Getriebe Rasseln

Diskutiere Getriebe Rasseln im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Also. Ich habe mir vor 3 Jahren den Citigo geholt. Da ich ein Studium finanzieren muss kam mir die geringe monatliche Rate grade Recht. Ich war...

  1. #1 julelasse, 06.04.2019
    julelasse

    julelasse

    Dabei seit:
    06.04.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also. Ich habe mir vor 3 Jahren den Citigo geholt. Da ich ein Studium finanzieren muss kam mir die geringe monatliche Rate grade Recht. Ich war auch wirklich zufrieden und happy mit dem kleinen Ding. Ab 20000 km fing es dann auch an im Leerlauf zu rasseln. Mittlerweile klingt er auch wie ein Traktor beim anfahren und im 2. Gang. Ist der Motor warm klingt alles wieder normal. Ein befreundeter Mechaniker meinte das klingt nach Ausrücklager und mehr als ungesund. Bin natürlich brav zu Skoda uns habe danach schauen lassen. Und bekam wie viele andere vor mir auch die Aussage "Stand der Technik" und Folgeschäden entstehen nicht (sein Wort in Gottes Ohr). Ich könnte die Kupplung tauschen aber muss damit rechnen dass das Geräusch wieder kommt. Danke für nichts in diesem Sinne. Also lebe ich mit dem Geräusch. Trauen tue ich der Sache allerdings nicht und fühle mich bei längeren Strecken nicht mehr so sicher. Ich hoffe einfach dass der kleine mich bis Ende der Finanzierung im Dezember nicht im Stich lässt. Ich weiß man muss bei Autos immer mit Problemen rechnen aber nach den paar km auf dem Tacho finde ich es ein ziemliches Armutszeugnis.
     
  2. #2 gato311, 06.04.2019
    gato311

    gato311

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Das Rasseln im Leerlauf bei gelöster Kupplung ist bei den Autos normal. Der 3-Zylinder überträgt seinen unrunden Lauf auf die lose mitlaufende Getriebeeingangswelle, die dann das Getriebe rasseln lässt.

    Das Geräusch beim Anfahren kann ich so abstrakt nicht beurteilen. Wenn der Wagen schon deutlich über 150000 km runter hat, könnten es natürlich langsam zu weiche Motorlager sein. Ich würde es auf jeden Fall lassen, im 2. Gang anzufahren. Das stresst nur alle Komponenten unnötig.
     
  3. #3 dathobi, 11.04.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.364
    Zustimmungen:
    2.360
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Warum macht man das? Ist ja dann auch kein Wunder wenn Schäden in dieser Richtung entstehen.
     
  4. GOGO

    GOGO

    Dabei seit:
    24.03.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Ich weiß nicht, was Ihr in diesen Satz hineininterpretieren wollt, aber ich lese da lediglich, dass das Geräusch beim Anfahren UND(ein ganz wichtiges Wort!) im 2.Gang auftritt.
     
    ByteVRS gefällt das.
  5. #5 dathobi, 13.04.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    30.364
    Zustimmungen:
    2.360
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Es wäre ja mal schön wenn sich der oder die TE sich hier mal äußert...anstatt alle anderen hier wieder nur rumdiskutieren zu lassen.
    Ist in der Zwischenzeit was passiert? War der Wagen schon in der Werkstatt oder ist der Wagen mittlerweile wegen defekten Getriebe liegen geblieben?
     
  6. GOGO

    GOGO

    Dabei seit:
    24.03.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    Ich finde es offensichtlich, dass der/die TO einfach nur mal den Frust über etwas loswerden wollte, was leider nicht zu ändern ist.
    Sinnlos,aber menschlich nachvollziehbar.
     
  7. #7 Polarstern343, 25.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2019
    Polarstern343

    Polarstern343

    Dabei seit:
    16.10.2017
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Südharz
    Fahrzeug:
    VW Polo 9N 2003 3zyl. 1.2l 40kw / Skoda Fabia 3 FL 1.0 MPI style bestellt
    Kilometerstand:
    300.000
    Kann ein ausrücklager auch kaputt gehen, wenn man in einen höheren Gang wechselt und wenig bis kein Gas gibt z.b Berg runter ? Es fehlt ja Drehzahl ( Synchronisation) durch Drehzahl
     
  8. ROFL

    ROFL

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Germany
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Vertragswerkstatt
    Kilometerstand:
    55000
    Das Thema hatten wir schon ein dutzendmal.
    Die Geräusche sind normal, einfach weiterfahren.

    "und fühle mich bei längeren Strecken nicht mehr so sicher"
    Eher geht was anderes kaputt, womit du liegenbleibst.
    Mein Go macht diese Geräsche vom ersten Tag an, seit 56.000 km, mach dein Radio lauter und alles ist gut.
     
Thema:

Getriebe Rasseln

Die Seite wird geladen...

Getriebe Rasseln - Ähnliche Themen

  1. Getriebe macht Geräusche

    Getriebe macht Geräusche: Hallo Forum, kurz nachdem unser Roomster die 200000er Marke überschritten hat, macht er Probleme. Wenn ich bei rollendem Auto die Kupplung drücke...
  2. Rasseln beim Beschleunigen 1.6TDi

    Rasseln beim Beschleunigen 1.6TDi: Hallo, Wir haben seit ca einem Jahr einen Rapid Facelift aus 2017 mit 1.6tdi. Dieser rasselt beim Beschleunigen untertourig. Hat einer schon...
  3. Rasseln im Leerlauf bei nicht getretener Kupplung

    Rasseln im Leerlauf bei nicht getretener Kupplung: Hallo Zusammen, ich fahre seit kurzem einen Fabia III, 1.0 MPI, 60 PS (BJ 2017) mit rund 10.500 km Laufleistung. Vor ein paar Tagen habe ich...
  4. Getriebe Öl tropft 1.8T 7- DSG

    Getriebe Öl tropft 1.8T 7- DSG: Hallo Skoda Gemeinde, ich habe ein Problem. Heute stellte ich eine Öllage unterm Auto fest. Erst vermutete ich Motoröl...sprich Ölwanne,...
  5. Nach vielen Reparaturen immernoch Rasseln

    Nach vielen Reparaturen immernoch Rasseln: Moin Moin liebe Skodagemeinde. Ende letzten Jahres hatte ich schon mal einen Post zu meinem Auto gemacht. Wo das Problem war, beim Gasgeben auf D...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden