Getriebe vom 1,6er ins 1,3 umbauen

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von Sumpffrosch, 25.05.2006.

  1. #1 Sumpffrosch, 25.05.2006
    Sumpffrosch

    Sumpffrosch Guest

    Hallöchen,

    paßt das Getrieb vom 1,6er Feli an den 1,3 Ltr. 50 kw Motor?
    Über Antworten würde ich mich freuen.

    2. Frage:

    Gibt es überhaupt Getriebeunterschiede zwischen dem alten und dem neuen 50 kw Felicia-Motor?



    Gruß Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skoddi81, 25.05.2006
    skoddi81

    skoddi81

    Dabei seit:
    10.04.2003
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfen/Deutschland
    passen würde es! bis 97 gabs ne andere Übersetzung
     
  4. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    die Übersetzung ist für den 1.3-50kw zu lang, du wirst daran kein Spaß haben.
    1.6 - 3,83
    1.3-50kw - 4,12

    Nur beim Diesel wurde zwischendrin mal die Übersetzung gewechselt.


    skomo
     
  5. #4 Sumpffrosch, 26.05.2006
    Sumpffrosch

    Sumpffrosch Guest

    Danke für die hilfreichen Antworten :bluemchen:



    Grund für meine Frage ist folgendes.

    Freundin fährt ein Felicia Baujahr 96 mit dem 1,3 Ltr. 50 kw/68 PS Motor. Es scheint die alte Motorversion zu sein, d.h. ohne Zündspuleneinheit vor den Zündkerzen (Hoffe ihr wißt was ich meine).
    Irgendwie läßt mich der Gedanke nicht los, den AEE-Motor einzubauen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt derzeit auf ebener Fahrbahn lt. Tacho 150 - der Anzug ist aber bei 100 km/h nicht mehr doll spürbar, d.h. bis 150 km/h erreicht sind - dauert es ein Weilchen

    Ich habe bereits einen kompletten AEE-Motor vom Golf 3, sowie Motorkabelbaum, Steuergerät, Tacho und Getriebe vom 1,6er Felicia im Keller liegen.

    Aufgrund der anderen Übersetzung vom 1,3er und 1,6er Getriebe wäre es daher nicht besser/sinnvoll, das Getriebe vom 1,3er Motor an den AEE-Motor zu bauen?

    Gibt es darüberhinaus Unterschiede zum Relais-/Sicherungskasten zw. 1,3er und 1,6er. Ich habe zwar schon einen Relais-/Sicherungskasten vom Golf3 aber - wer weiß, ob die identisch sind?????


    Fragen über Fragen - Ich hoffe, dass man mir erneut weiterhelfen kann.

    Gruß Frank
     
  6. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Von der Sache her ist Dein Vorhaben ohne größere Probleme durchführbar.
    Allerdings scheint mit dem 1.3er irgendwas größeres nicht zu stimmen, wenn er so schlecht läuft.
    Du kannst den AEE-Motor mit beiden Benzinergetrieben zusammen verbauen. Die längere Version (3,83) ist Serie, über dessen Fahreigenschaften kannst Du Dich hier im Forum informieren. Das kürzere Getriebe (4,12) vom 50kw ist natürlich sprintstärker, eine schöne Sache für Stadt und Landstraße, aber für die Autobahn möglicherweise zu kurz.
    Außer, Du kannst die Drehzahl des AEE auf mind. 6500 U/min erhöhen.
    Die Sicherungskästen Felicia-Golf sind nicht identisch.


    skomo
     
  7. #6 felicianer, 26.05.2006
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Das kann ich nur bestätigen. Ich habe den 1,3er mit 50 kW und 150 sind kein Problem. Wenn der Motor warm ist ist er relativ fix bei 150... vorausgesetzt du schaltest nicht schon bei 80 in den 5. Zieh den vierten bis 120 / 130 und die 150 sind dann relativ fix da...!
    f
     
  8. #7 Sumpffrosch, 26.05.2006
    Sumpffrosch

    Sumpffrosch Guest

    So da bin ich wieder,

    also - ich hatte auch schon mal den Gedanken, dass etwas nicht stimmt mit dem Motor - aber keine Fehler gefunden:

    Ich hatte den Verdacht, dass sich etwas in der Abgasanlage quer gelegt hat. Da der Mittelschalldämpfer anfing zu rosten und das Verbindungsrohr am ESD bereits ein Loch hatte - es wurde die Anlage ab Kat erneuert.
    Befund war, dass er zwar etwas leiser war aber nicht zügiger.

    Zwischenzeitlich habe ich mal den Luftfilter gewechselt und die Einspritzeinheit einmal demontiert - alles i.O.

    Heute hatte ich aufgrund von Kühlwasserverbauch während der Fahrt die Zylinderkopfdichtung erneuert. Kopf runter - Sichtprüfung i.O.,

    Nach Fertigstellung die Ventile nochmal neu eingestellt und wieder nach Hause über die Bahn gefahren - aber wieder bei ca. 150 km/h Schicht im Schacht.

