie erkennen, ob man eine lose Schnecke verbaut hat oder ist das reine Glückssache, dass die fest ist bzw. wie kann man diese wenn Sie lose ist gefahrlos herausbekommen?

    2. Mein Getriebe schaltet relativ schwer, also Gänge gehen schwer rein und springen auch schlecht in die Mitte zurück, wenn mann den Schalthebel loslässt. Deutet das eher auf zu viel oder zu wenig Getriebeöl hin oder kann es noch ne andere Ursache geben?

    mfg

    Henry
     
  9. #8 Helixuwe, 01.02.2014
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Das deutet aber eher auf ein ausgeschlagenes Schaltgestänge hin. Da reicht der Hebelweg am Schalthebel nicht mehr die Zähne des Getriebes sicher zu verschieben. Ist einfach zu überprüfen in dem man feststellt wie weit sich der Hebel bewegen läßt bevor der Getriebezapfen sich bewegt. Und das es bei den jetzigen Minusgraden wirklich Kraft kostet die Gänge zu wechseln ist bekannt. Da ist das Getriebeöl wirklich zäh. Und wenn dann das Gestängespiel zu groß ist wird es halt schwierig die nötige Kraft zu übertragen.
    Gruß Uwe
     
  10. #9 feli 1982, 01.02.2014
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    320000
    und wie würde sich ein Wechsel abrbeitsintensivitätsmäßig machen?
    Geht das als Laie oder würdet Ihr abraten?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Timmy

    Timmy

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    15732 Schulzendorf
    Fahrzeug:
    Forman 1.3 LSi, Trabant 1.6
    Getriebeöl und Schaltstange wechseln ist kein Hit.
    Ich denke auch nicht an eine ausgeschlagene Schaltstange, denn die würde nur klappern und endlos lange Schaltwege haben. Viel eher wird etwas eingegammelt sein, vorzugsweise die Verbindungsschraube von Schalthebel zur zur Schaltstange. Da hilft es einfach die Schraube rauszutreiben, sauber machen und neu fetten, dann gehts wieder wie am ersten Tag....hab ich auch gerade gemacht. Das Gelenk vorn ist beim Favorit eher unauffällig, dass wurde erst schlimm beim Felicia als VW dran war :thumbsup:
     
  13. #11 Helixuwe, 04.02.2014
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Halle Westf. 33790 Halle Westf.
    Fahrzeug:
    Favorit Glxi, Favorit und Forman Comfort Line, Forman Silverline,Honda Helix, Vectrix 200 km Reichweite, Vectrix 80 km Reichweite City El 150 km Reichweite, Honda Lead 50er, 45er Elektroroller 80 km Reichweite Vectrix. VX-1
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Ich habe das auch gerade wieder am Favo gemacht. Nach dem meinem Jungen der Splint auf der Autobahn gebrochen ist und er glücklicherweise den 4 Gang drin hatte ist er in eine Werkstatt gefahren die einfach eine Schraube eingedreht haben. Diese war jetzt so wabbelig das zusammen mit dem kalten Getriebeöl sich nur noch der dritte und vierte Gang einigermaßen schalten ließen. Jetzt habe ich eine passendere Schraube und nun klappt es wieder mit allen Gängen.Getriebeöl habe ich noch nie gewechselt.
    Gruß Uwe
     
Thema: GetriebeÖL - Füllstand - Favorit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. getriebeölwechsel skoda favorit

Die Seite wird geladen...

GetriebeÖL - Füllstand - Favorit - Ähnliche Themen

  1. Antriebswellen, Getriebeöl und co.

    Antriebswellen, Getriebeöl und co.: Guten Abend allerseits, mein Tüv ist überfällig (März). Aus Zeitgründen kann ich mich erst jetzt darum kümmern. Als ich den Feli vor zwei Jahren...
  2. Privatverkauf auspuff favorit/felicia

    auspuff favorit/felicia: mitteltopf neu 24,99 allerdings nur abholung in 46236
  3. Privatverkauf Skoda Favorit / Forman Original Zentralverriegelung in OVP neu

    Skoda Favorit / Forman Original Zentralverriegelung in OVP neu: Hallo Skodafreunde, habe hier noch einen kompletten ZV-Satz für Favorit/Forman/Pickup Modelle zum Preis von 45€ anzubieten. Der Satz ist Original...
  4. Privatverkauf 93'er Škoda Favorit

    93'er Škoda Favorit: Hallo! Im Dezember habe ich mir, als geplantes Restaurationsobjekt für meinen Vater und mich, folgenden Škoda Favorit gekauft. Da wir beide...
  5. Räder/Reifen Favorit

    Räder/Reifen Favorit: Hallo Skoda Freunde, ich habe mir vor kurzem einen Favorit Comfortline EZ 1995 mit 80000km gegönnt! Was mir im Moment wirklich ein Rätsel ist,...