Gestohlene / Abgerissene Embleme

Diskutiere Gestohlene / Abgerissene Embleme im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Was soll ich nun machen? Bin ganz traurig ;-( Ich hoffe jemand kann mir eine Empfehlung geben und hoffe, daß ich niemanden mit meinen Fragen...

s.katz

Guest
Was soll ich nun machen? Bin ganz traurig ;-(

Ich hoffe jemand kann mir eine Empfehlung geben und hoffe, daß ich niemanden mit meinen Fragen auf den Wecker gehe.

In der Nacht zum Dienstag hat mir jemand meine schönen Skoda-Embleme von meinem Octavia gerissen. Spaß wird er daran nicht haben, denn die schwarze „Grundplatte“ des Emblems hat er nicht herunterbekommen und die Hälfte der Silberfarbe ist an der „Grundplatte“ hängengeblieben. Jetzt schaut das Auto am Grill und am Kofferraum total „verbraucht“ aus.

Nun stellt sich mir die Frage was ich tun soll.

Bei meinem Händler habe ich nach neuen Emblemen nachgefragt und zu meiner Überraschung hat er die auch auf Lager, aber der Preis von 23 Euro pro Stück ist doch recht hoch. Nebenbei erwähnet der Meister auch, ich sei schon der dritte Kunde der sich in den Letzten 2 Tagen bezüglich abgerissener Embleme gemeldet hätte.

Neue Embleme kommen nicht in die Tüte. 1. Sind sie mir zu teuer (um Werbung zu machen) und 2. habe ich keine Lust mir in 2 Monaten neue kaufen zu müssen nur weil sie wieder gestohlen wurden.

Meine Überlegung ist nun mir einen Emblemlosen Sportgrill zu montieren. Gefallen würde mir der Milotec 190/PO Sprotgrill ohne Emblem für 94,50 € an meinem Octavia, aber ich habe bisher noch nie an einem meiner Autos herumgeschraubt, war bisher nie nötig gewesen.

Hat jemand Erfahrung mit diesem Grill und wie einfach ist die Montage oder was würdet Ihr mir empfehlen?
Wie gesagt, ich habe nie an einem Auto geschraubt, aber 2 linke Hände habe ich nicht.

Da der Grill von Milotec nicht lackiert ist frage ich mich wer das macht. Eine Werkstatt oder gibt es auch Sprühdosen mit dem Skoda Lack (Tiefseeblau-Metallic) ??


Bei Milotec steht zu dem Grill auch „Tüv-Frei“. Bedeutet es wirklich Tüv-Frei ohne zusätzliche Eintragungen?

Das war zum Grill und nun kommen wir zur Heckklappe.

Gestern habe ich die Angeklebte „Grundplatte“ des Emblems entfernt und darunter kamen eben 2 Löcher zum Vorschein. Das habe ich schon gedacht, denn auf Fabia.info kann man das nachlesen. Übrigens, der „Skoda-Logo-Klauer“ hat den Lack unter dem Emblem zerkratzt. „Zum Glück“ ist er nur bis zur Grundierung durchgekommen.

Am liebsten würde ich die Löcher Zuspachteln und lackieren lassen, aber das wird wohl sehr teuer werden. Hat das jemand mal gemacht oder machen lassen?
Gibt es da andere Lösungen?
Eine in Wagenfarbe lackierte „Incognitoblende“ ist ok, aber gefällt mir nicht so sehr.
Ich hoffe jemand kann mir helfen oder Tips geben.

Sonst bin ich SUPERGLÜCKLICH mit meinem Octavia :-)

Gruß,

S.Katz
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Wie ist denn dein Auto versichert?

Normalerweise ist das Sachbeschädigung und müsste in die Teilkasko reinzählen, wenn du dort keine selbstbeteiligung hast kannst du dir die embleme ersetzen lannden und die heckklappe lackieren lassen, bzw. von nem gutachter schätzen lassen und den betrag auszahlen lassen.

Hochgestuft wirst du in der Telkasko nicht.

Musst mal bei deiner versicherung abklären.

Benni
 

s.katz

Guest
Danke für den Tipp, aber wird leider nichts daraus. Habe bei TK 300 DM Selbstbeteiligung. Werde mich trotzdem mal bei der Versicherung schlau machen was drin ist.

gruß,

s.katz
 

klausi88

Guest
oh nein, so stimmt das nicht...

sachbeschädigung / vandalismus zählen in die vollkasko und man wird für solche schäden durchaus hochgestuft. das ist ja das wirklich ärgerliche an dem scheiss, man hat immer einen schaden, egal wie man es dreht und wendet.
 

