Getriebe wahrscheinlich undicht ! Wie trocken bringen ?

Diskutiere Getriebe wahrscheinlich undicht ! Wie trocken bringen ? im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich besitze ein Skoda Felicia mit knapp 101000 km auf der Uhr. Es ist ein "Liebhaberstück" denn unglaublich OHNE ROST (!). ICH HABE DAS AUTO VOR...

  1. #1 bus2102, 10.07.2020
    bus2102

    bus2102

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Ich besitze ein Skoda Felicia mit knapp 101000 km auf der Uhr. Es ist ein "Liebhaberstück" denn unglaublich OHNE ROST (!). ICH HABE DAS AUTO VOR EINEM JAHR ERWORBEN leider war er als ich ich ihn gekauft habe etwas Ölfeucht unten aber das ist ja Felicia typisch der Schaltwellenring. Also einen gekauft und eingebaut und dachte es ist jetzt Ruhe. Denkste. Heute morgen als ich unter das Auto guckte wieder getriebeöl Tropfen am Boden. Jetzt meine Frage was kann man noch machen um das Getriebe des Felicias trocken zu bringen ?
     
  2. Cordi

    Cordi Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    9.271
    Zustimmungen:
    1.743
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Die Frage wäre halt zu klären, wo es undicht ist. Zwischen den Gehäusehälften wirds gerne mal undicht, insbesondere nach Bodenberührung.
    Dann muss, will man es richtig machen, das Getriebe auseinander. Ggf. reicht es aber auch, von außen abzudichten. Ist sicherlich nicht die schönste Variante, aber pragmatisch.
     
  3. #3 bus2102, 10.07.2020
    bus2102

    bus2102

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Cordi,


    erstmal danke für deine Antwort. Mmmh Ferndiagnosen sind immer schwierig das ist klar. Und bei einem 23 Jahre alten Auto kann das schon mal vorkommen aber (!) ich wäre wirklich froh den trocken zu bekommen. Ich besitze noch einen Felicia der ist absolut dicht am Getriebe. Vielleicht sollte ich noch erwähnen das der Vorbesitzer schon einmal die Kupplung gewechselt hat. KANN es vielleicht damit zusammenhängen dass der Mechaniker beim Kupplungswechsel das Getriebe beim wieder zusammenbauen nicht richtig abgedichtet hat und es seitdem ölfeucht ist und tropft ?
     
  4. #4 vollhorst96, 10.07.2020
    vollhorst96

    vollhorst96

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 mit LPG, Trabant P601
    Kilometerstand:
    195000
    Moin,
    also beim Kupplungswechsel muss man das Getriebe nicht auseinander bauen, es muss einfach nur im Ganzen ausgebaut werden. Also damit hat es auf keinen Fall zu tun.
    Grüße
     
  5. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    25.126
    Zustimmungen:
    13.696
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    43300
    Foto vom Motor? Damit wir nicht tagelang hypothetisch beratschlagen, was denn überhaupt undicht sein könnte.
     
  6. #6 bus2102, 10.07.2020
    bus2102

    bus2102

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Tuba du hast Recht. Ferndiagnosen, was, wäre,wenn....hilft nicht weiter. Ein Foto ist sicherlich hilfreicher.....ich muss Mal schauen wann ich bei meinem Onkel wieder auf die Grube kann. Sobald ich da hin kann stell ich eines Online. Danke erstmal für die Ratschläge. Wer weitere Vermutungen hat kann sich aber gerne melden. P.S. vielleicht Leg ich mich heute noch unters Auto vielleicht gelingt mir ja ein Photo zumindest wo es runter tropft.
     
  7. #7 bus2102, 11.07.2020
    bus2102

    bus2102

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Hier ein Bild von unten. Schwierig zu erkennen aufm Bild aber es tropft runter kurz vor der Getriebehalterung....wo es herkommt weiss ich aber noch nicht, könnte bis dato noch nicht auf die Grube.
     

    Anhänge:

  8. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.204
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Wenn ich die glänzende Antriebswelle sehe würde ich auf den Wellendichtring der Antriebswelle im Getriebe tippen.
    Klar kann das Öl auch da rangeschmissen werden, hatte ich auch selber schon mal mit Motoröl, aber das sah man dann auch deutlich am Flammrohr.
     
