Getriebe hakt 2.0 Fsi Händler stellt sich quer

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Christian_K, 27.08.2009.

  1. #1 Christian_K, 27.08.2009
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute. ich habe seitdem ich meinen wagen habe, 5 mal ein komisches erlebniss gehabt mit meiner gangschaltung.



    wenn ich beim anrollen an eine ampel den ersten gang einlegen will, war es bis jetzt 2 mal so dass der erste gang nicht leicht rein gegangen ist. war irgendwie so ein ruckeln am ganghebel zu spüren. wie wenn die zahnräder nicht gleich ineinandergreifen würden und man mit ein bisschen druck nachhelfen muss. auch ist es manchmal wenn ich den rückwärtsgang einlegen muss.



    der händler hat in seinem pc nachgesehen und da steht drinnen dass es 2 buchsen gibt zwischen getriebe und motor. die fehlerhaft sein können. anzeichen sind dann schwer gängige schaltung, schweres einlegen von den gängen, außerdem kann es dadurch zu einer beschädigung von kupplung und ZMS kommen kann.









    hab meinen wagen jetzt 5 wochen. also noch gewährleistung.



    wenn ich zum händler fahre ist keins von den sachen merkbar... oder reproduzierbar... und der sch... händler weigert sich das zu kontorllieren. obwohl es bekannt sei. aber nur weil es bei ihnen in bei einer 5 km langen probefahrt nicht auftritt machen sie nichts.



    wenn es weider auftritt soll ich wieder kommen.. haha. ich wohn 200km weit weg.



    nichtmal nachschauen können sie.



    kennt jemand meine Probleme? bitte um eure meinung und um eure hilfe! mich geht die blöde werkstatt schon so an. arogant bis zum unfallen.



    DAnke Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Also wenn ich an eine Ampel langsam ranfahre geht bei mir der erste Gang auch nur unweigerlich rein, deshalb nehm ich einfach den zeiten. kann sein das es da was wie ein Sperre oder so gibt, keine Ahnung. Rückwärtsgang hab ich ab und an auch paar Probleme, aber einmal kurz "Zwischengas" und der Gang flutscht wieder. Freundin Ihre Möhre ist noch schlimmer, da muss mann Kupplung nochmal gehen lassen und dann neu treten, oder auch Zwischengas und es flutscht..... einfach mit dem zweiten weiterfahren und den ersten nur zum wirklichen Anfahren nehmen...... kommt ja auch immer drauf an wie schnell man dann ist......

    MfG
     
  4. #3 Superb*Pilot, 27.08.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    1. Gang nur nach Stillstand einlegen! (keine Gewalt anwenden) Das gleiche gilt für den Rückwärtsgang.

    Wenn der Wagen noch rollt und man weiterfahren will, sollte man gleich den 2. Gang einlegen. ;)
     
  5. #4 Christian_K, 27.08.2009
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    danke. mir ist auch noch aufgefallen dass der rückwärtsgang garnicht raus geht wenn der wagen nicht komplett steht.

    ist halt blöd weil der gang halt dann wirklich nur mit etwas gewalt rein geht. aber ich will ja nichts kaputt machen. ist das wirklich normal?

    müsste doch so auch gehen wenn man drauf zurollt und eh fast steht.

    das mit dem rückwärtsgang ist mir klar aber auch beim 1.?
     
  6. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Ja, ich denke schon, wie gesagt, bei meinem ist es ne anders,ok, ich habe ein Diesel, aber Getriebe ist Getriebe. versuche es mal mit dem zweiten, wenn das ne klappt, musst du hast erst kurz stehen und dann geht auch der erste....
     
  7. #6 trubalix, 27.08.2009
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Also ich musste nie beim noch fahrenden Fahrzeug den Rückwärtsgang rausnehmen.
    Aber eigentlich sollte es gehen, wenn man die Kupplung tritt, ansonsten ist was nicht i.O. und die Zahnräder hängen ineinander.
     
