Getriebe-Update beim DSG im 2,0 l TDI

Diskutiere Getriebe-Update beim DSG im 2,0 l TDI im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, weiß jemand, ob es für das DSG im TDI mit 103 KW schon ein update gibt. Im Normal-Modus quält sich mein Dicker immer um die 50-60 Km/h...

  1. Zico

    Zico

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI/DSG 103 KW
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo,

    weiß jemand, ob es für das DSG im TDI mit 103 KW schon ein update gibt. Im Normal-Modus quält sich mein Dicker immer um die 50-60 Km/h schon im 5. Gang. Mein Händler meinte nach c.a. 1 Jahr würde so etwas von SKODA aktualisiert!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperbHD, 23.05.2011
    SuperbHD

    SuperbHD

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Heidelberg
    Fahrzeug:
    Audi A6, Skoda Superb
    im 5.Gang bei 50-60km/h is doch normal oder? Wenns dir nicht passt fahr doch im "S" Modus dann schaltet er generell später hoch
     
  4. TGW712

    TGW712

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    2
    find ich jetzt auch nicht unnormal. Mein Passat Baujahr 2008 2.0 TDI mit DSG tuts genauso - ein Update diesbezüglich wäre mir nicht bekannt.
     
  5. #4 Guenni7, 23.05.2011
    Guenni7

    Guenni7

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb TDI DSG 110 kw., Style
    Kilometerstand:
    0
    Genau das macht meiner auch. Finde ich absulot normal.

    Wie schon erwähnt, wenns stört, S-Modus



    Lg
     
  6. Zico

    Zico

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI/DSG 103 KW
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo,

    eigentlich würde mich das auch nicht stören, bei 50 oder 60 im 5. Gang. Bei unserem merkst Du aber, das er sich untertourig schwer tut. Wie schon gesagt, ma hört dann auch ein vibrierendes Scheppern, was weg ist, wenn man wieder bei c.a. 1800 U/min ist.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Philippus, 23.05.2011
    Philippus

    Philippus

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI 170 PS DSG Ambition, 06/2010
    Kilometerstand:
    92000
    Hallo,
    kann ich auch bestätigen. Finde auch, dass das DSG bei gemütlicher Fahrweise zu früh in die Gänge 5 und 6 schaltet. Der Motor quält sich mit ca. 1200 U/min, und das Getriebe schaltet dann beim leichtesten Beschleunigen zwei Gänge zurück. Mein Freundlicher hat auf Nachfrage bei Skoda die Info erhalten, dass es kein Update gibt und dass das aus Economy Gründen so abgestimmt ist. Ich finde es unharmisch und hoffe dass ein Update kommt. Dieses Abstimmungsproblem wäre jetzt nach 25tsd - ansonsten sehr zufrieden und begeistert - zurückgelegten Kilometern ein Grund, DSG evtl. nicht mehr zu bestellen. Alles Andere finde ich bislang am Superb absolut gelungen. Ich werde bei der 30tsd. Inspektion meinen Freundlichen nochmals ansprechen, ob es noch immer kein Update gibt.
    Viele Grüße
     
  9. #7 2fast4u, 23.05.2011
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    sorry fürs off topic, aber wirklich genau aus diesem grund habe ich kein dsg bestellt. ich bin den 140ps tdi mit dsg probegefahren (der 170ps tdi kam 2monate später auf den markt). danach war ich mir sicher, dass ich nie einen wagen mit dsg haben will. inzwischen hatte ich einen 1,8tsi und einen 170ps tdi mit dsg als werkstattersatzwagen und muss sagen, nie wieder 140ps und dsg, denn die anderen beiden gehen wie die hölle und fahren perfekt. da kann man beim zurückwechseln schon ein wenig wehmütig werden, wenn man mit dem rentnermäßig übersetzten 6gang handrührwerk nach hause fährt.
     
Thema: Getriebe-Update beim DSG im 2,0 l TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 2008 2.0 tdi getriebeprobleme

Die Seite wird geladen...

Getriebe-Update beim DSG im 2,0 l TDI - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS

    Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS: Hallo, ich habe jetzt nicht geschaut, ob es bereits einen Thread dazu gibt, also bitte verzeiht, falls dem so ist. Hier wollte ich einmal kurz...
  2. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  3. Fabia III Amundsen Update 2017-1 und 2017-2

    Amundsen Update 2017-1 und 2017-2: Hallo ich haben einen neuen Fabia 3 mit Amundsen navigation. Ich sehe, das es das Update "ECE 1 2017" und "ECE 2 2017" gibt. Muss ich beide...
  4. Octavia III CRC-Fehler beim Entpacken von Update

    CRC-Fehler beim Entpacken von Update: Hallo, ich wollte meine Navigationssoftware updaten, da mir mein Händler die Vorgängerversion gegeben hat. Jetzt kommt beim Update immer wieder...
  5. Xenon fleckig ! Kann man beim Einbau was falsch machen ?

    Xenon fleckig ! Kann man beim Einbau was falsch machen ?: Hallo Superb-Gemeinde, ich habe wegen nem Frontschaden einen neuen linken Bi-Xenon Scheinwerfer bekommen und bei der Gelegenheit auf beiden...