  9. #9 bus2102, 11.07.2020
    bus2102

    bus2102

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Guten Abend,

    danke für deinen Hinweis. Das heisst dann Getriebe raus den Wellendichtring wechseln. Getriebe wieder zusammenbauen und das wars dann hoffentlich oder ? Da es noch ein Skoda Getriebe ist soviel ich weiss glaubst du der Dichtring is noch aufzutreiben ? Die Ersatzteilversorgung für den Felicia ist leider nicht mehr besonders gut.
     
  10. #10 bus2102, 11.07.2020
    bus2102

    bus2102

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Im Netz sind noch einige verfügbar zumindest wenn ich Wellendichtring Felicia eingebe.
     
  11. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    25.126
    Zustimmungen:
    13.696
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    43300
    Mach doch erst mal ein Foto, auf dem man auch was erkennt ...
     
  12. #12 bus2102, 12.07.2020
    bus2102

    bus2102

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Guten Morgen,

    wie gesagt ich muss erst auf die Grube... das wird aber erst übernächste Woche passieren. Danke an alle bis dahin.
     
  13. #13 bus2102, 12.07.2020
    bus2102

    bus2102

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Hier noch ein Photo.wiederum schlecht zu erkennen. Sorry. Aber ich hab es mit einem blauen Punkt markiert. Wo es tatsächlich herkommt kann ich erst nächste Woche sagen hoffentlich.
     

    Anhänge:

  14. #14 Helixuwe, 18.07.2020
    Helixuwe

    Helixuwe

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Steinhagen
    Fahrzeug:
    Suzuki Ignis Bj. 2020, Vectrix Bj. 2011, Toyota IQ Bj. 2009
    Werkstatt/Händler:
    Geschenkt und mache alles selber
    Also trotz neuer Dichtung am Schaltgestänge weiterhin Verölt? Ist bei meinem auch so. Liegt an der zerkratzten Schaltstange so das die Dichtung nicht mehr richtig dichten kann. Bin selber am überlegen wie man die Stange wieder Blank und Glatt bekommt. Aber wie ich gestern mal wieder nachgeschaut habe kamen doch etliche Roststellen zu Tage so das ich den Feli wohl nur bis zum nächsten Termin für den Plakettenkleber behalten werde. Als TIP, ich lege immer den Rückwärtsgang ein wenn ich das Auto abstelle denn an dieser Stelle ist es Dicht.
    Gruß Uwe
     
  15. #15 bus2102, 20.07.2020
    bus2102

    bus2102

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    War soeben auf der Hebebühne. Wie vermutet der Schaltwellendichtring. Aber (!) was ich erkennen konnte haben die in der Werkstatt denn Dichtring NICHT bis zum Anschlag angelegt und zwischen Ring und Getriebe tropft es jetzt raus. Die meinten jetzt auch es liegt am Ring selbst da kein Original Teil. Was aber nicht stimmt da Original. Jetzt muss ich nochmal kommen und die bauen einen neuen Ring ein. Bin gespannt ob er diesmal dicht wird. Also das Getriebe an sich ist definitiv dicht. Hat jemand vielleicht ne Idee wie man den Dichtring so einbaut das er definitiv dicht wird ?
     
  16. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    25.126
    Zustimmungen:
    13.696
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    43300
    Nein. Der ist seit Polo 86C serienmäßig undicht.
     
  17. #17 bus2102, 20.07.2020
    bus2102

    bus2102

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Mmmh. Aber ich habe noch einen Felicia mit mehr Kilometern der wurde auch schon mal gewechselt und das Auto ist Staubtrocken. Also ich denke dass das schon an der Montage liegen könnte da der Ring nicht ganz reingedrückt wurde. Denn sollte das so zutreffen wie du schreibst müssten alle Felicias bereits ab Werk Tropfen. Wie auch immer ich kann nur sagen mein anderer Felicia ist absolut trocken. Vielleicht auch einfach nur Zufall aber bei dem ist's so. Naja ich lass nochmal einen einbauen vielleicht klappt's ja diesmal (werde aber explizit darauf hinweisen das der Ring ganz rein muss).
     
  18. #18 bus2102, 17.08.2020
    bus2102

    bus2102

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Sooo. Melde mich nach längerer Zeit wieder zu dem Thema. Also (freu) der Schaltwellendichtring am Getriebe ist jetzt DICHT ! Bin nach Tschechien gefahren und die haben das Hinbekommen. Das Fahrzeug ist am Getriebe Staubtrocken (zumindest bis jetzt). Die sagten mir das der Ring nicht ganz "drinnen" war und auch leicht beschädigt wurde beim Einbau. Hoffen wir Mal das bleibt so. Danke für eure Hilfe.
     