  8. #7 Superb*Pilot, 27.08.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Christian, die Gänge rausnehmen kannst du generell nach treten der Kupplung. ALLE! (auch im Rollen)

    Probleme beim Schalten haben aber meist nichts mit dem Getriebe zu tun. Entweder, trennt die Kupplung nicht richtig; die Schaltung ist verstellt. Beim Neuwagen ist eigentlich sowas selten.
     
  9. #8 Christian_K, 27.08.2009
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    ok danke. ich hab mir das schon gedacht. ich bin schon ein paar autos gefahren aber dass ich ganz stehen muss dass ich den gang rausnehmen kann war noch bei keinem.

    aber nur beim rückwärtsgang.

    das würde auch auf das passen dass der erste und rückwärtsgang manchmal mit einem widerstand rein gehen (wie wenn die zahnräder noch im drehen ineinander greifen) oder die kupplung nicht gescheid trennt.

    ich will eigentlich garnichtmehr zum händler fahren. die werden sicher sagen es gehört so.

    beim rückwärtsgang muss man ja nach unten drücken und nach vorne ganz links den gang einlegen. herausnehmen geht wirklich nur im stillstand.
     
  10. #9 Christian_K, 27.08.2009
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    aja.. mein wagen ist gebraucht 4 jahre alt mit 41000km! gekauft vor 5 wochen mit 38100km
     
  11. Mc0815

    Mc0815

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    habe auch zeitweise ein etwas seltsames Getriebe an meinem Neuwagen (5 Wochen alt, 500km). Und zwar will es öfters mit nachdruck geschaltet werden, hauptsächlich der 2te Gang. Das nervt manchmal in der Stadt an den Ampeln usw. Habe rausgefunden dass es leichter geht wenn man den Motor etwas höher dreht bzw. die Drehzahl beim schalten ned so absackt. Auch fällt mir auf dass man immer leicht das Getriebe hört beim fahren. Klar sowas gibt sich dann ja bestimmt auch nach den ersten paat Tkm denk i mal oder??

    mfg
     
  12. #11 Christian_K, 27.08.2009
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    ja das muss sich alles erst einlaufen.

    fahr mal so weiter du hast sicher noch werksgarantie. wenn es nicht besser wird dann fahr einfach mal zur werkstatt.

    aber mein wagen ist schon 4 jahre alt und hat 42000 km. da müsste es schon "eingespielt" sein. außer es ist halt was defekt. und das würde mich interessieren weil mein händler sich dagegen streubt etwas zu kontrollieren

    Aussage: ich kann doch nicht einen Tag herumsuchen, Das kostet ja alles Geld.

    TOLL ECHT!!!
     
  13. #12 Superb*Pilot, 27.08.2009
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Anstatt 200 km zurückzulegen empfehle ich den Wagen beim Skoda-Partner auf eigene Kosten prüfen zu lassen. Sollte sich ein gravierender Mangel herausstellen hat der gewerbliche Verkäufer dafür einzustehen. In diesem Falle würde ich mir schriftlich eine Kostenübernahme für die Instandsetzung vom Verkäufer geben lassen.

    Der gewerbliche Verkäufer ist für den mangelfreien Zustand des Gebrauchtwagens haftbar :!:

    Lass dich nicht vom Verkäufer verarschen.
     
  14. Mc0815

    Mc0815

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    ja sehe ich auch so! Da soll sich der Händler mal net so anstellen finde ich! Zufriedene Kunden sind doch die beste Werbung für ihn! Naja hatte davor halt nen Audi80 der hatte über 300T auf der Uhr.....da hab i nix mehr gehört vom Getriebe;).....u schalten liess er sich fast mit 2 Fingern:)


    mfg
     
  15. #14 Christian_K, 27.08.2009
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    das finde ich auch. nur ich finde auch dass ein händler soweit sein muss sowas zu machen.

    das werd ich wahrscheinlich eh machen. woanders anschauen lassen und dann dem Händler mal den schuh aufblasen!

    nur weil nicht gerade das passiert wo der händler bei einer genau 5 km langen Probefahrt neben mir sitzt. sagt er dass er nichts macht.
    die drücken sich echt vorallem was ihm geld kostet. nur wenns für sie was gibt sind sie schnell da. und wenn ich dafür zahlen müsste würde es sicher gemacht werden!!!

    danke leute für eure hilfe. hab mal allgemein mal eine Anfrage an Skoda geschrieben ob das denn normal ist. mal schauen was die sagen. dass kann ich ja dann auch dem händler zeigen!
     
