Getriebe ruckt!

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von ThadMiller, 25.10.2012.

  1. #1 ThadMiller, 25.10.2012
    ThadMiller

    ThadMiller

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern/Oberpfalz 92637 Weiden Deutschl
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 2.5/V6 Diesel Automatik
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft in Kelheim
    Kilometerstand:
    99250
    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem bei 2.5er Diesel Automatik (knapp 12tKm).
    Wenn ich vom Gas gehe und er vom 5ten in den 4ten schaltet geht ein sehr unangenehmes rucken durchs Fahrzeug.
    Das passiert auch beim manuellem Runterschalten.
    Je wärmer er gefahren ist desto heftiger...

    Mir wurde von einem Bekannten eine Getriebeölspülung empfohlen.
    Wenn allerdings ein Schaden vorliegt wären die 450€ für die Katz.

    Was meint ihr?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dieselschrauber, 25.10.2012
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Ab zum Getriebeprofi und fahren lassen.

    Es kann durchaussein das die Spülung reicht.



    Gruß

    Klaus
     
  4. #3 ThadMiller, 31.10.2012
    ThadMiller

    ThadMiller

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern/Oberpfalz 92637 Weiden Deutschl
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 2.5/V6 Diesel Automatik
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft in Kelheim
    Kilometerstand:
    99250
    Leider kenn ich keinen und finde auch im Internet keinen solchen Spezialisten in der Nähe.

    Ich hab für nächste Woche einen Termin für die Spülung ausgemacht. Mal schauen ob's hilft.

    Ich meld mich wieder.
     
  5. Viktor

    Viktor

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 2.5 TDI Elegance
    bin ja mal gespannt. möchte es ebenfalls machen lassen.

    meiner ruckt ab und zu mal wenn er vom 3. in den 2. schalten muss....ist aber eher selten.
    mein dicker ist ja bereits schon fast 75tkm mit der brühe gelaufen....wird zeit das da mal neues öl rein kommt.
     
  6. #5 ThadMiller, 08.11.2012
    ThadMiller

    ThadMiller

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland/Bayern/Oberpfalz 92637 Weiden Deutschl
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U 2.5/V6 Diesel Automatik
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft in Kelheim
    Kilometerstand:
    99250
    So, der Ölwechsel ist duchgeführt. Ganz schön aufwändig muss ich sagen.
    Im Ergebnis spigelt sich das leider nur zum Teil wieder. Das rucken von 5>4 und von 1>0 ist leider geblieben.
    Es ist zwar etwas besser, aber nicht weg. Der Meister hält einen Getriebeschaden nicht für ausgeschlossen.

    Die positiven Efekte:

    - ich bin froh diese scharze Pampe los zu sein. Als Öl konnte man das kaum mehr bezeichnen.
    - die Magnete waren wahrscheinlich bereits am Limit und konnten keine weiteren Metallpartikel aufnehmen.
    Nach Reinigung der Magnete, Ölwanne, einsetzen des neuen Filters alles wieder tiptop.
    - die übrigen Schaltvorgänge sind weicher 1>2, 2>3, 3>4, 4>5 und 4>3, 3>2, 2>1.
    - er schaltet bereit in niedrigeren Drehzahlbereichen, was sehr angenehm ist
    - das Zurückschalten beim Kickdown geht schneller


    Er meinte abschließend noch ich solle das Automatikgetriebe (AG) bei Sokda mal resetten lassen. Das könnte evtl. noch eine Besserung bringen.
    Was denkt ihr darüber?

    Wie sieht es eigentlich seitens Skoda mit Gewährleistung aus? 120000 ist ja bestenfalls die halbe Lebesdauer eines AG.
    Kann man da vielleicht auf was hoffen?

    grüße
    Wolfgang
    ps: Noch ne andere Frage. Ich das runterschalten per Tiptronic zur Nutzung der Mototbremswirkung irgendwie "schlecht" für ein AG?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Bernd64, 08.11.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Dann müßte meins schon längst hinüber sein,
    denn ich mache das fast immer :)
    ABer es schaltet noch immer so wie früher.

    Gruß Bernd
     
  9. Viktor

    Viktor

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 2.5 TDI Elegance
    wenn das auto komplett scheckheft gepflegt ist (immer skoda) und der wechsel ebenfalls bei skoda gemacht wurde,
    ist es meiner meinung nach ein versuch wert. kostet ja nichts... :rolleyes:
    aber erwarte nicht zu viel.....was kulanz betrifft ist skoda das schlimmste was ich bisher hatte (selbst renault hat bessere kulanzregelungen)

    beispiel:
    gurtstraffer rollt nicht richtig auf (ist ja eine bekanntes problem)
    ich hatte einen vw passat bj 2004 mit damals ca. 75.000km (das auto war bei reklamation fast 4,5jahre alt) --> wurde zu 100% von vw übernommen (beide seiten)
    selbes problem skoda superb bj 2007 mit damals 32.000km (das auto war bei reklamation 2,5jahre alt) --> teile zu 30%, rest von mir (war nur die fahrerseite)

    lächerlich, oder?! beide autos waren bis dato komplett scheckheftgepflegt (bei vw bzw. skoda).

    aber wie bereits gesagt, einen versuch ist es wert (mit dem argument, dass du alles bei skoda machen lässt....sogar einen nicht vorgeschriebenen getriebeöl-wechsel) :thumbup:
     
Thema:

Getriebe ruckt!

Die Seite wird geladen...

Getriebe ruckt! - Ähnliche Themen

  1. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  2. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Geräusch Motorraum / Getriebe

    Geräusch Motorraum / Getriebe: Hallo liebe Community, wir haben einen Fabia 2 von 2009 mit 1.6l HPT mit 130.000km. Dieser macht nun Geräuche, wahrnehmbar im Stand und Leerlauf....
  5. Privatverkauf Favorit-getriebe

    Favorit-getriebe: 2x favorit getriebe gebraucht ca 70000km an selbstabholer zu verschenken wasserpumpe neu 10 euro heckwischermotor 10 euro steuerkette/zahnrad neu...