Oliver Hesse

Guest
Original von klausi88
oh nein, so stimmt das nicht...

sachbeschädigung / vandalismus zählen in die vollkasko und man wird für solche schäden durchaus hochgestuft. das ist ja das wirklich ärgerliche an dem *******, man hat immer einen schaden, egal wie man es dreht und wendet.

Hallo klausi88,

genau so ist es, aber man kann diesen Schaden auch über die TK laufen lassen, denn wer sagt das es mutwillige Beschädigung war? Man kann es auch als Diebstahl hinstellen, ist bei mehreren BMW Kunden von uns durchgegangen und die TK hat den Schaden übernommen. Mit Selbstbehalt sieht es natürlich schlecht aus.

Alles Gute,
Oliver
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.716
Zustimmungen
665
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Also :wow:

1. Vandalismus zahlt die Teilkasko nicht. Es sei denn, man bescheisst die Versicherung und das macht man ja net.

2. Der Grill ist denkbar einfach zu montieren. Dort müssen lediglich 4 Torx 20 Schrauebn (oder T 15 ?) gelöst werden und fertig. Die Lackierung sollte nicht mehr als 30-40 € kosten. Eine Tüv-Eintragung ist nicht erforderlich, da der Grill eine ABE hat.

3. Wenn Du den Grill lackieren lässt, kannst Du auch gleich die Löcher am Heck mit machen lassen. Wenn einmal die Farbe angemischt ist, ist die ganze Sache ein Kinderspiel und sollte recht günstig sein als Teillackierung. Ansonsten vielleicht etwas Farbe mitgeben lassen, selbst machen und am Ende ein Skodaaufkleber drauf ;-).

Viel Erfolg

Andreas :headbang:
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
War doch Diebstahl oder? Nen teil des emblems wurde geklaut.

Mir wurde auch das Radio geklaut und die scheibe eingeschlagen und einiges anderes zerstört.

Es wurde was fest verschraubtes am auto gestohlen und dabei traten beschätigungen auf.. ich finde das ist ein wenig auslegungssache, jedem so wies sein gewissen zulässt.

Benni

P.S. Der inhalt dieses Posting beschreibt lediglich meine eigene meinung und soll keinerlei Rechtsberatung darstellen.
 

Oliver Hesse

Guest
Die Embleme über die Teilkasko abwickeln zu lassen dürfte eigentlich auch kein Problem darstellen, dass einzigste Problem stellt der Lackschaden dar. Denn bei Lackschäden sind die Versicherer nicht so kulant mit dem Auge zudrücken - was ja auch verständlich ist. Den im Endeffekt war es ja auch kein klassischer Diebstahl sondern eine mutwillige Beschädigung und genau dieser Begriff fällt unter die Vollkasko.

Viele Grüße
Oliver
 

LordMcRae

Guest
Die TK übernimmt in der Regel solche sachen nicht, ausser man kann es der Versicherung so verklickern das es Diebstahl war was bei den meisten versicherungen ziehmlich schwierig werden dürfte.
Wegen dem Grill:
@KKS Ich weis nicht wies bei Octi ist aber bei Feli sagen die auch 4 Schrauben ab und fertig, in wirklichkeit sind es 6, und 2 davon auch noch genau vorm kühler so das man den auch noch abmachen machen muss.
Aber sonst find ich den grill gut.

Wegen dem Heckemblem, spachtel das zu und lackiers, da siehts aus als wär da nie was gewesen.
Und wegen der Farbe, lass es lieber in einer Werkstatt lackieren, mit spraydose oder son mist bekommste das nie richtig gut hin.

MFG LordMcRae
 
KlausK

KlausK

Dabei seit
02.09.2002
Beiträge
609
Zustimmungen
46
Ort
Braunschweig, Deutschland
Fahrzeug
O3 RS TSI, Audi A4 Avant quattro (B9)
Werkstatt/Händler
Hammdorf in WF
Kilometerstand
70000
Hallo s.katz,
die Embleme fallen bei Skoda für bis zu drei Jahre alte Fahrzeuge unter die Kulanz-Regelung, Scheckheft gepflegtes Fahrzeug vorrausgesetzt. Natürlich nur, wenn sie ganz alleien abgefallen sind...

Grüße
Klaus
 

Titzi

Guest
Hallo Leute,

ich kann nur folgendes dazu sagen, aus ERFAHRUNG (Meine Eltern hatten das gleiche Problem Schaden war über 600€ mit Lackschäden):

Mach eine Anzeige bei der Polizei gegen UNBEKANNT :schiessen: , somit wir der Schaden als Diebstahl gehandhabt, und das übernimmt die Teilkasko, dadurch werden z.B.: die Lackschäden, als durch den Diebstahl verursachte Schäden gehandhabt und dadurch auch ersätzt! Sollten die Hirsche erwischt werden, die das getan haben, wird es für den/die sehr teuer, dann holt sich die Versicherung das Geld wieder! Da es schon öfter bei euch vorgekommen ist, werden diese Leute auch irgend wann erwischt!


Zu den beiden Löchern in der Heckklappe, da bietet der Zubehörhandel BLINDSTOPFEN meines wissend´s an!!


Also bis dann
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.716
Zustimmungen
665
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
@lord

Ich glaube, ich habe mich auch ein wenig undeutlich ausgedrückt. Gelobe Besserung:

1. Befestigung des Grills an der Motorhaube: --> 4 Torx
2. Befestigung des Grills an den Trägern: --> 4 Torx

--> also insgesamt 8 Torx :D

grillhinten.jpg


Habe mal von Fabioso ein Bild geklaut, wo man die Schrauben beim Fabigrill recht gut sieht. Beim Oci ist es definitiv genauso (zumindest bei EZ 1999 - habe dies am Ex-Oci meiner Eltern schon gemacht)

Andreas :headbang:
 

LordMcRae

Guest
Aha @KKS.
Naja ich wollt ja nur sagen wies bei Feli ist, da ists beschissen.

MFG LordMcRae
 

s.katz

Guest
hallo leute!

erstmal

VIELEN DANK :beifall:

für die tips und die antworten. nun scheint das problem nicht mehr so unüberwindbar zu sein.

ich habe mich nun entschieden den grill selber zu montieren (habe nun mut bekommen) und ihn von einer werkstatt lackieren zu lassen. die 2 löcher lasse ich zuspachteln und sollen dann auch lackiert werden.

den schaden werde ich der versicherung nicht melden, denn meine selbstbeteiligung liegt bei 300 dm und das wird wohl der grill mit samt den arbeiten auch kosten.

eine anzeige (der statistik wegen) werde ich machen. wenn die mal jemanden erwischen ist es auch ok.

bin wirklich überrascht wie fest die embleme montiert sind. kauf vorstellbar das die mal von selber abfallen könnten. deshalb fallen die wohl unter die kulanzregelung :-))

also, werde ich mir mal den grill bestellen und schauen ob ich den durchblick haben werde. bin mal gespannt.

falls ich bei der montage probleme haben sollte kann ich ja auf eine super community zurückgreifen :respekt:

ich werde auf jedenfall einen "anfänger-erfahrungsbericht" abgeben.

gruß,

s.katz
 
Thema:

Gestohlene / Abgerissene Embleme

Gestohlene / Abgerissene Embleme - Ähnliche Themen

Octavia 5E Embleme: servus alle zusammen, Bin noch neu hier und hab wie man merkt keine Ahnung vom Forum Aber gleich eine Frage und hoffe auf Hilfe Fahre einen...
Privatverkauf Diverse Skodateile - Kellerräumung: Diverse Skodateile Hab' mal meinen Keller aufgeräumt und noch verschiedene Teile gefunden. Vielleicht hat jemand Interesse. Könnte Teile bei...
Privatverkauf Alles Muss Raus Felicia Teile Zu Verkaufen Viel Neuteile: sorry leute für 2 mal das gleiche thema doch ich will nur mehr aufmerksamkeit bekommen um all meine teile los zu bekommen ich hoffe es macht euch...
Skoda-Emblem vorne gestohlen - ein neues soll her - Woher? Wie? ...: Hallo zusammen, ich möchte nun gerne mal eure Hilfe in Anspruch nehmen. Ich habe bereits versucht, über die Suche eine Antwort auf meine Fragen...

Sucheingaben

seat emblem gestohlen

Oben