Getriebe mit 125tkm schrott?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Nikkita24, 14.11.2012.

  1. #1 Nikkita24, 14.11.2012
    Nikkita24

    Nikkita24

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Georgius SBK
    Kilometerstand:
    118000
    Hallo ihr,

    ich hab folgendes problem mein fabia 1,4 16v bj 2003, muckt mit dem getriebe rum,,, ich habe ihn mit 102tkm gekauft... damals war ein leichtes geräuch im stand (leerlauf) vom getriebe zu hören wenn ich die kupplung rein getretten habe oder gefahren bin im gang war es weg nur im stand,,, so nach nun ca 23tkm ,,, ist es deutlich lauter,,, es knackt und klackert, im stand sehr deutlich,, man bemerkt es spürbar,, wenn ich die kupplung trete ist es wieder weg ! nun aber wenn ich fahre, hört man direkt ein suren in den gängen vor allem aber im 5 gang!,,, nun war ich heute in der werkstatt wo ich das auto gekauft hab, der herr meinte es ist das getriebe! es wird in den nächsten tagen wochen monaten oder jahren auseinander fallen , ich solle erstmal weiter fahren , udn schonmal ein neues getriebe suchen am besten ein gebrauchtes weil das neue von skoda 2500€ kosten wird! ... ich weiß net was ich amchen soll gleich raus oder wirklich warten ? ist es wirklich das getriebe? oder doch die kupplung... die gänge lassen sich leicht wie immer ein legen ,,, ich weiß nicht weiter :(


    kann das überhaupt sein das das getriebe im arsch ist? das ist ansich ja so kein verschleiß teil oder?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabinski, 14.11.2012
    fabinski

    fabinski Guest

    Also ich würde mir auf jedenfall die Meinung einer anderen Werstatt einholen. Hört sich für mich nach Ausrücklager an.
     
  4. #3 thomas64, 14.11.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    das wird wohl das brillenlager im getriebe sein( zwei lager in einer aufnahme für an- u. abtriebswelle). mit ca. 800 euro bist du dabei. so wie dus schilderst, hört sichs so an, wie wenn eine rep noch sinnvoll wäre. wenn du weiterfährst, wirds irgendwann schrott sein.
     
  5. buffi

    buffi

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    ist bei meinem kumpel auch so - bei dem ists das ausrücklager
     
  6. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Ich habe genau die gleichen Symptome, siehe auch hier:

    Singendes 02T-Getriebe - normal?

    Das ist leider ein Serienfehler von diesen Getrieben, ich würde als Austausch ein generalüberholtes vom Getriebe-Überholer empfehlen oder du fährst einfach weiter. Ich habe mir die diversen Schulungsunterlagen usw. zu dem Getriebe angeschaut - mein Verständnis davon ist, dass sich die Kügelchen im Brillenlager zwar lösen können, dort aber nicht rauskommen um größeren Schaden anzurichten. Ich bin auf jeden Fall schon mindestens 10tkm mit dem Geräusch unterwegs (wenn nicht 20) und die Symptome haben sich nicht wirklich verändert, es ist auch nicht lauter geworden oder sowas.
     
  7. #6 Nikkita24, 02.12.2012
    Nikkita24

    Nikkita24

    Dabei seit:
    22.08.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Georgius SBK
    Kilometerstand:
    118000
    also meine lieben will mal nen update geben,,, war jetz eine zweite meinung einholen und der sehr hilfreiche herr, der skoda werkstatt meinte auch , es ist das brillenlager,,, naja er ist der meinung lange sollte ich damit nicht fahren weil die kugeln und die gummi dichtung durchs getriebe fliegen udn so schlimmeres anstellen! , naja wird wohl nun auf ein neues getriebe aus gehen , habt ihr schonmal ein getriebe selber gewechselt? ist das schwer?

    hatte einen artikel von auto bild gelesen in dem stand das es durch auch kulanz von skoda gibt für ein getriebe hat einer erfahrung? hab mir den karren erst gekauft und der händler riegelt ab nix auf gewährleistung, selber bin ich nicht so dick bei der kohle um 2500 für ein neues zu infestieren , hat wer ne idee?
     
  8. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Hi, wie gesagt, willkommen im Club. Andere Lösungen usw. findest du eigentlich in dem von mir verlinkten Thread. Die Option die ich in Erwägung ziehe ist ein generalüberholtes Getriebe vom Getriebeüberholer, da ist dann nämlich nicht nur das Brillenlager sondern vieles andere auch neu. Meinen bisherigen Berechnungen nach kommt mich das auf ca. 800-1000€ inkl. Einbau durch die Skoda-Werkstatt (das Getriebe selbst kostet 400-500€, zumindest im Moment).

    Das Argument von deinem freundlichen Herren verstehe ich nicht ganz. Wieso sollten die Kugeln da durchs Getriebe fliegen? Ich habe auch einem befreundeten Maschinenbauer die Unterlagen über den Aufbau des Getriebes gezeigt und er ist auch der Meinung, dass die Kugeln da eigentlich nicht raus können - aber da gehen die Meinungen wohl auseinander. Es soll ja Fälle gegeben haben, in denen es die Kugeln raus geschafft haben - aber wodurch das hervorgerufen werden soll weiss ich nicht. Nur was bitte sollen die Kugeln denn "schlimmeres" anstellen, wenn du das Getriebe im Falle eines Totalausfalls eh nicht instandsetzen sondern komplett tauschen willst?