  19. #19 Skoda742, 28.08.2020
    Skoda742

    Skoda742

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    85
    Hallo Zusammen,

    habe mal ein paar Fotos zum Schaltwellendichtringwechsel rausgesucht.
    Die Modelle von 10.94-05.96 hatten noch eine extra Manschette am Wellendichtring.
    Die sollte besser sein als die spätere Variante, da die Schaltwelle so besser vor Schmutz und Salzwasser geschützt ist. In CZ bekommt man die noch.

    Teilenummer
    115 292 800 Manschette
    002 301 227 Wellendichtring mit Manschette(10.94-05.96)
    002 301 227 B Wellendichtring ohne Manschette

    Beim Einbau des Wellendichtrings einfach etwas Klebeband über die Schaltwelle kleben, damit der neue Wellendichtring nicht beim aufschieben durch die Bohrung der Spannhülse beschädigt werden kann. Die Schaltwelle vorher mit feinem Schleifpapier reinigen und etwas einölen.

    VG
     

    Anhänge:

    • 1_.jpg
      1_.jpg
      Dateigröße:
      89,2 KB
      Aufrufe:
      64
    • 2_.jpg
      2_.jpg
      Dateigröße:
      98 KB
      Aufrufe:
      67
    • 3_.jpg
      3_.jpg
      Dateigröße:
      96,4 KB
      Aufrufe:
      64
    • 4_.jpg
      4_.jpg
      Dateigröße:
      87,9 KB
      Aufrufe:
      68
    • 5_.jpg
      5_.jpg
      Dateigröße:
      67,5 KB
      Aufrufe:
      61
    • 6_.jpg
      6_.jpg
      Dateigröße:
      74,9 KB
      Aufrufe:
      63
    • 7_.jpg
      7_.jpg
      Dateigröße:
      82,6 KB
      Aufrufe:
      67
    • 8_.jpg
      8_.jpg
      Dateigröße:
      87,4 KB
      Aufrufe:
      65
    • 9_.jpg
      9_.jpg
      Dateigröße:
      26,9 KB
      Aufrufe:
      61
  20. #20 bus2102, 29.08.2020
    bus2102

    bus2102

    Dabei seit:
    16.12.2018
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Danke für deinen Beitrag und die Bilder. Aber wie geschrieben bis jetzt ist er trocken. Hoffe das bleibt so. Mein "alter Tscheche" wurde gestern "eingemottet" für den "Winterschlaf" Salzwasser etc. sieht der bestimmt nicht mehr.....
     
Thema:

Getriebe wahrscheinlich undicht ! Wie trocken bringen ?

Die Seite wird geladen...

Getriebe wahrscheinlich undicht ! Wie trocken bringen ? - Ähnliche Themen

  1. Schaltzeitpunkt bei DSG Getriebe

    Schaltzeitpunkt bei DSG Getriebe: Kann man beim DSG Getriebe in der Werkstatt ein Update machen lassen um das Getriebe anders einzustellen? zwischen zweiten und dritten Gang...
  2. Rauschen! Schlechte Dämmung von Motor/Getriebe?

    Rauschen! Schlechte Dämmung von Motor/Getriebe?: Hallo liebe Community ich fahre jetzt seit drei Wochen den neuen Octavia Ambition Kombi 2.0 TDI mit DSG. Ab 50-60 km/h höre ich eine Art Rauschen...
  3. Schleifendes Geräusch Getriebe

    Schleifendes Geräusch Getriebe: Servus Gemeinde bei meinem Citigo BJ 2015 110.000km gelaufen 75PS 5. Gang Manuell Schleifte am Anfang irgendwas laut hörbar aus richtung...
  4. Getriebe Geräusche Octavia 3 1.5 TSI 7 Gang DSG

    Getriebe Geräusche Octavia 3 1.5 TSI 7 Gang DSG: Hallo zusammen, ich habe einen Skoda Octavia 3 mit dem 1.5 TSI Act 150 PS und 7 Gang DSG. Der Wagen hat jetzt 8338 km gelaufen und ich habe seit...
  5. Suche passendes TT5 oder TT& Getriebe für den 2.5l V6 TDI BDG Motor

    Suche passendes TT5 oder TT& Getriebe für den 2.5l V6 TDI BDG Motor: Guten Tag, leider hat sich die Multitronic aus meinem A4 mit 2,5l V6 TDI Motor verabschiedet und ich möchte nun auf die Tiptronic Umbauen. Leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden