Getriebe / Geräusche beim Schalten - Einkuppeln

Diskutiere Getriebe / Geräusche beim Schalten - Einkuppeln im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, jetzt ist es mir auch aufgefallen, nachdem ich im "Problem-Thread" zum F3 schon gelesen habe, dass das Getriebe beim Schalten...

WernerH

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
543
Zustimmungen
56
Fahrzeug
Fabia III 55kW DRIVE
Kilometerstand
15000
Hallo zusammen,

jetzt ist es mir auch aufgefallen, nachdem ich im "Problem-Thread" zum F3 schon gelesen habe, dass das Getriebe beim Schalten Geräusche von sich gibt (es wurde ein Schlagen beschrieben)

Leider haben wir das auch , 55kW MPI :cursing:

Es fällt besonders beim Schalten von 2->3 und 3->4 auf. Es gibt einen Schlag, als wenn das Spiel der Zahnräder untereinander zu groß ist.

Wer ist noch betroffen ? Gibt es eine Lösung seitens Skoda ?
 

ottensener

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
1.158
Zustimmungen
785
Fahrzeug
Fabia II - 1,4
Kilometerstand
130.000+
Warum machst du denn einen neuen Thread auf, wenn es doch bereits einen "Problemthread" gibt?
 

WernerH

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
543
Zustimmungen
56
Fahrzeug
Fabia III 55kW DRIVE
Kilometerstand
15000
Damit dieses eine Problem einzig und allein hier bearbeitet werden kann ....

Hast Du was dazu beizutragen ? zu den Geräuschen ?
 

mb1019

Dabei seit
07.07.2007
Beiträge
975
Zustimmungen
269
Skoda hat keine Lösung. Es ist Stand der Technik. Tut mir Leid dir nichts besseres berichten zu können. Auf die Haltbarkeit hat es allerdings wohl keinen Einfluss, so hat es mir Skoda sogar schriftlich bestätigt. Ich war nämlich auch sauer und habe die ne ganze Zeit genervt, da ich es nicht fassen konnte. Wenn man vorsichtig schaltet, d.h. Kupplung treten -- Gang wechseln -- ruhig auskuppeln ist es übrigens kaum zu merken, wenngleich ich und vor allem meine Frau (die fährt den F³) doch ganz schön sensibilisiert waren.
 

WernerH

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
543
Zustimmungen
56
Fahrzeug
Fabia III 55kW DRIVE
Kilometerstand
15000
Naja, dass dieses Geräusch so laut ist, damit hätte ich nicht gerechnet.

Bei einem Polo mit 55kW war das Geräusch jedenfalls nicht zu hören ...

Das ich beim Händler vorstellig werde, versteht sich von selbst X(
 

ottensener

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
1.158
Zustimmungen
785
Fahrzeug
Fabia II - 1,4
Kilometerstand
130.000+
Man macht ja deshalb auch vor dem Kauf ´ne Probefahrt...naja...
 

mb1019

Dabei seit
07.07.2007
Beiträge
975
Zustimmungen
269
Ich habe damals im Netz recheriert... betroffen waren alle 1.0 MPI aus dem Volkswagenkonzern, d.h. Up, Mii, Citigo, Polo und Fabia. Beim Ibiza hatte ich nichts gelesen. Vorstellig kannst du beim Händler natürlich werden, meiner hatte Verständnis und mir ein ordentliches Angebot für ein Upgrade auf den 1.2er gemacht. Bereut habe ich und vor allem meine Frau es nicht.
 

bariphone

Dabei seit
26.08.2015
Beiträge
1.479
Zustimmungen
708
Ort
Tirol
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6TDI Ambition
Kilometerstand
75000+
Smartes Einkuppeln nach nach Gangwechsel und man hört nichts. Ist Stand der Technik. Reklamieren samt Auftrag kann nicht scgaden. Im Falle von Spätfolgen sieht dann im System, dass Du deshalb schonmal vorstellig warst.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 

Natzcape

Dabei seit
28.12.2016
Beiträge
795
Zustimmungen
195
Fahrzeug
Fabia 3 Style 1.2 Tsi 2017 / T6 Transporter lang TDI 84kW 9 Sitzer MJ17
Kilometerstand
40500/ 20500
Das Problem kommt vom SQ100...sprich dem Getriebe. Da es das Getriebe nur beim 1.0 Mpi gibt fällt das auch nur da auf. Der Antriebsstrang ist halt für ein geringes Gewicht konstruiert und daher musste man Kompromisse eingehen...
 

WernerH

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
543
Zustimmungen
56
Fahrzeug
Fabia III 55kW DRIVE
Kilometerstand
15000
Klar hatten wir eine Probefahrt gemacht, aber zunächst nicht permanent auf ein "Getriebegeräusch" geachtet. Ausserdem Fenster zu und Klima an. Von daher nicht wirklich wahrnehmbar.

Habe festgestellt, wenn man beim Schalten die Drehzahl durch eine kurze Pause abfallen lässt ca. 800 min-1 und dann einkuppelt, kommt das Klacken nur noch in 1 von 10 Fällen vor. Der Drehzahlunterschied zwischen Getriebe und Motor ist dann geringer, als bei schnellem Schalten.

Daher scheinen die Aussagen "Stand der Technik" und "günstiger Einstiegswagen" sich zu bewahrheiten.
Trotzdem werde ich in der Werkstatt vorstellig und werde mir das auch bestätigen lassen, falls es mittlerweile keine Lösung gibt.

Ansonsten ein sehr schöner Wagen und der Motor ist ebenfalls voll i.O. !!!
 

migg49

Dabei seit
23.06.2016
Beiträge
248
Zustimmungen
60
Genau, wollte mit dem "?(,.....sehr hilfreich". sagen dass man auch bei einer Probefahrt nicht alle Fehler oder Unannehmlichkeiten bemerken.......
 

bariphone

Dabei seit
26.08.2015
Beiträge
1.479
Zustimmungen
708
Ort
Tirol
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6TDI Ambition
Kilometerstand
75000+
Habe festgestellt, wenn man beim Schalten die Drehzahl durch eine kurze Pause abfallen lässt ca. 800 min-1 und dann einkuppelt, kommt das Klacken nur noch in 1 von 10 Fällen vor. Der Drehzahlunterschied zwischen Getriebe und Motor ist dann geringer, als bei schnellem Schalten.

So sollte man auch schalten. Die Gänge nicht geradeaus durchziehen. Das Getriebe dankt es Dir.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 

mb1019

Dabei seit
07.07.2007
Beiträge
975
Zustimmungen
269
Das mag sein aber entspanntes fahren ist anders... das habe ich Skoda damals auch kommuniziert. Einfach an der falschen Stelle gespart
 

WernerH

Dabei seit
27.12.2006
Beiträge
543
Zustimmungen
56
Fahrzeug
Fabia III 55kW DRIVE
Kilometerstand
15000
Das ist gerade entspannt und nicht hektisch. Ist halt 'ne gefühlte 1/2s, aber durchaus machbar. ;)

In ein paar Wochen werde ich mal in der Werkstatt vorstellig. Mal sehen was die sagen.
 

PolenOcti

Dabei seit
01.02.2014
Beiträge
2.927
Zustimmungen
536
Ort
Leichlingen
Fahrzeug
VW Golf 7 Variant 1,5 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
Werkstatt/Händler
Markenhändler
Interessant, werd ich mal drauf achten. Habe bis jetzt nur Probleme den ersten Gang ohne Wiederstand einzulegen.
 

bariphone

Dabei seit
26.08.2015
Beiträge
1.479
Zustimmungen
708
Ort
Tirol
Fahrzeug
Skoda Octavia Combi 1.6TDI Ambition
Kilometerstand
75000+
Dann nochmal Kupplung erneut treten und dann flutscht es. Siehe Bordbuch

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 

xs650

Dabei seit
27.09.2015
Beiträge
987
Zustimmungen
427
Fahrzeug
S3 Style Kombi 140KW DSG schwarz
Kilometerstand
890 Km
Smartes Einkuppeln nach nach Gangwechsel und man hört nichts. Ist Stand der Technik. Reklamieren samt Auftrag kann nicht scgaden. Im Falle von Spätfolgen sieht dann im System, dass Du deshalb schonmal vorstellig warst.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Wir haben seit einigen Tagen dieses Klopfen beim Schalten ebenfalls. Und zwar überwiegend beim Hochschalten vom ersten bis in den vierten Gang. Dabei liegt die Drehzahl beim Schalten etwa bei 2500 U/min. Die Kupplung und das Gas werden sanft betätigt, keine ruppigen Schaltvorgänge. Als normal würde ich das nicht bezeichnen. Der Wagen hat aktuell 2TKm gelaufen. Der Vorgänger hat das nicht gemacht, unser Superb ebenfalls nicht und ich kann mich jetzt auch an kein Fahrzeug erinnern, welches solche Geräusche beim Schalten verursacht hat. Der :) hat sich das angehört und findet es ebenfalls nicht normal und fragt bei Skoda an. Mal schauen, was ich kommende Woche zu hören bekomme. Bei einer Probefahrt mit dem Vorführwagen ist das nicht aufgefallen.
 
Thema:

Getriebe / Geräusche beim Schalten - Einkuppeln

Getriebe / Geräusche beim Schalten - Einkuppeln - Ähnliche Themen

Drehzahl spring beim Schalten kurz nach oben: Hallo Skoda Community, seit ein paar Monaten besitze ich den Super 3 BJ2017 als Kombi mit den 1.8 TSI und HS. Ausschlaggebend für die...
Schlagen beim Schalten/kuppeln: Hallo, meine Frau fährt einen Fabia 3 Combi 110ps als Handschalter. Ich war jetzt Mal mit dem Auto unterwegs und da ist mir aufgefallen dass nach...
14.000km und so viele Probleme!: Hallo liebe Skoda-Community, ich habe seit Juni einen Skoda Fabia 3 - 1,0l TSI - 95PS - Drive Edition - Benziner - BJ 11/2017 mit 12.700km...
Superb Combi 2.0 TDI Nageln, Ruckeln, träges schalten im DSG: Hallo Zusammen, ich fahre einen Superb Combi 2.0TDI 170 PS DSG Bj 2010 136000km mein Problem: Sporadisch starkes Nageln im Teillast- bis...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...

Sucheingaben

klack geräusch beim schalten

,

geräusche beim schalten

,

getriebe macht geräusche beim schalten

,
klappern beim schalten caddy
, beim gang wechsel gibt es ein geräusch, geräusche beim kupeln und schalten, skoda octavia 3 klappern beim schalten www.skodacommunity.de, neuer skoda fabia combi 2019 geräusche, Skoda Fabia kupplung klacken, geräusch beim schalten, skoda citigo geräusche beim schalten, skoda fabia geräusche beim schalten, skoda geräusche beim schalten, geräusche beim einkuppeln skoda 1 0 tsi, beim schalten geräusche, fabia 1.0 tsi kupplung geräusche, skoda ambition knacken bei schalten, skoda fabia ambition 2019 knacken bei schalten, skoda fabia motor macht beim schalten geräusche, skoda ist laut wenn man auf 3 oder 4 Gang schaltet, skoda fabia combi 2019 geräusche erster gang, Skoda fabia 3 bj19 bei getretene kupplung tritt metallische geräusche auf, hyundsi klackgeräusch beim auskuppeln, auto macht beim schalten geräusche, octavia laute geräusche brim kuppeln
Oben