Getriebe undicht?!

Diskutiere Getriebe undicht?! im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; :wink: als ich letzte Woche meine Federn eingebaut habe und so unter dem Auto lag, dachte ich doch nanu: Mein Getriebe ist von unten ganz...

McFetz

Guest
:wink:

als ich letzte Woche meine Federn eingebaut habe und so unter dem Auto lag, dachte ich doch nanu:

Mein Getriebe ist von unten ganz oelig schmierig, und ich habe keine Ahnung wo es her kommt! :heul:

Aber wenn ich es richtig sehe, tippe ich mal auf die Oeffnung fuer das Schaltgestaenge?! ?(
Kann das sein? Oder wo sonst kann da noch Oel rauskommen?

fuer Tips waere ich dankbar...

McFetz
 
#
schau mal hier: Getriebe undicht?!. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

condomi

Dabei seit
14.05.2002
Beiträge
355
Zustimmungen
1
Ort
Hönow 15366
hi.
ja das kann der dichtring für das schaltgestänge sein. is bei mir auch undicht.
mfg René
 

McFetz

Guest
kriegt man sowas selber gewechselt oder muss ich da mal wieder in die Werkstatt?

McFetz
 

Apollo

Dabei seit
23.03.2002
Beiträge
198
Zustimmungen
0
Ort
Sachsen/Kamenz Schillstr.8 01917 Deutschland
Fahrzeug
Suzuki Swift 1.0 GLS mit Klima BJ 2002 53 PS
Werkstatt/Händler
AH Renner, 01917 Kamenz, Hoyerswerdaer Str. 35
Kilometerstand
43000
Hallo !


Das ist eine Feli Krankheit, der hält nicht lange, kein Wunder weil ja Dreck und Schmutz das übrige tun !

Wechseln selber ? Ja wenn Du etwas Geschick hast, geht das, aber das Auto sollte man auf einer Bühne haben oder ähnliches !
Naja und etwas schnell machen, sonst läuft Dir unter Umständen das Getriebe leer (Grins)

MFG
Apollo
 

TheCan

Guest
naja du musst aber das achsgelenk rausnehmen, das ist für nen erfahrenen mechaniker ne arbeit von mindestens einer Stunde, ich würde das lieber nicht selber machen. du darfst auch auf keinen fall vergessen nach dem rausheben der halbachse dort an dieser riesen"mutter" an der das rad dran festgemacht wird ne kerbe mit nem hammer/meißel oder ähnlichem reinzuhauen. Und auf keinen Fall das Achsgelenk ohne den springring wieder reintun - hatte ich nämlich nu war mein getriebe fast komplett leer (300ml) und ich hab nen getriebeschaden :(

MfG

TheCan
 

Apollo

Dabei seit
23.03.2002
Beiträge
198
Zustimmungen
0
Ort
Sachsen/Kamenz Schillstr.8 01917 Deutschland
Fahrzeug
Suzuki Swift 1.0 GLS mit Klima BJ 2002 53 PS
Werkstatt/Händler
AH Renner, 01917 Kamenz, Hoyerswerdaer Str. 35
Kilometerstand
43000
Hallo !
naja du musst aber das achsgelenk rausnehmen
Also wenn mann nur den Dichtring am Schaltgestänge zum Getriebe wechseln will, braucht man dieses NICHT ! Ich war selbst bei mir dabei, wo man selbigen bei mir wechselte ! Hoch auf der Bühne nur die Verbindungen zum Schalthebel und Gestänge trennen, alten Ring raus (Öl läuft etwas aus), neuen rein, zusammenbauen und Fertig.


Gruß Apollo
 

McFetz

Guest
wie bekomme ich den raus? mit nem schraubenzieher dran rum popeln oder gibts da nen trick wo man ansetzen muss oder gar ein spezialwerzeug?

danke

McFetz
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Apollo

Dabei seit
23.03.2002
Beiträge
198
Zustimmungen
0
Ort
Sachsen/Kamenz Schillstr.8 01917 Deutschland
Fahrzeug
Suzuki Swift 1.0 GLS mit Klima BJ 2002 53 PS
Werkstatt/Händler
AH Renner, 01917 Kamenz, Hoyerswerdaer Str. 35
Kilometerstand
43000
Hallo !


Nun ein Schraubenzieher langt dafür oder eine Nadel oder ähnliches. Nur nicht die Welle beschädigen dabei !
Das Reinmachen des Neuen Dichtringes braucht etwas Gefühl und am besten eine Art Hülse als Hilfe benutzen !

MFG
Apollo
 

Paramedic030

Guest
Hi all!

Ich hab bei Gangwechseln mit Zwischengas so ein ekelhaftes Quietschen aus Richtung Getriebe. Könnte das auch davon kommen? Bei Skoda hat man mir gesagt, das sei ne Feli-Krankheit, aber nicht weiter schlimm... Es tritt eigentlich immer auf, wenn ich beim Anfahren oder bei Gangwechseln mit Gas die Kupplung langsam kommen lasse.

Wäre für Tipps dankbar,

Paramedic030
 
Thema:

Getriebe undicht?!

Getriebe undicht?! - Ähnliche Themen

Schleifendes Geräusch Getriebe: Servus Gemeinde bei meinem Citigo BJ 2015 110.000km gelaufen 75PS 5. Gang Manuell Schleifte am Anfang irgendwas laut hörbar aus richtung...
Die ersten vier Wochen mit drei Zylindern: Hallo liebe Skodafreunde, nachdem meine "Eroberung" inklusive gleichnamigem Rabatt durch Skoda ja zeitlich perfekt in den Corona-Shutdown...
Superb I Navi DX mit China-Radio oder etwaigen 2DIN-Radio ersetzen: Hallo zusammen, habe leider zu diesem Thema keine Anleitung gefunden, daher poste ich mal meine Erfahrungen und einen kleinen Wissenstransfer...
Erfahrungsbericht Felicia Drehzahl/Leerlauf Problem: Liebe Skoda Gemeinde, schon länger bin ich in diesem Forum unterwegs, da ich beruflich viel mit Octavias gefahren bin und man da immermal Stoff...
Fabia II verliert Öl am Ölfilterdeckel beim Anlassen, zuviel Druck? evtl. wegen Minustemperaturen: Ich hab seit ca. einer Woche ein ernstes Problem mit meinem Fabia II. Ich habe einen Fabia 2008er Baujahr mit TDI 80PS. Schaut man in den...

Sucheingaben

fabia getriebeöl tropft

,

Skoada Fabia Baujahr 2010 tdi getriebe undicht

,

skoda getriebe undicht wie abdichten

,
undichtigkeit dsg getriebe
, skoda fabia 1.4 16v Getriebe ölfeucht, Skoda Fabia 6y Getriebe undicht, Skoda 1 4 Liter 16V Getriebe undicht, getriebe undicht skoda fsbia, suzuki swift getriebe undicht
Oben