  16. Mc0815

    Mc0815

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    genau.....immer etwas Druck machen sonst tun die nix!! Ausserdem muss man aufpassen weil oftmals auch das Getriebe als "Verschleissteil" von der Garantie ausgeschlossen wird! Naja werde meines jetzt mal im Auge behalten. Klar muss sich da jetzt erstmal alles einspielen, aber wenn es nach 5-10tkm noch immer so oder schlimmer ist, dann kriegt der Händler was zu hören!
     
  17. #16 Christian_K, 27.08.2009
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    also wenn der händler sich da sperrt. dann ist aber was los. heute hat er eh groß gesagt. wenn was hin ist wird es natürlich repariert aber wenn sie gerade bei der probefahrt nichts merken können sie ja nichts herrichten.

    also wenn bei mir wirklich das getriebe was hat dann schmeiß ich dem händler da auto wieder zurück am hof. dann gibts mal richtig ärger!!!

    meiner ist ja gebraucht ich hab ihn erst seit 5 wochen. und ich hab ihnen schon vor 2 wochen gesagt dass es angescaut werden soll aber die übliche antwort vom händler!
     
  18. Mc0815

    Mc0815

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    also kann mir ned vorstellen dass bei dir scho das Getriebe einen weghat! Kenne Leute die prügeln ihre Karre ständig, egal ob warm oder kalt, u da hält das Getriebe mindestens 100Tkm;).....u das mit des öfterem krachen u Zähneputzen*g*
     
  19. #18 Christian_K, 27.08.2009
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    nein das glaub ich auch nicht.

    hmm irgendwie bin ich jetzt verwirrt. ein anderer user in einem anderem Forum sagt dass es so gehört und dass es bei jedem Octi so ist.!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mc0815

    Mc0815

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    du das hab i au scho mehrfach gehört dass des wohl so sein muss bei den Oktis! Also es wird scho normal sein denk i mal, sonst wärs ja ned bei so vielen so
     
  22. #20 Christian_K, 27.08.2009
    Christian_K

    Christian_K

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    ok danke! werd es auf jeden fall weiter beobachten. mal schauen.

    was komisch ist. dass der 1. und der rückwärtsgang auch im stand manchmal nur mit nachdruck rein gehen.

    aber ich wart mal ab was das email an skoda ergibt. was die sagen!
     
Thema:

Getriebe hakt 2.0 Fsi Händler stellt sich quer

Die Seite wird geladen...

Getriebe hakt 2.0 Fsi Händler stellt sich quer - Ähnliche Themen

  1. Händler kann Neuwagen nicht bezahlen

    Händler kann Neuwagen nicht bezahlen: Hallo zusammen, ich habe bei der Firma Name entfernt Mitte April einen Superb bestellt (Leasing), welcher vor ca. 6 Wochen beim Händler...
  2. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  3. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  4. Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre

    Getriebe verrostet - bei <100Tkm, 4 Jahre: Hallo zusammen, nachdem mein Octavia II 1.4 TSI (2012) letzte Woche irgendwie schwieriger zu schalten war und (dachte ich) im Kaltlauf ein wenig...
  5. Getriebe Problem 1.3

    Getriebe Problem 1.3: Hallo, Da bei mir in nächster Zeit ein Getriebe Wechsel ansteht möchte ich mich mal bei euch informieren ob bei dem Ausbau etwas schief gehen...