    Ich hatte einmal ein ähnliches Problem mit einem Kunden, bei Ihm fuhr das Fahrzeug nur 100 und fing dann übelst an zu pfeifen aus dem Ansaugtrakt. Grund war ein verstopfter Mittelschalldämpfer. <--- Hieran kann es aber nicht liegen, da schon erneuert.

    Übrigens: In der Stadt ist er recht flott dabei - Motorlauf soweit auch ruhig.
     
  9. Scotch

    Scotch

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Egelsbach 63329
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3 MPI 40kw @ LPG
    Kilometerstand:
    120500
  10. Scotch

    Scotch

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Egelsbach 63329
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3 MPI 40kw @ LPG
    Kilometerstand:
    120500
    mal ne andere frage:

    Passt überhaupt dir glocke? also nicht platztechnisch sondern rein von der geometrie her?
     
  11. #10 felicianer, 22.02.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Was gräbst du solche Uralt-Threads aus? :cursing:
    Die Getriebe sind von den Maßen gleich.
     
  12. Scotch

    Scotch

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Egelsbach 63329
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3 MPI 40kw @ LPG
    Kilometerstand:
    120500
    Frag mich mal... hab das als aktuellen Thread angezeigt bekommen und nicht aufs datum geschaut...



    passiert...
     
  13. #12 FeliciaFriend99, 23.02.2009
    FeliciaFriend99

    FeliciaFriend99

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Opel Astra 1.7 CDTI Innovation Caravan
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Günther
    Kilometerstand:
    143000
    Also das der nicht wirklich zieht und auf die 150 kommt ist schon komisch. Ich habe den kleineren 1.3 mit 40 kw/54 PS und selbst damit komme ich auf gerader Strecke bei warmem Motor ohne Probleme auf 150 und sogar noch weiter (bis knapp 170) laut Tacho. Bei mir war letztes Jahr das Motorsteuergerät kaputt und da hat er auch überhaupt nicht mehr gezogen... Hat ewig gedauert bis die das beim :) gefunden hatten, weil nix im Fehlerspeicher war, was darauf hingewiesen hat.
     
  14. #13 Dr_Bismarck, 23.02.2009
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    Wo wir grade dabei sind, hab ich auch gleich ma ne Frage dazu.
    Gibt es beim Favo und beim Feli unterschiedliche Getriebe bei gleichem Motor?
    Mir ist aufgefallen das n Schatten sein Favo besser wegzieht als mein Feli, obwohl wir den gleichen Motor verbaut haben.
     
  15. #14 felicianer, 23.02.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Eigentlich nicht bei gleichem Motor, aber der Favo sollte noch ne Ecke leichter sein.
    Ansonsten haben 40 kW und der 1,6er das gleiche Getriebe und nur der 50 kW hat ein anderes. Und natürlich der Diesel sein eigenes.

    1.3(40kw) --> 3,833
    1.3(50kw) --> 4,118
    1.6(75kw) --> 3,833
    1.9(47kW) --> 3,579
     
  16. #15 Dr_Bismarck, 23.02.2009
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    Werd heute Abend ma nen Blick in de Papiere vom Schatten werfen. Vllt. ist der Gewichtsunterschied wirklich so groß.
     
  17. #16 felicianer, 23.02.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Laut Datenblatt:

    Skoda Favorit 1,3 --> 870 kg
    Skoda Felicia 1,3 --> 920 kg
     
  18. #17 Dr_Bismarck, 23.02.2009
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    Hmmm, bei mir steht 1080kg drin. Und er ist um einiges leichter, da ich keine Rückbank und ähnlichen Müll drin hab.
     
  19. #18 felicianer, 23.02.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Bei mir steht 920 kg :D

    1080 war doch der 1,6er...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dr_Bismarck, 23.02.2009
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    Komische Sache. Ich hab definitiv nen 1.3, dann ist vllt. die Gewichtsangabe falsch.
     
  22. #20 felicianer, 23.02.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.056
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    steht bei dir bei Hubraum 1289 ? :D
     
Thema:

Getriebe vom 1,6er ins 1,3 umbauen

Die Seite wird geladen...

Getriebe vom 1,6er ins 1,3 umbauen - Ähnliche Themen

  1. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  2. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Geräusch Motorraum / Getriebe

    Geräusch Motorraum / Getriebe: Hallo liebe Community, wir haben einen Fabia 2 von 2009 mit 1.6l HPT mit 130.000km. Dieser macht nun Geräuche, wahrnehmbar im Stand und Leerlauf....
  5. Privatverkauf Favorit-getriebe

    Favorit-getriebe: 2x favorit getriebe gebraucht ca 70000km an selbstabholer zu verschenken wasserpumpe neu 10 euro heckwischermotor 10 euro steuerkette/zahnrad neu...