    Du kannst natürlich auch präventiv jetzt schon in ein neues Getriebe investieren, ich persönlich sehe (bei mir) dazu aber keine Veranlassung. Meines hat bald 190tkm runter (davon schon wie gesagt 10-20tkm MIT diesem Geräusch) und ich habe seit dem das Geräusch da ist keine Verschlechterung bemerkt. Aber klar, sowas kann sich natürlich ändern. Trotzdem - ich sehe nach wie vor keine Veranlassung ein Problem mit Geld zu bewerfen, das nicht sonderlich akut ist. Wenn das jetzt auf Garantie oder Kulanz ginge - klar. Aber einfach so komplett aus eigener Tasche? Sowas muss jeder für sich entscheiden!
     
  9. #8 Drehmomentfan, 04.12.2012
    Drehmomentfan

    Drehmomentfan

    Dabei seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99310 Arnstadt
    Fahrzeug:
    Octavia1 Combi TDI 160PS+langer 5.Gang
    Kilometerstand:
    115000
    Hallo ! Einfach das Getriebe in der Fachwerkstatt instandsetzen lassen ! Ist kein Problem und dauert alles nur einen Tag ! Ich würde mit dem Defekt nicht so lange rumfahren, da höchstwahrscheinlich der Lagerkäfig zerbröselt ist und die Kugeln langsam eckig werden und sich abnutzen und dann irgendwann das Getriebe blockiert !
     
  10. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Müsste man die Kugeln denn nicht hören? Ich merke nur im ausgekuppelten Zustand im Leerlauf etwas, beim Fahren höre ich keine abnormalen Geräusche. Und wieso sollte der Lagerkäfig zerbröselt sein?
     
  11. #10 fabinski, 05.12.2012
    fabinski

    fabinski Guest

    Klar wie eine Babyklapper.....so eine blöde Frage :D
     
  12. #11 dieselschrauber, 05.12.2012
    dieselschrauber

    dieselschrauber

    Dabei seit:
    20.10.2012
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    31535
    Fahrzeug:
    yeti
    Genau hin zum Getriebeinstandsetzer.

    Da sollten incl neuer Kupplung 800,- Euro reichen, und der wird den Rest auch in Augenschein nehmen.

    Skoda ist hier nur ein Getriebetauscher, die sich immer schön hinter Ihrer Sachmängelhaftung verstecken.



    Gruß



    Klaus
     
  13. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Nein, in manchen Fällen wird auch repariert. Siehe dazu auch diesen Thread (ist ein Getriebe aus der gleichen Familie, auch ein 02T):

    Getriebegeräusch...beseitigt.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Drehmomentfan, 07.12.2012
    Drehmomentfan

    Drehmomentfan

    Dabei seit:
    21.10.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99310 Arnstadt
    Fahrzeug:
    Octavia1 Combi TDI 160PS+langer 5.Gang
    Kilometerstand:
    115000
    Also, daß die Freundlichen nur Teiletauscher sind, kann ich nun nicht behaupten ! Bin selbst Mechaniker bei VW und da auch Techniker für Getriebeinstandsetzung und hab bestimmt schon 30 Getriebe instandgesetzt ! Das Problem mit diesem Doppellager tritt sogar noch beim Golf 6 auf, trotz verbessertem Lager !
     
  16. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Naja...was mich bei der Sache stutzig macht: Die von dathobi geschilderten Symptome mit seinem Brillenlager passen nicht so ganzu zu denen die der TE und ich haben. Da aber auch in der entsprechenden TPI die Symptome mit Kupplung getreten / nicht getreten auch so beschrieben sind mache ich mir wenig Hoffnungen ...

    Und natürlich sind die Freundlichen nicht nur Teiletauscher. Aber ich vermute mal, dass dort in der Regel nur gezielt solche (Garantie-)Probleme wie das mit dem Lager beseitigt werden und keine kompletten Getriebe überholt werden. Das lässt man lieber dort machen wo es billiger ist und baut dann entsprechende gebrauchte AT-Getriebe ein..
     
Thema: Getriebe mit 125tkm schrott?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brillen lager getriebe

    ,
  2. vw getriebe brillenlager

    ,
  3. lagerbrille getriebe wechseln

    ,
  4. brillenlager skoda fabia,
  5. tpi lagerschaden lager brille,
  6. techniker für getriebeinstandsetzung vw,
  7. doppellager golf 5,
  8. brillen lager vw getriebe,
  9. brillenlagergetriebe,
  10. skoda yeti brillen lagerschaden,
  11. kosten neues getriebe skoda,
  12. brillenlager vw,
  13. brillenlager Skoda superb,
  14. skoda fabia d-lager getriebe,
  15. kaputtes brillenkugellager
Die Seite wird geladen...

Getriebe mit 125tkm schrott? - Ähnliche Themen

  1. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  2. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...
  3. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...
  4. Geräusch Motorraum / Getriebe

    Geräusch Motorraum / Getriebe: Hallo liebe Community, wir haben einen Fabia 2 von 2009 mit 1.6l HPT mit 130.000km. Dieser macht nun Geräuche, wahrnehmbar im Stand und Leerlauf....
  5. Privatverkauf Favorit-getriebe

    Favorit-getriebe: 2x favorit getriebe gebraucht ca 70000km an selbstabholer zu verschenken wasserpumpe neu 10 euro heckwischermotor 10 euro steuerkette/zahnrad neu...