Getriebeöl einfüllen beim 1.3?

Diskutiere Getriebeöl einfüllen beim 1.3? im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wo genau füllt man das Getriebeöl beim 1.3er Benziner nach? Habe die Anleitung vom 1.6er gelesen, ist das auch beim 1.3er Bj 3/96 so? Danke für...

  1. #1 Hellracer, 25.09.2006
    Hellracer

    Hellracer Guest

    Wo genau füllt man das Getriebeöl beim 1.3er Benziner nach? Habe die Anleitung vom 1.6er gelesen, ist das auch beim 1.3er Bj 3/96 so? Danke für euere Tips im vorhinein!
     
  2. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Ist genauso.


    skomo
     
  3. #3 Felix Blue, 25.09.2006
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    naja wenn die motorhaube auf ist von der mitte vorn leicht nach links etwas nach vorne und dann siehst du eine rote kappe die nimmst du ab und dann kanns los gehen

    Gruß andreas
     
  4. #4 alex2005, 25.09.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    @ Felix Blue

    Er meint Getriebeöl und nicht Motoröl ...
    (Das Getrieböl wird bei den Felicias dort eingefüllt, wo sonst die Tachowelle in das Getriebe mündet.)


    Gruß
    Alex
     
  5. #5 Hellracer, 25.09.2006
    Hellracer

    Hellracer Guest

    Danke leute für die Antworten! Werd morgen weiter berichten...
     
  6. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    163
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    gibt leider nur noch Schusterbuden
    Kilometerstand:
    82000
    Hallo!

    Denk dran, schön voooorsichtig die Tachoschnecke ziehen, sonst kann sie ins Getreibe fallen...

    *der übliche Hinweis*


    Michal
     
  7. #7 Felix Blue, 26.09.2006
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    oh ups verlesen

    Gruß Andreas
     
  8. #8 Felix Blue, 28.11.2006
    Felix Blue

    Felix Blue

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17087 Altentreptow
    Fahrzeug:
    Octavia²FL Combi
    Werkstatt/Händler:
    Aheimer & Behm in Neubrandenburg
    Kilometerstand:
    15000
    Wieviel Lieter Getriebeöl ist im 1.3er Felicia drin??? :frage:

    Und wie mießt man das am besten. Da ich den schalter für das rückfahrlicht gewechselt habe. Und mir einwenig rausgelaufen ist.

    Gruß Andreas
     
  9. #9 alex2005, 28.11.2006
    alex2005

    alex2005 Guest

    Sofern ich mich recht entsinne, ist die besagte Tachoschnecke gleichteitig das "Meßinstrument" für den Getriebeölstand.


    Gruß
    Alex
     
  10. #10 fanofskoda, 28.11.2006
    fanofskoda

    fanofskoda

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zurow 23992 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 2.0l TDI, S 125L
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Beyer, Bargeshagen
    Kilometerstand:
    57540
    Hallo,

    2,4 Liter sind vorgeschrieben. Damit sollte das Öl an dem Absatz, auf dem das Zahnrädchen vom Tachoantrieb läuft, stehen.

    Viele Grüße
    fanofskoda
     
  11. rethus

    rethus Guest

    Hat da mal jemand ein Foto parat?
    Zum anderen die Frage, ist das beim 1,9 Liter Diesel genau am gleichen Ort zu finden?

    Bin für jeden weiteren Tipp dankbar.
     
  12. #12 fabia12, 18.10.2007
    fabia12

    fabia12

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.730
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 elegance ; Skoda Superb 2.5 TDI elegance
    es sollten 2,5 liter auf das Getriebe drauf.


    Mfg Fabia12
     
  13. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Die Werksfüllmenge wird mit 2,4L angegeben. Da beim Wechsel aber nie alles Altöl abgelassen werden kann, reichen in der Regel 2,2-2,3L aus.

    Zuviel Öl überhitzt nur.

    >Zum anderen die Frage, ist das beim 1,9 Liter Diesel genau am gleichen Ort zu finden?

    Ja.



    skomo
     
  14. rethus

    rethus Guest

    Immernoch besteht die Frage, wo es denn nun genau ist?

    Das bringt mich als nicht KFz-Mechaniker nicht sonderlich weiter.
    Wäre toll wenn mit jemand ein paar Tipps geben kann, damit das Getriebeöl nicht nachher in der Bremsflüssigkeit, oder im Kühlmittel-Ausgleichsbehälter landet :-)

    Danke schon mal.
     
  15. rethus

    rethus Guest

    Keiner n Tipp? vielleicht mit nem kleinen Foto?
     
  16. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    53700
    SUC30076.JPG SUC30075.JPG Folge einfach der Tachowelle, dann klappts auch mit dem Öl.
     
  17. crusty

    crusty Guest

    wie oft sollte man das kontrollieren? und wann wechseln?
     
  18. #18 felicianer, 19.12.2007
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.736
    Zustimmungen:
    514
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z FL 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    151617
    laut serviceplan wechsel aller 60.000 km, kontrolle ist nicht erforderlich.
    öl ist ein 75w90 oder 80w90
     
  19. #19 Smoothy, 16.10.2009
    Smoothy

    Smoothy

    Dabei seit:
    14.03.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Werkstatt/Händler:
    Homemade
    was ist das eigentlich für ein verschluss unter dem Kupplungshebel? Dort hab ich letztens ein paar hundert ml aufgefüllt. Hab nach dem Achsmanschettenwechsel überlegt gehabt, wo das rausgelaufene öl wieder rein muss und das war für mich das logikste. die kupplungsglocke ist das glaube ich nicht. Kuppelt nicht anders.
     
Thema: Getriebeöl einfüllen beim 1.3?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. getriebeöl nachfüllen skoda felicia

    ,
  2. getriebeölwechsel fabia einfüllen

    ,
  3. Getriebeöl Kontrolle Skoda Felicia Bj.1996

    ,
  4. skoda fabia 1 rückfahrschalter wechseln,
  5. skoda fabia rückfahrschalter einbauort
Die Seite wird geladen...

Getriebeöl einfüllen beim 1.3? - Ähnliche Themen

  1. Dröhnen/Brummen bei 3500 U/min und klacken beim Bremsen

    Dröhnen/Brummen bei 3500 U/min und klacken beim Bremsen: Hallo Leute und schönen guten Abend, Ich habe mir vor einigen Tagen einen gebrauchten Skoda Octavia kombi 2.0 , 02bj mir 190.000km gekauft und...
  2. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...
  3. Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt

    Skoda Octavia 5e DSG Getriebeöl fehlt: im Zuge des wissensaustausch wollte ich mal meine Situation schildern. Mein Octavia 5e Bj. 2015 2.0tdi mit DSG war vor kurzen in der Werkstatt,...
  4. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  5. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...